Johann Assinger

Beiträge zum Thema Johann Assinger

2

Club 41 Leibnitz
Benefizkonzert zum 35-Jahr-Jubiläum

Der Club 41 Leibnitz lädt am 3. November zum Benefizkonzert mit dem Symphonischen Orchester Leibnitz in das Kulturzentrum ein. Im Herbst feiert der Club 41 Leibnitz sein 35-Jahr-Jubiläum. Zu solchen Anlässen werden üblicher Weise für Mitglieder und Freunde eines Club Galaabende oder Festveranstaltungen abgehalten. „Wir wollen es anders machen“, sagt der aktuelle Präsident von Club 41 Leibnitz, Werner F. Uhl. „Wir veranstalten stattdessen ein Benefizkonzert, um Mittel zu sammeln, die Menschen in...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1 125

SOL & VOK begeisterten mit über 100 Musikern
Grandioses Chor- und Orchesterkonzert in der Sporthalle Leibnitz (+zwei Videos)

LEIBNITZ. Im Vorjahr entstand die Idee, ein gemeinsames Chor- und Orchesterkonzert zu gestalten und so standen am Freitag Abend in der Sporthalle Leibnitz über 100 Musiker auf der Bühne. Musik ist schwer in Worte zu fassen: Das Symphonische Orchester Leibnitz, das heuer das 30-Jahr-Jubiläum feiert, sowie das VOK und School of VOK sorgten für einen grandiosen Konzertabend und Gänsehaut-Feeling. Mehr als 800 Besucher erlebten ein unvergessliches Konzert. Dirigiert wurden die erlesenen Stücke von...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Freuen sich über die gute Zusammenarbeit: Johann Assinger, Josef Ferk, Astrid Rößl, Hans Georg Zach und Max Waltl.
3

SOL und VOK gemeinsam auf der Bühne
Einzigartiges Konzert in Leibnitz

Am Freitag, dem 24. Mai um 19.30 Uhr gibt es ein einzigartiges Konzert in der Heidinger-Sporthalle Leibnitz: Das Symphonische Orchester Leibnitz steht erstmals gemeinsam mit dem VOK auf der Bühne. LEIBNITZ. "Wir haben schon vorher erfolgreich mit anderen Chören, wie dem aus Wildon, zusammengearbeitet und freuen uns nun auf das Konzert mit dem VOK", so Hans Georg Zach. Gänsehaut-Feeling Das VOK, welches für das Konzert mit der "School of VOK", gemeinsame Sachen machen wird, besteht aus rund 40...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Die Chorgemeinschaft Wildon unter der Leitung von Hans Assinger stimmt am 22. Dezember auf Weihnachten ein.

Adventkonzert in Wildon

Die Chorgemeinschaft Wildon lädt am 22. Dezember um 19:00 Uhr zum Adventkonzert in die Pfarrkirche Wildon. Das Programm spannt den Bogen von Max Regers „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“ bis zu Chorliteratur von Johannes Brahms und Felix Mendelssohn Bartholdy. Zu hören sind auch alpenländische Adventweisen, gesungen vom Männergesangverein Wildon und dem Grazer Männerchor. Das Duo Anna Winter & Jonny Kölbl rundet das Programm mit stimmiger Volksmusik ab, Vinzenz Schmer-Galunder liest Texte...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
31

Kalsdorf baut Musikschule und plant Verkehrsberuhigung durch neue Knoten

Bei der Bürgerversammlung in Kalsdorf blickte Bgm. Ursula Rauch auf Erreichtes, gab eine Vorschau auf kommende Projekte und ehrte verdienstvolle Bürger. Größtes Bauvorhaben der 7.529 Einwohner zählenden Gemeinde ist der Neubau des Musikhauses im St. Anna Park am Hauptplatz, in dem die Musikschule mit über 400 Schülern eine neue Bleibe findet. Die bestehende Musikschule wird nach Fertigstellung als Schülerhort genutzt. Neben Sanierung von Straßen, Rad- und Gehwegen wird der Kreisverkehr beim...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
44

Klingende Weinblütenwanderung mit 14 Chören in Gamlitz

Im Rahmen des traditionellen Gamlitzer Weinblütenfestes gab es am Samstag, dem 10. Juni eine einmalige klingende Weinbergwanderung. Neben dem Genuss von Wein, Kulinarik und Landschaft sorgten gleich 14 Chöre des Landeschorverbandes Steiermark für stimmungsvolle Klänge in den Gamlitzer Weinbergen. „Die Region Leibnitz des Steirischen Chorverbandes veranstaltet in Kooperation mit dem Tourismusverband Gamlitz dieses große Chortreffen in den Weinbergen, um gemeinsam zu singen“, erläuterten die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Heribert G. Kindermann, MA
Weil Singen glücklich macht gründete Dr. Hans Berghold vor 20 Jahren den Chor Albasote Vorenze.
2

Eine Zeitreise in Noten und Anekdoten

In Fernitz Mellach feiert der Chor Albasote Vorenze mit einer „Zeitreise in Noten und Anekdoten“ am 10. Juni um 20:00 Uhr im VAZ Fernitz sein 20jähriges Bestehen. Gegründet wurde der Chor von Dr. Hans Berghold, für den Singen ein wunderbares Hobby ist. „Das Schöne daran ist, wenn man nicht gerade ein Profi ist, wird man allein nie so einen herrlichen Klang zusammenbringen, wie in der Gemeinschaft“. Die Freude am Gesang kam von Johann Assinger, der Kalsdorfer, der heute das Symphonische...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Das Symphonische Orchester Leibnitz spielte unter der Leitung von Dirigent Johann Assinger im Mehrzwecksaal Wagna zum traditionellen Neujahrskonzert auf.
34

Beschwingter, klingender Neujahrsauftakt in der Marktgemeinde Wagna

Gleich mit einem ersten Höhepunkt im Kulturjahr begrüßte man in der Marktgemeinde Wagna erstmals am Dreikönigstag das neue Jahr mit traditionellen Klängen von Robert Stolz, der Familien Strauss, Lehar und von Emmerich Kalmann. Das in diesen Tagen vielbeschäftigte Symphonische Orchester Leibnitz gab in der Mehrzweckhalle Wagna nach dem Auftakt in Leibnitz das zweite in einer Reihe von heuer gleich vier Neujahrskonzerten. Im Foyer betätigten sich Mitglieder der Marktmusikkapelle Wagna als...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Heribert G. Kindermann, MA
Setzt mit Mozarts Requiem einen musikalischen Meilenstein in Kalsdorf: Johann Assinger.

Mozarts Klagen in Kalsdorf

Mit Mozarts „Requiem“ steht in Kalsdorf am 15. Oktober ein musikalisches Großereignis am Programm. Unter der Leitung von Johann Assinger werden 30 Streicher, Hörner, Pauken, Trompeten und Posaunen mit Solisten und der Chorgemeinschaft Wildon Mozarts letztes Werk zur Aufführung bringen. Um das Requiem ranken sich viele Mythen. Eine schwarze Gestalt soll Mozart den Auftrag zur Seelenmesse erteilt haben. Wie besessen komponierte Mozart an dem Werk, das sein letztes werden sollte. Assinger zeigt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Setzt mit Mozarts Requiem einen musikalischen Meilenstein in Wildon und Leibnitz: Johann Assinger.

Mozarts Klagen in Wildon und Leibnitz

Mit Mozarts „Requiem“ steht in Wildon und Leibnitz ein musikalisches Großereignis am Programm. Unter der Leitung von Johann Assinger werden 30 Streicher, Hörner, Pauken, Trompeten und Posaunen mit Solisten und der Chorgemeinschaft Wildon Mozarts letztes Werk zur Aufführung bringen. Um das Requiem ranken sich viele Mythen. Eine schwarze Gestalt soll Mozart den Auftrag zur Seelenmesse erteilt haben. Wie besessen komponierte Mozart an dem Werk, das sein letztes werden sollte. Assinger zeigt auf...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Feierten ganz in Weiß: Martina Hohl, Johanna Haindl, Michael Hohl und Michaela Geiger
30

Kalsdorf feierte ganz in Weiß

Ganz in Weiß feierte Kalsdorf das einjährige Bestehen des Kulturkellers. Zum Motto der musikalischen Zeitreise gab Kulturlady Michaela Geiger einen Rückblick auf das beachtliche Kulturprogramm internationaler und regionaler Künstler und blickte auf kommende Veranstaltungen. So steht am 9. September Guggi Hofbauer mit ihrem Kabarettprogramm „Schluss mit Genuss“ auf der Bühne des historischen Kellers. Mit Musik von Brassimo, der humorvollen Moderation von Sepp Loibner und Calamari vom Grill von...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
V.l.: Vera Bauer (Regionskassierin), Johann Assinger (Regionschorleiter), 
Samo Podbrežnik (Regionschorleiter-Stellvertreter), Maria Hochmeister (Regionsschriftführerin), Erna Matzer-Herzog (Regionsobmann-Stellvertreterin), Ernst Schneeberger (Regionsobma

Neuwahl des Regionsvorstandes der Chöre im Bezirk Leibnitz

Kürzlich fand im einladenden Ambiente des Weinguts Strauss die Versammlung der Mitgliedschöre der Region Leibnitz, die unter dem Dach des Chorverbandes Steiermark organisiert sind, statt. Bei diesem Treffen wurde der Regionsvorstand neu gewählt. Der hoch geschätzte und einsatzfreudige Regionschorleiter Johann Assinger wurde in seiner Funktion bestätigt. Der Regionsobmann heißt Ernst Schneeberger. Bereits 2015, im „Franz Koringer-Jahr“, organisierte er den äußerst erfolgreichen Festakt, dessen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Unter der musikalischen Leitung von Johann Assinger spielte das Orchester schwungvolle Melodien der Strauss-Dynastie und bekannte Lieder von Robert Stolz.
2 60

Leibnitz: Beschwingter Start ins junge Jahr 2016

Das traditionelle Neujahrskonzert des Symphonischen Orchesters Leibnitz begleitete das Leibnitzer Publikum im Kulturzentrum beschwingt in das Jahr 2016. Traditionell und zugleich festlich begann LeibnitzKULT. das Kulturjahr 2016. Das "Symphonische Orchester Leibnitz" gestaltete unter der bewährten Regie von Johann Assinger am Neujahrstag beschwingt den musikalischen Auftakt ins neue Jahr. Das Neujahrskonzert ist einer der Höhepunkte im Konzertjahr der Bezirkshauptstadt. Strauss & Co. Unter der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Heribert G. Kindermann, MA
Komponist, Dirigent, Organist und Musikschuldirektor Johann Assinger verspricht klanggewaltige Höhepunkte beim „Gemischten Satz“ in Wildon.

Wildon: Gemischter Satz

Bläser, Streicher, Chöre – das sind die Zutaten für das musikalische Herbstkonzert in Wildon. Am 3. Oktober präsentieren über hundert Mitwirkende unter der Leitung von Johann Assinger die Wildoner Beiträge zum Franz-Koringer-Chorwettbewerb. Mit dabei der Jugendchor und Ensembles der Musikschule, der Männergesangsverein und die Chorgemeinschaft Wildon. Höhepunkt wird die Aufführung von Koringers berühmten „Windrad“ sein, Beginn ist um 16.00 Uhr im Innenhof von Schloss Wildon, Eintritt:...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Ein rund 400 Mitwirkende zählender Chor intornierte vom jubilierenden Symphonischen Orchester Leibnitz begleitet das Koringer-Werk „Das Windrad“.
27

Bildergalerie
Musikalisches Jubiläumsfeier zu Ehren von Franz Koringer Leibnitz

Über der Bezirksstadt Leibnitz lag Samstag eine gewaltige Klangwolke zu Ehren des Musiklehrers und Komponisten Prof. Franz Koringer. Gleich mehrfachen Grund zum Feiern hatte Leibnitz am 94. Geburtstag von Prof. Franz Koringer. Nicht nur die nach Koringer benannte Musikschule der Stadt Leibnitz begeht heuer das 60-jährige Bestandsjubiläum, sondern nicht zuletzt auch das Symphonische Orchester Leibnitz (SOL) wurde vor mittlerweile 30 Jahren gegründet. Zum Jahresende 2015 jährt sich außerdem auch...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Neujahrskonzert 2015 des Symphonischen Orchesters Leibnitz begeisterte

Am Neujahrstag begeisterte dieser in 30 Jahren zur Professionalität herangeführte Klangkörper das Leibnitzer Publikum. Unter der Leitung von Johann Assinger zeigten sich die Musiker in bester Spiellaune. Es ist für den langjährigen Beobachter eine Freude zu sehen, wie junge Musiker aus der Musikschule Leibitz langsam durch die Stuhlreihen des Orchesters an die ersten Pulte gewandert sind - Frucht langjährigen Musikstudiums. Sie haben die österreichische Musiziertradition in der Muttermilch der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Setzt mit Carmina Burana einen kulturellen Akzent: Johann Assinger.
1

Attraktive Carmina Burana kommt nach Kalsdorf

Johann Assinger bringt mit Sängern, Musikern und Solisten Carl Orffs Meisterwerk zur Aufführung. Die Chorgemeinschaft Wildon feiert Jubiläum, Kalsdorf profitiert davon mit einem kulturellen Höhepunkt. Gemeinsam mit dem Chor der Musikschule Kalsdorf bringen die Sänger Carl Orffs Carmina Burana zur Aufführung. Die Augen von Johann Assinger glänzen, wenn er von diesem Großprojekt spricht. „Es ist ein so großartiges Werk mit einer wunderbaren Musik“, erklärt der Kalsdorfer, der die Musikschule...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.