Othmar Karas

Beiträge zum Thema Othmar Karas

Julia Majcan (M.) gemeinsam mit Botschafterin Claudia Reinprecht und Botschafter Peter Brezovszky.
2

Regionsthemen auf EU Ebene
Landtagsabgeordnete Majcan führte "Europagespräche"

LAbg. Julia Majcan sprach in Paris und Brüssel regionale Themen an.  REGION. Gespräche rund um das Thema Biosphärenpark Mur-Drau-Donau hat nun  die südoststeirische Landtagsabgeordnete Julia Majcan im Headquarter der Unesco in Paris und im Europäischen Parlament in Brüssel geführt. Majcan traf gemeinsam mit Botschafterin Claudia Reinprecht und Botschafter Peter Brezovszky auf Meriem Boumrane, Europa-Direktorin des „Man and Biosphere Programms (MAB)“ der Unesco. Ziel ist ja die Anerkennung des...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Europaabgeordneter Hannes Heide, Nationalratsabgeordnete Eva-Maria Holzleitner, Vizepräsident des Europäischen Parlaments Othmar Karas, Europaabgeordneter a.D. Josef Weidenholzer.

„Reden wir über Europa!“
Forderung nach mehr Durchsetzungsvermögen der EU

„Reden wir über Europa!“ war das Motto eines Bürgerinnen-Dialogs auf Einladung des Europaabgeordneten Hannes Heide mit dem Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments Europaabgeordneten Othmar Karas, der Nationalratsabgeordneten Eva-Maria Holzleitner und des Europaabgeordneten a.D. Josef Weidenholzer im Sparkassensaal in Bad Ischl. BAD ISCHL. Bei der Diskussion, die in Zusammenarbeit mit dem überparteilichen Bürger-Forum Europa stattfand, stand vor allem eine Frage aus dem Publikum im Zentrum:...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Othmar Karas und Michael Kretz.
1

Podcast „Einfach näher dran“
Othmar Karas: „Manchen zu viel, manchen zu wenig“

Gast in der aktuellen Ausgabe des Bezirksblätter-Podcasts ist kein geringerer als Othmar Karas, der Vizepräsident des Europäischen Parlaments. Mit Podcast-Host Michael Kretz spricht er selbstverständlich über Europa, aber auch über die notwendige Pflegereform in Österreich.  SALZBURG. Natürlich kommen im Gespräch auch die ambitionierten Klimaziele der EU, Stichwort Green New Deal, zur Sprache. Karas würde hier gerne nicht nur mehr Tempo sehen, sondern vor allem, dass den Plänen auch Taten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Bürgerforum-Obmann Othmar Karas und Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn im Kellergewölbe der Blauen Gans.
Aktion Video 6

Klimaschutz und Wirtschaft in Salzburg
"Die neue Art des Kriegs ist Cyber"

Zum ersten Mal fand in der Blauen Gans der Bürgerdialog* statt, bei dem man über die Zukunft Europas sprach. Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Othmar Karas zusammen mit Landeshauptmann-Stv. Heinrich Schellhorn, im Gespräch mit den Bürgern über die Themen der EU: Klimaschutz, Wirtschaft und Digitalisierung. SALZBURG. "Unser Planet brennt", sagt Landeshauptmann-Stv. Heinrich Schellhorn bei der Diskussion des Bürgerforums, das vergangene Woche stattfand. Im Kellergewölbe der Blauen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die EU will im nächsten Jahr die Meinungen ihrer Bürgerinnen und Bürger sammeln und diese als Basis zur Weiterentwicklung der Union nutzen.
Aktion 2

Konferenz Zukunft Europas
So können NÖler die Zukunft Europas bestimmen

Die Europäische Union steht unter ständiger Kritik, weshalb die Europäische Kommission eine Konferenz ins Leben gerufen hat, wo alle Europäerinnen und Europäer mitreden können, wenn es um die Zukunft Europas geht. Wie das genau funktioniert, hat Othmar Karas, Vizepräsident des Europäischen Parlaments, gemeinsam mit den Politikern Andreas Schieder, Roman Haider, Monika Vana und Claudia Gamon zum Auftakt der Konferenz diskutiert.  NÖ/EUROPA. Was hältst du von der EU? Was würdest du ändern, wenn...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Die Preisverleihung beim Video-Wettbewerb „ShapeyourEU4climate" in der Großen Aula in Salzburg. Im Bild Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ganz rechts), Gritlind Kettl von Europe Direct (ganz links) bei der Verleihung des ersten Preises an die Schüler Beatrice Muresan und Laura Jelecevic von der Handelsakademie Neumarkt.
3

Klimaschutz
Das Klima bewegt die Schüler und die Jugendlichen in Salzburg

Die Handelsakademie Neumarkt siegt beim Video-Wettbewerb „#shapeyourEU4climate" und die Schüler diskutierten zum „Green Deal" der Europäischen Union. NEUMARKT. Sie kochen, tanzen, radeln und singen für eine klimafreundliche Zukunft. Einerseits um Visionen, andererseits aber auch um ganz handfeste Rezepte zum „Green Deal“ der Europäischen Union drehten sich ein Videowettbewerb und eine Online-Diskussion von Salzburger Jugendlichen. Hochkarätig waren dabei die Gesprächspartner Landeshauptmann...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Teilnehmer der Konferenz mit Othmar Karas.

Digitale Fortbildung
Othmar Karas zu Gast beim Bezirks-Seniorenbund Perg

Der Seniorenbund des Bezirks Perg veranstaltete auf digitalem Weg eine Fortbildung. An der Video-Konferenz nahm Othmar Karas als Gast teil. BEZIRK PERG. IKT-Referent Gerhard Pachinger konnte Othmar Karas als Gast für eine Fortbildung des Bezirks-Seniorenbunds Perg gewinnen. Der Vizepräsident des EU-Parlaments und Präsident des Hilfswerks Österreich informierte die Seniorenfunktionäre des Bezirks über aktuelle Entwicklungen und Neuerungen auf EU-Ebene. Der „fahrende Computer“ und das...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Sigmar Gabriel (deutscher Bundesaußenminister a.D., Vorsitzender der Atlantik-Brücke e.V.) hat seine Teilnahme am 14. Europäischen Mediengipfel Lech am Arlberg im Dezember 2021 zugesagt.
2

Ersatztermin abgesagt
Europäischer Mediengipfel in Lech auf Dezember 2021 verschoben

LECH. Im Corona-Jahr 2020 konnte aufgrund der Pandemie kein Europäischer Mediengipfel durchgeführt werden. Auch der Alternativtermin im April 2021 musste nun aufgrund der anhaltenden Gesundheitskrise abgesagt werden. Jetzt richtet sich der Blick der Veranstalter mit Zuversicht auf den neuen Termin für den Gedankenaustausch internationaler Meinungsbildner, der von 2. bis 4. Dezember 2021 in Lech am Arlberg geplant wird. 14. Europäischer Mediengipfel vom 2. bis 4. Dezember 2021 „Corona hat unser...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Anzeige
Othmar Karas kommt aus Ybbs an der Donau und ist glühender Europäer. Als Vizepräsident des Europäischen Parlaments setzt er sich für ein verbessertes Europa ein.
Video 2

Europäisches Parlament
Othmar Karas: "Ich möchte Europa verbessern."

Was macht eigentlich ein Vizepräsident des Europäischen Parlaments? Wie sieht sein Tag aus und in welchen Ausschüssen sitzt er und was wird dort alles besprochen? EUROPA. Othmar Karas, geboren in Ybbs an der Donau, ist gleich alt wie die Europäische Union und glühender Europäer. Im persönlichen Gespräch verrät er mehr über seine Arbeit in der EU. Unsere Interessen in BrüsselViele Entscheidungen, die unser tägliches Leben betreffen, fallen mittlerweile auf europäischer Ebene – von...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Den HAK-Schülern wurde im Rahmen des Programms ein spannender Einblick in die Welt der Europäischen Union gewährt.
2

Europäisches Parlament
BHAK Deutschlandsberg zu Botschafterschule ernannt

Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Othmar Karas, ernannte dieser Tage 15 österreichische Schulen zu Botschafterschulen des Europäischen Parlaments. Darunter findet sich auch die BHAK Deutschlandsberg. BRÜSSEL/DEUTSCHLANDSBERG. Die Botschafterschulen haben in besonders engagierter Weise an einem eigens entwickelten europa- und demokratiepolitischen Programm teilgenommen. Matthias Hofer und Paul Temmel, die das Projekt als sogenannte „Juniorbotschafter“ unterstützen, zeigen sich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Botschafterinnen: Christina Kendi, Melanie Moser, Jasmin Lagger und Marion Koch-Hipp

Auszeichnung für Spittaler Schule

BHAK Spittal/Drau wurde zu Botschafterschule des Europäischen Parlaments ernannt. SPITTAL. 15 österreichische Schulen wurden zu Botschafterschulen des Europäischen Parlaments. Darunter findet sich die BHAK Spittal/Drau. Die Lehrhäuser haben in besonders engagierter Weise an einem eigens entwickelten europa- und demokratiepolitischen Programm teilgenommen. Werte der EU vermittelnMarion Koch-Hipp und Christina Kendi, die das Projekt betreuen, zeigen sich begeistert: „Wir sind sehr stolz, dass die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Věra Jourová (Vizepräsidentin der EU-Kommission und Kommissarin für Werte und Transparenz) wird am 14. Europäischen Mediengipfel in Lech am Arlberg im April 2021 teilnehmen.
4

Lech am Arlberg
14. Europäischer Mediengipfel auf April 2021 verschoben

LECH. Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage wird der ursprünglich für Anfang Dezember geplante Europäische Mediengipfel in Lech am Arlberg nun vom 15. bis 17. April 2021 stattfinden. „Unser Leben nach dem Stillstand“ Unter dem Leitmotiv „Unser Leben nach dem Stillstand“ werden bei der renommierten Diskussionsplattform wieder führende internationale Meinungsbildner aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien zusammentreffen – erwartet werden u.a. Věra Jourová (Vizepräsidentin der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ausschnitt aus dem Video des BG Zaunergasse.
https://www.youtube.com/watch?v=hmPH4sPk5z8&feature=emb_logo
1 1 11

Europa und wir
Schüler begeistern mit EU-Video-Projekten

Online-Video-Wettbewerb rief Schüler auf, EU-geförderte Projekte aus ihrem Umfeld vor den Vorhang zu holen. Besonders gut machten das die HLWM Annahof, das BG Zaunergasse und das Borg Gastein.  SALZBURG. Die Stabstelle EU-Bürgerservice in Salzburg ruft regelmäßig Schulen im Land auf, sich an Wettbewerben rund um das Thema "Europäische Union" zu beteiligen. So auch vor dem Corona-Lockdown. Im Rahmen eines Online-Video-Wettbewerbs waren die Schüler aufgerufen, sich dem Thema "Tracking EU projects...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Othmar Karas bei den Feldbacher Europagesprächen.

Europagespräche
Vom Rednerpult zum virtuellen Europa-Treff

Die 55. Feldbacher Europagespräche mit MEP Othmar Karas wurden ins Netz verlagert. Eigentlich hätten die 55. Feldbacher Europagespräche im Komm-Zentrum in Leitersdorf in der Stadtgemeinde stattfinden sollen. Im Jubiläumsjahr – Österreich ist nach dem Beitritt am 1. Jänner 1995 seit 25 Jahren Mitglied der Europäischen Union – hätte auch eine Wanderausstellung die Entwicklung unseres Heimatlandes innerhalb der EU nachzeichnen sollen. Doch wie so oft in Zeiten der Corona-Epidemie kam alles anders....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Entspannt verlief das Gespräch mit den Abgeordneten Othmar Karas und Georg Mayer (Mitte v.l.).
1 5

Europa
Feldbacher Schulen auf neuen Wegen

FELDBACH/BRÜSSEL. Um sich den Herausforderungen der neuen Zeit zu stellen, vernetzen sich im Rahmen eines gemeinsamen "Erasmus plus"-Projektes Feldbacher Schulen europaweit. Durch den Besuch von Modellschulen sollen eigene Unterrichtsmodelle mit alternativen Lehr- und Lernformen verglichen und optimiert werden. Die Schulbesuche werden innerhalb der nächsten zwei Jahre vorrangig von Vertretern der Feldbacher Volksschulen, der NMS/SMS, der HLW und HAK sowie der PTS und der Landesberufsschule...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Marion Maier
Das BORG Deutschlandsberg bekam bereits im September das Zertifikat als "Botschafterschule des Europäischen Parlaments".

Weitere Deutschlandsberger Schule am Weg zum EU-Botschafter

DEUTSCHLANDSBERG. Der europäische Gedanke ist auch an unseren Schulen fest verankert und wird gelebt: Jeder vierte Oberstufenschüler hält laut einer aktuellen Frage die EU für eine "gute Sache". 70 Prozent sind zuversichtlich, wenn sie an die Zukunft der Europäischen Union denken. HAK folgt BORGMitgestaltet wird die EU bereits jetzt in rund 1.500 Schulen, die als "Botschafterschule des Europäischen Parlaments" eine enge Kooperation pflegen. 63 österreichische Schulen zählen derzeit zu diesem...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
(v.l.n.r.) Christian Kern (ehemaliger österreichischer Bundeskanzler), Karin Kneissl (Nahost Expertin und ehemalige österreichische Außenministerin) und Hans-Peter Siebenhaar (Präsident der Auslandspresse in Wien) eröffneten den 13. Europäischen Mediengipfel Lech am Arlberg.
6

13. Europäischer Mediengipfel
Kneissl, Kern und zu Guttenberg diskutieren in Lech über die „zerrissene Welt“

LECH. Mit viel Prominenz aus Politik und Medien startete am Donnerstag der 13. Europäische Mediengipfel in Lech am Arlberg. Neben Ex-Außenministerin Karin Kneissl und Ex-Bundeskanzler Christian Kern diskutierte auch der frühere deutsche Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg über radikale Entwicklungen und alte Feindbilder in einer „zerrissenen Welt“. „Ich freue mich über hochkarätige Gäste in Lech“, sagte Hermann Fercher, Direktor von Lech-Zürs Tourismus. Amerikanische Gemütslage Für...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Othmar Karas besuchte das Porg Volders.
4

Othmar Karas zu Besuch im Porg Volders

SchülerInnen und Schüler vom Porg Volders stellten dem Abgeordneten zum Europäischen Parlament, Othmar Karas zahlreiche Fragen – der Politiker stand Rede und Antwort. VOLDERS. Vergangenen Freitag, den 22. November 2019 besuchte Othmar Karas, Abgeordneter zum Europäischen Parlament, das Gymnasium Porg Volders, um mit SchülerInnen über die Zukunft Europas zu diskutieren. Zu Beginn sprach Karas über seine Arbeit im Europäischen Parlament und erzählte von seiner Karriere als Klassensprecher und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der AAB Tirol tagte am 22. November 2019. Zentrales Thema war die Zukunft der Pflege und die jüngst verabschiedete Novelle des G-VBG Neu und der Anpassung der Gehälter.

Pflege Tirol
AAB Tirol: Gehälter in der Pflege sind nicht konkurrenzfähig

TIROL. Der AAB Tirol tagte am 22. November 2019. Zentrales Thema war die Zukunft der Pflege und die jüngst verabschiedete Novelle des G-VBG Neu. Gehälter in der Pflege Bei seiner letzten Klausur diskutierte der AAB Tirol (Arbeiter- und Angestelltenbund Tirol) auch über die Novelle des Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes (G-VBG Neu). Schwerpunkt der Diskussion war die Anpassungder Gehälter des Pflegepersonals an das Gehaltsschema der Tirol Kliniken. Dabei sind dem AAB Tirol die Sicherung der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Christian Kern wird am 28. November im Gespräch mit Hans-Peter Siebenhaar seine Sicht auf die zerrissene Welt erläutern.
8

Hochkarätige Meinungsbildner
13. Europäischer Mediengipfel Lech diskutiert die "Zerrissene Welt"

LECH. Beim Europäischen Mediengipfel in Lech diskutieren Meinungsbildner aus Politik, Medien, Wirtschaft und Wissenschaft heuer von 28. bis 30. November 2019 das neue Europa zwischen Globalisierung und Nationalismus, radikalen Entwicklungen und alten Feindbildern. Im Rahmen des Eröffnungsabends werden sowohl die ehemalige Außenministerin von Österreich, Karin Kneissl, als auch der ehemalige deutsche Verteidigungsminister, Karl-Theodor zu Guttenberg, sowie der Vizepräsident des Europäischen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bundesministerin Iris Rauskala, Elke Austerhuber (EU-Koordinatorin), Laura Schwierz, Melanie Azetmüller, Dir. Werner Huber, Othmar Karas (EU-Parlament) (v.l.).

Jahrelanges Engagement
HAK Hallein wurde zur "EU-Botschafterschule" ernannt

Die Handesakademie Hallein wurde am Montag, den 30. September 2019 durch Bundesministerin Iris Rauskala und dem Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments Othmar Karas im Haus der Europäischen Union als „Botschafterschule des Europäischen Parlaments“ ernannt. HALLEIN/WIEN. Das jahrelange Engagement der HAK Hallein im Bereich der Europäischen Union, beispielsweise bei "Erasmus+", den Besuchen bei verschiedenen EU-Institutionen in Brüssel und Straßburg, die Teilnahme am Euroscuola Programm und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Vertreter der PTS Straden nahmen von Bildungsministerin Iris Rauskala (l.) und Vizepräsident Othmar Karas (r.) die Auszeichnung entgegen.
1

Europa
Schüler der PTS Straden sind nun Botschafter

21 österreichische Schulen sind Botschafter des Europäischen Parlaments. Dazu wurden sie kürzlich von Bildungsministerin Iris Rauskala und dem Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments, Othmar Karas, im Haus der Europäischen Union in Wien ernannt. Zu den Botschafterschulen zählt die Polytechnische Schule Straden. Sie ist damit Teil eines EU-weiten Netzwerkes von 1.600 Schulen, die eine besonders enge Kooperation mit dem Europäischen Parlament pflegen. EU-Workshop in StradenDiese...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Das Finale der Verleihungszeremonie bildete die Ausgabe der Zertifikate sowie der Ehrentafel für die Schule.

Zertifikatsübergabe in Wien
BORG Deutschlandsberg wird zu EU-Botschafterschule

DEUTSCHLANDSBERG. Seit dem Schuljahr 2018/19 arbeitet das BORG Deutschlandsberg zielstrebig darauf hin, das Zertifikat „EU-Botschafterschule" zu erhalten. Am 30. September wurden nun 21 österreichische Schulen durch Bildungsministerin Iris Rauskala und dem Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments Othmar Karas im Haus der Europäischen Union zu "Botschafterschulen des Europäischen Parlaments" ernannt.  Auch das BORG Deutschlandsberg konnte das Zertifikat in Wien entgegennehmen. Nach den 60...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Verleihungszeremonie "Botschafterschule des Europäischen Parlaments":  Bildungsministerin Iris Rauskala, Direktorin Eva Tomaschek, Seniorbotschafterin Professorin Gerlinde Lick, die Juniorbotschafterinnen Lena Brunner und Anja Ruppnig und EP-Vizepräsident Othmar Karas (v.l.).

Neues Gymnasium Leoben offiziell zu "Botschafterschule des Europäischen Parlaments" ernannt

Im Rahmen einer Verleihungszeremonie  wurde das BG/BRG Leoben Neu gestern offiziell als „Botschafterschule des Europäischen Parlaments“ zertifiziert. WIEN, LEOBEN. Nachdem seit Kurzem bekannt ist, dass das BG/BRG Leoben als erste AHS in der Obersteiermark als „Botschafterschule des Europäischen Parlaments“ zertifiziert wird, erfolgte gestern im feierlichen Rahmen die offizielle Zertifizierung. 21 österreichische Schulen wurden durch Bildungsministerin Iris Rauskala und den Vizepräsidenten des...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.