Joachim Schnabel

Beiträge zum Thema Joachim Schnabel

Bgm. NAbg. Joachim Schnabel (2.v.l.) ist mit einem Projekt aus Lang für den Baukulturgemeinde-Preis 2021 nominiert.
  4

Lang überzeugte
Die Nominierungen zum LandLuft Baukulturgemeinde-Preis stehen fest

„Boden g’scheit nutzen“ lautet das Motto des LandLuft Baukulturgemeinde-Preises 2021. Aus 105 eingereichten Beiträgen hat die Jury 13 Gemeinden und 28 Projekte als Vorzeigebeispiele ausgewählt, die in die nächste Runde des mehrstufigen Prozesses kommen. Überzeugt hat auch ein Projekt der Gemeinde Lang. Die nominierten Kommunen und Projekten bzw. die Menschen dahinter sind nun eingeladen, ihre baukulturellen Aktivitäten und Erfolge im Rahmen eines öffentlichen Jury-Hearings am 16. Oktober...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
NAbg. Joachim Schnabel informiert über den Start des Unterstützungsfonds für Vereine.
 1

Jetzt Antrag stellen
Start des Unterstützungsfonds für unsere Vereine

Die Bundesregierung stellt als Unterstützung in der Coronakrise 700 Mio. Euro für gemeinnützige Vereine und Organisationen zur Verfügung. Für diesen Unterstützungsfonds können seit dem 8. Juli Anträge gestellt werden. „Ehrenamt ist unverzichtbar. Gerade im ländlichen Raum sind Vereine ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur. Besonders in unserer Region hat das Engagement in den zahlreichen Vereinen und Organisationen einen hohen Stellenwert. Der Unterstützungsfonds in der Höhe von 700 Mio....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Zahlreiche Ehrengäste ließen sich die Eröffnung der Neuen Mittelschule Wildon nicht entgehen.
  2

Neue Mittelschule Wildon
Eine große Investition in die Bildung

Die Neue Mittelschule in Wildon erstrahlt nach dem Umbau bzw. der Sanierung in neuem Glanz. Nach knapp 13-monatiger Bauzeit wurde die Fertigstellung der Neuen Mittelschule Wildon gefeiert. Investition in KinderAls Ehrengäste konnte Bgm. Walch u.a. NAbg. Joachim Schnabel, LR Ursula Lackner, Schulqualitätsmanager Gerhard Schwarz, die Vzbgm. Karl Kowald und Erwin Posch sowie Gemeindekassier Andreas Url begrüßen. "Gleich zu Beginn meiner Amtszeit wurde ich auf die Zustände in der Schule...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
NAbg. Bgm. Joachim Schnabel
 1

Kommunen im Mittelpunkt der Hilfsmaßnahmen

Gemeindeförderung nun auch für Sanierung von Gemeindestraßen, Bau von Feuerwehrhäusern und Radwege sowie Sommer-Kinderbetreuung. Die Kommunen stehen erneut im Mittelpunkt der Hilfsmaßnahmen nach der Corona-Krise. „Um noch mehr Unterstützung für die Gemeinden und Familien zu ermöglichen, wird es nun möglich, dass die Fördermilliarde für Städte und Gemeinden auch für die Sommerbetreuung von Kindern, den Bau von Feuerwehrhäusern oder die Sanierung von Gemeindestraßen und den Ausbau von...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Bgm. Joachim Schnabel, LAbg. Landwirtschaftskammerbezirksobmann Gerald Holler und Wirtschaftskammerbezirksobmann KoR Johann Lampl

"Starke Region, starke Gemeinden"

NAbg. Bezirksparteiobmann Bgm. Joachim Schnabel, LAbg. Landwirtschaftskammerbezirksobmann Gerald Hollerund Wirtschaftskammerbezirksobmann KoR Johann Lampl nahmen gestern zu aktuellen Themen Stellung. Das Coronavirus sorgt dafür, dass die gesamte Welt wirtschaftlich in eine schwere Krise rutscht. Die Weltwirtschaftskrise macht auch um Österreich keinen Bogen, auch wenn Österreich besser als andere Länder durch die Coronakrise gekommen ist. "Auch unsere Region ist massiv von diesen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Bundesministerin Aschbacher besuchte am Freitag die Bäckerei-Konditorei Hubmann in Großklein.
  2

Bundesministerin auf Bezirksbesuch in Leibnitz

Bundesministerin Christine Aschbacher und Bezirksparteiobmann Abg.z.NR Joachim Schnabel und LAbg. Ing. Gerald Holler besuchten am 19. Juni 2020 die Druckguss-Firma Karl Fink in Kaindorf bei Leibnitz und die Bäckerei und Konditorei Hubmann in Großklein. Die wirtschaftlichen Auswirkungen der globalen Coronakrise haben auch Effekte auf die wirtschaftliche Lage in unserer Region. Deshalb ist der Kontakt mit den regionalen Unternehmern und ArbeitnehmerInnen in dieser Situation umso wichtiger. In...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Am Soldatenfriedhof in Lang fand eine Gedenkfeier im kleinen Rahmen statt.
  2

Würdiges Gedenken am Soldatenfriedhof Lang

Das Meletta-Gedenken fand Corona-bedingt diesmal in einem kleinen und würdigen Rahmen am Soldatenfriedhof in Lang statt. Erinnert wurde an die Schlacht um den italienischen Monte Meletta im 1. Weltkrieg vor 104 Jahren, an der unter anderem das Bosnisch-Herzegowinische Infanterieregiment Nr. 2 teilnahm. Die diesjährige geplante Gedenkfahrt in die bosnische Hauptstadt Sarajevo musste aufgrund der Corona-Situation abgesagt werden. Nichtsdestotrotz gab es von Seiten des Österreichischen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
V.l: Kurz, Schnabel, Wöging
 1   2

Milliardenpaket für die Gemeinden

Abg.z.NR und Lang-Bgm. Joachim Schnabel begrüßt Milliardenpaket für die Gemeinden. Gemeinsam mit den Bürgermeistern, dem Gemeinde- und Städtebund und der Bundesregierung wurde ein Investitionspaket zur Bewältigung der Coronakrise geschnürt. Insgesamt werden eine Milliarde Euro für Infrastrukturprojekte auf kommunaler Ebene vom Bund bereitgestellt. „Die Gemeinden sind das Rückgrat unserer Region. Mit diesem Milliardenpaket können wir wichtige Investitionen in den Kommunen tätigen, die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
NAbg. Joachim Schnabel
 1

2,4 Milliarden Euro werden in die Bildung investiert

Die Schule bereitet die nächsten Generationen auf die Zukunft vor. Für diese Aufgabe werden geeignete Räume benötigt. Die Bundesregierung investiert in den nächsten Jahren daher 2,4 Milliarden Euro in Österreichs Bundesschulen. Österreichweit wird es rund 270 Bauprojekte an den Bundesschulen geben, zeigte sich NAbg. Schnabel erfreut über einen diesbezüglichen Beschluss im Ministerrat. „Das Schulentwicklungsprogramm 2020 basiert auf bildungspolitischen Intentionen, ökologischen Überlegungen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Offener Brief an Bürgermeister Schnabel

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Joachim Schnabel, Mit unseren Städten und Gemeinden steht und fällt unser tägliches Leben! Die 2096 österreichischen Kommunen sind für Kinderbetreuung, Rettungs- und Feuerwehrwesen, Schulerhaltung, Spitalsfinanzierung, Abwasserentsorgung und Wasserversorgung, Spitalserhaltung, Pflege und vieles mehr zuständig. Diese Dienstleistungen sind aufgrund der aktuellen Krise in großer Gefahr! Zu fürchten ist, dass mit Juni oder Juli die ersten Gemeinden in die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Für viele Menschen steht gerade die Entscheidung über eine berufliche Neuorientierung an.
 1

Bezirk Leibnitz
Informationen zur beruflichen Um- bzw. Neuorientierung für Erwachsene

Die aktuellen Herausforderungen bringen für viele Menschen die Notwendigkeit oder auch die Chance einer beruflichen Um- bzw. Neuorientierung mit sich. Um die Suche zu vereinfachen, haben die regionalen Koordinatorinnen für Bildungs- und Berufsorientierung in Abstimmung mit dem Land Steiermark (A6, FA Gesellschaft) eine umfassende Liste mit Angeboten der Bildungsberatung, Aus- und Weiterbildung sowie Möglichkeiten der Förderberatung zusammengestellt. Zahlreiche Menschen aus...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
  21

Dank und Anerkennung
Gabersdorf freut sich über seine vielen Ehrenamtlichen

Die 1.300 Einwohner zählende Gemeinde Gabersdorf dankte in einem Festakt ihren vielen in den Vereinen und Institutionen für das Gemeinwohl Tätigen. Dazu eine Jungbürgerernennung. Und auch die Ortsmusikkapelle ehrte langgediente Mitglieder wie auch Jungmusiker. GABERSDORF. Zahlreiche Gäste war in das Sportkulturhaus geströmt, wo Bürgermeister Franz Hierzer einen Rückblick auf das umfangreiche Wirken der unentgeltlich – also ehrenamtlich – tätigen Frauen und Männer in der Gemeinde hielt, ohne...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Bürgermeister Joachim Schnabel (Lang) und Franz Labugger (Lebring-St. Margarethen) arbeiten zusammen.

Impulspark Lang-Lebring - vom Nebeneinander zum Miteinander

Die Gemeinden Lebring/St. Margarethen und Lang wollen sich als starker Wirtschaftsraum etablieren. Ausgangspunkt ist das Projekt Standortentwicklung Lang-Lebring entlang der Achse Graz-Maribor im EFRE Programm „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“. Mit der Schaffung einer zukunftsweisenden Infrastruktur und einer intensiven Vernetzung der ansässigen Unternehmen will man diese Herausforderung erfolgreich meistern. Unterschiedliche AusgangssitutionenIn Lebring ist man mit der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Bgm. Elke Halbwirth und Nabg. Joachim Schnabel (l.) überreichten an Altbgm. Franz Koller und den ehemaligen Gemeindekassier Werner Reiterer das goldene Ehrenzeichen des Landes.
 2   2

Gemeinderatswahl 2020
Bgm. Elke Halbwirth ist Spitzenkandidatin der ÖVP Gleinstätten

Bereits im Dezember fand der außerordentliche Ortsparteitag der ÖVP Gleinstätten statt, bei welchem Elke Halbwirth einstimmig als Ortsparteiobfrau gewählt wurde. Nach eingehender Berichterstattung nutzte Halbwirth diesen Ortsparteitag auch dazu sich bei Altbgm. Franz Koller und  dem ehemaligen Gemeindekassier Werner Reiterer für die langjährige Mitarbeit zu bedanken. Mit ihrem außerordentlichen Einsatz und Engagement für die Marktgemeinde Gleinstätten konnte Vieles für den Ort erreicht...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Spitzenkandidat Bernhard Pintar mit LR Juliane Bogner-Strauß und Nabg. Joachim Schnabel (v.l.)
  4

Gemeinderatswahl 2020
Bernhard Pintar ist neuer Spitzenkandidat der Volkspartei St. Johann i.S.

Am 1. Februar 2020 fand der Ortsparteitag der ÖVP Ortsgruppe Sankt Johann im Saggautal statt. Die öffentliche Veranstaltung, bei der die gesamte Bevölkerung eingeladen war, bot einige Neuerungen: Bernhard Pintar aus Gündorf wird als Spitzenkandidat die ÖVP in den Gemeinderatswahlkampf führen. Sein erklärtes Ziel ist es, sich für die Bürger Zeit zu nehmen und gemeinsam mit seinem Team für die Menschen da zu sein. Dafür würde er auch seinen Job im Land Steiermark aufgeben, um zu 100 Prozent...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Blickten auf ein ereignisreiches Jahr 2019 zurück: LR Johann Seitinger, Vizebgm. Martin Kohl, Bgm. Alois Trummer, LAbg. Gerald Holler und NAbg. Joachim Schnabel.
 1   21

Neujahrsempfang
Marktgemeinde Schwarzautal tut viel für die Menschen

Auf seinem Neujahrsempfang im Kultursaal im Ortsteil Mitterlabill ließ Bürgermeister Alois Trummer viele Aktivitäten der Marktgemeinde Schwarzautal Revue passieren, wobei er immer wieder die Mitarbeit der Bevölkerung in den Vereinen und Institutionen betonte. Landesrat Johann Seitinger vertrat den angekündigten, jedoch erkrankten Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer. Besonders stachen da die Erneuerungsarbeiten an der Volksschule und Neuen Mittelschule hervor – „zum Wohle der Jugend“, wie...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Feierten eine sagenhafte Ballnacht: Dir. Reinhold Holler, Weinkönigin Katrin, Weinhoheit Lisa, Weinhoheit Beatrix und Bgm. Helmut Leitenberger.
  72

Mit Bildergalerie und Video
Ein Ball wie im Märchen in der Obst- und Weinbauschule Silberberg

Die Absolventen der Obst- und Weinbauschule luden gestern Abend unter dem Motto "Sagenhaft – ein Ball wie im Märchen" zum traditionellen Ball ein. Dir. Reinhold Holler konnte dazu zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Darunter Leibnitz Bgm. Helmut Leitenberger und Vizebgm. Gerald Hofer, NAbg. Joachim Schnabel, Weinbaudirektor Werner Luttenberger, den ehemaligen Direktor Anton Gumpl sowie die drei Weinhoheiten Katrin, Beatrix und Lisa. In seinen Begrüßungsworten ging Holler auf das Märchen-Motto...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die Gemeinde ehrte ihre verdienten Nahversorger.
 1   22

Neujahrsempfang 2020
Hengsberg dankt seinen Nahversorgern

Im Mittelpunkt des Neujahrsempfanges von Bürgermeister Johann Mayer im Hengistzentrum in der 1.400 Einwohner zählenden Gemeinde Hengsberg standen rund 20 heimische Nahversorger und Wirtschaftstreibende. Dazu kam noch eine Jungbürgerfeier mit einem ausgiebigen Rückblick auf das vielfache Geschehen im vergangenen Jahr. Leider waren von den zwölf eingeladenen Jungbürgern nur drei gekommen, die ihre Jungbürger-Urkunden aus den Händen des Bürgermeisters, dabei assistiert von Vizebürgermeisterin...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die beiden Leibnitzer Abgeordneten NRAbg. Joachim Schnabel und LAbg. Gerald Holler konnten bei der Abgeordnetenkonferenz viele interessante Gespräche, unter anderem auch mit Bundeskanzler Sebastion Kurz und der steirischen Ministerin Christine Aschbacher, führen.
 1

Abgeordnetenkonferenz in St. Kathrein mit südsteirischer Beteiligung

Es hat schon seit vielen Jahren Tradition, dass die Steirische Volkspartei am Anfang eines Jahres ihre Abgeordnetenkonferenz abhält. Heuer fand diese nach fünf Jahren wieder in St. Kathrein/Offenegg statt. Knapp 100 Mandatare, Funktionäre und Mitarbeiter der Landespartei kamen an zwei Tagen zusammen, um gemeinsam in das Jahr 2020 zu starten. Auch die beiden Leibnitzer Abgeordneten NAbg. Joachim Schnabel und LAbg. Gerald Holler und ihre Geschäftsführerin Irmgard Wran-Schumer nahmen daran...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Kurzmann (1. v.l.) Schnabel (2. v.l.), Gigerl (3. v.l.) mit Familie und Freunden
 1

Gemeinde Lang
Goldenes Ehrenzeichen für Josef Gigerl

LANG. Am 11. Jänner feierte Vize-Bürgermeister Josef Gigerl mit seiner Familie, den Freunden und den Kameraden der Feuerwehr Lang im Gasthof Edler seinen 60. Geburtstag und das nahm NAbg. Bürgermeister Joachim Schnabel zum Anlass, sich für sein politisches Wirken in der Gemeinde und seine Verdienste für die steirische Volkspartei gebührend zu bedanken. Josef Gigerl ist nicht nur seit zehn Jahren Vizebürgermeister der Gemeinde Lang, sondern auch schon seit 25 Jahren Gemeinderat und seit fünf...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Unter den Gästen beim Auftakt sah man u.a. NAbg. Joachim Schnabel sowie LAbg. Gerald Holler.

Spendenaktion
Erfolgreicher Start für "Wildoner helfen Wildonern"

Die von Wirtschaftsbund Obmann Christoph Grassmugg ins Leben gerufene Spendenaktion der Wildoner Volkspartei gibt es heuer bereits zum dritten Mal. An mittlerweile 5 Tagen und 6 Standorten wird Glühwein, Punsch und Tee in einem mobilen Stand für den guten Zweck ausgeschenkt. Gestartet wurde bereits traditionell am 6.12 abends vor der Trafik Zirngast im Markt Wildon und am 7.12. tagsüber beim Unimarkt. Am kommenden Wochenende haben alle noch die Möglichkeit am 15.12. vormittags am Pfarrplatz...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
DI Hannes Kohlmeier und Mag. Walter Mayer (E-Stmk), Evelyn Zöhrer, Bgm. Joachim Schnabel.

Energie Steiermark überrascht Kindergarten Lang mit 1.000 Euro Spende

Digitalisierung bringt die Zukunft – Kinder sind unsere Zukunft. Die Energie Steiermark hat in der Gemeinde Lang mittlerweile ein großes Glasfasernetz verlegt und somit echtes Breitband zu vielen Haushalten, Betrieben und öffentlichen Einrichtungen gebracht. Eine davon ist der Kindergarten Lang. Als dankbare Geste der Zusammenarbeit hat die Energie Steiermark dem WIKI - Kindergarten Lang € 1.000,-- gespendet. Die Spendenübergabe erfolgte als kleine Überraschung beim sehr gut besuchten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
NAbg. Bgm. Joachim Schnabel (2. V.l.) bei der Scheckübergabe.
 1

ÖVP Lang unterstützt FF Lang

Ankauf einer Wärmebildkamera zur Sicherheit der Atemschutzträger. Feuerwehrmitglieder, die das Atemschutzgerät aufnehmen und in den Einsatz gehen, sind diejenigen die sich den Einsatzgefahren am meisten Aussetzen. Zugleich ist der Atemschutztrupp aber jener, der die Menschen in einer Gefahrensituation direkt retten kann. Bei Brandeinsätzen mussten diese Rettungsaktion im Blindflug in verrauchten Räumen stattfinden. Mit einer Wärmebildkamera ist ein sichereres Vorgehen für die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Anzeige
Talentierte „Haube“: Das Vier-Sterne-Hotel „Alte Post“ trägt nicht nur eine Gault-Millau-Haube, sondern gehört auch zu den Talente-Unternehmen. VP-Bezirksparteiobmann NAbg. Joachim Schnabel, VP-Landtagskandidat Gerald Holler und NAbg. a.D. Daniela List gratulierten.
 2   8

ÖVP-Talente-Tour
Der Talente-Bus unterwegs im Bezirk Leibnitz

Die ÖVP-Talente-Tour beleuchtet quer durch die Steiermark die Leistungen heraus-ragender Betriebe. Bereits zu Beginn des Jahres hat die Steirische Volkspartei das Motto „Unsere Steiermark – das Land der Talente“ ausgerufen. Im Oktober startete nun die „Land der Talente“-Tour durch zwölf steirische Bezirke. Dabei sollen talentierte Steirerinnen und Steirer vor den Vorhang geholt werden. Im Bezirk Leibnitz wurden gleich fünf steirische Talente-Betriebe besucht. Den Beginn machte der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Steiermark WOCHE
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.