Alles zum Thema Junior Company

Beiträge zum Thema Junior Company

Wirtschaft
Martha Schultz (Mi.) mit den Jungunternehmern und Wirtschaftspädagogen der Junior Company.

St. Johann i. T.
Viel Lob von der Präsidentin für Nachwuchs-Unternehmer

Martha Schultz besucht Junior Company Siropus der Tourismusschulen Am Wilden Kaiser. ST. JOHANN (navi). Martha Schultz (Vizepräsidentin der WKÖ und Bundesvorsitzende Frau in der Wirtschaft) stattete den erfolgreichen Tourismusschülern einen Besuch ab. Erneut hatten die engagierten Nachwuchsunternehmer mit ihrer Junior Company "Siropus" eine Top-Platzierung beim Landeswettbewerb erreicht. Nach der Produkt-Präsentation, Vorlage des Geschäftsberichts, Infos über Marketing- und...

  • 28.05.19
Wirtschaft
Die Teammitglieder der HTL-Junior Company in Graz
3 Bilder

HTL Pinkafeld
Junior Company gewinnt Anerkennungspreis

PINKAFELD/GRAZ. "Learning business by doing business". Unter diesem Motto nahm am 15. Mai 2019 die Junior Company „It´s tea time“ der 4. Klasse der Abteilung Gebäudetechnik der HTL Pinkafeld mit der Betreuungslehrerin Silke Zapfel als einzige Junior Company des Burgenlandes am Steiermark-Wettbewerb teil. Die Junioren zeigten Nervenstärke, als es um die Beantwortung der Fragen der anspruchsvollen Experten-Jury in einer Interviewrunde sowie am Verkaufsstand ging. Danach wurde eine...

  • 16.05.19
  •  2
Wirtschaft
Schülerinnen der HLW Kufstein starteten mit regionalen Produkten zur erfolgreichen Junior Company durch. Viel Lob gab es vom WKO-Vizepräsidenten Mag. Manfred Pletzer (Mitte). Ganz rechts im Bild Projektleiterin und Coach Mag. Georgia Steinbrugger.

Unternehmerisch handeln mit regionalen Produkten
Junior Company der HLW Kufstein überzeugte mit "G'schmackige Hoamat"

Am 15. Mai fand im Schulrestaurant der HLW FW Kufstein die Präsentation  von "G'schmackige Hoamat" der Junior Company  statt. In Anwesenheit des Vizepräsidenten der Wirtschaftskammer Tirol, Mag. Manfred Pletzer, Mag. Magdalena Wasilewski (WK Tirol Bildungsconsulting), Direktor Mag. Markus Höfle sowie zahlreicher Professoren/innen und Schüler/innen stellte die Gruppe ihre erfolgreiches Jungunternehmer/innen- Projekt vor. Große Anerkennung für ihre geleistete Arbeit erhielt die Projektgruppe im...

  • 16.05.19
Wirtschaft

Foto: Die Sieger Company Stodtbluamlan (KK) u. a. mit dem Präsidenten der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft Dieter Kraßnitzer, Bildungsdirektor Robert Klinglmair und Mitgliedern der Jury.

Stodtbluamlan sind Junior-Unternehmen 2019
Kärntner SchülerInnen haben Unternehmen gegründet und beim Landeswettbewerb wurde das beste Unternehmen gekürt.

Auch in diesem Jahr gab es einen JUNIOR Landeswettbewerb im den Hallen des MA-KERSPACE Carinthia. JUNIOR ist ein internationales Programm, welches als Projekt im Rahmen des Schulunter-richts durchgeführt wird. Jugendliche entwickeln eine Geschäftsidee und gründen für die Dauer eines Schuljahres ein JUNIOR UNTERNEHMEN an ihrer Schule. Sie erstellen Produkte oder bieten Dienstleistungen am realen Markt an. Hierbei werden unternehmerische und soziale Kompetenzen gefördert und gestärkt.  Sieger...

  • 10.05.19
Lokales

HLW und Raika Krieglach
So geht praxisnaher Unterricht

Projekt HLW Krieglach: "Vom Bam zum Hoida" Die Schülerinnen und Schüler der dreijährigen Fachschule für wirtschaftliche Berufe der HLW Krieglach gründeten für die Dauer des Schuljahres ihre erste Junior Company. Dieses Projekt der HLW bereitet die Schülerinnen und Schüler sowohl in der Höheren Lehranstalt als auch in der Fachschule für Medienkompetenz praxisnah auf ihr Berufsleben vor. Erstes eigenes UnternehmenIn dem eigenen, real wirtschaftenden Unternehmen gilt es eine Geschäftsidee...

  • 16.04.19
Lokales
Die emsigen Jungunternehmerinnen mit den Projektbetreuern und Direktorin Karin Puntigam (r.).
3 Bilder

HLW Mureck
"Kräutermadln" starten mit erster Junior Company durch

An der HLW Mureck wurde die erste Junior Company gegründet. Seit Oktober arbeiten 13 Schülerinnen der 4JGb-Klasse am Projekt "Kräutermadln". Wie der Name erahnen lässt, dreht sich die Produktpalette rund um Kräuter. Jene beinhaltet Biotee, Kräutersalz und Kräuterseife. Als Feiertagsspecial hat man Glücksbringer aus Lebkuchen produziert. Laut Projektbetreuerin Franziska Hirschmann wird man sich auch für den Valentinstag und Muttertag etwas Besonderes einfallen lassen. Optimaler...

  • 13.12.18
Wirtschaft
In Unterhasel verkauften die Schülerinnen selbstgemachte Produkte.
6 Bilder

HLW Pinkafeld
Junior Company in der einjährigen Wirtschaftsfachschule gegründet

PINKAFELD. Unter dem Motto „learning business by doing business“ werden auch in diesem Schuljahr die wirtschaftlichen Abläufe eines Unternehmens den Schülern der 1-jährigen Wirtschaftsfachschule nähergebracht. Durch handlungsorientiertes Lernen werden die Schüler in den 
unterschiedlichen Abteilungen wie Einkauf, Produktion, Marketing, Verkauf und Rechnungswesen aktiv und treffen unternehmerische Entscheidungen.  Mithilfe eines Workshops bei unserer Wirtschaftsexpertin Frau Elke Piff eigneten...

  • 05.12.18
Lokales

Junior Companies starten durch!
JUNIOR Companies der Fachschule Mistelbach freuen sich auf bevorstehendes Weihnachtsgeschäft

Mistelbach. Auch dieses Schuljahr wurden von den Schülerinnen der Abschlussklasse der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach in einem Schulprojekt zwei Junior Companies gegründet. Diese Firmen bieten den Schülerinnen die Möglichkeit, für ein Schuljahr lang ein reales Unternehmen zu gründen und zu führen und selbst entwickelte und produzierte Produkte auf einem realen Markt gegen Bezahlung anzubieten. Die beiden Firmen Pretty Things und Sweet Factory bieten neben allerlei Gaumenfreuden...

  • 30.11.18
Wirtschaft

Junge Unternehmer
Infotage 'JUNIOR Company'

BEZIRK MÖDLING. Ab dem Schuljahr 2018/19 nehmen die Klassen des 3. Jahrgangs der Höheren Lehranstalt für Produktmanagement und Präsentation (HLP) am Projekt „JUNIOR Company“ teil. Das Projekt wird von der Junior Achievement Austria als Teil der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft getragen. SchülerInnen im Alter von 15 bis 19 Jahren gründen ein reales Unternehmen für die Dauer eines Schuljahres, um selbst entwickelte Produkte und Dienstleistungen auf einem realen Markt gegen Bezahlung...

  • 16.11.18
Wirtschaft

Junior Companys
Schüler gründen Firmen

Vier verschiedene Junior Companys gehen in der Fachschule Kleinraming heuer an den Start. KLEINRAMING. Im dritten Jahrgang der Fachschule gründen die Schüler der vier Ausbildungsschwerpunkte Unternehmen, in denen selbstgemachte Waren verkauft werden. Die Schüler einer jeden Firma übernehmen dabei Aufgaben wie Geschäftsführung, Marketing oder Produktion. "Es geht dabei um learning by doing. Die Schüler sollen wirtschaftliche Abläufe kennenlernen und durchführen", erklären die beiden zuständigen...

  • 06.11.18
Lokales
Jasmin, Drazen, Katharina, Daniel, Viktorija, Christian, Hilal und Paul bieten verschiedene Produkte „aus dem Glas“ an.
2 Bilder

HAK Hallein
Jungunternehmer bereits während der Schulzeit

"Junior Companys" starten mit kreativen Ideen in das 10. JubiläumsjahrUm möglichst früh Praxiskontakte und Einblicke in die eigene, unternehmerische Tätigkeit zu erhalten, gründen jedes Jahr die Schüler der 3. Jahrgänge der HAK Hallein ihr eigenes Unternehmen für die Dauer eines Schuljahres, die sogenannte „Junior Company“, und wagen somit das Abenteuer „Selbstständigkeit“. „Das praxisnahe Erfolgsprojekt 'Junior Companys' feiert heuer sein 10-jähriges Bestehen an der HAK Hallein und bis...

  • 02.11.18
Lokales
5 Bilder

Junior-Firma in der Schule

Schüler entwickelten eine hervorragende Geschäftsidee und gründeten Firma. Ab dem heurigen Schuljahr werden die Schüler der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Halbenrain-St. Martin nach einem neu konzipierten Lehrplan unterrichtet. Dadurch sollen die Kompetenzen und Stärken der Schüler gefördert werden (siehe Kasten links). Dazu gehört unter anderem auch die Gründung einer so genannten Junior-Firma. Hochwertige Pflegeprodukte Heuer wurde beispielsweise die Junior...

  • 28.10.18
Lokales
"Wepen – Yes we pen" ist der Slogan der Junior-Company Wepen der HTL Vöcklabruck.
7 Bilder

Junior Company
Ein Jahr Unternehmer

Die Junior-Companys der HTL Vöcklabruck sind für die Aktion "Lernen fürs Leben" nominiert. OÖ/VÖCKLABRUCK. Innovationsfähigkeit und Kreativität bewiesen die Schüler der Abteilung Wirtschaftsingenieure der HTL Vöcklabruck. Sie gründeten im Schuljahr 2017/2018 die Junior-Companies Wepen, deSign und Campfire. Geschäftsideen wurden entwickelt, umgesetzt und am Markt erprobt. Wepen entwickelte eine Stifte-Box, bestehend aus der Box, Kugelschreiber und Druckbleistift. Alle Produkte sind aus Holz...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Aus Schüler wurden Unternehmer: Unter dem Titel "Ella entdeckt die Welt" entwarfen Schüler der BHAK Hartberg im Rahmen ihrer Junior Company ein eigenes Kinderbuch.

Hartberg: Ein kleines Einhorn erobert die Welt

400 Kinderbücher verkauft: Schüler der BHAK Hartberg holten sich mit ihrem selbst entworfenen Kinderbuch "Ella entdeckt die Welt" den dritten Platz beim Landeswettbewerb von Junior Steiermark. HARTBERG. Mit Ende des Schuljahres geht auch das Jahr der Junior-Company der Schüler der BHAK Hartberg und ihrem Betreuer Andreas Grandits zu Ende. 400 verkaufte Kinderbücher, der dritte Platz beim Landeswettbewerb von Junior Steiermark in Graz Ende Mai und die Qualifikation zum Bundeswettbewerb "jugend...

  • 29.06.18
Lokales

Spendenübergabe an den Verein "Geben für Leben - Leukämiehilfe Österreich"

Die Schüler/innen der 1-jährigen Wirtschaftsfachschule freuten sich eine Spende in der Höhe von €500 am 01. Juni 2018 im Krankenhaus Oberwart an den Verein "Geben für Leben" überreichen zu dürfen. Der Geldbetrag wurde aus dem Verkauf von Produkten der im laufenden Schuljahr gegründeten Junior Company "Rund ums Kräutel" erwirtschaftet. "Geben für Leben" - Mitglied Walter Brenner war begeistert von der Hilfsbereitschaft der Schüler/innen und bedankte sich für die Spende.

  • 04.06.18
Lokales
4 Bilder

Schüler zeigen Unternehmergeist

FREISTADT. Die Junior Companies der 4. Klassen der HAK/HTL sind bereits nach der zweiten Staffel eine Erfolgsgeschichte.Dabei handelt es sich um kleine Firmen, die am realen Markt agieren und für ein Jahr zu Unterrichtszwecken bestehen."Die Schüler dürfen Produkte entwerfen, verkaufen oder auch Dienstleistungen anbieten", erklärt die Professorin Bettina Gahleitner. "KiddyTec" ist ein Unternehmen, in dem die Schüler kleine interessante Bausätze und Experimente für Burschen und Mädchen im...

  • 31.05.18
Lokales
Die Gäste wurden mit einer steirischen Jause verwähnt
15 Bilder

Abschlussabend der Junior Company "Flock Me Amadeus"

KIRCHDORF (sta). Am 19. April 2018 wurde gefeiert. Ein erfolgreiches Unternehmerjahr ging zu Ende. Die 6aH der HLW Kirchdorf freute sich, den Anteilsscheineignern ihre Investition samt 10 Prozent Rendite auszahlen zu können. In einer Präsentation erfuhren die Gäste Interessantes über die Weinreise in die Steiermark, wurden mit einer zünftigen steirischen Jause verwöhnt, lernten die Ziele und Aufgaben einer Junior Company und das kreierte Produkt „Müsli im Glas“ und die Merchandises kennen. Die...

  • 27.04.18
Lokales
Die Woodart-Company: Hintere Reihe: Jakob Grabner, Simon Antony, Tobias Jägersberger, Leonhard Ziegler, Marcel Minichmayr, vorne: Lois Bujdei, Laura Hofbauer, Nadine Vaverka, Natalie Slujka, Simon Hilscher
4 Bilder

Woodart: Jedes Stück ist einzigartig

BEZIRK MÖDLING. Bei der Auswahl der Geschäftsidee für ihre Junior Company half den zehn Schülern der HTL zunächst der Zufall: Schon vor der Unternehmensgründung stellte Jakob Grabner, der stellvertretende Geschäftsführer der Schülerfirma, gemeinsam mit seinem Großvater Tische aus Holz her, und als die Eltern eines weiteren Teammitglieds auf der Suche nach einem besonderen Stehtisch waren, ergab eines das andere: "Sehr rasch haben wir etwas Marktforschung betrieben und dabei festgestellt, dass...

  • 17.04.18
Lokales

Ski-Akademie Schladming bei Handelsmesse Wien

Als Teil der praxisorientierten Ausbildung nahm der fünfte Jahrgang der Handelsakademie Schladming an der internationalen „Junior Handelsmesse 2018“ in Wien teil. „Ein voller Erfolg, ein super Lerneffekt und eine großartige Veranstaltung“, das ist das Resümee der Geschäftsführerin der „Steirer Duft Junior Company“ der Ski-Akademie Schladming, Bea Hipfl. Im Schuljahr 2017/2018 hat die 5A die „Steirer Duft Junior Company“ mit der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von regionalen Duftkissen...

  • 26.03.18
Lokales
7 Bilder

Jungunternehmer in Krieglach

Jungunternehmer in unserer Gemeinde Die ersten beiden Junior Companies der HLW Krieglach mit den Namen „WonderCase“ und „SteiraMaus“ haben im November 2017 ihre Tätigkeit aufgenommen und verkaufen nun die selbst designten und hergestellten Produkte. Es handelt sich dabei um wetterfeste Rucksackhüllen mit kreativem, individuellem Design und um Mousepads aus Naturholz. Stolz überreichten SchülerInnen der 3HL der ersten Kundin Frau Bürgermeister DI Regina Schrittwieser die bestellte...

  • 12.03.18
  •  1
Lokales
Die Mitglieder der Junior Company mit Direktorin Edith Kohlmeier (2.v.l.) und Professorin Martina Freudenthaler (r.).

HAK-Schüler starten mit "Daily"-Duschgel durch

Junior Company produziert und vertreibt in Kooperation mit der St. Josef Apotheke nachhaltige Duschgels. FELDBACH. Die Schüler der 3AK und 3BK der Handelsakademie Feldbach machen mit einer besonderen Geschäftsidee von sich reden. Im Rahmen der Junior Company "Daily" produziert und verkauft man biologische, mikroplastikfreie Duschgels und nimmt so eine Vorreiterrolle in Sachen Gesundheit, Umweltschutz und Nachhaltigkeit ein. Als Partner für die Umsetzung konnte man die "St. Josef Apotheke" in...

  • 05.03.18
Lokales
ZeroWaste – der Name ist Programm!

HTLInn – ZeroWaste: Wir machen Müll zu Geld

Recycling betrifft alle – umso besser, wenn man damit Geld verdienen kann! INNSBRUCK (tk). Aus alten Farbkübeln, die auf dem Müll landen würden, werden in der HTL Anichtstraße günstige ZeroWaste-Eimer nach dem Bokashi-Prinzip produziert. Mit diesem Eimer tut man nicht nur der Umwelt etwas Gutes, sondern erhält auch eine günstige Alternative, um selber pflanzliche Abfälle in frische Erde und Pflanzendünger zu verwandeln! Zweite Chance für Plastikmüll Die Folgen des Klimawandels sind weltweit...

  • 06.02.18
Lokales

Junior Company an der HTL St. Pölten

Die SchülerInnen der HTL St. Pölten, Abteilung Wirtschaftsingenieure, haben auch heuer wieder zwei Junior Companys geführt. Die SchülerInnen gründeten dabei für die Dauer eines Schuljahres reale Unternehmungen.  Ziel dieses Projektes ist es, Erfahrungen zu sammeln, Gewinne zu erzielen und die Teamarbeit zu steigern. Gefördert werden daher unternehmerisches Denken und Handeln ebenso wie soziale Kompetenzen, die für den erfolgreichen Einstieg in die berufliche Tätigkeit unerlässlich sind....

  • 26.01.18
Lokales
Workshop in der Volksschule.
3 Bilder

HTL-Schüler mit zwei Firmen erfolgreich

FREISTADT. Die Schüler der HTL Freistadt haben auch heuer wieder zwei Junior Companys gegründet. Dabei handelt es sich um reale Firmen, die nur ein Schuljahr lang bestehen. Ziel dieser Schülerunternehmen ist es, Erfahrungen zu sammeln, Gewinne zu erzielen und die Teamarbeit zu steigern. "Dieses Projekt ist eine hervorragende Vorbereitung für die Schülerin und die Schüler der Klasse auf das kommende Berufsleben", sagt Lehrerin Bettina Gahleitner. Bei der Firma "Candela" steht der Begriff...

  • 21.12.17