Indonesien

Beiträge zum Thema Indonesien

Lokales

Lexikon des unnützen Wissens
Das Ketchup ist gar kein Amerikaner!

Fast-Food und Ketchup gehören untrennbar zusammen. Und mit "Heinz" logiert die bekannteste Ketchup-Firma der Welt in den USA - also muss auch das Ketchup (nicht der Ketchup!) aus den USA kommen.  Natürlich völliger Blödsinn. Man ist sich mittlerweile ziemlich sicher, dass die würzige Sauce - so wie auch die Pizza oder die Nudeln - aus China oder Indonesien kommen.  Schon im 15. Jahrhundert wurde nämlich in China eine Sauce aus eingelegten Schalentieren serviert, meist zu Fisch- oder...

  • 28.08.19
Wirtschaft
6 Bilder

Crowdfunding
Holzsonnenbrillen aber fair

ULRICHSKIRCHEN. „In Indonesien sind die Menschen oft weitaus ärmer als hier in Österreich. Eine Brille für ihr Kind können sich die wenigsten leisten. Das wirkt sich negativ auf die Bildung der Kinder und indirekt auf dessen Zukunft aus. Indem wir mit einer schönen Holz Sonnenbrille die Leute dazu animieren unsere Kampagne zu unterstützen können wir den Kindern wirklich helfen", erklärt Daniel Haas. Der Ulrichkirchner möchte mit seiner Crowdfunding Kampagne eine nachhaltig hergestellte Holz...

  • 26.06.19
News
Ariana Grande ist vom Verbot in Indonesien betroffen

Ariana Grande: Dieser Song wurde jetzt verboten

Ein Song von Ariana Grande wurde nun tatsächlich verboten. Neben ihr sind auch weitere Künstler von dem krassen und sehr strengen Musik-Verbot betroffen. Aber was hat es damit aufsich? In den vergangenen Monaten waren viele News über Ariana Grande zu lesen. Zunächst sorgte ihre Verlobung mit Pete Davidson für Schlagzeilen. Nach nur ein paar Monaten wurde diese nämlich bereits wieder aufgelöst. Dann kam der schockierende Tod von Mac Miller, der die “7 Rings”-Musikerin schwer getroffen hatte....

  • 06.03.19
News
Nina Dobrev besuchte Indonesien

Nach Ian Somerhalder: DAS ist Nina Dobrevs neue Urlaubsbegleitung!

Nina Dobrev hat nach der gemeinsam Zeit mit Ian Somerhalder ziemlich viel Spaß im Leben. Die Darstellerin aus “The Vampire Diaries” flog jetzt mit einer ganz neuen Urlaubsbegleitung ans andere Ende der Welt. In Staffel 7 war für Nina Dobrev bei “The Vampire Diaries” Schluss. Während Ian Somerhalder noch bis zum Serienfinale blieb, verabschiedete sich die Schauspielerin bereits vorher. Doch der Ausstieg hat der Karriere von Dobrev nicht geschadet. Mit einer neuen Frisur - Dobrev schnitt ihre...

  • 30.01.19
Leute
Josef Fuchs mit seiner Frau Filtri und Sohn Markus und Botschafterin Helene Steinhäusl.

Bundesverdienstkreuz für gebürtigen Brixener

BRIXEN/JAKARTA (be). Kürzlich wurde an Josef Fuchs aus Brixen das Bundesverdienstkreuz der Republik Österreich in der Botschaft in Jakarta überreicht. Fuchs ist in Indonesien zu Hause und ist Gründer und Vizepräsident der „Indonesian Street Children Organisation“. Mit dieser wird Kindern aus den untersten Schichten Indonesiens eine Schulbildung ermöglicht. „Wir sind von Spenden abhängig, das meiste kommt aus Europa“, sagt der Brixentaler. Infos dazu:...

  • 04.12.18
Lokales
Ein großes Dankeschön für die Spenden schicken der kleine Rayyan und seine Mama Indah nach Leoben. Mit der Unterstützung konnten Kleidung und Schulsachen angeschafft werden.

Dank für Spenden nach Erdbeben
Kleidung und Schulsachen für den kleinen Rayyan

Den Kauf von dringend benötigten Alltagsdingen ermöglichten Spenden aus Leoben, die Yani Taferner kürzlich ihrer vom Erdbeben betroffenen Familie in Indonesien übergab. LEOBEN. „Ich möchte mich sehr für eure Hilfsbereitschaft bedanken“, sagt Yani Sumarni Taferner aus Leoben. Sie flog Anfang Oktober für vier Wochen nach Java in ihrer Heimat Indonesien, wo sie ihre vom schweren Erdbeben betroffene Schwägerin Indah und deren sechsjährigen Sohn Rayyan überglücklich in die Arme schließen konnte....

  • 03.12.18
Lokales
Ein Foto von Theresia mit Hilfspaketen im Hintergrund.

Nach Erdbeben: Benefiz Konzert für Wiederaufbau

Um den Aufbau vor Ort zu unterstützen organisieren Kärntner ein Benefizkonzert. ARRIACH/LOMBOK. "Theresia hätte sollen am Tag nach dem 2. schweren Erdbeben mit aufs Evakuierungsboot. Nur eine ihrer beiden Katzen war nicht zu Hause…", erzählt Rita Gollner über ihre Tochter, die als Technische Tauchlehrerin in Gili Trawangan (Indonesien) arbeitet. Am nächsten Tag konnte  sie mit ihren beiden Katzen nach Bali reisen. Seither, so Gollner, seien "unzählige, hauptsächlich junge Menschen, die im...

  • 27.08.18
Lokales
Elisabeth Resner und Daniel Radits genießen trotz des Erdbebens auf Lombok ihren gemeinsamen Urlaub.

Urlauber aus dem Bezirk Oberwart erlebte Erdbeben auf der Insel Lombok mit

Daniel Radits aus Markt Neuhodis berichtet über seine Wahrnehmungen im vom Epizentrum 70 Kilometer entfernten Urlaubsort. MARKT NEUHODIS. Der Musiker Daniel Radits (Bandroom Casting Couch) aus Markt Neuhodis verbringt derzeit gemeinsam mit seiner Freundin Elisabeth Resner den Urlaub auf Indonesien. Am 29. Juli kam es im Nordosten der Insel Lomobok zu einem folgeschweren Beben der Stärke 6,4. Wie Medien berichteten, gibt es zumindest 16 Tote und über 350 Verletzte sowie tausende zerstörte...

  • 31.07.18
Freizeit
Sammlung Schell Collection Graz

Ausstellung "UNVERGESSEN MACHEN" bis Ende Januar 2018

Zäsur, Ende, Abschied, Neubeginn oder Schwelle? Der Tod ist für Menschen ein Mysterium. Eine Ausstellung über Totenkulte, Bestattungsrituale, Ahnengedenken - wider das Endgültige. Das Vergessen Foto: Fantasy Coffin, Kane Kwei, ca. 1965, Sammlung Schell Collection Graz Wann: 28.10.2018 ganztags Wo: Museum der Völker, Sankt Martin 16, 6130 Schwaz auf Karte anzeigen ...

  • 05.03.18
Lokales
6 Bilder

Theatermuseum Palais Lobkowitz

(1010 Wien, Lonkowitzplatz 2) Schöne Objekte in der Dauerausstellung: 2 Jugendstil-Paneele, über-lebensgroß - und Marionetten aus Java/Indonesien mit dem Kasten, in dem sie aufgehoben wurden... All das über 100 Jahre alt.

  • 06.01.18
  •  1
  •  3
Lokales
Gäste aus dem größten Inselstaat der Welt präensentierten ihre Tradition in der Thermenhauptstadt.

Faszinierende Reise durch die Kultur Indonesiens

Unter dem Motto "Sonne, Musik, Tanzen und Lachen aus Indonesien fand im Grabher-Haus in Fürstenfeld eine kulturelle Begegnung der besonderen Art zwischen der Oststeiermark und Südostasien statt. Bürgermeister Werner Gutzwar und Kulturreferent Hermann Großschedl begrüßten dazu in der Thermenhauptstadt auch eine hochrangige Vertreterin der indonesischen Botschaft in Österreich. Heinrich Novak und Annisa Indah Sari führten durch den bunten Nachmittag, der den Fürstenfeldern Leben und Tradition des...

  • 15.11.17
Lokales
Um den Inselstaat Indonesien drehte sich das jüngste Café International in Leoben.
3 Bilder

"Selamat jalan!" beim nächsten Café International

LEOBEN. Um den Inselstaat Indonesien, der rund 240 Millionen Einwohner hat, drehte sich das jüngste Café International, bei dem in Leoben Studierende ihre Heimatländer vorstellen. Als Gastgeber fungierten unter anderem Andy Hakim, der demnächst das Doktorat macht und mit Frau und kleiner Tochter in Leoben lebt, sowie Mukmin Kaimuddin. Als Willkommenstrunk für die Gäste gab es köstlichen Ingwertee, gefolgt von verschiedenen pikanten Gerichten und Süßspeisen. Yani zeigte einen indonesischen...

  • 11.04.17
Sport
Ob Bürgermeister Stephan Oswald schon an der Ortsgrenze von St. Stefan/St. auf die Indonesier wartete, ist nicht bekannt.
6 Bilder

St. Stefan/St. wartete schon auf Special Olympics

Floorballer aus Indonesien waren am Donnerstag in St. Stefan ob Stainz zu Gast. Mit etwas Verspätung, aber umso mehr Freude durfte sich auch St. Stefan ob Stainz als Host Town der Special Olympics 2017 zeigen. Die Abordnung aus Indonesien kam verspätet erst am Mittwoch Abend am Flughafen Graz-Thalerhof an, am Donnerstag verbrachte man mit Bürgermeister Stephan Oswald einen Tag in der Schilchergemeinde. Die acht Floorballer und ihre Betreuer konnten das Rüsthaus in St. Stefan/St. und deren...

  • 17.03.17
  •  1
Reisen
2 Bilder

Einmal um die ganze Welt - 2. Stopp: Bali

Das Studium für eine Weltreise unterbrechen? Viola Rosa aus Horn erfüllt sich diesen Wunsch. Die ersten vier Tage ihrer Weltreise hat Viola in Singapur verbracht. Von der grünen Metropole ging es nun auf die indonesische Insel Bali. Reiseführer und Urlaubsfotos versprechen Traumstrände, alte Kulturen und uriges Leben. Leider verschweigen sie die übermäßige Verschmutzung durch Müll auf den Straßen, in den Gärten, den Reisfeldern, am Strand und im Meer. Auch der ständige Lärm durch Autos und...

  • 27.01.17
  •  1
Freizeit
5 Bilder

Sonderausstellung "INDONESIEN - Kunst und Kult vom Inselreich" und "BALI - Insel der Götter"

Mit seinen mehr als 17.000 Inseln und 240 Millionen Einwohnern gehört Indonesien zu den größten Staaten der Welt. Vor diesem Hintergrund ist es fast unmöglich, ein umfassende Ausstellung über die materielle Kunst seiner Völker machen zu wollen. Wir haben deshalb verschiedene Aspekte herausgegriffen und Exponate von einigen besonders interessanten Ethnien ausgewählt. Diese stammen aus einer österreichischen Privatsammlung und sind über einen Zeitraum von mehreren Jahrzehnten zusammengetragen...

  • 21.12.16
Freizeit
4 Bilder

"INDONESIEN - Kunst und Kult vom Inselreich"

Mit seinen mehr als 17.000 Inseln und 240 Millionen Einwohnern gehört Indonesien zu den größten Staaten der Welt. Vor diesem Hintergrund ist es fast unmöglich, ein umfassende Ausstellung über die materielle Kunst seiner Völker machen zu wollen. Wir haben deshalb verschiedene Aspekte herausgegriffen und Exponate von einigen besonders interessanten Ethnien ausgewählt. Diese stammen aus einer österreichischen Privatsammlung und sind über einen Zeitraum von mehreren Jahrzehnten zusammengetragen...

  • 17.11.16
Sport
Die Meister der Kampfkunst Pencak Silat in Indonesien, in Ladendorf kann auch in normaler Sportkleidung geübt werden.

Indonesisch kämpfen in Ladendorf

Die Indonesische Kampfkunst Pencak Silat ist ein Gesamtkonzept für Gesundheit, Reaktionsfähigkeit und Fitness. Stefan Taibl suchte bereits als 20-jähriger eine Sportart, die ihn ganzkörperlich und geistig forderte. Da bei Kampfsport mit gutem Training Menschen bis ins höhere Alter aktiv sein können, fiel seine Wahl auf Pencak Silat. Taibl über den Effekt seiner Lieblingssportart: "Durch regelmäßiges Kampfkunsttraining werden die Reflexe geschult, die Angstlähmung überwunden, die Chancen...

  • 17.10.16
Freizeit

Filmpremiere "Indonesien - Batak, Toraja, Sumba" - Ein Film von Gert Chesi

Mit seinen mehr als 17.000 Inseln und 240 Millionen Einwohnern gehört Indonesien zu den größten Staaten der Welt. Vor diesem Hintergrund ist es anmaßend einen Film über Indonesien drehen zu wollen. Wie immer man die Aufgabe auch angehen mag, das Ergebnis wird Stückwerk bleiben, das nicht mehr als eine Ahnung vermitteln kann. Die vorliegende Dokumentation befasst sich mit drei Völkern, deren reiche Kulturen unser Interesse geweckt haben. Auf Sumatra waren es die Batak, auf Sulawesi die Toraja...

  • 03.09.16
Leute
Indonesische Klänge, Farben und Menschen bereicherten das Café International im März.

Cafétradition aus Indonesien

LEOBEN. Das Café International am 19. März war ganz im indonesischen Stil. Mit einem Ingwergetränk wurden die zahlreichen Gäste von den indoneischen Studierenden begrüßt. Indonesien, das Land der vielen Inseln (über 17.000), ist das bevölkerungsmäßig viertgrößte Land der Welt. Die in Leoben studierenden IndonesierInnen bereiteten typische nationale Gerichte vor, wie Suppe, Fleisch- und Reisgerichte, wobei Reis das Hauptnahrungsmittel der Indonesier ist. Die angebotenen Süßspeisen waren nicht...

  • 23.03.16
Leute
2 Bilder

Allein Reisen setzt Lächeln frei

Eine 21-jährige Feldbacherin begab sich in Asien auf Freiwilligenarbeit. Clarissa Groß hat nach sechs Monaten als Volunteer (Freiwilligenarbeit im Ausland) das Strahlen scheinbar für sich gepachtet. Kein Wunder, sobald die Feldbacherin über das Leben in Indonesien spricht, kehrt tiefe Freude im ganzen Gesicht ein. Durch die spannende Arbeit als Englischlehrerin in Volksschulen, als Elefantenhüterin und sogar kurz als Tempelrestaurateurin genoss sie das Leben in vollen Zügen. Auch die vielen ...

  • 03.02.16
Freizeit
7 Bilder

PHILIPPINEN und INDONESIEN - "Auf Hinterwegen zu den Wundern der Welt"

Am Programm stehen: •kurzer Tanzfilm im buddhistischen Tempel Borobudur •Reisegeschichten über die Abenteuer und Informatives über die Kultur der Länder, •sowie Diashow mit ausgewählten Fotos zu traditioneller Musik. Sabine Heubusch, eine gebürtige Sierningerin, absolvierte 1992 mit einem Bachelor in Musik- und Bewegungserziehung an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien. Sie erhielt ein Tanzstipendium vom Ministerium für Unterricht und Kunst, und ging 1993 nach New...

  • 11.01.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.