Intensivstation 13B1

Beiträge zum Thema Intensivstation 13B1

Die drei Mediziner appellieren an die Bevölkerung, die sozialen Kontakte zu reduzieren, um die Gesundheitsversorgung aufrechterhalten zu können.

Corona-Krise
Ärzte warnen vor vollen Intensivstationen und reduzierten Leistungen

Angesichts der drastisch steigenden Erkrankungszahlen könnten die Auslastungsgrenze auf den Intensivstationen schon bald erreicht sein. Mit einem Maßnahmenpaket wollen oö. Spitäler die Versorgung möglichst lange aufrechterhalten. Ohne die Mithilfe der Bevölkerung wird es aber nicht gehen, warnen Mediziner.  LINZ. Mit einem eindringlichen Appell haben sich führende Mediziner am Dienstag an die Bevölkerung gewandt. "Wir können die Pandemie nicht stoppen", sagt Bernd Lamprecht, Lungenfacharzt am...

  • Linz
  • Christian Diabl
Edvin Iballi ist Diplom Gesundheits- und Krankenpfleger an der Intensivstation 13B1 und hat zu Weihnachten Dienst
3

"Wir feiern Weihnachten erst am Stephanitag"

Die bz sprach mit dem Edvin Iballi, 25, Diplom Gesundheits- und Krankenpfleger an der Intensivstation 13B1 über Weihnachten an seiner Station. Sie machen heuer wie schon im Vorjahr am 24. und 25. Dezember Dienst. Warum? EDVIN IBALLI: Ja, ich bin wieder für den Tagdienst eingeteilt und an beiden Tagen von 7 Uhr früh bis 19.30 Uhr auf der Station. Wenn man den Pflegeberuf gewählt hat und mit ganzem Herzen dabei ist, ist es selbstverständlich, auch an Feiertagen oder an Weihnachten zu arbeiten....

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.