HTL Freistadt

Beiträge zum Thema HTL Freistadt

Lokales
5AK (HAK)
3 Bilder

REIFEPRÜFUNG
Die Maturanten der HAK/HTL Freistadt

FREISTADT. An der HAK/HTL Freistadt haben die Schüler von drei Klassen ihre Reifeprüfung abgelegt: zwei Klassen der HAK (5AK und 5BK) und eine Klasse der HTL (5HTL, Expositur der LITEC, Linzer Technikum). Wir gratulieren allen Maturanten ganz herzlich! 5AK (HAK) 1. Reihe von links nach rechts: Manfred Lehner, Peter Palk, Ursula Vierhauser, Direktor Johannes Peherstorfer, Vorsitzende Renate Fölser, Alfred Freudenthaler, Dieter Niedersüß, Hermann Vogl-Bader. 2. Reihe von links nach rechts:...

  • 13.06.19
Lokales
Kinder und Jugendliche für Technik begeistern – Schulen, Stadtpolitik und Wirtschaftskammer setzen sich dafür ein.

BILDUNG
Ausbau der HTL Freistadt gefordert

FREISTADT. Vor einigen Wochen gab die Bundesregierung bekannt, dass auf dem Gebiet der Digitalisierung eine Ausbildungsoffensive geplant sei. Alleine in Oberösterreich sollen in den nächsten Jahren mindestens 800 neue technische Ausbildungsplätze geschaffen werden, unter anderem soll eine neue HTL mit Schwerpunkt Digitalisierung entstehen. Die Ankündigung der Regierung ließ Johannes Peherstorfer, Direktor der HAK/HTL Freistadt, und Freistadts Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer...

  • 17.04.19
Wirtschaft
Ehemalige HTL-Absolventen erzählten von ihren aktuellen Arbeitsbereichen und Tätigkeitsfeldern.

HTL Freistadt
Absolventen zu Besuch beim Technik-Café

FREISTADT. "Meine Erfolgsstory nach der HTL Freistadt" – unter diesem Motto fand bereits das dritte Technik-Café in der HTL für Wirtschaftsingenieure statt. Nachdem bereits der vierte Jahrgang der HTL die Matura absolviert hat, lädt die HTL regelmäßig erfolgreiche Absolventen ein. Sieben Absolventen waren dieses mal dabei und präsentierten ihre derzeitigen Arbeitgeber und Tätigkeiten. Sowohl Schüler als auch Lehrer nehmen an den Kurzpräsentationen teil. Im Anschluss blieb genug Zeit, um in...

  • 02.04.19
Leute
Hannes Peherstorfer unterhielt zwei Stunden lang die gesamte Schule.

Direktor verzaubert Schüler und Lehrer

FREISTADT. Der Direktor der Hak/HTL Freistadt Hannes Peherstorfer präsentierte kürzlich seine magischen Fähigkeiten. Verkleidet als Magier Sir John stellte er Schüler und Lehrer vor zahlreiche Rätsel. Mit seinen perfekt umgesetzten Zaubertricks begeisterte er das gesamte Publikum.

  • 19.02.18
Lokales
Workshop in der Volksschule.
3 Bilder

HTL-Schüler mit zwei Firmen erfolgreich

FREISTADT. Die Schüler der HTL Freistadt haben auch heuer wieder zwei Junior Companys gegründet. Dabei handelt es sich um reale Firmen, die nur ein Schuljahr lang bestehen. Ziel dieser Schülerunternehmen ist es, Erfahrungen zu sammeln, Gewinne zu erzielen und die Teamarbeit zu steigern. "Dieses Projekt ist eine hervorragende Vorbereitung für die Schülerin und die Schüler der Klasse auf das kommende Berufsleben", sagt Lehrerin Bettina Gahleitner. Bei der Firma "Candela" steht der Begriff...

  • 21.12.17
Gesundheit
Markus Peböck, Gertrude Jindrich, LAbg. Regina Aspalter, Andrea Wesenauer, Obmann Albert Maringer und Vertreter der BHAK/HTL Freistadt.

Schule tut extrem viel für die Gesundheit

FREISTADT. Die neue Schülervertretung der Handelsakademie und HTL bringt sich verstärkt in das Projekt Gesunde Schule ein. Auf deren Vorschlag wurde ein Tischtennis-Tisch aufgestellt, zwei Heißwasserspender für Tee angekauft und schulübergreifende Sportevents veranstaltet (Fußball und Volleyball). Die Schüler der Übergangsklasse kochen Gerichte aus ihrer Heimat am Tag der offenen Tür und speziell für das Kollegium und die Tutorenklassen. Beim Kaffeeautomaten wurde die Voreinstellung auf „kein...

  • 18.12.17
Lokales
4 Bilder

Mit "Grüller" zum Bezirkssieg

FREISTADT. Ein Schuljahr lang schlüpften die Viertklässler der HTL Freistadt in die Rolle von Unternehmern. Acht Schüler gründeten im Rahmen des Unterrichts eine echte Firma mit Produkten für den realen Markt. Unter dem Namen „Junior Company Grüller“ entwickelte die Gruppe einen Käse-Raclette-Griller aus hochwertigem rostfreiem Stahl und in weiterer Folge einen Baumstamm-Griller. Die Produkte vertrieb das Start-Up-Unternehmen unter anderem sehr erfolgreich am Freistädter Christkindlmarkt. Die...

  • 29.11.17
Wirtschaft

Welche Schule passt?

BEZIRK. Derzeit stehen viele Eltern vor der Frage: Welche Schule soll mein Kind nach Abschluss der Neuen Mittelschule besuchen? In kaum einem Bezirk gibt es so viele Möglichkeiten, die passende Ausbildung zu finden. Die HLW Freistadt bietet drei Schultypen: Die HLW, also die fünfjährige Höhere Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe mit Diplom- und Reifeprüfung (Matura) als Abschluss. Die HLK:, das ist die fünfjährige Höhere Lehranstalt für Kommunikation und Mediendesign inklusive der...

  • 13.11.17
Wirtschaft
2 Bilder

Erfolgsstorys der HTL-Absolventen

FREISTADT. Das erste Technik-Café fand kürzlich in der HTL Freistadt statt. Eine Absolventin und vier Absolventen präsentierten ihre Firmen und ihre Tätigkeiten. Alle vier Klassen und die Lehrer nahmen an den Kurzpräsentation teil. Im Anschluss konnten die 3. und 4. Klassen in angenehmer „Kaffeehausatmosphäre“ noch persönliche Fragen an unsere Gastreferenten stellen. „Wir möchten unseren Schülern einen zielgerichteten Start in die Zukunft ermöglichen“, so Harald Tutsch, Organisator und...

  • 26.06.17
Leute
10 Bilder

Gratulation zur Matura!

FREISTADT. Das sind sie! Die diesjährigen Freistädter Maturanten. Der Beitrag wird natürlich laufend ergänzt. BHAK & HTL Freistadt – 5AK 1. Reihe von links: Doris Käferböck, Anna Viehböck, Theresa Pointner, Theresa Schoissengeier, Marion Kiesenhofer, Magdalena Ziehesberger, Laura Bergsmann, Brigitte Gugl, Direktor Johannes Peherstorfer, Klassenvorstand Sonja Pfarrhofer, Sema Özcan, Viktoria Kiesenhofer, Lisa Breitenberger, Anja Leisch, Lisa Leitner, Linda Fürst, Nadine Viehböck und...

  • 20.06.17
  •  1
Wirtschaft
Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl
4 Bilder

Schüler punkten mit eigenen Firmen

FREISTADT. Aufregende Wochen für die 4 AHWIL der BHAK/HTL: Nach der Gründung der beiden JC Junior Companies „Grüller“ und „UPCO“ (Upcycling Company) im September vorigen Jahres konnten die Schüler und Schülerinnen am eigenen Leib erfahren, wie es ist, ein Unternehmen zu gründen und zu führen. Die Firma „Grüller“ produzierte Raclette-Käse-Griller und verkaufte als Nebenprodukt die Käse-Brote. Auseinander geschnittene alte Flaschen dienten als Grundlage für die Windlichter und Trinkgläser der...

  • 24.05.17
Lokales
Maturanten der 5. Klasse der HTL Freistadt mit der Prüfungskommission der Diplomarbeiten.

Wichtige Termine an der HTL Freistadt

FREISTADT. Zwei wichtige Termine stehen der HTL Freistadt bevor: Am Freitag, 19. Mai, 10 Uhr, findet die Präsentation der Junior Companys statt, zu der sich prominenter Besuch angekündigt hat. Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl und Bildungslandesrätin Christine Haberlander wollen wissen, was hinter den Firmennamen "Grüller" und "Upco" steckt. In diesen Übungsfirmen zeigen die angehenden Techniker sowohl ihr kreatives als auch technisches und wirtschaftliches Potenzial. Schon zwei...

  • 11.05.17
Wirtschaft
2 Bilder

HTL Freistadt gründet eigene Firmen

An der HTL Freistadt wurden im Rahmen des diesjährigen Laborunterrichts zum ersten Mal zwei Junior Companies gegründet. Dabei handelt es sich um kleine Firmen, die am realen Markt Produkte verkaufen und für ein Jahr zu Unterrichtszwecken bestehen. Die Junior Company Grüller entwickelte einen Raclette-Grill (aus Nirosta!) und verkauft Käsebrote. In der Firma Upco werden alte, nicht mehr brauchbare Dinge in kreative und neuwertige Produkte umgewandelt, wie etwa. Windlichter, Gläser aus alten...

  • 28.11.16
Leute
Die Maturaklasse der HAK – 5AK.
3 Bilder

Das sind sie! Die Maturanten der BHAK/HTL Freistadt

FREISTADT. Herzliche Gratulation an die drei Maturaklassen der BHAK/HTL Freistadt. Maturanten HAK 5AK 1. Reihe (v.l.n.r.): Marion Mittmannsgruber, Marlies Freudenthaler, Vorsitzende Eva Maria Leitner, Direktor Johannes Peherstorfer, Klassenvorstand Anita Scheuchenpflug, Isabella Satzinger und Markus Pilz. 2. Reihe (v.l.n.r.): Sara Enzenebner, Martin Haneder, Fabian Berger, Marlies Leitner, Kristina Wiesinger, Marco Haider, Tamara Pilz, Natalie Mitter, Mario Pilgerstorfer und Elisabeth...

  • 24.06.16
Lokales
Die Schüler haben eines gemeinsam: Eine großartige Erfahrung mehr!
4 Bilder

Freistädter Schüler schnuppern Londoner Luft

FREISTADT. Die Freistädter HTL-Schüler der vierten Schulstufe durften im Februar ein zweiwöchiges Praktikum in London absolvieren. Unter neun Millionen Einheimischen wohnten die Schüler bei Gastfamilien und sammelten Eindrücke vom Londoner Lifestyle. Gearbeitet wurde in Unternehmen mit den Schwerpunkten Informationstechnik und Geschäftsverwaltung. Die Vermittlungsagentur ADC-College achtete darauf, die Schüler optimal und interessenabhängig unterzubringen. Ein Duo zog das große Los Die zwei...

  • 03.03.16
Lokales
2 Bilder

Schüler präsentierten ihren Arbeitsplatz mit Begeisterung

Von der Welt der Wirtschaft und der Technik in die Selfie-Box: Der open.day an der HAK und HTL Freistadt FREISTADT. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich beim "open.day" über das Angebot der HAK und HTL Freistadt zu informieren und sich von der Vielfalt der Ausbildungsmöglichkeiten zu überzeugen. Die HAK bot einen Streifzug durch die kaufmännische Ausbildung, dabei konnte in den Übungsfirmen nach Herzenslust eingekauft werden und das ganz ohne böse Überraschung an der...

  • 28.01.16
Lokales
Die Schülerin Katharina Ruhaltinger genoss ihr London-Abenteuer und kam gestärkt zu Hause an.

Schule organisiert Betriebspraktikum in London

FREISTADT. Die HTL Freistadt bietet ihren Schülern die Möglichkeit eines Betriebspraktikums in London. Den Anfang machten Katharina Ruhaltinger aus Freistadt und ihr Schulkollege Sixtus Leonhardsberger aus Liebenau. Die beiden genossen in den Sommerferien zwei Wochen Praktikum in London und konnten wahrlich wertvolle Erfahrungen mit nach Hause nehmen. Davon motiviert und inspiriert beschlossen die HTL-Schüler der vierten Klasse, alle ein zweiwöchiges Praktikum in der Weltstadt zu...

  • 11.01.16
Wirtschaft
Die Freistädter HTL-Schüler haben es mit ihrer Erfindung bereits ins Halbfinale geschafft.

Schüler der HTL Freistadt entwickeln intelligente Mülltonne

DUSTI kann die Arbeit der Abfallunternehmen entscheidend optimieren. BEZIRK FREISTADT. Täglich werden tonnenweise Müll aller Art aus den Supermärkten, privaten Haushalten und der Industrie in die Mülltonne geworfen. Im Zuge des größten österreichischen Schulwettbewerbes für innovative Ideen „Jugend Innovativ“ arbeitete die vierte Klasse der HTL Freistadt an einem ganz besonderen Projekt. „DUSTI – Die Zukunft des Mülls“ – so lautet der Name, unter dem die Arbeit der 15 Schüler läuft. "Wir haben...

  • 15.04.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.