Honig

Beiträge zum Thema Honig

Der 7. Dezember ist der Gedenktag des Heiligen Ambrosius, dem Schutzpatron der Imker und Bienen. Ein Mythos zum flüssigen Gold besagt: Honig hilft gegen Husten – das stimmt, er kann Linderung verschaffen.
2

Tag des Honigs
Fünf Mythen rund um das flüssige Gold

Honig schmeckt zwar an jedem Tag des Jahres – doch am 7. Dezember, dem Gedenktag des Heiligen Ambrosius, dem Schutzpatron der Imker und Bienen, lassen wir das flüssige Gold auf der ganzen Welt hochleben. Passend dazu verrät Jutta Mittermair von der Honigmanufaktur Honigmayr aus Tenneck fünf gängige Mythen über Honig und erklärt, was wirklich dahintersteckt. SALZBURG/TENNECK. Bereits in der Antike galt Honig als bedeutsames Lebensmittel – und das hat sich bis heute nicht geändert. Das sogenannte...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Das alte Hausmittel wirkt tatsächlich.
1

Atemwegsinfekte
Honig hilft, Husten & Co zu lindern

Infektionen der oberen Atemwege sind ein häufiges Krankheitsbild. Sie gehen meist mit Husten, Halsschmerzen, Schnupfen und Kopfschmerzen einher. In der Mehrzahl der Fälle werden sie viral verursacht. Dennoch werden für ihre Therapie häufig Antibiotika verschrieben, die in diesem Fall nicht wirken. Als altes Hausmittel bei derlei Beschwerden gilt der Bienenhonig. Nun belegen wissenschaftliche Studien die Wirkung. Zwei der Studien zeigten, dass beim Einsatz von Honig die Symptome der Patienten...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Feiern 100-jähriges Firmenjubiläum: Die Geschäftsführer von Honigmayr, Thomas Krahofer und Andreas Braun, in der Produktionshalle.
5

Firmenjubiläum
Pongauer Betrieb ist seit 100 Jahren im Honiggeschäft

Der Pongauer Honigabfüller Honigmayr knüpfte Kontakte in die ganze Welt und entwickelte sich in den letzten 100 Jahren vom kleinen Produzenten zum wichtigen Partner für internationale Handels- und Gastronomiebetriebe. WERFEN, TENNECK (aho). Rund 2.500 Tonnen Honig füllt die Firma Honigmayr in Tenneck jährlich ab. Der Pongauer Betrieb, der seit 2019 der Spitz-Gruppe gehört, verzeichnete zuletzt knapp 13 Millionen Euro Jahresumsatz. Zum 100-jährigen Firmenjubiläum ließen die Geschäftsführer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Schon längst ist das flüssige Lebensmittel Honig zu einer Beauty-Geheimwaffe avanciert. Unter anderem kann es unser Haarwachstum beschleunigen. Grund dafür ist der darin enthaltene, hohe Zuckergehalt.
2

Haarpflege
Honig als Beauty-Geheimwaffe für die Haare

Trockene, strohige und spröde Haare – die kalte Jahreszeit kann unser Haar stark strapazieren. Eine besondere Pflege ist daher wesentlich. Dabei muss man nicht unbedingt zu teuren Wundermitteln aus dem Salon greifen. Das Geheimnis schöner Haare ist nämlich viel simpler und natürlicher: Honig. Was das Gold der Bienen alles kann, verrät Jutta Mittermair von der heimischen Honigmanufaktur Honigmayr in fünf Tipps. SALZBURG. In der Kosmetik, in der Pflege und als natürlicher Süßstoff ist Honig nicht...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Honig ist ein essentielles Lebensmittel für Mensch und Umwelt.

Ernährung
Das flüssige Gold Honig überzeugt als Super-Food

Österreicher lieben Honig. 2018 wurden pro Kopf rund 1,2 Kilogramm konsumiert. Am 7. Dezember findet heuer der internationale Tag des Honigs statt. Das flüssige Gold schmeckt nicht nur gut, sondern überzeugt auch als Super-Food. SALZBURG. Am 7. Dezember, dem Gedenktag des Heiligen Ambrosius, dem Schutzpatron der ImkerInnen und Bienen, findet heuer der internationale Tag des Honigs statt. Vor allem in Österreich wird das flüssige Gold geliebt. 2018 wurden pro Kopf rund 1,2 Kilogramm konsumiert....

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
1,2 Kilogramm Honig essen die Österreicher im Durchschnitt pro Kopf und Jahr. Da gibt es bei Honigmayr viel zu tun.
3

Honig
Honigproduktion im großen Stil

Das Unternehmen Honigmayr ist einer der größten Abfüller im Pongau, wir haben uns mit Jutta Mittermair Sprecherin des Betriebes über die Honig-Ernte und ihre Zulieferer unterhalten. TENNECK. Das ehemalige Familienunternehmen Honigmayr ist seit einiger Zeit Teil der Spitz-Gruppe. Der Betrieb füllt im Pongauer Tenneck Honig tonnenweise ab, wir sprachen mit Jutta Mittermair, leitende Betriebssprecherin von Honigmayr. Woher beziehen sie ihren Honig? JUTTA MITTERMAIR Mit einem Pro- Kopf-Verbrauch...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Der grüne Salat mit Honig-Senf Dressing von Papa kocht.

Test
Grüner Salat mit Honig-Senf Dressing

Hier das Rezept für das Honig-Senf Dressing von Papa kocht Alle Zutaten vermischen, am besten mit einem Küchstab.Grünen Salat putzen und anrichten Das Test Fazit finden Sie hier.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Warmer Tee mit Honig hilft bei Husten und Erkältungen.
2

Erkältungen: Honig ist bei Husten eine gute Idee

Bei Erkältungen kann Honig zur Beruhigung der Atemwege beitragen. Starker Husten mag dem Betroffenen unangenehm sein, für den Körper ist er aber extrem wichtig. So werden ungewünschte Stoffe aus den Atemwegen befördert, derer es im Falle einer Erkältung besonders viele gibt. Falls es zusätzlich zu einer Schleimbildung kommt, erleben wir mitunter regelrechte Hustenanfälle. Prinzipiell braucht der Körper bei Erkältungen viel Ruhe, um sich rasch wieder vollständig zu erholen. Im Krankheitsfall ist...

  • Michael Leitner
Die Honigfabrik von Diedrich Steen
1

Tierischer Blick hinter die Kulissen

BUCH TIPP: Jürgen Tautz, Diedrich Steen – "Die Honigfabrik" Der Bienenforscher Jürgen Tautz und der Imker Diedrich Steen erklären zusammen sehr anschaulich, wie der Bienenstaat und das Leben dieser nützlichen Insekten, ohne die der Mensch aussterben würde, funktioniert. In einer verblüffenden Teamarbeit setzen Bienenvölker in ihrer Firma einen Plan um. Eine fesselnde Lektüre für erfahrene Imker und leicht verständlich für Laien. Gütersloher Verlagshaus, 288 Seiten, 20,60 € Weitere Buch-Tipps...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Franz Wieland und sein Rote-Rüben-Honig.
2 4

Honig – ein Top-Produkt der Lungauer Imker

Leonhard Gruber und Franz Wieland haben damit begonnen Honige zu veredeln. GÖRIACH, TAMSWEG. "Deine Lebensmittel sollen deine Heilmittel sein, sagte schon Paracelsus", zitiert Leonhard Gruber aus Göriach, der Bezirksobmann der Lungauer Imker. "Leider erkennt man das erst sehr spät, nämlich erst dann, wenn man sich bereits schlecht ernährt hat", fügt er hinzu. Honig anstatt Zucker Geht es nach Gruber und seinem Obmann-Stellvertreter, Franz Wieland aus Tamsweg-Sauerfeld, so ist Honig genauso ein...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Honig ist nicht nur lecker, sondern hält auch viele Vorteile für unseren Körper bereit.
6

Honig hilft der Haut

Honig erfreut sich als süßende Zucker-Alternative weiterhin großer Beliebtheit. Welche Vorteile kann er unserem Körper bringen? Ob er nun zum Süßen von Milch und Joghurt verwendet wird oder lieber ein Butterbrot zieren soll, Honig ist für viele Menschen unverzichtbar. Gerade als Alternative zum Zucker kann er durchaus gesund für unseren Körper sein. So beweisen etwa Studien, dass der Cholesterinwert sinkt, wenn das Bienenprodukt in sinnvollem Maße konsumiert wird. Akne-Helfer Fast unbekannt ist...

  • Michael Leitner
Höhepunkt der Imkerkarriere von Alexander Hölzl ist die goldene Auszeichnung  für seinen Waldhonig.
4

Vergoldeter Erfolg mit stechlustigen Völkern

Im Waldhonig von Alexander Hölzl's Bienen steckt preisgekrönter Geschmack aus Filzmoos. FILZMOOS (ap). Er war gerade einmal zehn Jahre, als Alexander Hölzl erste imkerliche Erfahrungen gemacht hat. "Es war am Bienenstand meines Onkels, der Bauer war", erinnert sich der heute 55-jährige Filzmooser. Stechlustige, aber schwache Tiere Damals standen im Bienenhaus nur leere Hinterbehandlungsbeuten, also alte Bienenbeuten. Sein erstes Bienenvolk bekam er von einem älteren Imker aus Filzmoos...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Angelika Pehab
Über den Erfolg des "Biene Maja Honigs" freut sich Honigmayr-Firmenchef Halmut Gratschmaier.
3

Biene Maja beflügelt Honigmayr

"Und diese Biene, die ich meine ...." hat den Umsatz des Tennecker Unternehmens um ein Fünftel gesteigert. WERFEN/TENNECK (ap). Mit dem Erwerb der Rechte zur Verwendung der Marke Biene Maja Honig hat die Firma Honigmayr eine neue Dimension in der Positionierung der eigenen Marke erreicht. Das zeigt sich schon wenige Monate nach Markteinführung: „Unser Umsatz ist seit Jahresbeginn gegenüber dem Vorjahr um 21 Prozent gestiegen“, freut sich Firmenchef Halmut Gratschmaier. Stark wachsende...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Angelika Pehab
Die Biene Maja wird Produktpatin bei der Firma Honigmayr.
6

Honigmayr wirbt mit der Biene Maja

Die bekannte Biene wird Produktpatin beim führenden Honigabfüller aus Tenneck. TENNECK (aho). Exklusiv unter dem Namen "Maja Honig" darf die Tennecker Firma Honigmayr nun ihre Produkte vertreiben. Der marktführende Honigabfüller, der sehr auf natürliche Produktion bedacht ist, kann damit die bekannte Biene Maja auf einer ganzen Markenproduktreihe platzieren. "Im Dezember des Vorjahres konnten wir uns die Markenrechte für den Maja Honig sichern. Mitte September beginnen wir mit der Auslieferung...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Leonhard Gruber mit Klara, Christina und Franziska.
1

Lungauer Mädels imkerten auf hohem Niveau

HOHENEMS, LUNGAU (pjw). Von 15. bis 17. Mai fand das diesjährige österreichweite Jungimkertreffen in Hohenems/Vorarlberg statt. Für den dazugehörenden Wettbewerb dürfen pro Bundesland die drei besten Jungimker im Alter von zwölf bis 15 Jahren antreten. Für Salzburg waren dies drei Lungauer Mädchen: Klara Gappmayer aus Tamsweg, Franziska Gruber aus Göriach und Christina Eissner aus Tamsweg. "Alle drei waren das erste Mal bei diesem Wettbewerb dabei – unser Abschneiden war sensationell gut und es...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Medaillen für Brände und Honig

Karl Aigner aus Unternberg erreichte bei der "Ab Hof Messe" in Wieselburg, gemeinsam mit Gattin Maria, hohe Auszeichnungen. Für ihre Edelbrände Vogelbeer und Hausbrand bekamen sie die Silbermedaille, für Williamsbirne und Hollerbrand die Bronzemedaille. Ach Aigners Honig wurde prämiert. Der Cremehonig, Almrosenhonig, Blütenhonig wurde mit der Goldmedaille ausgezeichnet; Waldhonig und Blüte-Waldhonig erhielt die Silbermedaille. Maria und Karl Aigner schnitten somit als beste Lungauer auf dieser...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Imkerfachtagung und Landesimkertag im Lungau

TAMSWEG, ST. MICHAEL (pjw). Nach dem Erfolg der großen Imkerfachtagung im Lungau im Vorjahr folgt heuer die zweite Auflage. Getagt wird am Samstag, dem 14. März, von 8 bis 17 Uhr (open end) im Lungauer Bildungsverbund, im Haus für Wirtschaft, Arbeit und Bildung in Tamsweg. Fachreferenten und Vorführungen Hauptreferent am Samstag wird Univ.Doz. Benedikt Polaczek (Uni Berlin) sein, der Sichtweisen der Imkerei in Norddeutschland und Polen präsentieren wird. Einheimische Referenten sind Gerald...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Sperrgebiet für Bienen in Tamsweg

TAMSWEG (pjw). Ein Sperrgebiet in dem Bienentransporte nicht erlaubt sind, wurde in Tamsweg eingerichtet. Betroffen ist das Zentrum von Sauerfeld bis zum östlichen Tamsweger Marktrand (Griesgasse), wie Bezirksimker-Obmann Leonhard Gruber informiert. Der Grund dafür ist ist eine Bienenkrankheit – die Faulbrut, die laut Gruber völlig ungefährlich für Menschen sei und und keine Auswirkung auf die Honigqualität habe. Vor zirka 15 Jahren sei die Faulbrut im Lungau zuletzt aufgetreten, in anderen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Honig Ernte

"Honig frisch ernten: Im Rahmen des "Beeosphäre" Projektes und dem Imker- Kurs des LBV lädt der Lungauer Bildungsverbund / Leonhard Gruber zur Honigernte auf das Dach des Hauses der Wirtschaft in Tamsweg ein. Seit Frühjahr 2014 bewohnen 4 Bienenvölker das Dach des Hauses und wurden von Leonhard Gruber und dem Kurs "Imkern für Anfänger" betreut. Nun steht die Ernte des Tamsweger Honigs an. Jeder, der mit einem leeren Honigglas kommt, hat die Chance, das mit frischem Honig gefüllt wieder...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Foto: Leonhard Gruber
3

"Beeosphäre" - Bienen probieren

Die Volkshochschule und der Verein der Lungauer Imker starten eine gemeinsame Aktion: Imkerpatenschaft - Imkern auf Probe Dabei geht es um die Möglichkeit Interessierten die Möglichkeit zu bieten einmal Bienen zu halten – einfach um es einmal mit Bienen und der Imkerei auszuprobieren. Bei diesem neuen Kurs hat man genau dazu die Möglichkeit. Der Inhalt dieses Kurses behandelt unter anderem die Themen - was sind die Kosten, wie viel Zeit und woher kommt das notwendige Wissen um Bienen halten zu...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Lungauer Bildungsverbund

BUCH TIPP: Eine süße Mission in Sachen Literatur

Für die Operation "Honig" im britischen Inlands-Geheimdienst in den 70ern muss die belesene Serena Frome einen aufstrebenden Autor für Regierungszwecke rekrutieren, ohne dass dieser es weiß. Serena und ihr Opfer werden ein Paar - und das Drama beginnt. Ein raffiniertes, geistreiches Lesevergnügen von McEwan für jene, die intellektuelle Herausforderungen mögen. Diogenes, 464 Seiten, 23.60 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Besorgt um die Bienenvölker ist man in Teilen des Lungaus.

Lungauer Bienen gehen geschwächt in den Winter

Heuer war im Lungau, was das Wetter der letzten Montate betrifft, aus Sicht der heimischen Imker ein außergewöhnlichees Jahr. Die extreme und lang anhaltende Trockenheit im Sommer machte vielen zu schaffen, wie der Imker-Bezirksobmann, Leonhard Gruber aus Göriach, mitteilt. "Für die Bienen und Imker war es sehr schwierig, zumal wir in etlichen Teilen im Lungau ein Problem mit Melezitosehonig haben. Dieser Honig ist für die Bienen sehr problematisch", bedauert Gruber und erklärt: "Innerhalb...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.