Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Grenzstraße

Beiträge zum Thema Grenzstraße

Anfang der Woche ereignete sich ein tragischer Wohnungsbrand in der Innsbrucker Grenzstraße.
2

80-Jährige stirbt bei Brand in Amras

In der Grenzstraße ereignete sich ein tragischer Wohnungsbrand: Eine 80-jährige Frau starb dabei. Laut derzeitigem Ermittlungsstand kam es in der Nacht von 31. Juli 2017 auf 01. August 2017 in Innsbruck zu einem Wohnungsbrand. Der Brand nahm auf Grund der Spurenlage eindeutig vom Ceranfeld des Küchenherdes seinen Ausgang. Aller Wahrscheinlichkeit nach, hat die 80-jährige Verstorbene vergessen, 2 Platten des Küchenherdes auszuschalten. Auf Grund der Hitzeentwicklung fing die Arbeitsplatte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Ab 22. Mai hält Bgm. Engelbert Köppel wieder seine Stammtische in Rosental ab.

Die Stammtische des Rosentaler Bürgermeisters

Beim Reden kommen die Leute zusammen. Dieses Motto beherzigt der Rosentaler Bürgermeister Engelbert Köppel. Mit seiner Amtseinführung in-stallierte der Rosentaler Bürgermeister Engelbert Köppel auch die Bürgermeister-Stammtische. "Nach dem Motto, beim Reden kommen die Leute z´somman, lade ich die Bevölkerung ein, an Gesprächen am Stammtisch teilzunehmen", so Köppel. In einer ungezwungenen Atmosphäre können die Bürger dem Ortschef mitteilen, wo der Schuh drückt, aber auch Lob und Anregungen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

19 Schlüssel für Betreutes Wohnen übergeben

WALS-SIEZENHEIM (buk). Über ein neues Zuhause können sich nun 19 Bewohner in Wals-Siezenheim freuen. In der Grenzstraße wurden kürzlich die Schlüssel für das Betreute Wohnen übergeben. Insgesamt handelt es sich dabei um das 18. Wohnhaus unter der Regie des Salzburger Hilfswerks. "Der Umzug in die barrierefreien Räumlichkeiten gibt den Menschen die Möglichkeit, so lange als möglich ein selbstbestimmtes Leben zu führen", ist Salzburgs Hilfswerk-Direktorin Daniela Gutschi überzeugt. Sie sieht...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Sicherheitssprecher und Vizebürgermeister Thomas Hoffmann, Volksschuldirektor Josef Bernhardt, Anrainer Wolfgang Südler und SP-Bezirksvorsitzender Christian Illedits ziehen eine erste Bilanz über das temporäre Fahrverbot.

Schattendorf: Verkehrsreduktion durch Sperre erreicht

SCHATTENDORF. Seit 31. März ist die temporäre Pkw/Lkw-Sperre auf der Grenzverbindung Schattendorf - Agendorf wirksam und eine Verringerung des Pendlerverkehrs deutlich ist spürbar. „Konkret fahren durch den Wegfall der Früh- und Abend-Spitzenbelastung mehr als 1.000 Fahrzeuge weniger am Tag. Viele Dinge die vorher nachhaltig und negativ das ´Dorfleben´ beeinträchtigt haben, sind jetzt wieder möglich. Vor allem die Sicherheit für junge und ältere Menschen hat sich deutlich erhöht“, so der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Laut Verkehrszählung passieren rund 2.300 Fahrzeuge täglich die Grenzübertrittstelle Schattendorf/Agendorf.
1

Schattendorf will die Grenzstraße sperren

Lösung für Ende des Pendlerverkehrs auf Grenzverbindungsstraße Schattendorf-Agendorf in Sicht. SCHATTENDORF. Seit Monaten laufen Bestrebungen des Schattendorfer Gemeinderates, um die temporäre Sperre zu erreichen. „Ein aktuelles Verkehrsgutachten der Landesregierung bestätige, dass eine Sperre verkehrstechnisch sinnvoll ist“, zeigt sich Schattendorfs Bürgermeister Johann Lotter zuversichtlich, dass eine Lösung naht. 2.300 Fahrzeuge täglich Ein Verkehrsgutachten der Abteilung 8 spricht...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Plank, Ortsvize Hoffmann, Bgm. Lotter und GV Dorfmeister machen gegen den Pendlerverkehr mobil.

Aus für den Transitverkehr Schattendorf - Agendorf

Pendlerverkehr auf der Grenzstraße Schattendorf - Agendorf soll eingebremst werden. SCHATTENDORF. Seit der Öffnung der Grenzverbindungsstraße zwischen Schattendorf und dem ungarischen Agendorf im Jahr 2011 nimmt der Verkehr stetig zu. Dieser für rein nachbarschaftliche Zwecke im Rahmen eines EU-Projektes ausgebaute Güterweg ist zu einem Schleichweg für ungarische Pendler und den Transitverkehr in den Bezirk Mattersburg geworden. In Stoßzeiten werden bis zu 300 PKW pro Stunde...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.