Sonderthema

Interessante Geschenkideen, Veranstaltungen und stimmungsvolle Berichte.
In unserem Sonderthema kommen alle Weihnachtsliebhaber auf ihre Kosten.


Ja zum Christkind

Beiträge zum Thema Ja zum Christkind

Zahlreiche Kinder in den SOS-Kinderdörfern warten darauf, dass ein kleiner Wunsch in Erfüllung geht.

SPÖ-Aktion
Weihnachtswünsche von Kindern im SOS-Kinderdorf erfüllen

In zwölf Gemeinden des Bezirks steht heuer ein ganz besonderer Weihnachtsbaum. Auf ihm hängen Wünsche von Kindern der SOS-Kinderdörfer. Alle Rohrbacher sind eingeladen, diese Wünsche zu erfüllen und so Kinderaugen zum leuchten zu bringen. BEZIRK ROHRBACH. Von 8. bis 24. Dezember stellt die SPÖ Rohrbach in zwölf teilnehmenden Gemeinden Weihnachtsbäume auf. An diesen Bäumen hängen Weihnachtswünsche von Kindern, die in den SOS-Kinderdörfern leben. Die Bevölkerung ist eingeladen, diese Wünsche...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Anzeige
Der Esternberg Gutschein ist am Gemeindeamt, in den Banken und bei allen Mitgliedsbetrieben erhältlich.

Als Geschenk
Esternberg Gutschein freut und hilft Betrieben im Ort

Seit 2018 gibt es den Verein "Esternberg (be)lebt die Regionalität" – dieser verkauft die Esternberg Gutscheine. Sie können bei über 50 Betrieben in der Gemeinde eingelöst werden: vom Bäcker, Friseur, Kosmetik- und Nagelstudio über Autowerkstatt, Blumengeschäft bis zu Gasthäusern und regionalen Nahversorgern. Sogar Esternbergs Arztpraxis nimmt sie als Zahlungsmittel an. Die Lokalwährung hilft, Kaufkraft im Ort zu halten und Esternbergs Firmen werden in der schwierigen Zeit unterstützt. Der...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Anzeige
Daniel Fuchs aus Esternberg stellt in seinem Unternehmen Sensoleo regionale ätherische Öle und Pflanzenwasser her.

Sensoleo
Ätherische Öle direkt aus dem Sauwald

Die Firma Sensoleo aus Esternberg hat sich auf die Herstellung regionaler ätherischer Öle und Pflanzenwasser spezialisiert. Inhaber und Destillateur Daniel Fuchs arbeitet mit kleinen Destillations-Betrieben aus aller Welt zusammen, um ein breites und hochwertiges Sortiment bieten zu können. Weiters gibt es bei Sensoleo ausgewählte Produkte wie Speiseöle der Ölmühle Raab, Basisöle, Räucherwerk, ökologische Reinigungsmittel von Sonett sowie Rohstoffe zur Kosmetikherstellung. Der Shop in...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Anzeige
Paul Freund ist vom PramTALER überzeugt und wirbt dafür, ihn als Weihnachtsgeschenk zu bedenken.

Als Weihnachtsgeschenk
Der PramTALER hilft Taufkirchens Betrieben

Der PramTALER – das ist eine Lokalwährung, die in vielen Betrieben, bei Nahversorgern oder in ausgewählten Gasthäusern in Taufkirchen an der Pram eingelöst werden kann. Knapp 15.000 Euro wurden damit allein im letzten Jahr umgesetzt. Angesichts der Corona-Krise wirbt Taufkirchens Bürgermeister Paul Freund dafür, nicht auf den PramTALER zu vergessen und ihn auch als Weihnachtsgeschenk in Betracht zu ziehen.Denn von einem solchen Gutschein profitieren nicht etwa die großen Online-Riesen,...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Familie Reingruber verkauft regionale Bäume.

Regionale Betriebe
Christbaum-Einkauf ist auch heuer möglich

Der Kauf beim Christbaumbauern in der unmittelbaren Umgebung bringt zahlreiche Vorteile. VORDERWEISSENBACH. Auch Weihnachten wird heuer anders als gewohnt. Und doch wird es etwas Vertrautes geben: den Christbaum. Damit die Freude an ihm lange währt, sollte man sich einen Weihnachtsbaum aus der Region ins Haus holen. "Durch die kurzen Transportwege sind die Bäume ganz frisch. Sie werden erst kurz vor dem Verkauf geschlägert. Somit halten auch die Nadeln länger", sagt Walter Reingruber aus...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Ja zum Christkind
Geschenketipp – Regional-Box von Schurm

LICHTENBERG. Die Bedeutung von regionalen Produkten nahm durch die Corona-Krise enorm zu. Denn durch den Kauf werden Arbeitsplätze gesichert. Auch zu Weihnachten legt man heuer Wert auf regionales Schenken. So gibt es beispielsweise im Hofladen von Martin und Silvia Schurm in Lichtenberg Regional-Boxen mit qualitativen Produkten aus der Umgebung.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Landeshauptmann Thomas Stelzer und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger gemeinsam mit OÖ Christbaumbauern-Obmann Ignaz Hofer (in roter Jacke) und Hubert & Brigitte Buchberger.

Regionalität
Christbaum aus Garsten schmückt das Linzer Landhaus

Pünktlich zum Adventbeginn überbrachte Obmann Ignaz Hofer einen Gruß der OÖ Christbaumbauern ins Landhaus. Die stattliche Nordmannstanne wuchs am Betrieb von Hubert und Brigitte Buchberger in Garsten heran. GARSTEN, LINZ. Landeshauptmann  Thomas Stelzer und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger wünschen dazu eine erfolgreiche Saison, trotz schwieriger Umstände: „Der Christbaum ist nach wie vor der zentrale Brauch zu Weihnachten. Dieses Symbol für ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Meist ist Anfang Dezember Verkaufsbeginn. Zwischen 10 und 25 Euro pro Laufmeter bezahlt man im Schnitt für den Baum.

Regional einkaufen
Auch beim Christbaum auf die Herkunft achten

Anfang Dezember haben die heimischen Christbaumbauern mit ihren Vorbereitungen längst begonnen. BEZIRK KIRCHDORF. Der Christbaum ist in Österreich seit mehr als 200 Jahren Tradition. „Laut Umfrage stellen etwa 80 Prozent aller oö. Haushalte einen Christbaum auf. Die Bauern erwarten, dass heuer aufgrund der Pandemie mehr Menschen als sonst Weihnachten zu Hause im Kreis ihrer Familie feiern", sagt Agrarlandesrat Max Hiegelsberger. „In durchschnittlich jeder dritten Gemeinde ist ein OÖ...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
P. Arno Jungreithmair vom Stift Kremsmünster.

Zweiter Advent
Zum Fest des heiligen Nikolaus

Adventimpuls von P. Arno Jungreithmair, Pfarrer in Kremsmünster, Sattledt und Rohr im Kremstal. KREMSMÜNSTER. Im neuen Kirchenjahr, das vor einer Woche begonnen hat, wird das Markusevangelium gelesen. Markus nennt sein Werk Euangéllion und gebraucht das Wort sieben Mal. Das Wort „euangéllion“ hatte ursprünglich politische Bedeutung und wurde von allen verstanden: Die Geburt des Thronfolgers im Kaiserhaus wurde als Evangelium angekündigt. Oder wenn eine Schlacht gewonnen war, lief der Herold...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Passende Geschenkideen für Hobbyköche hält etwa die Ölmühle Raab in Fraham bereit.
2 16

Geheimtipps
Regionale Geschenktipps zu Weihnachten aus Oberösterreich

Wir sagen "Ja zum Christkind" statt "Ja zu Amazon & Co". Oberösterreich bietet zahlreiche regionale Geschenkideen. Wie wäre es mit einem kreativen oder besonderen Geschenk aus der Region? Die BezirksRundschau hat sich umgehört und sich in der Region auf die Suche gemacht. Braunau Geschenktipp: Ein Wochenplaner der besonderen Art Kaufen in der Mosauerei, Weidenthal 2 in Altheim oder unter mosauerin.at Darum ist dieses Geschenk ein Geheimtipp: Weils einfach originell ist. Weils...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Der Wald als Therapieform hilft den Kindern ihre Selbstwahrnehmung zu stärken und ihre Motorik zu verbessern.
4

Natur als Therapieform
Im Wald sich selbst entdecken

Um die individuelle Förderung der Schüler zu unterstützen, bietet die Brückenschule neben dem Unterricht verschiedene Therapien an – eine davon ist die Waldpädagogik. ST. VALENTIN. Heuer fliegt unser BezirksRundschau Christkind für die Brückenschule in St. Valentin. Dort werden rund 40 Kinder mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen betreut und unterrichtet. Um die individuelle Förderung der Schüler zu unterstützen, bietet die Schule neben dem Unterricht verschiedene Therapien an. Eine...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Landeshauptmann Thomas Stelzer und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger gemeinsam mit OÖ Christbaumbauern-Obmann Ignaz Hofer (in roter Jacke) sowie Hubert & Brigitte Buchberger.

Aus dem Linzer Landhaus
Regional geschmückter Christbaum verbreitet Weihnachtsstimmung

Pünktlich zum Adventbeginn überbrachte Obmann Ignaz Hofer einen Gruß der OÖ Christbaumbauern ins Landhaus. Die stattliche Nordmannstanne wuchs am Betrieb von Hubert und Brigitte Buchberger in Garsten heran. LINZ. Landeshauptmann Thomas Stelzer und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger wünschen dazu eine erfolgreiche Saison, trotz schwieriger Umstände: „Der Christbaum ist nach wie vor der zentrale Brauch zu Weihnachten. Dieses Symbol für ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest steht uns...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die Laussinger Musikerin Cornelia Wolfthaler am Linzer Hauptplatz.
2

MV Laussa
Jedes Wochenende ein digitaler Adventgruß

Um während des Lockdowns nicht völlig einzurosten und zumindest über Social Media musizieren zu können, hatten die Musiker des MV Laussa die Idee geboren, digitale Adventgrüße zu versenden. LAUSSA. Dies geschieht über die Facebook- und Instagramseite des Vereins. Jeder Musiker macht ein Video und nimmt seine Stimme auf, im Anschluss wird zusammengefügt. Jedes Wochenende ist ein anders Ensemble an der Reihe. Den Auftakt machte das Blechbläser-Quartett mit dem Stück „Da Summa is aussi“. Am...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Am Biohof Schützeneder leben und arbeiten vier Generationen gemeinsam. Doris und Josef Schützeneder (rechts im Bild) haben den Betrieb vor zwei Jahren im Vollerwerb übernommen.
5

Hofportrait Biohof Schützeneder
"Müssen unseren Kindern Vorbilder sein"

Am Biohof Schützeneder leben vier Generationen für die Landwirtschaft. Etwa 100.000 Kilogramm Milch vermarktet die Familie pro Jahr direkt, ausschließlich regional und auf kurzen Wegen. Darüber hinaus wird die Biomilch zu verschiedenen Milchprodukten veredelt.  WARTBERG. Der Bauernhof der Familie Schützeneder vulgo Angerer liegt in der Mitte zwischen Pregarten, Wartberg und Hagenberg. "Wir sind ein eher kleinstrukturierter biologisch geführter Milchviehbetrieb im Vollerwerb", erzählt Doris...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
4

Christbäume aus der Region

Das heurige Weihnachtsfest wird ein besonderes. Ein Baum aus der Heimat sollte unbedingt dazugehören. GARSTEN. Bis vor Kurzem war nicht sicher, ob Konsumenten heuer bei den bäuerlichen Direktvermarktern, zu denen die oberösterreichischen Christbaumbauern zählen, ihren Christbaum kaufen dürfen. Das Gesundheitsministerium hat jedoch festgelegt, dass dies möglich ist. "Wir Christbaumbauern haben offen und freuen uns über Menschen, die ihren Baum bei uns kaufen.", erklärt Hubert Buchberger. "Es...

  • Steyr & Steyr Land
  • Doris Gierlinger
Obfrau Waltraud Michlmayr.

Hilfe für Tiere
Adventstand vor dem Katzenheim Boomer

Das Katzenheim Boomer in Neuzeug, Gärtnerweg 14, beherbergt derzeit ca. 30 Tiere. SIERNING. Durch die coronabedingte Absage der heurigen Adventmärkte in Neuzeug und Sierning plant Boomer die Durchführung eines eigenen kleinen Adventmarktes. Sollten es die geltenden Pandemievorschriften zulassen, möchte der Verein mit einem kleinen Verkaufsstand direkt vor dem Katzenheim den treuen Kundinnen und Kunden bzw. allen Tierfreunden die seit Jahren bekannten und beliebten selbst gebastelten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Freitag, 11. Dezember
Nikolaus besucht Bauernmarkt in Bad Hall

Am Freitag, 11. Dezember kommt der Nikolaus zum Bauernmarkt in Bad Hall. BAD HALL. Von 14 bis 17 Uhr verteilt der Nikolaus Überraschungs-Sackerl für die Kinder, die den Bauernmarkt in Bad Hall besuchen. Der Bauernmarkt Bad Hall findet in der Eduard Bach Straße statt. Infos: bauernmarkt-badhall.at

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

BezirksRundschau Christkind
Familie Doppelbauer aus Garsten unterstützt Christkind-Aktion

Auch heuer unterstützt der Garstner Christbaum-Bauer das BezirksRundschau Christkind. GARSTEN. „Dieses Jahr wollen wir wieder die Spendenaktion der BezirksRundschau unterstützen. Von jedem verkauften Christbaum wollen wir deshalb einen gewissen Betrag spenden", erklärt Martin Doppelbauer. Das ganze Jahr über wird die Christbaumkultur im Garstner Ortsteil Pesendorf mit viel Liebe gepflegt. "Wir bieten Nordmanntannen und Blaufichten in jeglichen Größen sowie Reisig. Die Bäume können die Leute in...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Rotes Kreuz Steyr-Stadt
Schenk ein Stück Weihnachtsglück

Das Rote Kreuz Steyr-Stadt hat sich zur Aufgabe gemacht, das ganze Jahr lang leistbare Angebote zur Armutsbekämpfung in Steyr zu schaffen. Gerade aber an Weihnachten braucht es mehr. STEYR. Das freiwillige Team rund um Ronald Freudenthaller  hat in Kooperation mit dem HEY! Steyr aus diesem Grund das Projekt des Weihnachtswunschbaumes ins Leben gerufen. So sollen Weihnachtswünsche von Steyrern und Steyrerinnen, die sich in finanziell kritischen oder schweren Lebensphasen befinden, durch die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Ulrike Brunner, Birgit Schultes, Vroni und Renate Wimmer (v.li.)

Kripperlroas
Spenden für Kinder mit Beeinträchtigung

Birgit Schultes, Therapeutin im Klinikum Kirchdorf, veranstaltet seit Jahren mit ihrem Helfer-Team verschiedene  Freizeitaktivitäten für Kinder mit Beeinträchtigung aus der Region. MOLLN. "Leider konnten heuer aufgrund von Corona keine Veranstaltungen stattfinden. Daher hat Birgit Schultes als Überraschung für ca. 70 Kinder aus unserer Region je ein Paket mit CD, Puzzle, Spielanleitungen zusammengestellt und versendet", berichtet Ulrike Brunner vom Kulturausschuss der Marktgemeinde Molln....

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Said Ahmetovic, Assistent der Elektroland-Geschäftsleitung, übergibt die Spende in Höhe von 1.500 Euro an BezirksRundschau-Redaktionsleiterin Barbara Ebner.

Christkindaktion Braunau
Elektroland Mattighofen finanziert Braille-Schreibmaschine

Der siebenjährige Samuel Hruby aus Ostermiething ist blind und benötigt eine spezielle Schreibmaschine. MATTIGHOFEN (ebba). Das Elektroland Mattighofen mit Geschäftsführer Friedrich Werdecker unterstützt auch heuer die BezirksRundschau-Christkindaktion mit einer Spende in Höhe von 1.500 Euro. „Mit unserer Aktion „von dahoam für dahoam“  unterstützen wir immer wieder Menschen aus der Region, die potentiell auch unsere Kunden sein könnten und wollen dahingehend etwas an die Region...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Sackerl können nach Anlass und Geschmack dekoriert werden.
2

Kinderfreunde-Tipp
Weihnachtliche Sackerl basteln

Die Kinderfreunde Oberösterreich präsentieren diese Woche einen praktischen Basteltipp – selbst gefaltete Sackerl für kleine Geschenke. OÖ. In ihrem aktuellen Basteltipp zeigen die Kinderfreunde OÖ, wie man Geschenkesackerl selbst basteln kann. Dafür braucht ihr A4-Papier, einen Uhu, Wolle/Schnüre, einen Locher sowie Buntstifte und Deko zum Verzieren. Und so geht es: Das A4-Blatt 1 cm von der langen Papierkante einschlagen und mit Uhu festkleben. Bei der langen Seite die Mitte suchen, beide...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Klaus Lindinger und Monika Neudorfer freuen sich gemeinsam mit den 24 Wels-Land-Gemeinden auf den ersten virtuellen Adventkalender des Bezirks. Regionale Schmankerl – wie vom „Marktplatzl Lambach“  – werden verlost.

24 Gemeinden – 24 Türchen
Regionaler Adventkalender mit Schmankerln

Auf der Facebook-Seite der ÖVP Wels-Land wird ab 1. Dezember jeden Tag um 7 Uhr ein Türchen geöffnet. WELS-LAND. Adventkalender gibt es viele. „Heuer aber ist Premiere für den ersten digitalen Wels-Land-Adventkalender", so sich Bezirksparteiobmann Klaus Lindinger. „24 Gemeinden von A wie Aichkirchen bis W wie Weißkirchen prägen unseren Bezirk. In alphabetischer Reihenfolge wird täglich eine Gemeinde mit einer Besonderheit präsentiert. Wie es sich für einen Adventkalender gehört, gibt es...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Christbaumbauer Franz Fürlinger aus Weißkirchen mit seiner Familie vor den eigenen gezogenen Christbäumen.
3

Es grünt so grün
Tipps für den grünen Weihnachtsbaum

Mit folgenden Tricks der heimischen Experten hat man lange Freude an sattgrünen glänzenden Nadeln. WELS, WELS-LAND. Weihnachten wird heuer anders als gewohnt. Und doch wird es etwas Vertrautes geben: den Christbaum aus der Heimat. "Die heimischen Christbaumbauern haben offen, sie beschicken ihre Verkaufsstände und verkaufen ab Hof", so Michaela Langer-Weninger, Präsidentin der Landwirtschaftskammer OÖ. Darüberhinaus geben sie Tipps für den perfekten Baum. Mehr zu den Verkaufsstandorten der...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.