Igel

Beiträge zum Thema Igel

Stadtgärtner Kurt Nemecek und Bürgermeister Christoph Prinz freuen sich über den Goldenen Igel für den Vöslauer Schlosspark. Credit Stadtgemeinde Bad Vöslau

Goldener Igel für Schlosspark Bad Vöslau

BAD VÖSLAU. Zum wiederholten Mal in Folge erhielt der Schlosspark Bad Vöslau die renommierte Auszeichnung des „Goldenen Igel“. Um die begehrte Plakette zu erhalten sind verschiedene Kriterien zu erfüllen. So werden beispielsweise keine chemisch-synthetischen Pestizide oder Dünger verwendet. Auf die Verwendung von Torf wird gänzlich verzichtet. Im Schlosspark wurden mehrere Bienenbäume rund ums Rathaus gepflanzt. Die Baumauswahl erfolgte gemeinsam mit den Vöslauer Imkern Erich Wieser sowie Klaus...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
 1  1   2

Gerti sagt: Denkt auch an die Igel!

BAD VÖSLAU. Die Vöslauer "Igel-Mama" Gerti Pellegrini weist alle Tierliebhaber darauf hin, in ihren Gärten Trinkschüsserl für Igel bereitzustellen. Bei dieser Sommerhitze finden die Igel oft nichts zu trinken, ihre einzige Zuflucht sind Gärten. Die Igel kommen meist nachts. "Sehr viele Igel fallen schon dem Verkehr zum Opfer, es gibt schon immer weniger Igel, tun wir was, um ihnen zu helfen," so die Vöslauerin, die zur Zeit auch gerade wieder ein verirrtes Igel-Junges mit der Milch-Pipette...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Fruzsina Lazar kümmert sich in ihrer Kampagne um mehr Rücksicht für querende Igel

Traiskirchner Tierschutzkampagne - Achtung: Igel-Wanderweg

TRAISKIRCHEN. Zu Beginn der wärmeren Jahreszeit wachen die Igel wieder auf und machen sich dann speziell nachts auf Futter- und Partnersuche. Dabei werden jährlich unzählige von ihnen auf den Straßen von Autos und Lastwägen überrollt. „Unsere SPÖ Gemeinderätin Fruzsina Lazar kümmert sich als Tierschutzaktivistin schon lange um Igelfamilien und hat die neue Kampagne zum Schutz der kleinen Stacheltiere nun ins Leben gerufen“, berichtet Bürgermeister Andreas Babler und kündigt an, dass in den...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
  26

Mama für sieben Igel

BAD VÖSLAU. Man weiß es: Die Vöslauerin Gerti Pellegrini hat ein großes Herz für alles, was kräucht und fleucht. In ihrem naturbelassenen Garten hat sie auch ein Igelkisterl stehen, in das sich heuer im Sommer eine trächtige Igeldame einquartiert hatte - hier kamen sieben (anfangs bloß nussgroße) Igelchen zur Welt. Vorige Woche passierte das große Unglück: Die Igel-Mama wurde auf der Straße zusammengeführt. Gerti Pellegrini übernahm selbstverständlich die Mama-Funktion. Sie besorgte sich kleine...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Gerald Burger (Bad Vöslau), Landesrat Martin Eichtinger, Gemeinderätin Elisabeth Zottl-Paulischin (Enzesfeld-Lindabrunn), Badens Stadtgartendirektor Gerhard Weber und Gemeinderat Franz Schwarz (Enzesfeld-Lindabrunn)

„Goldener Igel“ für drei Badener Gemeinden

BEZIRK BADEN. Im Rahmen des „Natur im Garten“ Gemeindetags in Waidhofen an der Ybbs wurden 57 Gemeinden mit dem „Goldenen Igel 2017“ ausgezeichnet. Im Bezirk Baden erhielten die Gemeinden Bad Vöslau, Enzesfeld-Lindabrunn und Oberwaltersdorf die höchste Auszeichnung von „Natur im Garten“. „Diese Gemeinden verpflichten sich nicht nur der Einhaltung der ,Natur im Garten‘ Kriterien, sondern dokumentieren und evaluieren ihre Leistungen. Sie machen Niederösterreich durch ihr Engagement noch...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
  2

Eine Krise der Ästhetik und was wollen wir den Horden der Nibelungen bieten

Nein es gibt hier nichts zu sehen bitte weitergehen und weiterfahren. Für die meisten ist es zur Selbstverständlichkeit geworden, dass unsere Siedlungen nur noch Industrielärm für unsere Ohren bereithalten. (400 Millionen Vögel gestorben) Eine sterile Umgebung welche nur noch aus akkurat getrimmten Rasenflächen besteht. Eine Umgebung geprägt von einem immerwährenden grünen Teppich welcher streng alle 14 Tage mit einem Zweitakter unter Einsatz von Getöse zurecht gestutzt wird. Eine Welt welche...

  • Baden
  • Thomas Reis

Igel Familie

Wo: Zuhause, Mühlg. 42a, 2500 Baden auf Karte anzeigen

  • Baden
  • Alexander Leitgeber
  13

NÖ/Stadt Baden: Igel steckt zwischen zwei Wohnhäusern fest - nächtlicher Feuerwehreinsatz in Baden

"Für manchen alten Feuerwehr-Hasen war diese Igel-Rettung in Baden etwas ganz Neues" - so beginnen die Florianis von Baden-Stadt ihren Bericht über eine ganz außergewöhnliche Tierrettung. Gegen drei Uhr morgens des 20. Mai 2014 wurde eine Anwohnerin durch lautes Tiergeschrei nach drei Uhr früh aus dem Schlaf gerissen. Nachdem die Tierschreie nicht aufhörten fasste sie sich ein Herz und begab sich hinaus in die Nacht um nach der Ursache zu suchen. Woher kommt das Tiergeschrei? Nach kurzer...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
 4   19

Kuschelig trotz vieler Stacheln

Igel „Hogi“ knuddelt mit seiner Retterin Verena Gollinger. Vor zwei Jahren fand die Berndorferin das Tier auf der Straße und pflegte es liebevoll gesund. Mittlerweile ist der kleine Racker ein gestandenes Mannsbild und folgt seiner Pflegemama auf Schritt und Tritt.

  • Baden
  • Markus Leshem
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.