Andreas Schlemmer

Beiträge zum Thema Andreas Schlemmer

Kreativität und Genauigkeit sind bei der Maler-Lehre gefragt.
4

Schwerpunkt Lehre
Welche Lehre interessiert unsere Jugend?

Welche Lehrberufe sind besonders gefragt und wo herrscht am meisten Bedarf? Die WKO klärt auf. Wo ist unsere Jugend? Welche Lehrberufe sind bei den Jugendlichen im Bezirk besonders gefragt? Und wie sieht die Arbeitsmarktsituation aus? Das hat Andreas Schlemmer, Regionalstellenleiter der WKO Weiz, für die WOCHE beantwortet: "Grundsätzlich ist vorab zu sagen, dass derzeit steiermarkweit 38,3 Prozent aller 15-jährigen Jugendlichen in einer Lehrausbildung sind – Tendenz in den letzten Jahren in...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Die Wirtschaftskammer rund um Geschäftsstellenleiter Andreas Schlemmer (3.v.l.) lobt die heimische Wirtschaft.

Regionalitätspreis im Bezirk Weiz
Noch sind unsere Leser an der Reihe

Die Betriebe für den Regionalitätspreis sind nominiert. Auch die Wirtschaftskammer lobt den Wettbewerb. Auf Hochtouren läuft derzeit der "WOCHE-Regionalitätspreis 2021", mit dem Leistungen heimischer Unternehmen in den Fokus gerückt werden. Aktueller Stand: Die Betriebe sind nominiert und noch bis zum 23. September sind die Leser um ihre Stimmen gefragt. Auf www.meinbezirk.at/regionalitätspreis kann für den favorisierten Betrieb gevotet werden und dabei kommt es auf jede Stimme an. Die zehn...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Sie wollen in die chinesische Kultur einführen: Chen Wanjie (Leiter des Konfuzius Instituts), Barbara Hauswiesner, Gabi Zierler und Andreas Schlemmer. (v.l.)
2

Einen Tag lang China entdecken

Der Confucius Classroom in Weiz veranstaltet einen Kennenlerntag für die chinesische Kultur im Bundesschulzentrum. Konfuzius sagt: "Von Natur aus sind die Menschen fast gleich; erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander." Was Chinesen von uns Steirern unterscheidet und wie ihre Kultur, ihre Sprache und ihre Wirtschaft funktionieren – das möchte der Confucius Classroom des Bundesschulzentrums Weiz der Weizer Bevölkerung näher bringen. Daher veranstalten sie zum Tag des chinesischen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Beim 1. virtuellen Bezirksdialog kamen unterschiedliche Interessensvertreter aus dem Bezirk zu Wort.
20

Bezirksdialog
Wirtschaft, Tourismus und Politik in einem Videocall

Was tut sich im Bezirk und wo sehen Wirtschaft, Behörden, Leitbetriebe und Politik die größten Herausforderungen? Um über diese Themen zu diskutieren luden Regionalstellenobmann Vinzenz Harrer und Regionalstellenleiter Andreas Schlemmer von der WKO Weiz zu einem einem virtuellen Bezirksdialog ein. Corona-Zahlen sind rückläufigEin positives Bild bezüglich der Corona-Zahlen zeichnete Bezirkshauptmann Rüdiger Taus – so gibt es aktuell nur noch insgesamt 119 Erkrankte im Bezirk (Inzidenz von 67,3)....

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Zum Thema "Wie gehts nach Corona weiter?" luden Andreas Schlemmer, Vinzenz Harrer und Bernhard Stranzl (v.l.) sowie Manuela Kuterer (nicht am Bild) in die WKO Außenstelle nach Weiz.

Pressegespräch
Wie geht's nach Corona weiter?

Bei einem Pressegespräch in der WKO Außenstelle in Weiz wurde auf die aktuelle Situation und ein Ausblick zu den nächsten Öffnungsschritten nach Corona geblickt. Für einige hat die Krise sogar einen Aufwind gebracht, die meisten leiden aber auch noch an ihren Folgen. "Ein erster positiver Schritt in Richtung einer gesellschaftlichen Normalität ist die bevorstehende Öffnung der Gastronomie und der Hotellerie Mitte Mai" so beschrieb Regionalstellenobmann Vinzenz Harrer die momentane Situation....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Andreas Schlemmer, dem Geschäftsstellenleiter der Wirtschaftskammer Weiz.

Wirtschaftskammer
Rückmeldungen der Gastronomie über die Öffnungsschritte

Die Regierung hat am Montagabend die Öffnungsschritte in der Gastronomie verkündet. Wir haben bei Andreas Schlemmer, dem Geschäftsstellenleiter der Wirtschaftskammer Weiz, über die Rückmeldungen aus der Gastronomie nachgefragt. Wie ist das Stimmungsbild der Gastronomen im Bezirk zu den Öffnungsschritten? Ganz allgemein herrscht sehr, sehr große Enttäuschung, dass es zu keinen echten Öffnungsschritten kommt. Unsere Wirten haben alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen getroffen, damit Gäste sicher...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Carmen Meinhardt unterstützt seit September das Beraterteam in der WKO Weiz rund um Geschäftsstellenleiter Andreas Schlemmer.
2

Rekordwert
Gründerberatungen im Bezirk stiegen um 21,6 Prozent

Trotz Coronapandemie brachte das Jahr 2020 satte 619 neue Unternehmer im Bezirk Weiz und damit wurde der Rekordwert von 2019 nur knapp nicht erreicht. Einen Rekordwert gab es bei den Gründerberatungen. Diese stiegen sogar um 21,6 Prozent. Zudem weist unser Bezirk die höchste Gründungsintensität in der Steiermark auf. 2019 war ein Rekordjahr für Gründungen im Bezirk Weiz. Auch das vergangene Jahr schwächte dieses Trend nur leicht ab. Vor allem die Beratungen stiegen stark an. Dennoch sollte eine...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Andreas Schlemmer zeigt, dass die Lehrlinge einen hohen Stellenwert haben.

WK Weiz
"Statistik zeigt, die Attraktivität der Lehre ist gestiegen"

Dass die Attraktivität einer Lehrausbildung gestiegen ist, zeigen die aktuellen Statistiken aus unserem Bezirk und bestätigt auch Andreas Schlemmer, Geschäftsstellenleiter der Wirtschaftskammer Weiz. "Grundsätzlich ist vorab zu sagen, dass derzeit steiermarkweit 38,3 Prozent aller 15-Jährigen in einer Lehrausbildung sind, die Tendenz in den letzten Jahren ist in etwa gleichbleibend. Der Bezirk Weiz ist ein ausgesprochener Ausbildungsbezirk. So ist der Anteil der Lehrlinge im Bezirk Weiz in der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Aktuell werden viele Lehrlinge gesucht. Auch die Firma Weitzer Parkett, hier beim Jobday 2019, biete freie Stellen an.

Gefragte Berufssparte
Eine steile Karriere in technischen Berufen

Ob Autos, Traktoren oder sogar Flugzeuge, riesige Industrieanlagen mit vielen Maschinen, Elektrogeräte und andere Apparate für den Haushalt oder kleine Bauteile mit filigranen Komponenten – unsere Welt steckt voller Technik, entwickelt sich ständig weiter und wird immer moderner. Mit einer Ausbildung in einem Beruf mit Technik hat man die besten Aussichten, an dieser rasanten Entwicklung teilzuhaben. Langweilig wird es in einem technischen Beruf garantiert nicht. Auch deshalb entscheiden sich...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Andreas Schlemmer (li.) , Stephan Engelhart (2.v.l.) und Nico Bauer (re.) mit den Gewinnern der Umfrage: Jakub Kielt, Lena Brodtrager und Katharina Höniger. (v.l.)

Weiz
Maturaprojekt: Innenstadt gestalten

Als Maturaprojekt haben sich Schüler der HAK Weiz mit Wirtschaftsbund Weiz zusammengetan um den Standort Innenstadt Weiz gemeinsam zu gestalten. Die Zersiedlung der Städte und die damit verbundenen Folgen für Wirtschaft und Wohnraum sind problematische Themen der aktuellen Stadtentwicklung. Der Weizer Lösungsansatz, neue Geschäftsflächen in die Stadt zu bringen, anstelle Einkaufszentren vor den Toren der Stadt zu platzieren, ist sicher ein richtiger Schritt. Dennoch werden die neuen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder

Appell der Wirtschaftskammer
Jetzt erst recht regional einkaufen

Regional einkaufen hat viele Vorteile. Die Wirtschaftskammer Weiz appelliert, gerade jetzt regional zu denken. Die Corona-Pandemie mit dem zweiten Lockdown führt dazu, dass viele Betriebe während dieser Zeit geschlossen haben. Viele suchen sich vor allem für Weihnachtsgeschenke Alternativen im Internet, die meist nicht regional sind. Trotzdem bieten viele Betriebe nun telefonisch, per Email oder mittels eines Onlineshops Möglichkeiten einer Bestellung an. "Regional einkaufen ist vor allem jetzt...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Wollen die Wirtschaft ankurbeln: Andreas Schlemmer (WB-Organisationsreferent), Manuela Kuterer (Regionalstellenobmann-Stv.), Vinzenz Harrer (WB-Bezirksobmann) und Jochen Pack (WB-Direktor).
5

Wirtschaftsbund fordert Maßnahmen für den Re-Start der Wirtschaft

Im Zuge seiner Bezirkstour bekräftigte der Wirtschaftsbund seine Forderung nach einem Handwerkerbonus-Neu sowie höheren Schwellenwerten für direkte regionale Vergaben. Ganz nach dem Motto „Wir sorgt für Bewegung“ besuchten WB-Bezirksobmann Vinzenz Harrer und WB-Direktor Jochen Pack gestern die Wirtschaft in der Region, um die aktuelle Stimmung einzufangen. Denn: "Die Wirtschaft sorgt für die Grundstimmung und Dynamik einer Region. Und die Stimmung ist sehr unterschiedlich in den Branchen", sagt...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Andreas Schlemmer von der WKO gratulierte Elfi Ortner (li) und Yvonne Friesenbichler zur Nominierung als Top-Nachfolge-Unternehmen zum "Follow Me Award".
4

Follow me Award
"Hautnah" zur erfolgreichen Betriebsnachfolge

Im Bezirk Weiz ist das Kosmetikstudio "Hautnah" als positives Beispiel für eine Betriebsübernahme zum 9. "Follow me Award" nominiert. Gerade in dieser besonderen Zeit ist es wichtig, Nachfolgegeschichten vor den Vorhang zu holen, die anderen potenziellen Nachfolgern Mut und Zuversicht geben.  Deshalb wird jedes Jahr unter 12 nominierten Nachfolge-Betrieben der "Nachfolger des Jahres" von der WKO Steiermark mit dem "Follow me Award" ausgezeichnet. Im Mittelpunkt stehen dabei Beispiele aus den...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Technische Berufe sind im Bezirk Weiz am häufigsten gefragt. Hier bewerben sich die meisten Jugendlichen.
2

Wo ist unsere Jugend?

Welche Lehrberufe sind besonders gefragt und wo herrscht am meisten Bedarf? Die WKO klärt auf. Wo ist unsere Jugend? Welche Lehrberufe sind bei den Jugendlichen im Bezirk besonders gefragt? Und welche werden am seltensten gewählt? Das hat Andreas Schlemmer, Regionalstellenleiter der WKO Weiz, für die WOCHE beantwortet. "Am meisten gefragt sind im Bezirk Weiz der Lehrberuf in der Metalltechnik, Elektrotechnik und Kfz-Technik bei den Burschen und Einzelhandel, Gastgewerbe und Friseurin bei den...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
[f]Andreas Schlemmer[/f] unterstützt als Regionalstellenleiter der WK-Weiz Menschen bei der Unternehmensgründung.

Höchstwert: Gründen "boomt" im Bezirk

Der "Gründerboom" hat im Bezirk Weiz und bundesweit im Jahr 2019 einen neuen Höchstwert erreicht. Demnach wagten im vergangenen Jahr österreichweit 32.386 Neugründer den Schritt in die Selbständigkeit. Das ist ein kräftiges Plus von 4,8 Prozent oder 1.485 Unternehmen im Vergleich zu 2018 und damit der höchste Anstieg in den vergangenen zehn Jahren. Mit 125 Neugründungen wurden 2019 pro Tag um sechs Unternehmen mehr gegründet als 2018. Die steirische Rekordstatistik kommt aus dem Bezirk Weiz....

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Sie wollen die heimische Wirtschaft fördern: Josef Herk und Christine Aschbacher.
60

Businessfrühstück
70.000 Helden hat die Steiermark

Gestern lud der Wirtschaftsbund Weiz zum Businessfrühstück in die Schlosstaverne Thannhausen und stellte die Unternehmer als Helden der Wirtschaft in den Mittelpunkt. Der Wirtschaftsbund Steiermark tourt mit Präsident Josef Herk durch die Steiermark, denn das "Team-Herk" tritt mit rund 1.500 Kandidaten in 78 Fachgruppen vom 3. bis 5. März zu den Wirtschaftskammer-Wahlen an. In ihrem Slogan "Auch Helden brauchen eine starke Stimme" sind die Unternehmer die Helden der steirischen Wirtschaft, denn...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Beim Neujahrsempfang des Weizer Wirtschaftsbundes wurden Erfahrungen, Neuerungen und Interessen ausgetauscht.

Ziel: Investitionen fördern

Der Wirtschaftsbund Weiz erwartet viele Herausforderungen für die Wirtschaft. Als Begrüßung ins neue Jahr lud der Wirtschaftsbund Weiz zum traditionellen Neujahrsempfang. Im Gasthof Allmer konnte Bezirksgruppenobmann Vinzenz Harrer dabei zahlreiche interessierte Gäste begrüßen. Christoph Schneider (Leiter Wirtschafts- und Handelspolitik, WKO) referierte in seinem Vortrag über die aktuelle wirtschaftliche Situation und ging dabei vor allem auch auf die kommenden Herausforderungen der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Mag. Stephan Engelhart, Christian Kleinhappel, DI Andreas Kinsky, DI Nina Alisa Habe, Mag. Andreas Schlemmer (v.l.n.r.)
12

Wirtschaftsfrühstück in Weiz
Weizer Stadtentwicklung im Fortschritt

Der Wirtschaftsbund Weiz lud am am 7. November 2019 zum Wirtschaftsfrühstück in das Càfe Deja Vu. Vertreter und Unternehmer der heimischen Wirtschaft nutzen diese Art der Veranstaltung immer wieder gern, um Neuigkeiten zu erfahren aber auch vor allem um interessante Gespräche in ungezwungener Atmosphäre führen zu können. Unter dem Slogan "Geht's der Wirtschaft gut, gehts den Menschen gut" leiteten Mag. Stephan Engelhart (GF  der PICHLERwerke) und Mag. Andreas Schlemmer (WKO) die Gesprächsrunde...

  • Stmk
  • Weiz
  • Helmut Riedl
Katharina und Luis Thaller führen das Genusshotel in Anger.

Genusshotel "der Thaller" für Follow Me Award nominiert

Zwölf Betriebe werden jedes Jahr von den Regionalstellen der Wirtschaftskammer Steiermark und den "Follow me"-Partnern für den "Follow me Award" nominiert. Aus dem Bezirk Weiz durfte sich in diesem Jahr das Hotel "der Thaller" in Anger über eine Nominierung freuen.  „Ein Ausbildungsplatz soll eine gute Perspektive für die Zukunft bieten: Das ist in der Familie Thaller garantiert. Für unsere Region ist der Thaller ein vorbildliches Beispiel, wie der Generationenwechsel gut gelingen kann“,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger
Im Bezirk informierten sich Vinzenz Harrer (li.), Josef Herk (2.v.l.) und Andreas Schlemmer über die Anliegen der heimischen Unternehmer.
4

WKO On Tour
WKO fordert Maßnahmen gegen Fachkräftemangel

Im Rahmen von "WKO On Tour" waren Vinzenz Harrer, Regionalstellenobmann der WKO Weiz und Andreas Schlemmer, Regionalstellenleiter, wieder gemeinsam mit dem Präsidenten der WKO Steiermark, Josef Herk, im Bezirk unterwegs, um mit den Unternehmern vor Ort über Anliegen, Bedürfnisse und Probleme zu sprechen. Die Herausforderungen vor denen die regionalen Betriebe schon jetzt stehen, werden auch von Trendumfragen-und Studien bestätigt.  Fachkräftemangel bleibt akutAls akutes Problem sieht man nach...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger
In der WKO-Regionalstelle Weiz möchte man auf die Leistungen der Arbeitgeber aufmerksam machen: Bernhard Stranzl, Vinzenz Harrer, Andreas Schlemmer (v.l.).

WKO Weiz
Ohne Arbeitgeber, keine Beschäftigung

Der 1. Mai, Tag der Arbeit, steht vor der Tür. Ein Tag der jedes Jahr seitens der Arbeitnehmervertreter zelebriert wird. Die Rolle der Arbeitgeber findet dabei allerdings wenig Beachtung. Die Wirtschaftskammer hat den 30. April daher als "Tag der Arbeitgeber" ausgerufen. Damit möchte man sich bei den Betrieben für die tägliche Leistung und die Sicherung von Wachstum und Wohlstand bedanken. Dazu soll der Tag auch für eine inhaltliche Auseinandersetzung genutzt werden. "Gerade diesen speziellen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger
Gudrun Dragosits wurde für ihre unternehmerische Leistung ausgezeichnet: (v.l.) Vinzenz Harrer, Gudrun Dragosits, Andreas Schlemmer.

Guggi´s Mode
Auszeichnung zum 10-jährigen Jubiläum

Seit bereits zehn Jahren betreibt Gudrun Dragosits ihr Modegeschäft "Guggi´s Mode" mitten in Weiz. Gemeinsam mit einer weiteren Mitarbeiterin bietet sie ihren Kunden ausgewählte Markenmode bei persönlicher Beratung.  Andreas Schlemmer und Vinzenz Harrer von der Wirtschaftskammer (WKO) Weiz gratulierten nun zum 10-jährigen Jubiläum und bedankten sich für die wertvolle Arbeit. Harrer betonte dabei den hohen Stellenwert, den regionale Unternehmen, wie Guggi´s Mode, einnehmen, indem sie auch...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger

Gründerboom im Bezirk Weiz

Andreas Schlemmer von der WK-Regionalstelle Weiz im Gespräch darüber, was Gründer beachten sollten. Wer wäre nicht gerne sein eigener Chef? Dennoch sollte eine Firmengründung gut überlegt sein. Ein solides Unternehmenskonzept und die richtige Beratung sind die Grundlage erfolgreichen Wirtschaftens. WOCHE: Was sprechen die Zahlen der Neugründungen im Bezirk? ANDREAS SCHLEMMER: Im Jahr 2018 gab es im Bezirk insgesamt 602 Neugründungen – noch nie haben im Bezirk so viele den Schritt in die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Alice Saiko
Gabi Pilz (2. v. l.) und Henrik Pilz (rechts) mit ihrem Team und fleißigen Helferlein bei der Eröffnung.
4 17

Gleisdorf hat nun eine eigene "Pilzessin"

Gabi Pilz erfüllte sich bereits vor eineinhalb Jahren mit ihrem ersten Kindermodengeschäft in Graz einen Kindheitstraum. Nun wurde der zweite "Pilzessin" Standort in Gleisdorfer Bestlage eröffnet. Im modernen Geschäftsgebäude in der Bürgergasse vis-a-vis Peugeot Fritz gab es daher jüngst auch eine feine Eröffnungsfeier mit Nachbarn, Bürgermeister, Wirtschaftsvertreter und vielen weiteren Partnern. Die Weizerin, die mit ihrem Mann Henrik die Personalfirma Flextime aufbaute, bietet mit ihrem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Rath
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.