höflach

Beiträge zum Thema höflach

Wildblumenwiesen sind Lebensraum für viele Kreaturen. Verschwinden die Wiesen, verschwindet auch die Lebensgrundlage für die Tiere.
Video 9

Blumenwiesen
Bunt und wild für mehr Arten

Pro Artenschutz: Wer sich eine Gute Nacht wünscht, soll auch noch Guten Morgen "sagen" können. Er hat ein Herz für die Natur, was nicht nur auf seinen Fotos zum Ausdruck kommt. Johann Maßwohl aus Höflach bei Fehring geht mit gutem Beispiel voran: Sein ein Hektar großes Grundstück am Kalvarienberg hat er zu einer Wildnis verwachsen lassen, in der sich Wasserfrosch, Igel, Würfelnatter, Uhu und Mönchsgrasmücke Gute Nacht sagen. Aber auch die prächtige Flora strotzt vor Artenvielfalt. Aus der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Streuobstfans: Fehrings Bürgermeister Johann Winkelmaier, Johann Lafer, Maximilian Glanz, Josef Ober, Michael Fend (v.l.)
2

Tag der Streuobstwiese
Streuobstwiesen sind vernachlässigtes Kulturgut

Vulkanland-Team schafft Bewusstsein für Streuobstwiesen. HÖFLACH. Vertreter des Vulkanlands rund um Obmann Josef Ober und Geschäftsführer Michael Fend haben den Tag der Streuobstwiese zum Anlass genommen, in Höflach auf den Flächen von Johann Lafer auf die Streuobstbestände als Teil der regionalen Identität hinzuweisen. Unter anderem wegen der intensiven Landwirtschaft hätten die Bestände in den letzten Jahren stark abgenommen. Maximilian Glanz, Enkel von Johann Lafer und Betreuer des...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Alexandra und Christoph Grain belohnen das große Engagement der LKH-Mitarbeiter mit einem Christbaum-Rabatt.

Familie Grain sagt "Danke"!
Feldbachs LKH-Mitarbeiter kaufen ihren Christbaum günstiger

Familie Grain bietet Mitarbeitern des LKH Feldbach in der Weihnachtszeit ein besonderes Zuckerl.  HÖFLACH. Das Gesundheitspersonal ist aktuell wegen der Situation rund um Corona natürlich besonders gefordert. Umso schöner ist es, wenn der große Einsatz auch belohnt wird. Ein besonderes Zuckerl zur Weihnachtszeit kommt nun von Familie Grain in Höflach bei Gossendorf. Die Familie, die für ihren regionalen Christbaumverkauf bekannt ist, gewährt Mitarbeitern des LKH Feldbach heuer zehn Prozent...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Retrospektive in der Kunsthalle: Gerti und Stefan Maitz (l.) mit Kulturreferent Michael Mehsner und Bürgermeister Josef Ober.
2

"Von früh bis spät" in Feldbach

Gerti und Stefan Maitz stellen nach 2003 und 2012 nun zum dritten Mal in der Kunsthalle aus. "Überrascht und froh" zeigten sich Gerti und Stefan Maitz, von 3. Oktober bis 1. November in der Kunsthalle Feldbach zum dritten Mal eine Ausstellung gestalten zu dürfen. Froh sind aber auch Bürgermeister Josef Ober und Kulturreferent Michael Mehsner, die beiden Höflacher Künstler abermals für eine Ausstellung gewonnen zu haben. "Beide sind auf ihre Weise moderne Klassiker ihres Gebietes", analysierte...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Mit Leib und Seele betreiben Alexandra und Christoph Grain, unterstützt von der ganzen Familie, ihren Christbaumbetrieb.
1

Regionale Christbaumkultur
Bäume mit Qualität aus unserer Region

Unsere Christbaumbauern stehen für Qualität mit Herkunft und Klimaschutz. In der Vorweihnachtszeit stehen viele Kaufentscheidungen an – nicht nur, was Geschenke, sondern auch, was den Weihnachtsbaum anbelangt. Das Gute liegt ganz nah. Die steirischen Bauern schneiden laut Landwirtschaftskammer im Jahr ca. 392.000 Christbäume. Rund 71 Prozent der steirischen Haushalte zählen auf einen natürlichen Christbaum. 82 Christbaumbauern dürfen die Herkunftsmarke "Steirischer Christbaum – Danke liebes...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die strahlenden Siegerinnen: Verkostungschefin Eva Lipp, Landesbäuerin Auguste Maier, Doppellandessiegerin Astrid Pammer, Martina Auer, Maria Hofstätter und Kammerdirektor Werner Brugner (v.l.).
2

Landesprämierung
Fehringerin macht die beste Osterpinze

Die beste Osterpinze der Steiermark kommt aus Höflach bei Fehring. Astrid Pammer holte sich bei der Prämierung durch die Landwirtschaftskammer den Landessieg. Auch in der Kategorie "Kreative Osterbrote" siegte die Fehringerin und holte damit das Double. Lediglich vier Landessiegermedaillen gab es zu vergeben, zwei davon gingen in die Stadtgemeinde Fehring. Die anderen beiden Landessiege holten Rosa Klöch aus St. Nikolai im Sausal  mit dem besten Osterbrot und Romana Paschek aus Arnfels mit dem...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Emma Landl mit Franz Fartek, Josef Techt und Anton Kaufmann (v.l.).

Emmal Landl feierte 100. Geburtstag

Emma Landl aus Höflach bei Fehring empfing zum 100. Geburtstag bei sich zu Hause die Funktionäre des Bauernbundes der Region Fehring. Emma Landl aus Höflach bei Fehring feierte ihren 100. Geburtstag. Trotz ihres hohen Alters ist die Dame noch bestens informiert, was daran läge, dass sie laufend die Zeitungen aufmerksam lese. Die Funktionäre des Bauernbundes der Region Fehring gratulierten zum Jubiläum und dankten dem Geburtstagskind für dessen Leistungen und im Speziellen die Vermittlung von...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Dieter Dirnbauer bietet Anfängerkurse in Höflach an.

Harmonika-Kurs für Neueinsteiger

Wer sich seinen Jugendtraum erfüllen und die Steirische Harmonika erlernen möchte, ist am Freitag, 6. Oktober um 19 Uhr zu einem Infoabend für Neueinsteiger und Interessierte im Gasthof Sukitsch in Höflach eingeladen. Gastgeber ist Dieter Dirnbauer von der Musikschule Stoanineum, der ab sofort Unterrichtseinheiten in Höflach anbietet. Wann: 06.10.2017 19:00:00 Wo: Gasthof Sukitsch, Höflach, 8350 Höflach auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • WOCHE Südoststeiermark
Die Läufer aus Höflach zeigten sich in Irdning topfit.

Höflacher Laufsportfreunde gaben in Irdning das Tempo vor

REGION. Die „Höflacher Laufsportfreunde“ aus der Gemeinde Fehring starteten beim 24- Stunden-Lauf in Irdning. Die 20 Teammitglieder legten in Summe rund 339 Kilometer zurück. Mit dieser Leistung konnten die Südoststeirer den Sieg in der Mixed-Wertung und den zweiten Patz in der Gesamtwertung bei den „Megastaffeln“ erringen. Tipp: Alles Wissenswerte rund ums Thema Laufen in der Steiermark finden Sie auf www.wochebewegt.at.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Frühschoppen der FF Edersgraben/Höflach

10:15 Uhr Heilige Messe ab 11:00 Uhr FRÜHSCHOPPEN mit der "TRACHTENMUSIKKAPELLE GOSSENDORF" ca. 12:00 Uhr „DIE DORFER“ ca. 14:00 Uhr KIWANIS-CLUB-VERLOSUNG vom Gewinnspiel für einen guten Zweck – Preise sind eine Vespa „Blue Edition“ sowie weitere schöne Sachpreise. Eintritt - freiwillige Spende. Frühschoppen findet BEI JEDER WITTERUNG statt !!! Wann: 31.07.2016 11:00:00 Wo: Dorfplatz, Edersgraben, 8330 Edersgraben auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Georg Grain

Gartenfest der FF Edersgraben/Höflach

ab 21 Uhr Tanzmusik mit "DIE DORFER“ und Stimmung in der Disco mit "DIGI SOUND & LIGHT". Weiters gibt es auch wieder eine Bowlebar mit erfrischenden Getränken und Cocktails sowie viele weitere Bars. Disco beim Rüsthaus - Eintritt frei. Eintritt für das Festgelände: Vorverkauf € 2,50 Abendkasse € 5.- Das GARTENFEST findet BEI JEDER WITTERUNG statt !!! Wann: 30.07.2016 21:00:00 Wo: Dorfplatz, Edersgraben, 8330 Edersgraben auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Georg Grain

Fehringerin stellt im Schuhhaus aus

Sarah Konjic aus Fehring stellt ihre Bilder im Schuhhaus Kalcher in Fehring aus. Zur Vernissage im Rahmen der Adventfenstereröffnung kamen unter anderem die Abgeordneten Franz Fartek und Cornelia Schweiner sowie Bürgermeister Johann Winkelmaier. In der Laudatio strich Gabi Bichler die hohe Qualität der Arbeiten der an der Kunstuniversität Linz studierenden Fehringerin hervor. Die Ausstellung läuft bis 31. Dezember.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

3 Fragen an

Thomas Glanz Wie kam die Idee zum Selbstbedienungsladen? Die Leute möchten heutzutage gerne kleinere Mengen Obst für den Eigenverbrauch kaufen. Für ein paar Kilo Äpfel scheuen sie sich jedoch oft, direkt beim Haus zu klingeln. Auch ist es in der Erntezeit nicht möglich, rund um die Uhr am Hof für den Verkauf bereit zu sein. Da der Apfelladen 24 Stunden geöffnet hat, können die Leute kommen, wann sie wollen. Was findet man in Ihrem Apfelladen? Neben den klassischen Apfel-sorten wie Elstar, Gala,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer

Frühschoppen der FF Edersgraben/Höflach

10:15 Uhr Heilige Messe ab 11:00 Uhr FRÜHSCHOPPEN mit der "TRACHTENMUSIKKAPELLE GOSSENDORF" ca. 12:00 Uhr „DIE DORFER“ ca. 14:00 Uhr KIWANIS-CLUB-VERLOSUNG vom Gewinnspiel für einen guten Zweck – Preise sind eine Vespa „Blue Edition“ sowie weitere schöne Sachpreise. Eintritt - freiwillige Spende. Veranstaltung findet BEI JEDER WITTERUNG statt !!! Wann: 26.07.2015 11:00:00 Wo: Dorfplatz, Edersgraben, 8330 Edersgraben auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Georg Grain

Gartenfest der FF Edersgraben/Höflach

ab 21 Uhr Tanzmusik mit "DIE DORFER“ und Stimmung in der Disco mit "DIGI SOUND & LIGHT". Weiters gibt es auch wieder eine Bowlebar mit erfrischenden Getränken und Cocktails sowie viele weitere Bars. Disco beim Rüsthaus - Eintritt frei. Eintritt für das Festgelände: Vorverkauf € 2,50 Abendkasse € 5.- Das GARTENFEST findet BEI JEDER WITTERUNG statt !!! Wann: 25.07.2015 21:00:00 Wo: Dorfplatz, Edersgraben, 8330 Edersgraben auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Georg Grain

338 Kilometer in 24 Stunden

Die Höflacher Laufsportfreunde gingen beim 24-Stunden-Lauf in Irdning an den Start. Für einen karitativen Zweck legten die Leichtathleten insgesamt 338 Kilometer zurück. Damit erreichte das 18 Mann starke Team aus der Gemeinde Fehring Platz vier in der "Megastaffelwertung". Die "erlaufenen" Spenden kommen in Not geratenen Menschen in der Region zugute.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Ateliertüren stehen für Kunden aus ganz Österreich, Deutschland und der Schweiz sowie für Freunde der Familie weit offen.
2

Sie inspirieren sich gegenseitig

Kunst hat in der Stadtgemeinde Fehring und in der Region einen Namen: Maitz. Ein Höflacher Künstlerehepaar feiert zwei Jubiläen. Vor 25 Jahren hatte Gerti Maitz ihre ersten Ideen fürs Gestalten ihres Keramikschmucks, Stefan Maitz widmet sich seit nunmehr 40 Jahren der abstrakten Malerei. Als Dankeschön hatten die beiden Kunstschaffenden treue Kunden und Freunde der Familie in ihr Atelier in Höflach bei Fehring eingeladen. Dort präsentierte Gerti Maitz u.a. ihre Kollektion aus Schmuckketten, die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Anton Gigl (l.)  hier gegen Georg Koller aus Höflach – ist der amtierende Schnapserkönig.

Das Hendlschnapsen ist in Höflach Brauchtum

Der Feitlclub Höflach hatte zum Hendlschnapsen ins Gasthaus Sukitsch in Höflach bei Fehring geladen und die besten Kartendippler ließen sich nicht zwei Mal bitten. 440 Bummerl um 220 Hendln wurden gespielt. Gewonnen hat Anton Gigl aus Gutendorf – er nahm elf Hendln mit nach Hause. Zweiter wurde Christoph Bedek aus Höflach vor Maria Bauer aus Petzelsdorf.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
2 12

ESV Höflach bei Fehring - Spangerlschießen 2014

Der ESV Höflach bei Fehring veranstaltete am Fr. 29. & Sa. 30. August 2014, auf der Stocksportanlage Höflach ein Spangerlschießen. Am So. 31 Aug. fand ein Frühschoppen mit Grillerei und Siegerehrung statt.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Erwin Paier sen.
Das Team aus Petersdorf durfte schon wie im Vorjahr über den Sieg jubeln.

Die Schützen lieferten sich heiße Duelle

Bei idealen Wetterbedingungen fand in Höflach das traditonelle Straßenturnier des Eisschützenvereines statt. Mit 28 Mannschaften erreichte man einen neuen Teilnehmerrekord. Nach der hart umkämpften Gruppenphase und den Halbfinalspielen standen sich wie im Vorjahr der ESV Aschbach und der ESV Liapor Petersdorf I im Finale gegenüber. Auch dieses Mal setzten sich die Petersdorfer durch.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Markus Kopcsandi
Im Duell beim Hendlschnapsen: Johann Bedek und Johann Maßwohl (v.l.).

Höflach empfing die besten Schnapser

Beim traditionellen Hendlschnapsen des Feitlclubs Höflach im Gasthaus Sukitsch in Höflach bei Fehring waren neben den Spielkarten auch die Hendln Trumpf. Insgesamt 283 Hendln vom Geflügelhof Reicher in Gutendorf bei Kapfenstein spielten sich die "Schnapserprofis" aus. Julius Radic aus Fehring siegte vor Alois Bauer – ebenfalls aus der Stadtgemeinde. Die beiden Obleute Rupert Wolf und Thomas Bauer überreichten die Sachpreise an die Bestplatzierten.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Steirische Meister: Daniel Stenitzer, Florian Lienhart, Thomas Bauer und Christoph Bedek (v.l.).

Ein Quartett holte sich den Titel ohne Niederlage

Mit einer Topleistung kürte sich der Bezirksverband Feldbach Nord-Ost zum steirischen U23-Meister im Eisstockschießen. Die Burschen schafften damit ungeschlagen auch den Aufstieg zur Staatsmeisterschaft in Dornbirn. Von 13 Spielen entschieden Thomas Bauer, Christoph Bedek und Florian Lienhart (alle ESV Höflach) und Daniel Stenitzer von der RSU Leitersdorf zwölf für sich. Lediglich im allerletzten Durchgang gab man sich mit einem Unentschieden zufrieden.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Es stinkt. In Höflach bei Fehring geht man der Ursache  auf den Grund.

Land prüft in Höflach

Höflacher klagen über Gestank im Ort. Land prüft, woher der üble Geruch kommt. Unangenehmer Gestank im Ort macht so manchem Höflacher schon seit Längerem zu schaffen. Seit dem offiziellen Ansuchen eines Landwirten um Erweiterung seiner Kompostieranlage wollen viele Anrainer mit ihren Bedenken nicht weiter hinterm Berg halten. Unterdessen lässt das Land Steiermark ein medizinisches Gutachten erstellen und ermittelt selbst in Sachen Geruchsbelästigung. "Baulich wird nichts verändert, deshalb bin...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Franz Reindl, Hypnosecoach, Mentalprogrammierer und Landwirt. www.hypnose-reindl.at

Die Macht unserer Gedanken

Bestimme Dein Leben: "Du bist, was du denkst, und du wirst, was du denkst". von Sonja Fink Franz Reindl (49) ist Hypnosecoach, Mentalprogrammierer und Landwirt. Seit seiner Kindheit ist der Höflacher als Landwirt tätig und beschäftigt sich ebenso lange mit dem Thema Mensch – vor allem im Zusammenspiel mit Geist, Seele und Körper. Die WOCHE will mehr wissen über die Menschen, die hier wohnen. Man grüßt sich von der Ferne, aber wer sind wir eigentlich, die hier geboren sind und was treibt uns an?...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.