Jürgen Maschl

Beiträge zum Thema Jürgen Maschl

Bei der Verabschiedung: Irene Lussi, Heinz Strauby, Bürgermeister Jürgen Maschl und Christine Trischitz.

Politik
Schwadorf verabschiedete scheidende Gemeinderäte

SCHWADORF. Aufgrund der heuer stattgefundenen Gemeinderatswahl und der darauf folgenden Neu-Konstituierung, schieden fünf Mitglieder des Gemeinderates aus ihren Funktionen aus. Bürgermeister Jürgen Maschl nahm vor einigen Tagen die Gelegenheit wahr und zeichnete die verdienstvollen Funktionäre für ihr Wirken im Ortsparlament aus. Dabei sprach er Irene Lussi, Christine Trischitz, Heidi Glatzer, Nicole Deitzer und Heinz Strauby für ihre geleistete Arbeit und ihren Einsatz zum Wohle der...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
AWS-Obmann Bgm. Roman Stachelberger - Vizepräsident der NÖ Umweltverbände.
2

Stachelberger Vize-Präsidenten der NÖ Umweltverbände
Auszeichnung für Obmann Roman Stachelberger

Am 14. September wurde AWS-Obmann Bgm. Roman Stachelberger zum Vize-Präsidenten der NÖ Umweltverbände gewählt. Stachelberger: „Ich freue mich sehr über diese ehrenvolle Auszeichnung. Das ist auch eine große Anerkennung für den Abfallverband Schwechat.“ Roman Stachelberger ist seit 2008 Vorstandsmitglied beim AWS. 2015 wurde er zum Obmann-Stellvertreter und 2019 zum Obmann gewählt. Seither gehört er auch dem Präsidium der NÖ Umweltverbände an. Der Verein "die Niederösterreichischen...

  • Schwechat
  • Abfallverband Schwechat
Jürgen Maschl und Gustav Weber können mit dem gelungenen Kulturherbst 2019 zufrieden sein.
35

30 Jahre Markterhebung: Schwadorf ließ sich feiern

SCHWADORF (mue). Der Kulturherbst 2019 ging mit einem großen Fest für "30 Jahre Marktgemeinde" zu Ende. Nach dem Radio NÖ Frühschoppen und mit dem Musikverein Schwadorf zeigte sich Ortschef Jürgen Maschl sehr erfreut, dass "wir mit den Veranstaltungen Ihren Geschmack getroffen haben und Sie uns so zahlreich besucht haben. Allen Beteiligten von Gemeinde, Bauhof und den Vereinen möchte ich meinen großen Dank aussprechen, ohne Sie wäre der Kulturherbst nicht möglich gewesen!" Er und Vize Gustav...

  • Schwechat
  • Brigitte Mue
BH Peter Suchanek (li.), GR K. Neuhauser-W. u. NR W. Herbert.
41

Jubiläum
Stadtgemeinde Mannersdorf feiert 30-jähriges Bestehen

Seit über ganzen drei Jahrzehnten darf sich Mannersdorf schon Stadtgemeinde nennen. MANNERSDORF/L. (Nim). "Wenn wir auf diese Jahre zurückblicken, können wir nur über die positive Entwicklung dieses Ortes stolz sein", so Bgm. Gerhard David. Natürlich musste dieses Jubiläum mit einem dreitägigen Fest gebührend gefeiert werden. Mit dabei waren der Oldtimertraktorenclub Trautmannsdorf, die Wiener Regimentskapelle IR 4 und viele Ehrengäste, darunter Bezirkshauptmann Peter Suchanek und NR Werner...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
17

Osterhase ist bereits im Bezirk unterwegs

SCHWADORF (mue). Oma Maria begleitete Lea, die mit Hilfe von Schwamm und Farbe bunte Eier gestaltete. Alice Weber schmunzelte: "Zum Schluss sah mein weißer Malerkittel auch aus wie ein buntes Osterei." Alexandra und Leonie Friedrich, Natascha Hainzl, Tanja Paradeiser und Sabine Rezac halfen den Kleinsten. Ortschef Jürgen Maschl bewunderte fachmännisch die Kunstwerke, bevor der Osterhase (Gustav Weber) mit Hilfe von Christiane Amsüss und Brigitte Richter die Kids beschenkte: "Es war schön zu...

  • Schwechat
  • Brigitte Mue
Schwadorfs Bürgermeister Jürgen Maschl ist begeisterter Radfahrer.
3

EU und Du
Die Kultur greifbar machen

BEZIRK. Der Bezirk Bruck an der Leitha verfügt über eine bewegte Geschichte, die sich in gut erhaltenen Bauwerken und Befestigungsanlagen widerspiegelt. Durch zahlreiche Projekte, die von der EU gefördert wurden, wird unsere Geschichte greif- und erlebbar. Die Besucherzahlen sprechen für sich. Rund um den Fischa-Weg "Die ‚Erlebnisinszenierung rund um den Fischa-Weg‘ ist ein Projekt, das kurz vor der Umsetzung steht. Der Rad- und Wanderweg entlang der Fischa soll als Naherholungszone für...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Bademeister Bernhard Böhm (li.) und Bürgermeister Jürgen Maschl vor dem neuen Hallenbad.
41

Lokales
Schwadorf investiert Millionen in Schule

SCHWADORF (les). Beim Lokalaugenschein in der örtlichen Schule ist Bürgermeister Jürgen Maschl anzusehen, dass er sich freut. Und das aus gutem Grund, wie uns der Ortschef mitteilt: "Das Hallenbad wurde, wie auch das ganze Schulgebäude, 1973 eröffnet und dient seither als zweite Turneinrichtung. So etwas gibt es eigentlich fast nirgends mehr." Technik wurde erneuert Nach 45 Jahren wartet das frisch sanierte Hallenbad jetzt auf seine Neueröffnung am 27. November. Und was hier in den letzten...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Gerhard Razborcan, Gerhard Weil und Jürgen Maschl feierten

Genossen ließen neuen Bürgermeister hochleben

Zwei Regionen, eine offizielle Bezirkshauptstadt und Gratulationen an den neuen Bürgermeister in Buck: Der Schwadorfer Bürgermeister Jürgen Maschl und der Schwechater Landtagsabgeordnete Gerhard Razborcan gratulierten ihrem Genossen Gerhard Weil. Der SP-Politiker ist zum neuen Bürgermeister in Bruck gewählt worden.

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Schwadorf: Hausärztin Claudia Ertl und Bürgermeister Jürgen Maschl

Empörung riesig: Auch gerichtliches Aus für letzte Schwadorfer Apotheke

Sämtliche rechtlich mögliche Instanzen waren erfolglos. Die Hausapotheke in Schwadorf bleibt geschlossen. Doch die Gemeinde gibt nicht auf: Eine Gesetzesänderung wird angestrebt, erreicht werden soll dies durch eine überregionale Bürgerinitiative. Im Frühjahr musste Hausärztin Claudia Ertl aus Schwadorf ihre Hausapotheke schließen, obwohl ärztliche Hausapotheken in Einarztgemeinden besonders geschützt sind. Denn diese dürfen laut aktueller Rechtslage auch dann weiter betrieben werden, wenn im...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
B10: Immer wieder gewagte und knappe Überholmanöver.
4

Bäume weg, Polizei und Radar her: Todsünden ausmerzen auf der B10

Der Bericht über die Todesstrecke B10 hat ein gewaltiges Echo in den BEZIRKSBLÄTTERN, meinbezirk.at und der Facebookseite Bezirksblätter Schwechat ausgelöst. B10 eine Fehlplanung Leserinnen und Leser, Userinnen und User haben eine Menge Gründe (siehe Leserbriefe) genannt, warum die B10 so gefährlich ist – und leider immer schon war. Für Grüne wahrscheinlich nicht schön zu hören, aber über die Worte von Schwadorfs Bürgermeister Jürgen Maschl sollte man schon nachdenken. "Warum ist die B10...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Schwadorf: Christian Staller, Christiane Amsüss, Jürgen Maschl, Gani Rexhaj, Brigitte Richter, Dagmar Happel, Rene und Christian Straßmayr (beide von der Berliner Seilfabrik)
3

Schwadorf: Kletterparadies statt ausgedientem Piratenschiff

Diese Location ist jetzt voll "in" bei Kindern und Eltern: Auf dem Spielplatz im Dr.‘s Garten können Schwadorfs Kinder seit einigen Tagen auf Österreichs modernsten Spielgeräten klettern und turnen. Familien kamen in Scharen Zahlreiche Familien sind vorbeigekommen, um den neuen Spielplatz im Dr.‘s Garten zu bestaunen und gleich aus zu probieren. Bürgermeister Jürgen Maschl: „Wir haben in Schwadorf insgesamt fünf öffentliche Spielplätze und sind bemüht, Spielgeräte für jede Altersklasse im...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Schwadorf: Tolles Familienfest von der SP Schwadorf
7

Schwadorf begeisterte mit Familienfest

Das war ein gelungenes Fest trotz suboptimaler Wetterbedingungen: Der Veranstalter SP Schwadorf lockte Dutzende Kinder mit ihren Eltern zum Spielplatz am Ziegelofen. Die Spielestationen waren wieder der absolute Renner. Auch ein Auftritt des Kasperl verzauberte die Jüngsten ganz besonders. Kleine Spritzpistole für jedes Kind Für jedes Kind gab es ein Überraschungsgeschenk in Form einer kleinen Spritzpistole, gespendet von Bürgermeister Jürgen Maschl. Die Kindertombola brachte auch für...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Eingequetscht zwischen zwei Lkw: Nach dem Crash musste der schwer verletzte Lenker aus dem Wrack befreit werden.
2

B10: Der Tod fährt mit im Auto

Nach dem Unfall-Tod einer Achtjährigen wird Ursachenforschung betrieben. Experten wollen Tempolimit. Acht Jahre alt war das Mädchen, das vergangene Woche bei einem Unfall auf der B10 sein Leben verloren hatte. Der Lenker gab an, einem Bagger ausgewichen zu sein. Auf der Gegenfahrbahn kam dem Famlienvater ein Fahrzeug entgegen, dem er ebenfalls auswich. Das Manöver endete in einem Baum. Nicht das erste Mal auf der berüchtigten B10. Rückblende November 2017: An einem Morgen kam es zu einem...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Schwadorf: Alle jubelten nach dem Blitzturnier
2

Schwadorf trotz Hitze überaus sportlich

Sportlicher Nachmittag beim Blitzturnier in Schwadorf In Kooperation mit dem Verein "Axent" veranstaltete die Gemeinde Schwadorf für alle Schwadorferinnen und Schwadorfer ein Blitzturnier bei der im Vorjahr neu errichteten Multisportanlage am Sportplatz. König Fußball regierte Viele sportbegeisterte SchwadorferInnen nahmen am Samstag, den 11. August 2018, am Blitz-Turnier teil. Alle Anwesenden entschieden sich, den Wettkampf ausschließlich in der Sportart Fußball zu entscheiden. Die...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Die moderne Versorgungsleitung der EVN führt von den Hochbehältern Höchstenbühel bei Rauchenwarth in Richtung Westen.
2

Alarm wegen neuer EU-Richtlinie: Noch ist es unser Wasser

Eine neue EU-Richtlinie gefährdet die Wasserversorgung durch kleine Unternehmen. Es drohen höhere Kosten. Eine neue EU-Richtlinie zur Wasserversorgung könnte das Aus für Gemeindebrunnen bedeuten (siehe auch Seite 20). Demnach soll es strengere Kontrollen geben und die Grenzwerte verschärft werden. Die Befürchtungen vom EU-Parlamentarier Lukas Mandl (VP), wonach die Richtlinie für viele kleine Anlagen existenzbedrohend sind, teilt auch Schwadorfs SP-Bürgermeister Jürgen Maschl: "Das könnte eine...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
2

Gründungskonferenz des Gemeindevertreterverbandes

Am 3. Juli fand die Gründungskonferenz des Gemeindevertreterverbandes (GVV) Bruck/Leitha in Sommerein statt. Die Auflösung des Bezirkes Wien-Umgebung machte diesen Schritt notwendig. GVV-NÖ Präsident Rupert Dworak führte durch die Sitzung und hielt ein Referat zu den Aufgaben des GVV, welches mit großem Intersse verfplgt wurde. Bei den anschließenden Wahlen des Vorstandes wurde Bürgermeister Jürgen Maschl (Schwadorf) einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Zu seinen StellvertreterInnen...

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker
Schwadorf: Völlig desolater Boden und dadurch Sturzgefahr am Hauptplatz
2

Schwadorf: Sanierung des Hauptplatzes hat Priorität

Monatelange Anrainerbesprechungen, unzählige Sitzungen des Verkehrsausschusses sowie ein behördliches Genehmigungsverfahren waren nötig, um das Projekt „Straßenoptimierung Untere Umfahrungsstraße“ ausführungsreif vorzubereiten. Nach der Projektgenehmigung durch den Gemeinderat wurden die Bauarbeiten zu Beginn des Jahres ausgeschrieben. Die Auftragsvergabe war für die Juni-Sitzung des Gemeinderats geplant, unmittelbar danach sollte mit dem Bau begonnen werden. Große Sturzgefahr Doch der...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Schwadorf: Bürgermeister Jürgen Maschl lässt Spielplatz komplett erneuern

Schwadorf: Neuer Spielpark für die Kids

Überprüfungen vor allem auf Kinderspielplätzen zahlen sich aus: So entspricht das im Park von Dr.‘s Garten aufgestellte Piratenschiff in wesentlichen Teilen nicht mehr den technischen Anforderungen. Tragende Holzteile müssten ebenso erneuert werden wie die Befestigungen und Aufhängungen. Windrider, Eddie und Hula-Loop Aufgrund der festgestellten Mängel war das Piratenschiff als Vorsichtsmaßnahme gesperrt worden. Im Gemeinderatsausschuss wurde beschlossen, den Spielplatz mit neuen Geräten...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Schwadorf: Neuer Zebrastreifen vor allem für die Schüler der EMS
2

Schwadorf: Neuer Zebrastreifen für noch mehr Sicherheit

Neuer Schutzweg für noch mehr Sicherheit für die Schwadorfer: Im Bereich der Wiener Straße zwischen Raika-Filiale und Autohaus Hafner wird ein neuer Zebrastreifen aufgetragen. Davon profitieren sollen vor allem die Hunderten Schülerinnen und Schüler der Neuen Europäischen Mittelschule. Land übernahm Kosten in Höhe von 9000 Euro Die Bauarbeiten werden von der Straßenmeisterei Bruck/Leitha auf Antrag der Marktgemeinde Schwadorf durchgeführt. Bürgermeister Jürgen MaschL: "Größter Dank ergeht...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Schwadorf: Große Ehre für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des AWS
2

Schwechater Abfallverband: Internationales Gütesiegel mit Seltenheitswert

 Prädikat wertvoll für den Abfallverband Schwechat: Der AWS bekam das europäische CAF-Gütesiegel verliehen. Dem AWS wurde damit die höchste Anerkennung im Bereich des Verwaltungsmanagements zuteil. Die Verleihung ist der Preis von einem seit mehreren Jahren andauernden Verbesserungsprozess innerhalb der Organisation, der großteils von den eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gesteuert und ausgeführt wurde. Österreichweit nur 12 solcher Gütesiegel vergeben Damit gehört der...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Für Schwechat und Leopoldsdorf wäre City-Maut eine katastrophe.
5

City-Maut: Albtraum für Schwechat und Leopoldsdorf

Die Idee ist nicht neu für Wien, nur der Zeitpunkt ist just nach dem Ja zum Lobautunnel wirkt für viele betroffene Bürgermeister leicht befremdend. Wiens Grün-Chefin Maria Vassilakou fordert eine City-Maut für ganz Wien. Und das zumindest in den Vomittagsstunden. Nein vom Land, Nein von Bürgermeistern Besonders betroffen sind Schwechat, das auf mehreren Kilometern an Favoriten und Simmering grenzt sowie Leopoldsdorf, wo die Stadtgrenze sogar mitten durch die Ortschaft führt. "Eine City-Maut...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Schwadorf: Jubilare wurden geehrt
1

Riesen-Geburtstagsrunde in Schwadorf mit stolzen Jubilaren

Bürgermeister Jürgen Maschl, Vize Gustav Weber und Gemeinderat Josef Seyer gratulierten den Schwadorfer/innen zum Geburtstag: Gertrude Riedl (85), Herta Velisek (90), Josefine Adamcsak (85), Edith Hromadka (85), Johanna Kühböck (92), Hermann Frisch (93), Johann Kürner (85), Anna Hautzinger (80). Die Jubilare erhielten eine Urkunde.

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Schwadorf: Hundert Mütter wurden gefeiert
4

Schwadorf: Blumen und Bonboniere für hundert liebe Muttis

Am Muttertag lud die Gemeinde Schwadorf alle Schwadorfer Mütter zur alljährlichen Muttertagsfeier in das Kulturhaus Dr.´s Garten ein. Fast hundert Mütter folgten der Einladung, das Kulturhaus war damit bis zum letzten Platz ausgebucht. Blumenstrauß für jüngste Mutter Darunter auch die jüngste anwesende Mutter – Mieser Vrenezi. Sie wurde besonders gewürdigt mit einem bunten Frühlingsblumenstrauß. Bei einer köstlichen Kaffeejause und anschließenden Snacks tauschten die anwesenden Gäste viele...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Schwadorf: Hunderte Teilnehmer beim Sonnwendlauf
5

Sonnwendlauf der BEZIRKSBLÄTTER in Schwadorf: Jetzt anmelden

Sich bewegen und damit fit bleiben mit den BEZIRKSBLÄTTERN beim Sonnwendlauf am Samstag. 30. Juni: Gemeinsam mit dem LTV Fischatal sorgen Conny Köpper und Daniela Langhammer wieder einmal für eine optimale Strecke durch Schwadorf und das Grünland. Anmeldungen sind jetzt schon möglich:  +Kinderlauf U7 – 400m (männlich/weiblich, Jahrgang 2012 und jünger, Start: 18 Uhr, +Startgeld: 0 Euro) ​+Kinderlauf U9 – 800m (m/w, Jahrgang 2010 - 2011, Start: 18.20 Uhr, Startgeld: ...

  • Schwechat
  • Tom Klinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.