Alles zum Thema Goldman Sachs

Beiträge zum Thema Goldman Sachs

Wirtschaft

Salzburger K+K-Hotelgruppe an US-Joint Venture mit Goldman Sachs verkauft

K+K Restaurant am Waagplatz bleibt im Besitz der Gründerfamilie Koller Die Hotelgruppe "K + K Hotels" mit Sitz in Salzburg wurde inklusive Betriebsgesellschaft an ein Joint Venture der US-Investmentbank Goldman Sachs und der ebenfalls in den USA ansäßigen Hotelinvestment- und Managementgruppe Highgate Hotels verkauft. Weiterhin im Eigentum der Gründerfamilie Koller bleibt das Stammhaus K+K Resaturant am Salzburger Waagplatz. Es wird weiterhin von der Familie Koller betrieben. Über den...

  • 27.10.15
Politik

FREIMAUREREI

"Die Freimaurerei, auch königliche Kunst genannt, versteht sich als ein ethischer Bund freier Menschen mit der Überzeugung, dass die ständige Arbeit an sich selbst zu einem menschlicheren Verhalten führt. Die 5 Grundideale der Freimaurerei sind, Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Toleranz und Humanität." (entnommen aus Wikipedia). So weit einmal die Theorie und es ist ein offenes Geheimnis, dass auch viele österreichische Kulturträger Mitglieder der Freimaurer gewesen sein sollen. Neben dem...

  • 07.03.15
Wirtschaft
GL Reinhold Schwarz, RB Region Gleisdorf
Frau Mag. Sandra Grabenweger-Straka, Goldman Sachs

Goldman-Sachs zu Gast bei Raiffeisen in St. Ruprecht

Am 19.5.2014 referierte Frau Mag. Sandra Grabenweger-Straka, Executive Direktor bei Goldman Sachs auf Einladung des Wertpapierklubs in der Raiffeisenbank Region Gleisdorf, Bankstelle St.Ruprecht vor vollem Haus. Frau Grabenweger-Straka hat die aktuelle Börsen- und Wirtschaftslage aus Sicht von Goldman Sachs dargestellt. Ihr Vortrag stimmte alle Zuhörer sehr positiv - sowohl für die Aktienseite aber auch für weniger risikofreudigen Anleger hat sie gute Möglichkeiten im Anleihenbereich...

  • 28.05.14
Politik

Goldman Sachs und die Spinelli-Gruppe

Goldman Sachs ist der wahrscheinlich einflussreichste Wirtschaftskonzern der Welt der es nicht notwendig hat Politiker zu bestechen, denn er entsendet sie in politisch besetzte Schlüsselpositionen und so gesehen ist es auch kein Wunder, dass Goldman Sachs als großer Gewinner aus der Vergemeinschaftung der europäischen Schulden hervorgegangen ist. Unter Federführung von Mario Monti (früherer Goldman Sachs-Mann) wurde ein Lobby-Verein, die Spinelli-Gruppe gegründet, deren Mitglieder sich...

  • 20.05.14
  •  1
Politik

DIE TODSÜNDEN DER POLITIK ODER WARUM DIE HEUTIGE KRISE ÜBERHAUPT ERST MÖGLICH WURDE

ALLGEMEINER TEIL. Todsünde Nr. 1: Die Politik glaubt zu wissen, was für das Volk gut ist und führt Neuerungen ein ohne mit jenen für die diese in erster Linie gelten bzw. jene die damit arbeiten müssen in einen frühzeitigen, ergebnisoffenen und ehrlichen Dialog einzubinden. Eine solche Vorgangweise führt naturgemäß zu einen Abwehrverhalten und es wird die Chance vergeben von einer breiten Basis getragene Lösungsansätze zu verwirklichen. Ein typisches Beispiel dafür ist z. B. die Einführung...

  • 06.12.12
  •  2