IST Austria

Beiträge zum Thema IST Austria

Lokales
Bundesminister Heinz Faßmann, EU Kommissarin Mariya Gabriel und IST Austria President Tom Henzinger.
2 Bilder

EU Kommissarin Mariya Gabriel und Bundesminister Heinz Faßmann besuchen das IST Austria

Die hochrangigen Gäste zeigten sich beeindruckt von der Entwicklung des Grundlagenforschungsinstitutes MARIA GUGGING (pa). EU Kommissarin für Innovation Mariya Gabriel und Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung Heinz Faßmann besuchten heute Vormittag das Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) in Klosterneuburg zum Austausch über den Europäischen Forschungsraum und dessen Bedeutung für den österreichischen Innovationsstandort. Im Austausch mit IST...

  • 23.02.20
Lokales
Professor Gašper Tkačik erhält den Lieben Preis, den höchsten Preis der Österreichischen Akademie für Wissenschaften.

Gašper Tkačik erhält höchsten Preis der ÖAW

Der Biophysiker vom IST Austria wird für seine herausragenden Forschungen an der Schnittstelle zwischen Physik, Biologie und Neurowissenschaften mit dem Lieben-Preis der Österreichischen Akademie der Wissenschaften ausgezeichnet. MARIA GUGGING (pa). Hält die Mathematik den Schlüssel bereit, um hochkomplexe biophysikalische Abläufe in Organismen umfassend begreifen zu können? Dieser Frage geht der Biophysiker Gašper Tkačik nach. Für die wegweisenden Forschungen, die er zur Beantwortung...

  • 21.02.20
Lokales
Institute of Science and Technology (IST) Austria in Klosterneuburg

FORSCHUNG
AHCP Treffen der Supercomputer-ExpertInnen am IST Austria

KLOSTERNEUBURG (OTS). Das jährliche Austrian High-Performance Computing (AHPC) Treffen zum Thema Supercomputing findet dieses Jahr vom 19. bis 21. Februar 2020 am Institute of Science and Technology (IST) Austria in Klosterneuburg statt. 120 nationale und internationale ExpertInnen treffen sich zum Austausch über die Aspekte der Anwendung in der Forschung und den Betrieb von Supercomputern. Neben hochkarätigen TeilnehmerInnen aus den USA wird u.a. auch IST Austria Professor und...

  • 21.02.20
Freizeit

SONNTAG
Sonntagsspaziergang um Gugging zu erleben

MARIA GUGGING/KLOSTERNEUBURG (ph). Jeden Sonntag um 14.00h findet eine dialogorientierte Führung im Museum Gugging statt. Unter dem Titel "gugging erleben" führt das Kunstvermittlungsteam durch das Museum und bietet Ihnen einen Überblick über die Entwicklung des Art Brut Centers in Gugging und die vielfältigen Themenwelten der Künstler aus Gugging (Quelle: Museum Gugging) Das Museum Gugging ist von der Bushaltestelle IST-Austria mit einem kurzen, entspannten Sonntagsspaziergang...

  • 14.02.20
Lokales
memorialgugging.at, im Hintergrund IST-Austria Campus
5 Bilder

Erinnerung
Memorial Gugging (memorialgugging.at)

MARIA GUGGING. (ph): Das Memorial befindet sich im Park des Campus von IST Austria und ist zu jeder Zeit öffentlich zugänglich. Es soll uns an die Krankenmorde des Nationalsozialismus erinnern, die hier in der damaligen Anstalt in Gugging verübt wurden. Gugging war eines der Zentren der NS Medizin Verbrechen. Zwischen November 1940 und Mai 1941 wurden insgesamt 675 Personen in 12 Transporten aus der Anstalt nach Schloss Hartheim bei Linz gebracht und dort vergast. 116 davon waren Kinder...

  • 12.02.20
  •  1
Lokales
Franz Brenner, Leiter Kulturamt, Rudolf Koch, Direktor der Volkshochschule Urania Klosterneuburg, Bildungsstadträtin Maria-Theresia Eder, Prof Johann Danzl, Bürgermeister ´Stefan Schmuckenschlager, Georg Schneider, Managing Director ISTA
3 Bilder

Wissenschaft & Bildung
Klosterneuburg sorgt für Aha-Erlebnisse

Scharfe Naturgesetze: ISTA Prof. Georg Danzl eröffnet neue Vortragsserie „Wissenschaft. Klosterneuburg. Schafft Wissen.“ MARIA GUGGING (paI. Am Institute of Science and Technology Austria (ISTA) fand mit „Schärfer als die Physik erlaubt“ eine bestens besuchte Premiere statt. „Wissenschaft.Klosterneuburg.Schafft Wissen“ wurde von der Stadtgemeinde und der Volkshochschule Klosterneuburg ins Leben gerufen. Das Konzept scheint voll aufzugehen. Im Herbst wird fortgesetzt, Schauplatz ist dann die...

  • 17.01.20
Lokales
Angedockte Vesikel an einer kortikalen Synapse. Der Hirnschnitt wurde mit der "flash and freeze" Methode präpariert.

Forschung & Wissenschaft
„Flash and freeze“ verrät die Dynamik von Nervenverbindungen

Neue Methode zur gleichzeitigen Untersuchung von Struktur und Funktion von Synapsen in intakten Gehirnschaltkreisen von Mäusen vorgestellt - Studie in Neuron erschienen MARIA GUGGING (pa). Wie ermöglichen es die physischen Bestandteile eines Neurons, Information zu verarbeiten und zu kommunizieren? Die Beziehung zwischen Struktur und Funktion zu verstehen ist eine entscheidendes Fernziel in den Neurowissenschaften. In der neuesten Ausgabe des Fachmagazins Neuron berichtet die Gruppe von...

  • 09.01.20
Lokales
Christoph Lampert ist Professor am Institute of Science and Technology (IST Austria) und Leiter der Forschungsgruppe für Computer Vision and Machine Learning.

Bucherscheinung
Wie Maschinen lernen

IST Austria Professor und Herausgeber Christoph Lampert erklärt Künstliche Intelligenz (KI) verständlich anhand von Alltagssituationen MARIA GUGGING (pa). Wir sehen sie nicht, aber Künstliche Intelligenz (KI) ist überall um uns herum – sie hat längst unser Leben erobert. Sie hilft uns beim Suchen im Internet, übersetzt uns im Urlaub die Straßenschilder, und sie erlaubt es uns, in natürlicher Sprache unser Smartphone zu bedienen. KI ermöglicht es der Feuerwehr im Notfall schneller durch den...

  • 02.01.20
Lokales
Wissenschaft verständlich gemacht: Vortragsreihe startet im Jänner 2020 in Klosterneuburg.

Wissenschaft & Forschung
Wissen für Alle

Die Volkshochschule startet 2020 die Vortragsreihe „Wissenschaft. Klosterneuburg. Schafft Wissen.“, die das Licht der Erkenntnis unter die Klosterneuburger bringt: kostenlos, fundiert, schmackhaft aufbereitet, mit Blick hinter die Kulissen der Forschungsstätten. KLOSTERNEUBURG (pa). Klosterneuburg ist eine Stadt der Wissenschaft und Forschung. Zahlreiche wissenschaftliche Institutionen haben sich hier angesiedelt. Die Stadtgemeinde möchte mit der neuen, kostenlosen Vortragsreihe die...

  • 13.12.19
Wirtschaft
Teilnehmer des Science Industry talk
2 Bilder

Wirtschaft & Forschung
„Capturing Serendipity“ – den Zufall einfangen

Science-Industry Talk vernetzte WissenschafterInnen mit der Wirtschaft MARIA GUGGING (pa). Um die glücklichen Zufälle in der Forschung einzufangen, benötigt es ein Umfeld, das Kreativität und Exzellenz fördert, sowie eine offene Haltung, um vielversprechende Technologien zu erkennen. Wie dieses Umfeld und die nötige Unterstützung erreicht werden können, wurde beim gestrigen Science-Industry Talk 2019 am IST Austria diskutiert. Nach einleitenden Worten von Bundesministerin Iris Rauskala...

  • 22.11.19
Lokales
Professor Jozsef Csicsvari

Erfolg für IST-Professor
Jozsef Csicsvari wird Mitglied der Academia Europaea

Neurowissenschafter Csicsvari als sechster IST Austria-Professor in die pan-europäische wissenschaftliche Gesellschaft aufgenommen MARIA GUGGING (pa). Jozsef Csicsvari forscht im Bereich der systemischen Neurowissenschaften: Lernprozesse und Gedächtnisbildung, insbesondere in der Gehirnregion des Hippocampus, sind dabei sein Hauptinteresse. Nun ernannte ihn die Academia Europaea aufgrund seiner bisherigen akademischen Leistungen offiziell zum Mitglied in der Sektion Physiologie und...

  • 10.11.19
Lokales
Björn Hof, Physiker am IST Austria, erforscht Turbulenzen.

Forschung
3,7 Millionen Euro für IST-Austria Physiker

Forschungskonsortium erhält 3,7 Mio. € Förderung zur Lösung eines der größten physikalischen Probleme MARIA GUGGING (pa). IST Austria Professor Björn Hof erhielt als Teil einer Gruppe von führenden internationalen PhysikerInnen über 3,7 Millionen Euro Forschungsförderung der Simons Foundation, um das wissenschaftliche Verständnis von Turbulenzen zu verbessern. IST Austria Professor Björn Hof, Physiker im Bereich Fluiddynamik, untersucht mit einem internationalen Team von führenden...

  • 21.10.19
Wirtschaft
10 Bilder

Ein "Park" für die Forschung

Das neue Technologie- und Forschungszentrum wurde nun mit einem Fest eröffnet. MARIA GUGGING (bs). Von einem einzelnen Coworking Desk bis hin zum bezugsfertigen Biotech-Labor: Der "IST PARK" bietet auf 2.400 Quadratmetern mannigfaltige Miet-Optionen für Startups und High-Tech-Unternehmen. „Durch das neue Technologie- und Forschungszentrum wird eine Brücke zwischen Forschung und Praxis geschlagen“, sind sich Iris Rauskala, Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Forschung,...

  • 08.10.19
Politik
Professor Johann Danzl, IST Austria Managing Director Georg Schneider, Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein und IST Austria Präsident Tom Henzinger

Politik & Forschung
Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein zu Besuch am IST Austria

Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein besuchte das Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) in Klosterneuburg zum Austausch über Exzellenz in der Grundlagenforschung und Best Practices der internationalen Forschungslandschaft. MARIA GUGGING (pa).  Im Austausch mit IST Austria-Präsident Thomas A. Henzinger und Managing Director Georg Schneider wurden beim Besuch von Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein internationale Best Practices der exzellenten Grundlagenforschung und die...

  • 03.10.19
Wirtschaft
2 Bilder

Lehre
Lehrlinge am IST Austria

Vom Elektrotechniker bis zum Tierpfleger bietet das IST Austria derzeit acht Lehrberufe an. MARIA GUGGING. "Es wird gerade ein Raum ganz neu gemacht, und da ist auch für uns viel zu tun", Markus Bottesch ist seit drei Wochen Elektrotechnik-Lehrling am IST Austria und freut sich auf dieses Projekt. Über einen Freund hat er von Lehrstellen am IST Austria erfahren, die berufspraktischen Tage im letzten Schuljahr hier verbracht. Und offenbar überzeugt. Die neue Arbeit macht ihm Spaß, der kurze...

  • 23.09.19
Lokales
Einfach Cool: Technik bei "Top Models in Science" am IST Austria.
2 Bilder

Jugend & Forschung
Wissenschaftscamp „Top Models in Science“ am IST Austria begeisterte Teenager

Bereits zum 3. Mal lernten Jugendliche am IST Austria über Modelle, die im Innovationszyklus und der Wissenschaft zum Einsatz kommen MARIA GUGGING (pa). Kaum hatten die Volksschulkinder nach Ende des Sommercampus das Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) verlassen, sammelten sich bereits Kinder der nächst-höheren Altersgruppe am Campus in Klosterneuburg: 23 Jugendliche zwischen 11 und 16 Jahren besuchten die Veranstaltung „Top Models in Science: Auch die Wissenschaft...

  • 06.09.19
Lokales
Kinder beim Experimentieren beim Sommercampus
2 Bilder

Jugend & Bildung
Forschen für Kinder am IST Austria

Wie wird man eigentlich Wissenschaftler oder Wissenschaftlerin? Und wie läuft der Tag eines Wissenschaftlers ab? Diese und viele weitere Fragen werden beim diesjährigen Sommercampus in Klosterneuburg gestellt und beantwortet. MARIA GUGGING (pa).  80 Kinder aus Niederösterreich und Wien lauschen den Erfahrungsberichten von ForscherInnen des Instituts und beschäftigten sich eine Woche lang mit eigenen, kindgerecht aufbereiteten Experimenten in den Bereichen Physik, Biologie, Informatik am IST...

  • 23.08.19
Lokales
2 Bilder

ISTernship – Die PraktikantInnen des IST Austria

MARIA GUGGING. Jeden Sommer begrüßt das Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) 30 bis 40 außerordentliche Bachelor- und Masterstudenten für ein einzigartiges Sommerpraktikum. Das ISTernship, welches sich aus dem Begriff “IST” und dem englischen Wort “(int)ernship“ zusammensetzt, ist ein Sommerpraktikum für Bachelor- und Masterstudenten aus der ganzen Welt, um ihre wissenschaftliche Forschungserfahrung auszubreiten und sich Praxiserfahrung anzueignen. Das Praktikum ist...

  • 13.08.19
Lokales
2 Bilder

Wissenschaft
Als die Pflanzenwurzel lernte, der Schwerkraft zu folgen

KLOSTERNEUBURG. ForscherInnen am IST Austria identifizieren zentrale Evolutionsschritte von Schwerkraft-orientiertem Wurzelwachstum. Effizientes Wurzelwachstum Die Wurzeln höher entwickelter Pflanzen folgen im Zuge ihres Wachstums der Schwerkraft. Wie und wann dieser Evolutionsschritt der Schwerkraft-Wahrnehmung erfolgte, war bislang nicht bekannt. PflanzenbiologInnen am Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) gelang es nun, entscheidende Bausteine und Prozesse zu...

  • 13.08.19
Politik
Karl Schmid, Pamela Rendi-Wagner, Sonja Hammerschmid, Doris Hahn.

NR-Wahl 2019
Pamela Rendi-Wagner besucht das IST in Klosterneuburg

MARIA GUGGING (pa). Bei ihrer Tour durch Niederösterreich besuchte SPÖ-Bundesparteivorsitzende Pamela Rendi -Wagner das IST Austria in Maria Gugging. Gemeinsam mit den KandidatInnen zum Nationalrat Nationalrätin Sonja Hammerschmid, Bundesrätin Doris Hahn und Klosterneuburgs SPÖ Fraktionsvorsitzenden, Stadtrat Karl Schmid, erhielt sie spannende Einblicke in die Arbeit der WissenschaftlerInnen.

  • 19.07.19
  •  2
Lokales
Abschluss"klasse" 2019: PhD-Absolventinnen und Absolventen am IST Austria.
2 Bilder

Wissenschaft und Bildung
IST Austria feiert 23 PhD AbsolventInnen

Das Institute of Science and Technology (IST Austria) in Klosterneuburg feiert 23 neue AbsolventInnen des PhD Programms. MARIA GUGGING (pa). Diese kommen nicht nur aus 13 verschiedenen Ländern - von Chile und Mexiko über Österreich bis zur Ukraine und Palästina, sondern auch aus allen wissenschaftlichen Fachbereichen, in denen am IST Austria geforscht wird: Physik, Mathematik, Computerwissenschaften und Lebenswissenschaften. Nach Jahren des Einsatzes, des Lernens und der Forschung werden die...

  • 15.07.19
Lokales
Hoher Besuch am IST Austria bei der Kindern: Georg Schneider, Bildungsministerin Iris Rauskala
3 Bilder

Kinder & Bildung
Bundesministerin Iris Rauskala besucht Kinderuni Tag am IST Austria

Begeisterte 300 Kinder nahmen am KinderuniWien Tag in Klosterneuburg teil MARIA GUGGING (pa). Nach dem großen Erfolg der vergangenen beiden Jahre fand auch dieses Jahr das Programm der KinderuniWien am Institute of Science and Technology (IST Austria) in Klosterneuburg großen Anklang bei den NachwuchswissenschafterInnen. Auch Bildungs- und Forschungsministerin Iris Rauskala zeigte sich bei ihrem Besuch am Campus begeistert: „Die Barrieren zwischen Wissenschaft und Gesellschaft abzubauen...

  • 14.07.19
Lokales
Der Ort der "zweitbesten Forschung der Welt": Campus des IST Austria in Maria Gugging.

Forschung auf Weltniveau in Maria Gugging
IST Austria Nr. 2 der weltweit besten Forschungsinstitutionen

Nature Index reiht IST Austria in Klosterneuburg an die Weltspitze MARIA GUGGING (pa). Mit dem „Nature Index 2018“ veröffentlichte die renommierte wissenschaftliche Fachzeitung „Nature“ die Ergebnisse der jährlichen Auswertung der Publikationsdaten von 82 weltweit etablierten Fachjournalen. Erstmals wurde dabei auch die Größe der Institutionen berücksichtigt, an denen die publizierenden Forscherinnen und Forscher arbeiten. Die bereinigte Statistik zeigt ein für Österreich erfreuliches Bild:...

  • 21.06.19
Lokales
om Henzinger, Präsident IST Austria; Johanna Mikl-Leitner, Niederösterreichs Landeshauptfrau und Claus Raidl, Vorsitzender des IST Austria Kuratoriums
10 Bilder

Wissenschaft und Forschung
Zehn Jahre "Eliteuni": IST Austria feiert Geburtstag

KLOSTERNEUBURG. Das 2009 eröffnete Institute of Science and Technology (IST Austria) gehört nach nicht einmal 10 Jahren zu den führenden Forschungsinstituten der Welt. Das 10-jährige Jubiläum wurde mit mehr als 300 geladenen Gästen aus Forschung, Politik und Wirtschaft, in der Raiffeisen Lecture Hall, am IST Austria Campus in Klosterneuburg gefeiert. Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner zählten zu den GratulantInnen und genossen gemeinsam mit allen...

  • 05.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.