Gerhard Ziegler

Beiträge zum Thema Gerhard Ziegler

Wirtschaft

Interview mit Gerhard Ziegler
"Die Lehre wird oft unterschätzt"

Im Interview spricht Gerhard Ziegler, Koordinator des jobday, über das Potenzial einer Lehre. Bereits zum zwölften Mal findet in Weiz heuer der jobday, der große Infotag zum Thema Lehre, Beruf und Karriere statt. Was hat sich in den zwölf Jahren an der Situation der Betriebe und Lehrlinge im Bezirk Weiz verändert? Gerhard Ziegler: Die Situation hat sich enorm verändert: den geburtenschwachen Jahrgängen zur Folge gibt einerseits weniger Jugendliche, auf der anderen Seite aber gibt es eine...

  • 24.09.19
Lokales
Jahrelanger Einsatz: Koordinator Gerhard Ziegler, Bürgermeister Erwin Eggenreich und Steirischer GKK-Vizepräsident Vinzenz Harrer.
3 Bilder

Wann kommt MR tatsächlich nach Weiz?

Mit dem Fast-Beschluss der GKK stellen sich einige Fragen: Warum dauert es so lange, und wann und wie kommt die Diagnosemöglichkeit wirklich endlich nach Weiz? Die 2012 gegründete Plattform "Ein MR für Weiz" ist ihrem Ziel heute so nahe wie nie zuvor: Die Steirische Gebietskrankenkasse hat den Entschluss gefasst, in Zukunft auch in Weiz einen Magnetresonanztomographen (MRT), ein Gerät zur medizinischen Diagnoseerstellung, mit einem Kassenvertrag zugänglich zu machen. Kassenvertrag statt...

  • 19.12.17
Lokales
Die Arbeitsgruppe Schule und Wirtschaft war zuletzt im Unternehmen Weitzer Parkett zu Besuch und bekam hier Einblicke in die Produktionsabläufe und Infos zu den Ausbildungsangeboten.

Weiz: Schulen und Betriebe nehmen an einem Tisch Platz

Seit 2011 gibt es die Arbeitsgruppe Schule und Wirtschaft in Weiz. Diese von der Lehrlingsinitiative IBI Weiz geleitetet Arbeitsgruppe hat sich zum Ziel gesetzt, den Austausch zwischen Schulen und Betrieben zu fördern und den Übergang in die Arbeitswelt zu unterstützen. „Wenn für die Berufsorientierung zuständige Lehrer sowie Personal- und Ausbildungsverantwortliche regelmäßig zusammen kommen und an einem Tisch sitzen, dann ist schon ein großer Schritt gemacht“, ist Gerhard Ziegler vom IBI...

  • 22.11.17
Wirtschaft
Gerhard Ziegler (r.) blickt auf die positive Entwicklung der Veranstaltung.

"Jobday ist jedes Jahr gewachsen"

Organisator Gerhard Ziegler über die Veränderungen des Infotages in Weiz. Am 5. Oktober findet in Weiz zum zehnten Mal der Jobday statt. Die WOCHE sprach zuvor mit Organisator Gerhard Ziegler von der Lehrlingsinitiative "IBI Weiz". Welche si­g­ni­fi­kanten Veränderungen gab es in all den Jahren? GERHARD ZIEGLER: "Der Zuspruch ist spürbar um einiges größer geworden. Jedes Jahr ist der Jobday gewachsen. Es hat damit zu tun, dass wir den Betrieben eine tolle Plattform bieten. Ein solch...

  • 26.09.17
Wirtschaft
Vertreter der Lehrlingsinitiative und einige teilnehmende Betriebe halten die Plakate der letzten zehn Jahre des Jobdays hoch.

1.000 Schüler tauchen in 60 Lehrberufe ein

Der Weizer Jobday führt bereits zum zehnten Mal Betriebe, Eltern und Schüler zusammen und informiert über Berufsmöglichkeiten. Für viele Jugendliche ist es keine einfache Entscheidung, welchen Ausbildungsweg sie nach der Schule einschlagen sollen. Eine berufsbildende höhere Schule absolvieren oder dann doch die berufliche Karriere mit einer Lehre starten? Fragen um Fragen, die nicht nur den Nachwuchs beschäftigt, sondern auch die Erziehungsberechtigten. Günther Reitbauer vom AMS Weiz weiß: "Zu...

  • 20.09.17
Lokales
7 Bilder

Ein Wiedersehen in der "Villa Kunterbunt"

Die Weizer Kinderbetreuungseinrichtung wird 20 und lud ehemalige "Villa-Kinder" ein. "An eines kann ich mich noch gut erinnern: Sie waren lebhafte Kinder", schmunzelt Silvia Pani, Kindergartenpädagogin und Leiterin der Villa Kunterbunt in Weiz. Gemeint sind Pamela und Marcel Maier – zwei ehemalige Kindergartenkinder, die ihre Kindheit zum Teil in der privaten Kinderbetreuungseinrichtung in Weiz verbrachten. Heute sind beide erwachsen. Marcel (21) wohnt in Graz und ist im Bereich "Planung"...

  • 13.06.17
  •  1
Lokales
Gerhard Ziegler im Gespräch mit Katharina Thaller vom Posthotel Thaller bei der Infoveranstaltung "job spezial" im Foyer des Kunsthauses.
3 Bilder

"Die Jugend ist zum Teil überfordert"

Gerhard Ziegler aus Weiz im Interview über Lehrlinge und Aufnahmeverfahren in regionalen Firmen. Für die Wertschöpfung in der Region sind Lehrberufe ein wichtiger Bestandteil. Im Rahmen der Initiative "Wir kaufen daheim" lud die WOCHE Gerhard Ziegler zum Interview. Er ist Organisations- und Unternehmensberater sowie Koordinator und Projektbegleiter der Lehrlingsinitiative IBI in Weiz. Herr Ziegler: Für welchen Lehrberuf hätten Sie sich aus heutiger Sicht entschieden? GERHARD ZIEGLER:...

  • 03.06.17
  •  1
Lokales

Große IBI-Fachtagung in Weiz

IBI holt renommierten Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier nach Weiz. Die Weizer Lehrlingsinitiative IBI wird heuer zehn Jahre alt und hat sich zum Jubiläum etwas Besonders einfallen lassen. "Wir organisieren die erste große, steiermarkweite Fachtagung zum Thema Lehrlingsausbildung in Weiz", erzählt Projektkoordinator Gerhard Ziegler. Am 11. Mai geht es los und die "Lehrlingshochburg" Weiz hat für die Fachtagung unter anderem den renommierten Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier gewinnen können....

  • 24.04.17
  •  1
Freizeit
Nach einem erfolgreichen Konzert in Pregarten, kommt die Gesangsklasse von Walter J. Fischer nun nach Bad Zell.
3 Bilder

Ein bisschen Italien in Bad Zell

BAD ZELL. Unter dem Namen "La dolce Vita" bringt die Gesangsklasse von Walter J. Fischer ein bisschen italienisches Lebensgefühl nach Bad Zell. Das Konzert findet am Dienstag, 4. Oktober, 19.30 Uhr, in der Arena Bad Zell statt. Vorverkaufskarten sind um 8 Euro im Tourismusbüro Bad Zell (07263 / 7516) oder direkt bei der Abendkasse um 10 Euro erhältlich.

  • 14.09.16
Wirtschaft
Interesse für Tischlerei
66 Bilder

10 Betriebe aus der Region bei "job spezial" im Weizer Kunsthaus

Die Lehrlingsinitiative IBI Weiz bot lud unter dem Titel "job spezial" SchülerInnen der 7. und 8. Schulstufe ins Kunsthaus ein um Lehrberufe aus den Bereichen Gastronomie/Tourismus und Bau/Baunebengewerbe genau zu erkunden. Über 120 Schülerinnen nahmen die Gelegenheit wahr, herauszufinden welche Lehrberufe es in diesen Bereichen gibt, welche Betriebe aus der Region Lehrstellen oder auch Praktika anbieten, welche Voraussetzungen man für diese Berufe braucht usw. Besonders interessant war für...

  • 24.02.16
Wirtschaft
Karin Farnleitner (li.) und Gerhard Ziegler (re.) mit Vertretern von Schulen, Betrieben, AMS, WKO, ÖGB und der Gemeinde Weiz.
3 Bilder

"Lehrlingsinitiative 2020" - 61 Projekte für Weiz und das Almenland

Das im Jahr 2007 gestartete Projekt IBI (Informations- und Beratungsinitiative für die duale Lehrlingsausbildung in der Region Weiz) soll künftig auch in der Region Almenland für ein zeitgerechtes Image der Ausbildungs- und Berufsvariante Lehre sorgen. Mit dem Projekt "Lehrlingsinitiative 2020", das kürzlich beim Leader-Förderprogramm eingereicht wurde, sollen Schulen, Eltern und Betriebe dabei unterstützt werden, Jugendlichen das Modell der betrieblichen Ausbildung...

  • 15.02.16
Lokales

"Die 4 Elemente" in der Bruckmühle

PREGARTEN. "Die 4 Elemente" heißt ein Konzert der Gesangsklasse von Walter J. Fischer am Mittwoch, 13. Mai, in der Bruckmühle (20 Uhr). Die Besucher erwartet eine Vielfalt an musikalischen Interpretationen. Begleitet werden die Sänger und Sängerinnen von Herta Mattern (Klavier), Severin Renoldner (Gitarre) und Gerhard Ziegler (Schlagwerk).

  • 27.04.15
Lokales
Vorne von links: Julia Riernößl, Gerhard Ziegler mit Ehefrau Hermine. Hinten von links: David Bergsmann, Martin Ziegler und Obmannstellvertreter Karl Lamplmair.

Musikverein Hagenberg hat neuen Obmann

HAGENBERG. David Bergsmann ist neuer Vorsitzender des Musikvereins Hagenberg. Er folgt auf Gerhard Ziegler, der nach 16 Jahren das Obmann-Amt an den jungen Musikanten und Stabführer übergab. Bergsmann hat einiges vor: „Zwei große Projekte für die Zukunft sind der Neubau unseres Probelokals und die Erneuerung unserer in die Jahre gekommenen Tracht. Ein großes Augenmerk möchte er auf die Jugend legen. "Um nachhaltig eine ausgezeichnete Musikkapelle zu haben, müssen wir schon jetzt unseren...

  • 12.02.15
  •  1
Lokales
Aus dem ganzen Bezirk Weiz und den angrenzenden Bezirken kamen über 1000 interessierte Jugendliche zum "jobday 2014".
72 Bilder

Mehr als 1000 Schüler beim jobday 2014 in Weiz

Welcher Beruf soll es ein mal werden und welche Optionen habe ich überhaupt? Genau diese Fragen wurden beim "jobday 2014" im Weizer Kunsthaus beantwortet. Mehr als 40 Firmen und Organisationen hatten ihre Stände aufgebaut, um ihren vielleicht zukünftigen Mitarbeitern die Berufsfelder näher zu bringen. Organisiert wurde der Berufsinformationstag von Gerhard Ziegler und seinem Team der "Informations- und Beratungsinitiative für Lehrlingsausbildung in Weiz“ (kurz: IBI Weiz). "Wir merken Jahr...

  • 09.10.14
  •  1
Wirtschaft
2 Bilder

Rundes Jubiläum im neuen Büro

„Das Büro im Weizer Energie und Innovationszentrum war für die letzten Jahre passend, aber nun wollte ich einen Schritt weiter machen, mehr ins Zentrum rücken und präsenter sein – dafür ist das neue Büro in der Weizer Dr. Karl Renner-Gasse 2 (ehemals Gasthof Zöhrer) optimal“, so Gerhard Ziegler zu seinem Standortwechsel. Das neue Büro liegt auch in einem sehr kreativen Viertel – sind doch neben dem Werbebüro ICONO und Wurzinger Design auch viele weitere Kreativ-Wirtschaftler in dieser Gasse...

  • 30.06.14
Wirtschaft

Mit gutem Gewissen genießen

Mehr Gerechtigkeit im Handel: Ottakring ist der vierte Fairtrade-Bezirk Wiens. Von der Grünen (am Bild Gerhard Ziegler, r.) und Roten Wirtschaft (am Bild Andreas Palkovics) werden Betriebe im Bezirk animiert, auf Fairtrade-Produkte umzusatteln. Ursula Stahrmüller vom Café Muskat am Brunnenmarkt ließ sich überzeugen und hat fair gehandelten Kaffee und Orangensaft im Angebot.

  • 12.10.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.