Helle Köpfe geschickte Hände

Beiträge zum Thema Helle Köpfe geschickte Hände

Wirtschaft
Professionelles Fachwissen in technischen Berufen ist hoch gefragt.

Lehrberufe
Intelligente Technik braucht helle Köpfe und geschickte Hände

Nicht erst mit 14 Jahren steht für Schüler die große Entscheidung an, welche schulische oder berufliche Laufbahn eingeschlagen wird. Viele Kinder schwärmen schon im Kindergarten- und Volksschulalter von ihren Traumberufen. Oft sind es Träumereien, oft aber verbirgt sich darin auch viel Wahres. In einem sind sich Schul- und Berufspsychologinnen einig: Die Schul- und Berufswahl sollte auf Basis der Talente eines Menschen beruhen. Wer seine persönlichen Fähigkeiten forciert, wird ein Meister...

  • 23.01.20
Wirtschaft
"Helle Köpfe – geschickte Hände" Plattform: Alexandra Pichler-Jessenko, Hermann Talowski und Elisabeth Meixner bei der Präsentation (v. l.).

Wirtschaft wirbt um Gunst der Lehrlinge – neue Medienplattform online

"Helle Köpfe – geschickte Hände" heißt die neue Onlineplattform der Sparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Steiermark. Sie soll Jugendliche umfassend hinsichtlich Lehre beraten und Einblick in verschiedene Berufsbilder geben. In Österreich fehlt es an Lehrlingen. Das steirische Gewerbe musste zwischen den Jahren 2010 und 2015 einen Rückgang von 21 Prozent verzeichnen, der auch auf den demografischen Rückgang zurückzuführen ist. So ist die Zahl der 15-Jährigen im selben Zeitraum um...

  • 23.03.17
Lokales
Gregor Fasching und Julia Langreiter veranstalteten einen Lehrlingsquiz
7 Bilder

Kampagne "Helle Köpfe - Geschickte Hände"

Bei der Kampagne "Helle Köpfe - Geschickte Hände" wurden den Schüler/Innen der dritten und vierten Klassen der Neuen Musik-Mittelschule Weiz über 50 Berufe in Gewerbe und Handwerk vorgestellt. Im Rahmen des Berufsorientierungsunterrichtes haben die Schüler/Innen die Möglichkeit verschiedene Berufe und Ausbildungswege kennenzulernen. Bei einem kurzweiligen Quiz zeigten Julia Langreiter und Max Ertl von der Sparte Gewerbe und Handwerk (Wirtschaftskammer Steiermark) zuerst ein Werkzeug. Dann...

  • 24.11.15
  •  1
Wirtschaft
Welche Werkzeuge gehören zu welchem Beruf?
25 Bilder

Helle Köpfe - geschickte Hände: Musikmittelschule Weiz

Im Rahmen der Kampagne "Helle Köpfe - geschickte Hände" stellten Kerstin Kohl und Max Ertl von der Wirtschaftskammer Steiermark (Sparte Gewerbe und Handwerk) den SchülerInnen der vierten Klassen der Musikmittelschule Weiz über 50 Berufe in Gewerbe und Handwerk vor. In einer kurzen Einführung wurde aufgezeigt, welche Möglichkeiten die Lehre bietet. Besondere Beispiele sind ehemalige Lehrlinge, die die Chancen und auch die Weiterbildung genutzt haben und heute weltweit anerkannte Firmen führen...

  • 17.10.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.