Hörmanseder Stahlbau

Beiträge zum Thema Hörmanseder Stahlbau

Einige der Plakate stehen aktuell in der Rieder Ortschaft Schnalla. Am Foto: Angela Hörmanseder, Alfred Knoblinger, Günter Reichhart, Rudolf Hörmanseder, Johann Wendl, Thomas Einfinger und Paul Kobinger

Handwerk Metall
Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel

Einige Schlosser aus dem Bezirk Ried haben sich zur Kooperation Handwerk Metall zusammengeschlossen und stellen sich gemeinsam den Herausforderungen des akuten Fachkräftemangels. BEZIRK RIED. Der Fachkräftemangel betrifft mehr als 60 Prozent der österreichischen Unternehmen stark und führt besonders in Handwerksberufen zu Mehrbelastung der Mitarbeiter und sogar zu Umsatzeinbußen. Um diesem Umstand entgegenzuwirken, haben sich sechs metallverarbeitende Betriebe aus dem Bezirk Ried bereits 2016...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Anzeige
Lehrlinge der Hörmanseder Stahlbau GmbH.

Motto bei Hörmanseder Stahlbau
Lern was gscheits

Praxisnah und mit Entwicklungschancen – die Hörmanseder Stahlbau GmbH ist ein Unternehmen, mit dem sich Jugendliche identifizieren können. Das Stahlbauunternehmen ermöglicht jungen Leuten eine Ausbildung mit starkem Praxisbezug. Denn Lehrlinge sind hier vom ersten Tag an Teil des Teams und wachsen mit der richtigen Unterstützung in ihre Verantwortung hinein. Viele der ehemaligen Lehrlinge sind heute in Schlüsselpositionen tätig. Wer handwerklich geschickt ist, räumliches Vorstellungsvermögen...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Hörmanseder in Tumeltsham: Gestartet als Ein-Mann-Betrieb, 30 Jahre später ein Stahlbauunternehmen mit knapp 40 Mitarbeitern.
2

Jubiläum
Hörmanseder Stahlbau feiert 30 Jahre Firmengeschichte

Im Laufe der letzten 30 Jahre hat sich Hörmanseder Stahlbau von einer kleinen Schlosserei zu einem österreichweit und in den angrenzenden Nachbarländern agierenden Unternehmen entwickelt. TUMELTSHAM. Gestartet als Ein-Mann-Betrieb, 30 Jahre später ein Stahlbauunternehmen mit knapp 40 Mitarbeitern: Durch zahlreiche Investitionen und strukturiertes Wachstum wurden in den letzten fünf Jahren 15 neue Arbeitsplätze geschaffen. Sogar während der Coronakrise im letzten Jahr konnten neue Mitarbeiter...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Hörmanseder Stahlbau aus Tumeltsham spendete 1000 Euro für die kleine Luisa aus Senftenbach.

Spende von Hörmanseder Stahlbau
1000 Euro für die kleine Luisa aus Senftenbach

TUMELTSHAM. Am letzten Arbeitstag im Jahr 2020 hat das Team von Hörmanseder Stahlbau aus Tumeltsham beschlossen, die kleine Luisa aus Senftenbach und ihre Familie mit einer Spende zu unterstützten. Das kleine Mädchen leidet am Dravet Syndrom, einer seltenen Form von Epilepsie und benötigt teure Therapien sowie einen Assistenzhund. Zusätzlich unterstützt das Tumeltshamer Unternehmen auch die neue Seniorenbetreuungsstätte des Roten Kreuz im Gemeindeamt. Ein Fernseher für die Senioren wird...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Die Lehre zum Metalltechniker dauert insgesamt dreieinhalb bis vier Jahre, je nach Hauptmodul und Zusatzausbildung.

Bezirk Ried
Modulare Ausbildung in der Metallbranche

Die Ausbildung zum Metalltechniker dauert dreieinhalb Jahre und setzt sich aus einem Grundmodul (zwei Jahre) sowie einem Hauptmodul (eineinhalb Jahre) zusammen. BEZIRK RIED. Während des Grundmoduls eignest du dir das Basis-Know-how in der Metalltechnik an. In dieser Zeit suchst du dir gemeinsam mit deinem Lehrbetrieb aus acht möglichen Hauptmodulen das für dich spannendste aus. Das Hauptmodul dauert eineinhalb Jahre. Nach insgesamt dreieinhalb Jahren kannst du zur Lehrabschlussprüfung antreten....

  • Ried
  • Lisa Nagl
Martin Dizili-Krautgartner (Wirtschaftsbund-Obmann Tumeltsham), Angela Hörmanseder, Rudolf Hörmanseder, Josef Heißbauer (Wirtschaftskammer Bezirksobmann)

Hörmanseder Stahlbau unter den Top zehn der besten Lehrbetriebe Österreichs

Hörmanseder Stahlbau GmbH reiht sich in die Top zehn der besten Lehrbetriebe Österreichs ein. TUMELTSHAM. Der Innviertler Stahlbaubetrieb erreichte beim Staatspreis „Beste Lehrbetriebe – Fit for Future 2019“ den achten Platz in der Kategorie „bis 49 Mitarbeiter“. Österreichweit haben 145 Unternehmen in drei Kategorien ihre Bewerbung eingereicht. Bei der Beurteilung durch die Expertenjury wurden neben dem Gesamtkonzept der Ausbildung unter anderem auch die Kriterien Ausbildungsmethoden, Aus- und...

  • Ried
  • Lisa Nagl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.