Haus der Vulkane

Beiträge zum Thema Haus der Vulkane

In Stainz bei Straden dreht sich alles um den Garten.

Stainz bei Straden
Pflanzenmarkt im Haus der Vulkane

STAINZ BEI STRADEN. Verkaufen, kaufen und tauschen – unter diesem Motto findet der Markt für Pflanzen und alles rund um den Garten am 8. Mai im Haus der Vulkane in Stainz bei Straden statt. Geöffnet ist der Tausch- und Verkaufsmarkt von 10 bis 14 Uhr. Aussteller können sich bei Interesse bei Karl Lenz unter der E-Mail-Adresse lenzkarl@gmail.com informieren. Veranstalter des Marktes im Haus der Vulkane in Stainz bei Straden ist der Verein "Obst.Wein.Garten.Straden".

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Karl Lenz sen. aus Dirnbach ist passionierter Korbflechter.

Brauchtum
Korbflechten hat jetzt Hochsaison

Im Dezember hat die Hochsaison der Korbflechter begonnen. Sind die Weiden nach dem ersten Reif erst einmal geschnitten, müssen sie für das Korbnähen noch gespalten und gehobelt werden, bis dann das „Band“ auch gebrauchsfertig ist. „In den Wintermonaten, wenn am Gemüsebauernhof weniger Arbeit ist, da setze ich mich in mein Kammerl und nähe Strohkörbe", erzählt Karl Lenz sen. aus Dirnbach. Der 89-Jährige freut sich schon auf die Korbflechterabende im Haus der Vulkane in Stainz bei Straden nach...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
27

Fasching in Stainz bei Straden
Korbflechterball 2020

Höhepunkt des Stainzer Faschings war wieder einmal der schon traditionelle Korbflechter- und Besenbinderball, der mit einer Polonaise der Korbflechter eröffnet wurde. Gäste kamen aus allen befreundeten Korbflechter-Gemeinden, die in lustigen Wettspielen miteinander eine Siegermannschaft suchten. Schließlich gewann Frutten-Gießelsdorf knapp vor Gniebing-Weißenbach, Stainz bei Straden und Neuhaus am Klausenbach. Als besondere Gäste konnte Organisator Karl Lenz die Vize-Bürgermeisterin von Bad...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
18

FF Dirnbach
Hohe Auszeichnung bei der Weihnachtsfeier

Die heurige Weihnachtsfeier nahm der Kommandant der FF Dirnbach OBR Hannes Matzhold zum Anlass, zwei besonders verdiente Kameraden zu ehren. Nach der Begrüßung durch OBI Florian Hacker wurde die Ehrung vorgenommen. HBI a.D. Franz Haas erhielt das Große Silberne Verdienstzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark, HBM Josef Wolf konnte sich über das Verdienstkreuz in Bronze der Steiermärkischen Landesregierung freuen. „Beide Kameraden haben sich die Auszeichnung durch langjährige...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
1 17

Klimaschutz-Initiative
Sensenmähkurs

Die Vereine OBST.WEIN.GARTEN.Straden und der Blaurackenverein LEiV luden gemeinsam zu einem Sensenmähkurs in den Garten des Hauses der Vulkane. Für viele Menschen ein uraltes Werkzeug, mit dem die Jungen nicht mehr umgehen können. In Zeiten des Einsatzes der Motorsense laufen wir Gefahr, das Wissen um dieses Werkzeug zu verlieren. In Zeiten des Umwelt- und Klimaschutzes, aber auch zum Naturschutz kann die Sense einiges zur Verbesserung beitragen. „Wenn jeder nur 10 Quadratmeter in seinem Garten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
1 1 21

Zur Rettung der Streuobstgärten
Streuobstschnittkurs 2019

In Zusammenarbeit des Blaurackenvereines LEiV und des Vereines Obst.Wein.Garten Straden wurde im Naturschaugarten des Hauses der Vulkane von Obmann Karl Lenz und Isabella Wieser ein Streuobstschnittkurs organisiert. Weit mehr als 50 Interessierte aus dem Steirischen Vulkanland waren der Einladung gefolgt und erlebten den Streuobstexperten Hans Kern aus Oberrakitsch in seinem Element. Nach einer theoretischen Einführung über das Setzen von Streuobstbäumen, über die biologische Düngung, hin bis...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
1 34

Einzigartig auf dem gesamten Planeten:
Korbflechter- und Besenbinderball

Hoch her ging es dieses Jahr beim Korbflechter- und Besenbinderball des Blaurackenvereines LEiV. Korbflechter und Korbflechterinnen aus Gniebing-Weißenbach, Frutten-Gießelsdorf, Neuhaus am Klausenbach und Stainz bei Straden trafen sich im Haus der Vulkane, um zu tanzen und ihren alljährlichen Wettkampf mit lustigen Spielen auszutragen. Moderator Karl Lenz führte durch das Programm, das durch die „Arbeitsamtmusi“ musikalisch mitgestaltet wurde. Unter den Gästen Marianne Müller-Triebl,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
31

Bei den Stainzer Korbflechtern:
Karli Lenz trifft Karl Lenz

„Mein Vater war der Karl und ich, sein Sohn der Karli, und das hat sich bis heute gehalten“, erklärte der bekannte Moderator Karli Lenz vom ORF Steiermark, als er dieser Tage in Stainz bei Straden die Korbflechter besuchte. Und da traf er natürlich auf seinen Namensvetter Karl Lenz, Direktor der NMS Straden und früherer Bürgermeister von Stainz bei Straden. Für die Radiosendung „Unser Steirerland“ am 1. März ab 20 Uhr wurde der Geschichte der Korbflechterei aufgearbeitet. Da durfte nicht nur...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
17

Neuwahl im Verein Obst.Wein.Garten Straden

Zur Mitgliederversammlung des Obst-, Wein- und Gartenbauvereines Straden in der Stainzer Stube konnte Obmann Karl Lenz neben zahlreichen Mitgliedern auch den Obmann des Landesvereines Gerhard Czelecz und Bgm. Gerhard Konrad begrüßen. Nach dem Bericht des Obmannes über die vielen Aktivitäten in den letzten 3 Jahren und der Entlastung des Kassiers und des gesamten Vorstandes, leitete Landesobmann Gerhard Czelecz die Neuwahl. Der gesamte Vorstand mit Obmann Karl Lenz, seinem Stellvertreter Josef...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
1 15

Tradition im Obst.Wein.Garten Straden:
Reben haben Augen

Weinbauer Anton Dunkl aus Nägelsdorf erklärte den Teilnehmern am Heckenschneid-Kurs sehr fachgerecht die verschiedenen Begriffe beim Schneiden einer Hecke, einer Laube: Weinstock, Reben, Leitrebe, Augen, und andere. Der Verein Obst.Wein.Garten Straden unter Obmann Karl Lenz hatte zu diesem Nachmittag geladen und zahlreiche Interessierter waren gekommen. Nach der Vorstellung des Vereines zeigte Anton Dunkel seine Art des Schneidens. „Man muss beim Schneiden mindestens ein Jahr vorausdenken,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
3

Multimedia-Vortrag:
Costa Rica

„Auch wenn es eine sehr verregnete Reise war, die Vielfalt der Flora und Fauna hat uns voll entschädigt“, sind sich Adele und Helmut Pirc bei ihrem Vortrag über Costa Rica, was übersetzt „Reiche Küste“ heißt, einig. Für den Verein Obst.Wein.Garten Straden erzählten und zeigten die beiden Naturverliebten mit tollen Bildern dichte Nebelwälder, paradiesische Strände, majestätische Vulkane, karibische Küche und eben viel Regen. Nicht nur Faultiere, gefährliche Schlangen, Krokodile und Brüllaffen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
23

Immaterielles Kulturerbe
Gelungener Start ins Korbflechterjahr

Über ein volles Haus der Vulkane beim diesjährigen Start in die Korbflechter-Saison freut sich Organisator Karl Lenz. „35 Lernwillige, davon viele Anfänger waren eine große Herausforderung für mich“, so Lehrer Leopold Riedrich. Er erklärte seinen „Schülerinnen und Schülern“ wie Weiden für das Flechten vorbereitet werden. Und dann ging es für die zukünftigen Korbflechter sofort ins Praktische. Das erste Bodenkreuz, eine gar nicht ganz ungefährliche Herausforderung, müssen doch die Weidenstäbe...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
16

Stradener Seniorenadventfeiern
Seniorenadvent in Stainz

In allen vier Ortsteilen der Marktgemeinde Straden, so auch im Haus der Vulkane in Stainz fanden auch heuer wieder die traditionellen Seniorenadventfeiern statt. Mit stimmungsvollen Liedern umrahmte der Singkreis Stainz bei Straden unter der Leitung von Bernabe Palabay die Veranstaltung, bei der GK Anton Edler durch das Programm führte. Bgm. Gerhard Konrad sprach Grußworte, die Obfrau des Seniorenbundes Straden Anni Leitl und der Obmann des Singkreises Stainz Jörg Hartmann trugen Gedichte vor,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
7

Immaterielles Kulturerbe
Korbflechten in der Region Steirisches Vulkanland

Jeweils am Freitag nach dem Festtag der Hl. Drei Könige treffen sich die Stainzer Korbflechter im Haus der Vulkane und freuen sich nach der langen Sommerpause über das Wiedersehen. „Weiden putzen und herrichten für das Flechten des Korbbodens sind die ersten Griffe, die Korbflechter lernen müssen“, so Leopold Riedrich, einer der Lehrmeister. Es schaut kompliziert aus, wenn für das Bodenkreuz die Weiden gespaltet und zusammen geschoben werden. Mit dünnen Weiden beginnt dann das Flechten. „Ganz...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
9

Ans Meer, ans blaue Meer
3 Tagesausflug des Sparvereines " Stainzer Stube " nach Opatija

Bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen und das Mitte Oktober traten die Mitglieder des Sparvereines „Stainzer Stube“ unter der Leitung von Obfrau Marianne Ranz ihre Reise ans Meer an. Mit dem Zug fuhr man von Spielfeld nach Laibach, der Hauptstadt Sloweniens. Dort wurden die Gruppe schon von einer exzellenten Reiseführerin und dem Bus-Chauffeur erwartet. Die weitere Reise führte über den Adelsberg nach Opatija. Bei 26 Grad wurden wir dort herzlich willkommen geheißen, in...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
8

Obst-, Wein- und Gartenbau
Gehölzraritäten für exquisite Gärten

Über Pflanzen, deren Heimat nicht unbedingt das Steirische Vulkanland ist, berichtete im Rahmen eines interessanten Vortrag des Obst-, Wein- und Gartenbauvereines Straden Helmut Pirc von Wildobst & Garten aus Muggendorf. Helmut Pirc, lange Zeit Lehrer & Abteilungsleiter (Gehölzkunde & Baumschulwesen) an der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Gartenbau in Wien Schönbrunn, behandelte in seinem Vortrag im Haus der Vulkane in Stainz bei Straden Füll- und Decksträucher, Blüten- und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
15

Sparverein spendet
Sparverein Stainzer Stube spendet für einen guten Zweck

Bei einem köstlichen Mittagessen, zubereitet vom Wirt der Stainzer Stube Toni Waltensdorfer trafen sich die Mitglieder des gleichnamigen Sparvereines. Obfrau Marianne Ranz konnte fast alle 100 Mitglieder zur Auszahlung begrüßen. Mario Marschalek überbrachte die Grüße der RB Straden. Karl Lenz führte durch die Jahreshauptversammlung, wobei in der Neuwahl der gesamte Vorstand einstimmig bestätigt wurde. Beim Jahresrückblick dachte man an die schönen gemeinsamen Stunden bei einem Ausflug nach...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
39

Blaurackenfest 2018

Viele interessante Informationen, kulinarische Spezialitäten, eine Vernissage mit Bilden von Luis Bresnik, Tiere zum Anschauen und Angreifen, eine Kutschenfahrt mit Luis Lechner ins Blaurackengebiet, die Woazlin-Flechterinnen aus Mala Polana, die Korbflechter aus Stainz bei Straden, Musik von Lava Gluat, dies alles und noch viel mehr konnten die Besucherinnen und Besucher beim schon traditionellen Blaurackenfest im wunderschönen Garten des Hauses der Vulkane in Stainz bei Straden erleben. Als...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
1 23

Abschlussfest des Singkreises Stainz

Der Singkreis Stainz bei Straden traf sich auf Einladung der Marktgemeinde Straden zu seiner Abschlussfeier in der Stainzer Stube. Obmann Jörg Hartmann bedankte sich bei den Mitgliedern des Chores und bei Chorleiter Bernabe Palabay für die vielen Auftritte im abgelaufenen Halbjahr: Muggendorfertreffen, Diözesanbühne in Feldbach, Mitgestaltung des Krankensonntags in Straden, Buchpräsentation von Hans Scheucher, Umrahmung der Vernissage von Luis Bresnik, Auftritt beim 60. Geburtstag des Bundes...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
6

Grillfest des Sparvereines Stainzer Stube

Köstliches vom Grill servierte Wirt Toni Waltensdorfer von der Stainzer Stube beim Grillen des Sparvereines. Obfrau Marianne Ranz hatte zusätzlich zahlreiche Preise gesammelt, die nach dem Losverkauf freudige Abnehmer fanden. An diesem sonnigen Sonntag verzichteten die zahlreichen Besucher auf das Einschalten des Ofens zuhause und erfreuten sich an den Grillspezialitäten, den Getränken und den süßen Mehlspeisen.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
1 28

Felderbeten in Stainz

Jeweils am „Bitt-Montag“, das ist der Montag vor dem Fest Christi Himmelfahrt, findet in Stainz bei Straden die Feldersegnung mit einem „Wetteramt“ statt. Die Teilnehmer treffen sich beim Pestkreuz bei der Stainzer Mühle und gehen in einer Prozession von Station zu Station, zuerst zum Klampferkreuz und weiter zum Pestkreuz an der B 66. Den Abschluss bildet ein Gottesdienst, in den letzten Jahren im Kaminzimmer des Hauses der Vulkane. Die beiden Vorbeter Rudolf Klampfer und Anton Koller beten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
1 24

Neues Buch von Hans Scheucher

Wie gewohnt, gut gefüllt war der große Saal des Hauses der Vulkane in Stainz bei Straden, als der Heimatdichter Johann Scheucher sein neustes Buch präsentierte. Gedichte und Briefe aus besonderem Anlass hat der Stradner Heimatdichter in seinem 13. Buch mit dem Titel „Seinerzeit“ zusammengefasst. Moderator Karl Lenz konnte nach der Einbegleitung durch den Singkreis Stainz bei Straden unter der Leitung von Bernabe Palabay zahlreiche Gäste begrüßen: Bgm. Gerhard Konrad, der auch ein Vorwort zum...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
9

Vernissage in der Stainzer Stube

Luis Bresnik und Gerhard Guttmann stellen ab sofort in der Stainzer Stube einige ihrer Werke aus. Während Luis Bresnik hauptsächlich Aquarellbilder zeigt, hat Gerhard Guttmann einige Acrylbilde aufgehängt. Beide Künstler kommen aus der Region Klöch.  Gerhard Guttmann fing Anfang der 80er Jahre, ohne jede Anleitung, mit der Aquarellmalerei an. Heute malt er vielfach in Acryltechnik. Bresnik war Lehrer, Direktor und Bezirksschulinspektor. Neben der Malerei ist wohl die Jagd sein größtes Hobby. In...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
21

Pflanzenmarkt in Stainz bei Straden

Groß war das Interesse sowohl bei den Ausstellern als auch bei den Besuchern des 1. Stainzer Pflanzenmarktes im Naturschaugarten des Hauses der Vulkane. Organisator Karl Lenz vom Obst-, Wein- und Gartenbauverein Straden freute sich über die Vielfalt des Angebotes. Von Gemüsepflanzen und Samen über Stauden und Sträuchern war da alles zu finden, was gekauft aber auch getauscht werden konnte. Die Pflanzenzüchter, alles Hobbygärtner kamen großteils aus dem Gemeindegebiet von Straden, aber auch aus...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.