heiße Temperaturen

Beiträge zum Thema heiße Temperaturen

Politik
Bürgerliste fordert Hitzefrei für Fiaker ab einer Temperatur von 30 Grad

Tierschutz
Bürgerliste fordert Hitzefrei für Fiaker ab einer Temperatur von 30 Grad

Gemeinderat Bernhard Carl von der Bürgerliste fordert besseren Schutz der Fiaker-Pferde an Hitzetagen. SALZBURG. Angesichts der Hitzewelle in Salzburg fordert Bürgerliste-Gemeinderat Bernhard Carl jetzt "Hitzefrei für Fiaker" ab einer Temperatur von 30 Grad.  Hitzefrei für Fiaker ab 30 Grad „Sobald 30 Grad erreicht sind, müssen die Fiakerpferde grundsätzlich hitzefrei bekommen. Alles andere ist den Tieren einfach nicht zumutbar. Diese Temperatur muss selbstverständlich am Residenzplatz...

  • 27.06.19
  •  1
Lokales
Öamtc-Pannenhelfer öffnet Fahrzeugtüre.
2 Bilder

Öamtc Rohrbach warnt
Kind und Tier nicht im Auto lassen

Im Fahrzeug versehentlich eingeschlossene Kinder oder Tiere – für die Pannenhelfer des Öamtc keine Seltenheit. Besonders an heißen Tagen verzeichnet der Mobilitätsclub außergewöhnlich viele Aufsperreinsätze. BEZIRK ROHRBACH. „Kind in Fahrzeug verschlossen“, solche Einsätze haben für die Öamtc-Pannenfahrer allerhöchste Priorität. 58 Mal rückten die sie oberösterreichweit im vergangenen Jahr zwischen Juni und August zu Einsätzen von versehentlich im Fahrzeug eingesperrten Kindern aus – 12 Mal...

  • 12.06.19
Lokales

Große Hitze: Fluch und Segen

Seit über einer Woche hält sich eine massive Hitzewelle im Bezirk Oberwart, die täglich die Temperaturen auf weit über 30° Celsius treibt und diese Woche sogar bis zu 38° erwarten lässt. Für viele Menschen ist diese Hitze schon ein Fluch. Der Kreislauf wird enormen Belastungen ausgesetzt und das spüren auch viele Nichtvorbelastete. Wirkliche Abkühlung bringen auch die Nächte oder Gewitter kaum. Der Landwirtschaft macht eine lange Hitze- und Trockenperiode ebenso zu schaffen - manche Gemeinden...

  • 06.08.18
Lokales
Die Sonne genießen heißt es am Wochenende.

Graz: 26 Grad und es wird noch heißer

Heute wurden bereits 26 Grad in Graz gemessen. Am Wochenende sollen die Temperaturen noch einmal leicht steigen. Nach Schnee im März, kommen nun die Sommertage im April. "Von einem Sommertag spricht man, wenn es 25 Grad erreicht", sagt Albert Sudy von der Zamg (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) Graz. Der April liegt bereits jetzt vier Grad über dem vieljährigen Mittelwert. Es dürfte laut Zamg einer der wärmsten Aprilmonate der Messgeschichte werden. Bereits heute wurden in Graz...

  • 20.04.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.