Großrußbach

Beiträge zum Thema Großrußbach

Landesrat Ludwig Schleritzko gratuliert zu 40 Jahren Bücherbus: Es freuen sich Bildungsakademie Weinvierte-Direktor Franz Knittelfelder, Volksschülerin und Leseratte Nora Koosz, Büchereimitarbeiterin Anita Zach und Büchereileiterin Martina Widy.

Jubiläum in Großrußbach
Bücherbus rollt seit 40 Jahren

"Gratuliere dem Bücherbus zum 40-jährigen Bestehen. Diese mobile Bücherei ist ein wunderbares Beispiel für einen regionalen Schulterschluss zur Leseförderung", stellt sich Landesrat Ludwig Schleritzko als Gratulant in Großrußbach ein. BEZIRK KORNEUBURG | GROSSRUSSBACH. Er ist die rollende Bibliothek der Öffentlichen Bücherei Großrußbach – der Bücherbus. Und er feiert heuer seinen 40. Geburtstag. Elf Stationen in sieben Gemeinden werden derzeit in der Region Weinviertel angefahren. Aus dem...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Klimafit in die Zukunft gehen, das wollen nicht nur Regina Engelbrecht (eNu), Bürgermeister Thomas Speigner, Manfred Weinhappel, Tino Blondiau (eNu), KLAR-Managerin Karin Schneider, Bürgermeister und Regionssprecher Christian Gepp, Bürgermeister Michael Oberschil und Bürgermeister Thomas Windsor-Seifert.
Video 4

Klimafit
KLAR 10vorWien sagt Klimawandel den Kampf an (mit Video)

Von klimafitten Bäumen bis hin zu Trinkbrunnen – die KLAR-Region 10vorWien sagt dem Klimawandel im Bezirk Korneuburg jetzt den Kampf an. BEZIRK KORNEUBURG. Sichtbare Maßnahmen setzen, um den Herausforderungen des Klimawandels gewachsen zu sein – das hat sich die Region "KLAR 10vorWien", zu der sich die zwölf Gemeinden Bisamberg, Enzersfeld, Großrußbach, Hagenbrunn, Harmannsdorf, Korneuburg, Leitzersdorf, Niederhollabrunn, Sierndorf, Spillern, Stetten und Stockerau zusammengeschlossen haben, zum...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Landesrat Martin Eichtinger und Großrußbachs Bürgermeister Josef Zimmermann freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit bei „Natur im Garten“.

Der Bezirk Korneuburg blüht auf
Großrußbach jetzt "Natur im Garten"-Gemeinde

Großrußbach ist neue "Natur im Garten"-Gemeinde im Bezirk Korneuburg. BEZIRK KORNEUBURG | GROSSRUSSBACH. So gehören nun chemisch-synthetische Pestizide, Düngemittel und Torf der Vergangenheit an, wenn es um die Pflege der öffentlichen Grünräume geht. Zudem will die Marktgemeinde großes Augenmerk auf die ökologische Gestaltung der gemeindeeigenen Grünflächen und die Förderung der Artenvielfalt legen. "Dank des Engagements der Gemeinden und Hobbygärtner ist Niederösterreich das ökologische...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Große Freude beim Bildungshausteam mit Markus Gerhartinger, Susanne Benold, Matthias Roch und Franz Knittelfelder.

Bildungsakademie Weinviertel gegründet
Bildungshaus Großrußbach ist "gerettet"

Erster Etappenschritt geschafft: Erzdiözese Wien bekennt sich zur Bildungsarbeit in Großrußbach. BEZIRK KORNEUBURG | GROSSRUSSBACH. Neun Millionen Euro für die Generalsanierung des Bildungshauses Schloss Großrußbach – ein Betrag, den die Erzdiözese Wien allein nicht aufbringen konnte. So schlug es im August 2019 wie eine Bombe ein, als man verkündete, aus dem Bildungshaus ein kostenbringendes Hotel machen zu wollen, Erwachsenenbildung sowie kirchliche und weltliche Feste, die das Bildungshaus...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
EGR Jakob Trimmel (Spillern), Martin Ruhrhofer (eNu), E&UGR Benjamin Kaiser (Großrußbach).

Experten-Knowhow für Energie-Profis

24 Niederösterreicher wurden zu Energiebeauftragten ausgebildet. BEZIRK. Laut NÖ Energieeffizienzgesetz braucht jede Gemeinde eine bzw. einen Energiebeauftragten. Der überwiegende Teil der NÖ-Gemeinden hat bereits einen/eine Energiebeauftragte bestellt. Durch die Gemeinderatswahlen im Jänner 2020 wurde in einigen Gemeinden die Position des/der Energiebeauftragten neu besetzt. Nun konnten 24 neue Energiebeauftragte gewonnen werden, die die erforderliche Ausbildung absolvierten. Aus dem Bezirk...

  • Korneuburg
  • Marina Kraft
Elisabeth Kerschbaum und Team sagen "Danke" und gehen motiviert in die nächsten fünf Jahre hinein.

Gemeinderatswahlen 2020
GRÜNE ziehen in Großrußbach ein

Grund zum Jubeln, den haben die GRÜNEN im Bezirk Korneuburg. BEZIRK KORNEUBURG. Bezirksweit konnte man gut 3 Prozent zulegen, "wir haben bei dieser Wahl die größten Zugewinne aller Parteien erreicht", freut sich Stadträtin Elisabeth Kerschbaum. Das Fazit: 13 neue Mandate in zwölf Gemeinden und somit insgesamt 41 Gemeinderatssitze in 13 Gemeinden und Städten. Den größten Erfolg hat die neue GRÜNE Gruppe in Großrußbach erreicht, die mit 20,28 Prozent und 4 Mandaten in den Gemeinderat einzieht....

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Andreas Arbesser war in Großrußbach nicht als Bürgermeister vor Ort, sondern als Bezirksjägermeister.
5

Jägerball 2020
In Großrußbach wurde im Keller geschossen

Bezirksjägermeister Arbesser und Bezirksbäuerin Grabler zu Gast beim Jägerball in Großrußbach. BEZIRK KORNEUBURG | GROSSRUSSBACH. Bürgermeister Josef Zimmermann konnte der Versuchung offensichtlich nicht widerstehen, in der Eröffnungsrede auch ein, zugebenererweise eher humoristisches, Statement abzugeben. Wünschte er sich und den Jägern doch für die Zukunft einen "Schuss ins Schwarze". Nicht wirklich ins Schwarze sondern mit einem elektronischen Jagdgewehr auf eine bunte Leinwand konnte...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Austausch: Sissy Holzer-Konrad, Jutta Mayr-Losek, Leopold Rötzer, Karl Berthold, Michael Oberschil, Joseph Chudi Ibeanu, Christoph Mitterhauser, Martina Widy und Franz Knittelfelder.

MEdienMObil Großrußbach
"Die "rollende Bibliothek" muss bleiben!"

Franz Knittelfelder, Direktor des Bildungshauses Großrußach, und das Büchereiteam mit Martina Widy, Sissy Holzer-Konrad und Anita Zach luden Vertreter der Bücherbus-Gemeinden zu einem gemeinsamen Treffen ein, um Bilanz über die letzten zwei MEdienMObil-Jahre zu ziehen und über neue Ziele im Bücherbus-Geschehen zu sprechen. BEZIRK KORNEUBURG | GROSSRUSSBACH. Aufgrund des stetig stabilen Erfolges der Öffentlichen Bücherei Großrußbach und des Bücherbusses – im Jahr 2018 wurden mehr als 30.000...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Der Hauptregionssieg ging nach Großrußbach: Susanne Heinisch (Mobilitätsmanagerin Weinviertel der NÖ.Regional), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Amtsleiter Anton Rötzer, Vizebürgermeisterin Jutta Mayr-Losek, Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko und Doris Fried (Büroleiterin Weinviertel der NÖ.Regional).
3

Mobilitätsideen ausgezeichnet
Großrußbach holt sich Weinviertel-Sieg

Wie Mobilität in Zukunft möglichst clever gestaltet werden kann, haben NÖs Gemeinden beim diesjährigen Mobilitätswettbewerb "Clever mobil" gezeigt. Gleich drei Preise gingen an den Bezirk Korneuburg. BEZIRK KORNEUBURG. Die besten Ideen und Projekte wurden bei der Mobilitäts-Enquete "miteinander Fahrt aufnehmen" von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko in Wiener Neustadt ausgezeichnet und mit insgesamt 70.000 Euro an Preisgeld belohnt. "Wir zeigen damit...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
VPNÖ-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner mit den Bürgermeistern Josef Anzböck und Gerald Glaser beim Fachsimpeln in Sachen Finanzen.

Gut gewirtschaftet
Vier Bezirks-Gemeinden haben Finanzen perfekt im Griff

Und damit das auch so weiter geht, wird stetig an Verbesserungen und Optimierungen gearbeitet. In den Finanz-Vorbildgemeiden Hausleiten und Enzersfeld laufen bereits die Vorbereitungen für das erste Budget nach neuen Vorgaben. BEZIRK KORNEUBURG (pa). "Die Arbeit in und für unsere Gemeinden geht unvermindert weiter. Während andere nach der Nationalratswahl nur noch auf die Gemeindewahlen schauen, übernehmen unsere Gemeindeparteien in der täglichen Arbeit weiter Verantwortung für die Bürgerinnen...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Ein großes Dankeschön an Cäcilia Kaltenböck von Direktor Franz Knittelfelder und Obmann-Strellvertreter Johann Müller.
2

Bildungshaus Großrußbach
Cäcilia Kaltenböck zur Ehrenobfrau ernannt

Im Bildungshaus Großrußbach wurde die jährliche Generalversammlung des "Vereins der Freunde und Förderer" mit einem Festgottesdienst und anschließenden Ehrungen gefeiert. BEZIRK KORNEUBURG | GROSSRUSSBACH. Obmann Stellvertreter Johann Müller zog eine erfolgreiche Bilanz des Vereins, der inzwischen mehr als 1200 Mitglieder hat. In den letzten 16 Jahren wurden mehr als 180.000 Euro gesammelt, wobei alleine im letzten Vereinsjahr wieder mit 10.000 Euro Projekte im Bildungshaus untersützt wurden....

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Unschwer zu erraten, auf welcher Insel die Fluggäste an der Bar mit diesen fröhlichen Insulanerinnen landen konnten.
5

Theaterball Großrußbach 2019
Balleröffnung in der Küche

Mit "Frisch gekocht mit Franz und Franz"-Video statt klassischem Walzer Großrußbacher Theaterball eröffnet. BEZIRK KORNEUBURG | GROSSRUSSBACH. Ist ja wirklich nichts neues, dass die Katholische Jugend Großrußbach ihren "Oktoberball" ergo Theaterball nicht nur als Tanzveranstaltung sieht. Was alleine schon mit den immer wieder kreativen und vor allem lustigen Eröffnungszeremonien klargestellt wird. Hier geht es um Theater, Spaß und gute Unterhaltung. So konnten sich die Gäste, unter ihnen...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
"Ja zum Vikariats-Zentrum und zum Bildungshaus Großrußbach", sagt nicht nur Obfrau Cäcilia Kaltenböck. Zeigen auch Sie Herz für das Bildungshaus!
3

Engagement in Großrußbach
Viele Herzen schlagen für das Bildungshaus

Die Erzdiözese Wien will aus dem Bildungshaus Großrußbach ein "Bildungshotel" machen. Nicht alle sind damit einverstanden. Man zeigt nun "Herz" für den Erhalt dieser Institution. BEZIRK KORNEUBURGH | GROSSRUSSBACH. Es muss saniert werden, das Bildungshaus Großrußbach. Weil das teuer ist, hat man sich in der Erzdiözese Wien lange mit wichtigen Entscheidungen Zeit gelassen. Vor kurzem verlautbarte man, aus dem Bildungshaus ein "Hotel" machen zu wollen, das sich wirtschaftlich selbst erhalten...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
5

"Land unter" im Bezirk Korneuburg
Unwetter in Ernstbrunn und Großrußbach

Am Wochenende zogen starke Unwetter über Teile des Bezirks Korneuburg. BEZIRK KORNEUBURG. Während man im Raum Langenzersdorf auf kräftigen Regen schon sehnlichst wartet, schienen Gebiete um Ernstbrunn und Großrußbach unterzugehen. "So massiv war das schon lange nicht mehr, wir hatten teilweise 80 Milliliter pro Quadratmeter", erzählt Ernstbrunns Bürgermeister Horst Gangl. Auf ihn und seine Freiwilligen wartet auch jetzt, nach dem Ende des starken Unwetters, noch jede Menge Arbeit. "Auf...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Agnes Dersch ist konsterniert über die derben Scherze von Lukas Gerbautz.
87

KJ Großrußbach spielte Nestroy
Larifari und köstliches Faschiertes

Team KJ Großrußbach schupfte bravourös Theateraufführungen. GROSSRUSSBACH. Ein Fleischselcher namens Fett, ein windiger Lebenskünstler namens Nebel, heimliche Liebschaften und eine strenge Marchesa inmitten einem immer kurioser werdenden Lügenkonstrukt. In der Nestroy Posse Liebesgeschichten & Heurathssachen purzelten nicht nur aberwitzige Wortkonstruktionen durcheinander, sondern auch die Schauspieler der Katholischen Jugend von einem theatralischen Abenteuer ins nächste. Lukas Gerbautz...

  • Korneuburg
  • Gabriele Dienstl

Theater in Großrußbach
Liebesgeschichten & Heurathssachen

In Großrußbach wird wieder Theater gespielt. BEZIRK KORNEUBURG | GROSSRUSSBACH. Auf dem Programm der Theatergruppe KJ Großrußbach steht diesmal "Liebegeschichten & Heurathssachen" von Johann Nestroy. Gespielt wird im Gemeindezentrum Großrußbach am 21., 26. und 27. April sowie am 3. und 4. Mai 2019 – am Premiere-Tag um 14:30 & 19:30 Uhr, an allen weiteren Tagen immer um 19:30 Uhr. Karten gibt es von MO bis FR (16 -20 Uhr) unter Tel. 0664/6446967.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Direktor Franz Knittelfelder als Kartenabreißer.
2

Gegenstimmen und ZahntechnikerInnen

Bei den in Großrußbach vorgetragenen ZahntechnikerInnenlieder ging es so gar nicht um Gesundheit. GROSSRUSSBACH (fd). Wenn der rund 30-stimmige Chor "Gegenstimmen" die 20 schönsten ZahntechnikerInnenlieder ankündigt – durch das Programmheft bildlich mit Zähnen geführt wird – erwartet man sich doch Lieder die was mit Gesundheit, Zahnpflege und so zu tun haben. Weit gefehlt. Die drei Musikerinnen Joanna Lewis (Violine), Mara Achleitner (Cello) und Julia Purgina (Viola), welche die 32 Stimmen...

  • Korneuburg
  • Marina Kraft
Drei Bürgermeister umrahmten die Bezirksbäuerin Magdalena Grabler und Gebietsbäuerin Ingrid Stacher.
5

Großrußbach tanzt
Die Bezirksbäuerinnen wissen so richtig zu feiern

Wenn die Bezirksbäuerinnen zur "Nacht in Tracht" einladen, dann ist im Veranstaltungssaal kein Platz leer. BEZIRK KORNEUBURG | GROSSRUSSBACH. Sogar aus dem anderen Ende des Bezirkes reisten prominente Gäste an, wie Bürgermeister Gottfried Muck aus Sierndorf oder Josef Germ aus Stetteldorf. Die Gastgeberinnen, Bezirksbäuerin Magdalena Grabler und Gebietsbäuerin Ingrid Stacher, konnten sich jedenfalls über eine überaus erfolgreiche und unterhaltsame Ballnacht freuen, wozu auch die Volkstanzgruppe...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Direktor Franz Knittelfelder, EU-Abgeordneter Lukas Mandl, Weihbischof Stephan Turnovszky, stellvertretende Vorsitzende Helga Zawrel und Prälat Matthias Roch.
6

50 Jahre Vikariat Nord im Weinviertel
Bildungshaus als "spirituelle Tankstelle"

Weihbischof Stephan Turnovszky feierte mit vielen Festgästen den Auftakt zum Jubiläumsjahr "50 Jahre Vikariat Unter dem Manhartsberg". BEZIRK KORNEUBURG | GROSSRUSSBACH. Vor 550 Jahren wurde die Erzdiözese Wien gegründet. Und vor genau 50 Jahren hat man sich als Frucht des 2. Vatikanischen Konzils bei der Wiener Diözesansynode unter Kardinal Franz König entschlossen, die Erzdiözese in drei Vikariate einzuteilen. Seither ist das kirchliche Leben im Weinviertel über den jeweiligen Bischofsvikar,...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Bürgermeistertreffen vor der Weinbar: Mittig Josef Zimmermann (Großrußbach) und Andreas Arbesser (Langenzersdorf).
5

Jägerball in Großrußbach
Im Festsaal wurde gefeiert, im Keller scharf geschossen

Wenn die Kreuttaler Jagdhornbläser Jägerinnen und Jäger zu einem Hallali im Großrußbacher Festsaal rufen, dann geht es nicht so sehr um Hegen und Pflegen, sonder eher um Feiern und Tanzen beim 53. Jägerball. BEZIRK KORNEUBURG | GROSSRUSSBACH. Bürgermeister Josef Zimmermann konnte bei der Eröffnung unter vielen prominenten Gästen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Jägerschaft auch Langenzersdorfs Bürgermeister und Bezirksjägermeister Andreas Arbesser begrüßen. Während im Saal fleißig...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
<f>Manfred Dersch</f> fürchtet um seine Schweinezucht.

"Hintaus" in Gefahr?
Wohnbau neben Schweinezucht in Großrußbach?

2.000 m² im "Hintaus" wurden in Bauland umgewidmet. Schweinezüchter fürchtet Konflikte. BEZIRK KORNEUBURG | GROSSRUSSBACH (us). Wie berichtet, kämpfen die Anrainer des Augrabens in Großrußbach gegen die Verbauung des Hintaus. Bei der letzten Gemeinderatssitzung wurde nun die Umwidmung von zwei Grundstücken im Ausmaß von rund 2.000 m² in diesem Gebiet mit zwei Gegenstimmen der SPÖ beschlossen. "Die Umwidmung sollte bis Anfang nächsten Jahres erledigt sein. Ich bin zuversichtlich, dass diese...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Büchereimitarbeiterin Sissy Holzer-Konrad, Bildungsberaterin Jeanette Hammer und Büchereileiterin Martina Widy.

Aus- und Weiterbildung
Bildungsberatung NÖ ist 2019 "on Tour"

Neues Jahr, neues Projekt: Das MEdienMObil Großrußbach wird im ersten Halbjahr 2019 Plattform für das neue Projekt "Bildungs- und Berufsberatung". BEZIRK KORNEUBURG | GROSSRUSSBACH. So fährt Bildungs- und Berufsberaterin Jeanette Hammer ab Jänner 2019 mit dem MEdienMObil Großrußbach an ausgewählten Bücherbus-Tagen mit, um Interessierten in der jeweiligen Region das Angebot der Bildungsberatung NÖ näher zu bringen. Im Sinne von "lebenslangem Lernen als Herausforderung" gibt Hammer die...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Abschluss-Seminra in Bad Vöslau: Landesparteivorsitzender Franz Schnabl, Gabi Fürhauser, Sandra Gerbsch-Kreiner, Angelika Bruny und Landtagsabgeordneter Günther Sidl.

Abschluss-Feier
Bezirks-Ladys schließen SPÖ-Frauenakademie ab

Der 8. Lehrgang der SPÖ-Frauenakademie konnte von einigen Korneuburger SPÖ-Funktionärinnen erfolgreich abgeschlossen werden. BEZIRK KORNEUBURG (pa). Inhalt des Lehrganges waren Seminare in Sprache und Stimme, Aktionismus, Kommunikation, Zeitungswesen und einiges mehr. Es ging primär darum, die Instrumente für die interne und externe Kommunikation kennen zu lernen und professionell anzuwenden. Diesmal konnten sich die Korneuburger Parteivorsitzende und Gemeinderätin Gabi Fürhauser, Gemeinderätin...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Ab sofort kann man am Jakobsweg Weinviertel bei der Pilgerrast in Weinsteig die Wasserflaschen wieder auffüllen.
2

Trinkbrunnen & Marterl: Neues für die Jakobsweg-Pilger in Großrußbach

Service und Erlebnis für Jakobsweg-Pilger werden in der Marktgemeinde Großrußbach großgeschrieben. BEZIRK KORNEUBURG | GROSSRUSSBACH (pa). Ein neuer Trinkbrunnen bei der Jakobsweg-Rast in Weinsteig ermöglicht beim Rasten das Auffüllen der Trinkflaschen. Der neue Brunnen wurde von der Marktgemeinde Großrußbach für die Pilger errichtet. Er bereichert den Rastplatz und bietet einen zusätzlichen Service entlang der Strecke. Doch das ist noch nicht alles an Neuigkeiten: Zusätzlich wird der...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.