HSV Red Bull Salzburg

Beiträge zum Thema HSV Red Bull Salzburg

Sport
Manuel Sulzbacher und Sebastian Graser kämpften bei der Weltmeisterschaft in China bei den Junioren mit.
3 Bilder

HSV-Red-Bull-Salzburg
Top Ergebnis für Salzburg Fallschirmspringer in China

Gute Platzierungen für HSV-Red-Bull-Salzburg-Fallschirmspringer bei der Militär-Weltmeisterschaft (WM). WALS-SIEZENHEIM/WUHAN. Nach der sehr erfolgreichen Weltcup-Saison im Fallschirm-Zielspringen fand für vier Athleten des HSV Red Bull Salzburg aus Wals-Siezenheim noch ein großes Highlight statt. Militär-Weltmeisterschaft Im chinesischen Wuhan zeigten die Salzburger Heeressportler Julia Schosser, Sebastian Graser, Manuel Sulzbacher und Georg Heimel wieder hervorragende Leistungen und...

  • 04.11.19
Sport
Von 8. bis 10. September geht es in Thalgau wieder rund.

HSV Salzburg hofft auf Springer-Medaille

THALGAU (buk). Mit dem Ziel eines Stockerlplatzes geht das HSV-Red-Bull-Team in den Wettkampf der Fallschirm-Zielspringer. Dabei versuchen die Athleten vom 8. bis 10. September in Thalgau mit der Ferse einen Punkt zu treffen, der etwa die Größe einer Zwei-Euro-Münze hat. Insgesamt werden heuer knapp 200 Athleten aus 22 Nationen antreten. _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier...

  • 05.09.17
Sport
Die Athleten steuern den Landepunkt gegen den Wind an, um den Schirm zentimetergenau lenken zu können.
15 Bilder

Flugtraining in St. Johann absolviert: Paraski-Elite bereitet sich auf Heim-WM vor

ST. JOHANN (aho). Ideale Skibedingungen und perfektes Flugwetter gab es für die Paraski-Sportler vergangene Woche in St. Johann-Alpendorf. Im Rahmen einer militärischen Trainingswoche absolvierten rund 20 Athleten, darunter die österreichische Nationalmannschaft, Traingsläufe und -sprünge direkt am WM-Austragungsort. Täglich konnten fünf bis sieben Sprünge absolviert werden. Österreicher in Topform Vom 7. bis 11. März werden in St. Johann die Weltmeister in der Kombinationssportart aus...

  • 21.02.17
Sport
Toni Gruber feierte bei den Masters einen Weltcupsieg.

Anton Gruber vor Heim-WM in Topform

UNTERAMMRGAU (aho). Vergangenes Woche verbuchte Anton Gruber beim Paraskiweltcup (Fallschirmzielsprung und Skirennlauf) im deutschen Unterammergau wieder tolle Ergebnisse für das österreichische Team. Bei turbulenten Windverhältnissen im Fallschirm-Springen konnte der St. Johanner erstmalig die Fallschirmzielwertung "Overall" für sich entscheiden. Damit feierte Gruber bei den Masters den Sieg, im Einzel Overall belegte er den zweiten Rang. Der Sieg in der Teamwertung ging mit einem Vorsprung...

  • 06.02.17
Sport
Georg Steinerm Florian Gregor und Horst Purrer vom HSV Red Bull wagten einen besonderen Fallschirm-Stunt.
2 Bilder

Bei Fallschirm-Stunt mit 90 km/ senkrecht in Richtung Erdboden

HSV Red Bull-Fallschirmspringer vollführten bei Trainingswoche in Slowenien Dreier Diwnplane-Formation Einen besonderen Fallschirm-Stunt – eine Dreier-Downplane-Formation – wagten Paul Steiner, Florian Gregor und Horst Purrer vom HSV Red Bull am Flugplatz Bovec in Slowenien. Dabei hängen drei Fallschirmspringer am offenen Schirm zusammen und rasen so mit 90 km/h senkrecht dem Erdboden entgegen. Zusätzlich umflog Stephan Koudelka die Formation mit einem sehr kleinen Fallschirm. Zuerst baut...

  • 10.05.16
Sport
Sebastian Graser und Magdalena Schwertl freuen sich über ihre Siege im Para-Ski-Gesamtweltcup.

Gold für die HSV-Para-Skifahrer

Zwei erste Plätze in den Einzelbewerben durch Team-Sieg komplettiert WALS-SIEZENHEIM (buk). Gleich mehrere Erfolge konnte der HSV Red Bull Salzburg beim Saisonfinale der Para-Ski-Weltcupserie in Tschechien verzeichnen. Sebastian Graser entschied die Juniorenwertung des Bewerbes und auch die Junioren-Gesamtwertung für sich. Durch seine konstanten Erfolge in der Saison konnte er zudem in der Gesamtwertung der Herren Gold erringen. Platz zwei in erster Saison Auch Magdalena Schwertl konnte...

  • 07.03.16
Sport
Der 18-jährige Sebastian Graser aus Elsbethen gewann den Weltcup in der Juniorenwertung.

HSV Red Bull beendet Fallschirmweltcup erfolgreich

WALS-SIEZENHEIM/THALGAU (mek). Über den siebten Platz im Fallschirmgesamtweltcup kann sich der HSV Red Bull Salzburg freuen. Das Team "HSV Red Bull Salzburg 1" bildeten fünf Springer aus einem Pool von 15 Sportlern. Im Team befanden sich auch Weltmeister wie Sebastian Graser und Magdalena Schwertl. Die 28-jährige Thalgauerin hat im April 2007 ihren ersten Fallschirmsprung absolviert. Seit damals konnte sie dreimal die österreichische Staatsmeisterschaft, die Para-Ski World Cup Series sowie die...

  • 22.09.15
Lokales
Nach etwa einer Minute öffnet sich der Fallschirm.
7 Bilder

Eine Minute freier Fall

Beim Fallschirmspringen mit den schönsten Salzburgern war Redakteurin Melanie Kogler live dabei. WALS-SIEZENHEIM (mek). Mein Herz rast. Geschätzter Puls: 200 Schläge pro Minute. Ich stecke in einem gelben Overall. Ich rieche frisch gemähtes Gras. Gurte, die über meinen Rücken und meine Oberschenkel verlaufen, werden festgezurrt. Ich soll mich melden, wenn mir "irgendetwas einschläft." "Warum springt jemand in 3.500 Metern Höhe aus einem funktionierenden Flugzeug?", frage ich mich, während mir...

  • 21.09.15
Sport
Die Springer lassen sich aus knapp zwei Metern Höhe auf den Zielpunkt fallen. Im Bild Michael Löberbauer vom HSV RB Salzburg.
2 Bilder

Fallschirm-Elite traf sich in Thalgau

Der 18-jährige Elsbethener Sebastian Graser konnte die Junioren-Wertung für sich entscheiden. THALGAU (buk). Mit einem dumpfen Geräusch landen die Teilnehmer des Weltcups im Zielfallschirmspringen auf einer Mattenkonstruktion zwischen der Jury – und das im Sekundentakt. Alles ist genauestens getimt, damit sich die Athleten nach dem Absprung in gut 1.000 Metern Höhe – und vor allem bei der Landung – nicht gegenseitig in die Quere kommen. "Der erste Springer wartet etwa zehn Sekunden, bis er...

  • 09.09.15
Lokales
Kopfüber ging es für Paragleiter und Fallschirmspringer aus dem Heißluftballon.
3 Bilder

Luftsportler sprangen kopfüber aus Heißluftballon

MATTSEE (buk). Einen besonderen Stunt haben Ballonpilotin Heidrun Prosch, Paragleiterpilot Christian Proschek von der Flugschule Salzburg und Fallschirmspringer Paul Steiner vom HSV Red Bull Salzburg gewagt. Rund 2.000 Meter über Mattsee sind Proschek und Steiner kopfüber mit dem Paragleiter aus dem Heißluftballon abgesprungen. Steiner sprang danach in 1.300 Metern erneut ab – und das aus dem Paragleiter heraus. Die drei erfahrenen Luftsportler bezeichnen die Aktion als "große Herausforderung...

  • 16.07.15
Sport
Das HSV Red Bull Salzburg Team dominierte beim Weltcup Zielspringen in Peiting.

HSV Red Bull Salbzurg ist Weltcupsieger im Zielspringen

Letztes Wochenende fand in Peiting/D der Fallschirmspringer Weltcup im Zielspringen statt. Beim Fallschirmspringer Weltcup im Zielspringen gelang es dem HSV Red Bull Salzburg vergangenen Wochenende den Sieg zu holen. Insgesamt waren 31 Mannschaften aus 12 Nationen am Start. Michael Egger, Ivaylo Delev, Sebastian Graser, Anton Gruber und Gernot Alic vom Team HSV Red Bull Salzburg I siegte mit großem Vorsprung. Im Einzel konnte Michael Egger mit 1 cm Vorsprung den Sieg nach Salzburg holen....

  • 15.07.15
  •  2
Sport
Paraski Weltmeisterin Magdalena Schwertl (li.) und Skicross-Weltmeisterin Andrea Limbacher auf der "Anzenberghöhe".
6 Bilder

Weltmeisterinnen trainierten im Skigebiet Gaißau-Hintersee

Vor den beiden abschließenden Weltcup-Rennen am Wochenende in Megeve (FRA) legte das Österreichische Skicross-Nationalteam im Skigebiet Gaißau-Hintersee bei idealen Bedingungen einen Trainingstag ein. Mit von der Partie war auch Paraski Weltmeisterin Magdalena Schwertl aus Thalgau, die die Gelegenheit nutzte und auf ihrer „Hausstrecke“ ebenfalls einige Trainingsläufe absolvierte.

  • 12.03.15
  •  1
Leute
Die Fallschirmspringer des HSV Red Bull Salzburg mit den Schülerinnen und Schülern der 2. Klassen der NMS Bad Vigaun.
173 Bilder

Höhenflüge in Bad Vigaun

BAD VIGAUN (pe). Höhenflüge aller Art gab es kürzlich anlässlich der Projektwoche "Fliegen" an der Neuen Mittelschule Bad Vigaun zu bewundern. In Zusammenarbeit mit den Lehrerinnen und Lehrern der Schule vor Ort organisierten drei Studentinnen (Verena Schachner, Christina Thaler und Patricia Enengl) der Pädagogischen Hochschule Salzburg für die zweiten Klassen eine ganze Woche zum Thema "Fliegen". Vielfältiges Lernangebot Die Schülerinnen und Schüler der zwei zweiten Klassen konnten...

  • 02.03.15
  •  2
  •  3
Sport
Mann des Wochenendes war der Italiener Vitorio Guarinelli, der bei sieben gewerteten Durchgängen fünfmal exakt den nur 2 cm großen Zielpunkt traf und nur zweimal um je 1 cm „daneben“ sprang.
6 Bilder

Über 10.000 Besucher beim Fallschirm-Weltcup in Thalgau

Mit einem slowenischen Mannschaftssieg endete die Weltcup-Veranstaltung im Fallschirm-Zielspringen in Thalgau. Das Team Elan Slovenija NT konnte sich knapp vor dem italienischen Nationalteam und dem tschechischen Militärteam II durchsetzen, am Ende trennte lediglich ein einziger Zentimeter die drei Top-Mannschaften. Zu den Siegern dieses Wochenendes dürfen sich aber auch die Veranstalter HSV Red Bull Salzburg und der Tourismusverband Thalgau zählen. Bei Kaiserwetter strömten weit über 10.000...

  • 08.09.13
Sport
Vor der Kulisse von Dubai begeisterten bei der WM 2012 die Springerinnen und Springer des HSV Red Bull Salzburg die arabischen Teams – nun kommen diese mit ihren besten Mannschaften nach Österreich
4 Bilder

Fallschirm-Teams aus Oman, Katar und Bahrein entdecken Thalgau

Sensationell ist die internationale Beteiligung bei der einzigen österreichischen Weltcupveranstaltung im Fallschirm-Zielspringen. Mit dem Oman, Katar und Bahrein entsenden gleich drei Staaten von der arabischen Halbinsel ihre Teams nach Thalgau – und die zählen zu den besten der Welt. Das engagierte Auftreten des HSV Red Bull Salzburg bei der vorjährigen Weltmeisterschaft in Dubai macht sich nun bezahlt: die Salzkammergutgemeinde ist mittlerweile über die Grenzen Europas hinaus als...

  • 01.09.13
Sport
Der dreifache Trial Bike World Champion Petr Kraus hat fix für Thalgau zugesagt
3 Bilder

Weltcup-Wochenende: Trial-Bike-Weltmeister kommt nach Thalgau

Noch drei Wochen bis zum Start des Fallschirmspringer-Weltcups in Thalgau – und der kann heuer gleich mit mehreren Höhepunkten aufwarten. Neben einem vollen Starterfeld mit Springerinnen und Springern aus 21 Nationen gibt es ein sensationelles Rahmenprogramm, bei dem unter anderem der dreifache tschechische Trial-Bike-Weltmeister Petr Kraus und der mehrfache österreichische Vizestaatsmeister im Trialfahren, Richard „Trickyrich“ Rosenstatter, einen extra aufgebauten Trial-Parcours bewältigen...

  • 18.08.13
Sport
Punktegleiche Europacupsiegerinnen: Marina Kücher (links) und Magdalena Schwertl vom Paraski-Team des HSV Red Bull Salzburg mit der Trophäe
2 Bilder

Paraski-Europacup fest in rot-weiß-roter Hand

Beim Finale des Europacups im Paraski trumpften die österreichischen Asse noch einmal richtig auf und sicherten sich Spitzenplätze in allen Kategorien. Während bei den Damen das Duell um den Europacupsieg ein vereinsinterner Wettstreit zwischen den beiden HSV-Red-Bull-Ladies Magdalena Schwertl und Marina Kücher war, musste sich bei den Herren Anton Gruber nur dem Slowenen Gorazd Lah geschlagen geben und wurde Vize-Europacupsieger. Bei den Junioren bewies der junge Sebastian Graser Nervenstärke,...

  • 07.03.13
Leute
5 Bilder

Paraski-WM... Teil II

Die Leute im Zoom ST. JOHANN (pjw). Der HSV Red Bull Salzburg – Fallschirmsport, die Alpendorf Bergbahnen, der Tourismusverband, der WSV St. Johann sowie die Stadtgemeinde St. Johann sorgten in enger Zusammenarbeit für den österreichischen Beitrag der Europacup-Serie im Paraski 2011, der am vergangenen Wochenende nach St. Johann Alpendorf lockte. Zeitgleich fand dort auch die österreichische Staatsmeisterschaft statt. Mit Toni Gruber war auch ein Lokalmatador am Start. Im Beisein von Bgm....

  • 26.01.11
Sport
2 Bilder

Alpendorf stellt den Meister

Toni Gruber holt den Staatsmeistertitel im Einzel- sowie im Teambewerb Toni Gruber aus St. Johann Alpendorf triumphiert in der Paraski-Staatsmeisterschaft im Alpendorf. Im Einzel- als auch im Teambewerb sichert er sich den Titel. In der Europacupwertung wird der Lokalmatador Vierter bzw. Team-Dritter. ST. JOHANN. Das St. Johanner Alpendorf war Freitag und Samstag Schauplatz der diesjährigen Paraski-Staatsmeisterschaft (Paraski ist eine Kombination aus Riesentorlauf und Zielspringen) und dem...

  • 26.01.11
Sport
Lokalmatador Toni Gruber wird vor heimischer Kulisse im St. Johanner Alpendorf versuchen den Nullpunkt zu treffen.

An den „Nullpunkt“ heran

Paraski Europacup in St. Johann-Alpendorf vom 21. bis 23. Jänner Der St. Johanner Toni Gruber geht vom 21. bis 23. Jänner beim Paraski-Europacup im St. Johanner Alpendorf als Lokalmatador an den Start. Beim Paraski gilt es sich im Riesentorlauf und im Zielspringen zu beweisen. ST. JOHANN (pjw). Der Paraski Europacup-Zirkus gastiert von 21. bis 23. Jänner in St. Johann-Alpendorf. Bei dieser Kombinationssportart müssen die Athleten jeweils zwei Durchgänge im Alpinen Riesentorlauf (am Freitag,...

  • 19.01.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.