.

Herrnau

Beiträge zum Thema Herrnau

Für den Eurospar in Herrnau und das Restaurant Sempre startete die Gesundheitsbehörde einen öffentlichen Aufruf.

Corona
UPDATE - Aufrufe der Gesundheitsbehörde in Salzburg

Wegen des positiven Tests auf Covid-19, startet die Epidemiebehörde der Stadt öffentliche Aufrufe. SALZBURG. Aufgrund eines Corona-Erkrankten bittet die Gesundheitsbehörde um Achtsamkeit und startet neben den zwei bestehenden, noch einen weiteren Aufruf. Personen, die am Donnerstag, 15. Oktober, zwischen 8 Uhr und 16 Uhr, im Lokal „Grill- Imbiss & Cafe Bar Boro Bus“  in der Anton-Graf-Straße waren, sowie Personen, die am Montag, 12. Oktober, zwischen 14 Uhr und 15.20 Uhr, im Restaurant...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Timo Fleischer, Leiter des Forschungsprojektes, lässt die Schüler in die digitale Welt eintauchen.
2

Neues Unterrichtsmaterial
Schüler gestalten Zukunft des digitalen Lernens mit

Schüler der Praxis-Neuen Mittelschule Herrnau setzten sich mit digitalen Unterrichtsmaterialien auseinander. SALZBURG. Wie können die Unterrichtsmaterialien der Zukunft aussehen? Mit dieser Thematik setzten sich die Schüler der Praxis-Neuen Mittelschule Herrnau (NMS) in ihrem Chemie- und Physikunterricht auseinander. Betreut wurde das Forschungsprojekt mit dem Namen "EXBOX-Digital" von der Chemie- und Physiklehrerin Gabriele Lankes. „Das Forschungsprojekt vereint zwei Interessensbereiche der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Brand in Restaurant

Ein 20-jähriger Bewohner eines Hauses in Salzburg-Herrnau verständigte via Notruf die Polizei, da er eine starke Rauchentwicklung bei einem Restaurant im Haus feststellte. Die Beamten evakuierten Bewohner der überliegenden Wohnungen. Zwei Pensionisten im Alter von 71 und 77 Jahren brachte die Rettung wegen Verdacht auf Rauchgasentwicklung in das Landeskrankenhaus Salzburg. Die Berufsfeuerwehr schaffte sich mit 14 Mann Zutritt durch die Eingangstüre des Lokals und führte die Löscharbeiten durch....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christian Kaserer
1

Der Josefiausteg ist fertig !

Die Zeitplan für die Sanierung 30 Jahre alten Josefiaustegs wurde eingehalten. Ein grün-blaues Graffiti schmückt die Fassade, eine neues Geländer sichert die Passanten vorm Hinunterstürzen. Wir warfen einen Blick auf den neuen Überfuhrsteg:

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Bezirksblätter Web TV

Videos: Tag der offenen Tür

An dieser Kreuzung ereignete sich der Unfall

Autofahrer übersah Radfahrerin.

(HERRNAU) Heute Mittag kam es im Stadtteil Herrnau in der Nähe der Naturwissenschaftlichen Fakultät zu einem Unfall. Ein Tennengauer (25) fuhr mit seinem Auto im Retourgang von der Ulrich-Schreier-Straße in die Konrad-Laib-Straße und übersah eine Radfahrerin (35). Die Frau erlitt an den Beinen leichte Verletzungen und wurde ins Unfallkrankenhaus eingeliefert. Sie trug keinen Radhelm. Ein Alkoholtest verlief bei den Unfallbeteiligten negativ.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Bezirksblätter Web TV

Meinung: Es ist eine Halle, kein EM-Stadion

Seit gut einem Jahr sucht die Stadt bereits nach einem geeigneten Standort für einen Ersatz der Riedenburg-Sporthalle. Der Protest von Anrainern ist immer legitim. Jeder hat das Recht mit zu entscheiden, ob vor seiner Haustüre eine Halle gebaut werden soll. Liefering hat das getan und dasselbe muss man nun auch den Anrainern in der Herrnau zugestehen. Aber: Mehr als Befürchtungen wurde an Argumenten bisher noch nicht ins Feld geführt. Niemand weiß, ob eine Spotrhalle wirklich zusätzlichen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Andreas Farcher
„Als Anrainerin mache ich mir Sorgen, dass die Halle die Situation in der Herrnau noch verschlimmert“, so Gertraud Schimak

Wohin mit der neuen Halle?

Erst Liefering, dann die Herrnau: Widerstand formiert sich bereits SALZBURG (af). Die Suche nach einem Ersatz für die Riedenburg-Halle droht vollends zur „unendlichen Geschichte“ zu werden. Bisher konnte noch kein Standort für die neue Sporthalle gefunden werden und nun scheint das Ganze schon wieder von vorne zu beginnen – diesmal in der Herrnau. „Bereits alles zugeparkt“ Noch bevor Bürgermeister Heinz Schaden (SPÖ) am Montag im Stadtsenat seinen neuen Plan präsentieren konnte, regte sich auch...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Andreas Farcher
5

Zum zweiten Mal eröffnet

Seit Freitag ist der neue Wilhelm-Kaufmann-Steg nun auch offiziell eröffnet. SALZBURG (af). Eigentlich ist der neue Willhelm-Kaufmann-Steg, der die beiden Stadtteile Aigen und Josefiau verbindet, schon seit ein paar Wochen freigegeben. Nun wurde das Bauwerk aber auch hochoffiziell eröffnet. Zur Eröffnungsfeier kamen neben der politischen Prominenz auch Schülerinnen und Schüler der Volksschulen Josefiau und Aigen, um die beiden Stadtteile durch eine Menschenkette symbolisch miteinander zu...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Andreas Farcher

Illegaler mit Suchtmittel im Stadtteil Herrnau ertappt

Ein 39-jähriger Serbe wurde am Sonntag, 06.03.2011 um 20:30 Uhr, im Stadtteil Herrnau von Beamten der Schengenfahndung Salzburg einer Routinekontrolle unterzogen. Im Zuge der freiwilligen Nachschau konnte die Beamten bei dem Mann circa 2 Gramm Cannabiskraut sowie 16 Stück bisland unbekannter Tabletten vorfinden und sicherstellen. Außerdem war der Aufenthaltstitel des Mannes im Jahr 2005 abgelaufen - er befand sich somit illegal im Bundesgebiet. Der 39-Jährige wurde vorläufig festgenommen und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Patricia Enengl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.