Jetlake Feldkirchen

Beiträge zum Thema Jetlake Feldkirchen

Das “Jetlake an der Seeseitn“ in Feldkirchen an der Donau.
Aktion 3

Verlosung
7 x 2 Karten für die Gartenlust im "Jetlake" Feldkirchen zu gewinnen!

FELDKIRCHEN. Eine schon leicht herbstliche „Gartenlust“ findet dieses Mal nicht in einer Schloss- oder Klosteranlage statt, sondern von 18. bis 20. September 2020 in der wunderschönen Bade- und Eventanlage „Jetlake“ auf der Seeseitn in Feldkirchen an der Donau. Zwischen Badesee und Donau wurde hier eine besonders schöne und stilsichere Parkanlage geschaffen, die ihre besondere Atmosphäre durch die gartenplanerische Ausgestaltung und die Lage am Wasser erhält. Ein architektonisch...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
7

Sturmfront
Zwei Jugendliche am Feldkirchner See von Baum getroffen

FELDKIRCHEN AN DER DONAU (10.07.2020) Von der am Freitagabend hereinziehenden Sturmfront wurden zwei Jugendliche am Feldkirchner Badesee überrascht. Sie hielten sich gegen 20 Uhr bei einem Volleyballplatz auf, wo sie vom Unwetter überrascht wurden. Schwer verletzt Als dann ihre Sachen ins Trockene bringen wollten viel der Baum um. Augenzeugen, die ebenfalls vor Ort waren, brachten die beiden dann in ein 50 Meter entferntes Restaurant. (Jetlake Badesee Restaurant). Die beiden wurden von...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Donaubus Linz-Ottensheim
4

Urfahr-Umgebung
10 Tipps für den Sommer 2020 im Bezirk

1. "Urlaubsfeeling" Auf dem Thalhammer’s Beach am Badesee 1 in Feldkirchen sorgen Liegen und Lounges für Urlaubsfeeling. Direkt an den See werden Cocktails und Sommerdrinks serviert. Jeden Freitag von 14 bis 22 Uhr gibt es "Cool Ibiza Beach Sound" mit einem eigenen DJ. 2. Freilichtmuseum Hayrl und 10-Mühlen-Wanderweg Ein guter Start einer Wanderung ist bei der Pfarrkirche auf dem Marktplatz in Reichenthal, in der sich auch eine bemerkenswerte Todsündenkanzel befindet. Das Mühlendorf mit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
3

NMS St. Martin
Talenteschmiede am Jetlake Feldkirchen

FELDKIRCHEN, BEZIRK. „Hinein ins kühle Nass“ lautete das Motto am für 31 Schüler der NMS St. Martin. Die 10- bis 13-Jährigen durften bei strahlendem Sonnenschein an einem Anfänger-Kurs am Jetlake-Wasserschilift teilnehmen. Ermöglicht wurde ihnen dies im Rahmen der Talenteförderung OÖ. Für die Jugendlichen wurde hierfür der gesamte Schilift inklusive Ausrüstung und persönlicher Betreuung gemietet. Sie konnten sich in den diversen Wassersportarten (Wasserschi, Kneeboard, Wakeboard, …) versuchen...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
1 11

jetlake Feldkirchen
Nach toller Saison, gemütlicher Abschied am Badesee

Heuer konnte sich bei diesen Temperaturen keiner aufregen, dass zu wenig Zeit zum Baden übrigbleibt. Selbstverständlich spielt so ein Sommer auch den Besitzern von Freizeitangeboten wie den Jetlake in Feldkirchen an der Donau in die Karten. Jeden Tag war das ganz neuumgebaute Areal voll mit Badegästen aus Urfahr- Umgebung. Oft machten sich Leute von weiter weg den Weg nach Feldkirchen, da der Wasserskilift einen perfekten Nachmittag garantiert. Nach diesem Sommer veranstaltete der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Kogler
4

EM-Gold für Fetz – Mariella Flemme belegt Platz fünf bei den Girls (U15)

Mit einer Goldmedaille für Daniel Fetz (Masters) und einem fünften Platz durch Mariella Flemme ist der 3. Wettkampftag der Cable Wakeboard EM in Mailand für das Wakeboard Team Austria besonders erfreulich verlaufen. URFAHR-UMGEBUNG. Mit mehr als 15 Jahren Wettkampferfahrung ist der 33-jährige Gramastettner Daniel Fetz souverän durch Qualifikation und Semifinale unter die Top 6 gefahren. Mit Startnummer eins im Finale konnte er gleich im ersten Lauf genügend Druck aufbauen und seine Kontrahenten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Rechtsanwalt Peter Schöppl, Andares-Geschäftsführer Andreas Höllinger, Agenturleiter Stefan Plöckinger, Michael Roither, Stefan Blümke (v. l.).

Unternehmer holten sich Last-minute-Infos zur neuen Datenschutz-Verordnung

FELDKIRCHEN, BEZIRK. Nur noch wenige Wochen bleiben den Unternehmen, um die neue Datenschutz-Grundverordnung, die ab 25. Mai für alle Firmen in der EU gilt, in den Betrieben und im Daily Business umzusetzen. Dass dieses Thema großes Interesse hervorruft zeigte nicht zuletzt die beachtliche Teilnehmerzahl an einer Informationsveranstaltung im Restaurant Jetlake in Feldkirchen, zu der die Rechtsanwaltspartnerschaft "Blümke & Schöppl", Andares Marketing und Kommunikation sowie die Allianz...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Timo Kapl
3

Vize-EM-Titel für Timo Kapl und Bronze für David Lang bei der Cable Wakeboard EM

Wie schon 2015 gewinnt Timo Kapl erneut Silber im Cable Wakeboard Europe & Afrika Championships in in El Gouna (Ägypten). Der 20-jährige Bad Leonfeldner lieferte sich einen spannenden Zweikampf mit Ariano Blanik und musste sich am Ende hauchdünn dem Deutschen geschlagen geben. David Lang (OÖ) holt mit Bronze in der Disziplin Wakeskaten seine dritte Medaille bei Titelwettkämpfen. Zusammen mit der Silbermedaille von Stefan Lebwohl in der Seniorenklasse ist es erneut ein grandioses Ergebnis für...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Wasserskilift-Geschäftsführer Lukas Pichler, Gastro-Chefin Tanja Hörschläger und Mastermind Stefan Kastner (v. l.)
41

Start des jetlake-Restaurants am 1. Oktober

FELDKIRCHEN (fog). Nach mehr als zwei Jahren Bauzeit ging die langersehnte Eröffnung des jetlake-Restaurants in Feldkirchen am vergangenen Freitag über die Bühne. Am 1. Oktober startete der Restaurantbetrieb offiziell. Der Wasserskilift in Feldkirchen soll nicht nur im Sommer ein Hotspot werden. Bemerkenswert ist die große Bar und die Lounge. jetlake-Mastermind Stefan Kastner erhielt am Eröffnungsabend sehr viel Lob für den Neo-Gastronomiebetrieb, der auf Eiweiß-Fitness-Küche sogenanntes "Low...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
3

Am jetlake tut sich wieder viel

Seit 5. Mai läuft der Betrieb beim Wasserskilift am jetlake Feldkirchen FELDKIRCHEN. Lukas Pichler ist der Geschäftsführer am Wasserskilift in Feldkirchen. Ein BezirksRundschau-Interview: BezirksRundschau: Was gibt es Neues am jetlake? Lukas Pichler: Einiges. Wir haben ein neues Gebäude mit Buffet und Shop für alle Wassersportbegeisterten. Seit letzter Saison gibt es einen kleinen Lift, der speziell für Anfänger interessant ist, und für Fortgeschrittene zum Springenüben. Die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
1 5

Timo Kapl gewann Wakeboard Cup am jetlake

FELDKIRCHEN. Bei 36 Grad präsentierte sich der WM Lift von 2006 von seiner besten Seite. Tausende Badegäste und Wakeboardfans strömten in das neu adaptierte Areal und genossen einen traumhaften Tag am jetlake Badesee. Vor vollen Rängen duellierten sich der Bad Leonfeldner Timo Kapl mit Philipp Turba. Nachdem beide in der Qualifikation patzten, gingen sie gleich im ersten Finallauf volles Risiko ein. Der 18-Jährige Kapl musste vorlegen und zauberte einen grandiosen Run mit Mobe-540 in beide...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
2 2

Neuer Übungslift am jetlake – 10 Gutscheine gewinnen

Die BezirksRundschau verlost 10 Wasserskilift-Gutscheine zu jeweils 1 Stunde am jetlake Feldkirchen. FELDKIRCHEN. Am 1. Mai eröffneten bereits die Wakeboardlifte und der Kiosk. Der neue Übungslift bietet für Anfänger ein schnelles Erfolgserlebnis und erleichtert den Einstieg in Wasserski- und Wakeboardfieber enorm. Eifrig wird auch an der Umsetzung eines neuen Indoorbereiches mit Bar und Lounge gearbeitet, welcher einen noch besseren Ausblick auf den Badesee bietet. Hier entsteht ein neuer...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Am jetlake Feldkirchen entsteht ein hochwassersicheres Gebäude

FELDKIRCHEN. Beim Wasserskilift, am sogenannten jetlake in Feldkirchen, lässt Betreiber Stefan Kastner seit Dezember ein neues Gebäude errichten. In den unteren Gebäudeteil kommt ein Shop, ein Buffet und der Bereich für die Wassersportler. Oben wird eine Bar mit Lounge errichtet. Der Gebäudekomplex ist dann komplett hochwassersicher. "Falls nochmals so etwas kommt wie 2013, erwischt es uns nicht mehr", sagt Stefan Kastner. Der jetlake-Boss und seine Kollegen haben lange überlegt, ob sie...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Feldkirchner Eisbär startet in die neue Saison

FELDKIRCHEN. Mittlerweile zum fünften Mal geht der Kombinationswettbewerb „Feldkirchner Eisbär“ an den Start. Am Freitag, 15. August, ab 14 Uhr wird die neue Saison mit dem Schwimmbewerb als ersten von sieben Bewerben am Feldkirchner Badesee eingeläutet. Der Bewerb richtet sich an Hobbysportler und Profis, vom Kind bis zum Pensionisten, welche als Einzel- oder Staffelstarter, mit der Familie oder als Businessstaffel mit den Arbeitskollegen über das Jahr an verschiedenen Bewerben teilnehmen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.