Judenau-Baumgarten

Beiträge zum Thema Judenau-Baumgarten

Kameraden der FF Judenau im Einsatz
  2

Fahrzeugbrand auf der B19

JUDENAU-BAUMGARTEN (pa). Heute, 6. August, wurden die drei Feuerwehren der Marktgemeinde Judenau-Baumgarten um 07:58 zu einem Fahrzeugbrand auf die B19 alarmiert. Ein PKW war aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Ein Ersthelfer hatte mit einem Feuerlöscher den Brand so weit in Schach gehalten, dass die FF Judenau nur mehr die Nachlöscharbeiten zu machen hatte. Anschließend wurde das Fahrzeug noch von der B19 verbracht und die Fahrbahn gereinigt. Eingesetzt waren: FF Judenau 11...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Markus Musser mit Osso Collo vom Mangalitzaspeck.

Falstaff bestätigt
Terrassenheuriger Musser hat "beste Küche"

Der Heurige im Tullnerfeld gilt als Hotspot für Genießer – deshalb erhält er im Rahmen der Falstaff Heurigen Trophy 2020 eine Sonderauszeichnung. JUDENAU-BAUMGARTEN / BEZIRK TULLN / Ö. "Ich habe gar nicht damit gerechnet, das war sehr überraschend", sagt Markus Musser. Wenn Falstaff die besten Heurigen und Buschenschanken sucht, dann ist es auf der Hand liegend, dass auch unsere aus dem Bezirk Tulln mit dabei sind. Jetzt steht das Ergebnis fest, Musser hat die beste Küche. Aber von vorn....

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Firma Pölsterl hält an Tradition fest.
  3

Maibaum aufg'stellt
Traditionserhalt durch Firma Pölsterl

JUDENAU-BAUMGARTEN (pa). Durch Verordnungen und gesetzlichen Richtlinien durfte die Tradition zum Aufstellen eines Maibaumes nur durch eine Firma durchgeführt werden. Die Firma "Josef Pölsterl Zimmerei und Sägewerk Ges.m.b.H" aus Baumgarten im Tullnerfeld hat diese Tradition für die gesamte Gemeinde Judenau Baumgarten umgesetzt und stellvertretend für alle beim Gasthaus Bruckner errichtet. Ein 24 Meter hoher Maibaum wurde unter schwierigsten Bedingungen mitten aus dem Wald geholt und mittels...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Johannes, Madeleine und Reinhold Kleiß-Doppler mit den Jungpfalnzen. Die gibt's Mitte April.
  3

Judenau-Baumgarten
Junges Gemüse und scharfe Chili vom Bauernhof Kleiß

Paprika, Chili, Tomaten oder Melonen? Sie haben schon jetzt so richtig Lust, in das knackige Gemüse und das frische Obst reinzubeißen? Dann sind sie jetzt bei Johannes und Madeleine Doppler-Kleiß richtig, denn die Jungpflanzen dazu hat die junge Familie schon mal vorgezüchtet. JUDENAU-BAUMGARTEN. "Wir haben unseren eigenen Gemüsegarten gemacht und dann ist uns der Gedanke gekommen, dies auch anzubieten", sagt Johannes. Kurzerhand wurde ein eigener Raum eingerichtet, der auch das Klima hat,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
 2   2

Wie voll ist eigentlich ihr Kühlschrank?

BEZIRK TULLN. In Zeiten der Corona-Krise wollten die Bezirksblätter von den Leuten in häuslicher Atmosphäre wissen, wie voll der Kühlschrank oder die Speisekammer ist. Eva Hagl Lechner: "In meinem Kühlschrank hab ich immer Zwiebel, Karotten, Erdäpfel, Eier,Topfen, Joghurt, Käse, Butter und Milch für meinen Kaffee und a bisserl Wurst gibts für meine Männer.  Aus diesen Vorräten zaubere ich zB. eine Erdäpfelsuppe, dazu gibts dann mein selbstgebackenes Bauernbrot (das es in unserem Hofladen zu...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
  39

Beim großen Piratenfest hatten alle ihren Spaß dabei

BAUMGARTEN. Mit einer großes Polonaise, begann das Piratenfest in der Volksschule unter Obmann der Pfadfinder Freundorf-Baumgarten Richard Rothensteiner. Neben zahlreichen Ritter, Polizisten, Prinzessinnen und Könige, waren auch Karina König, Jasmin Mandl, Maxi König mit Daniel, Roman und Kathi Mandl dabei. "Wir sind die Schwammerl und der fressende Fliegenpilz", scherzten sie im Bezirksblätter Interwiev. Auch viele verschiedene Stationen in der Volksschule konnten besucht werde, besonders bei...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
  9

Besinnliches Weihnachtskonzert im Feuerwehrhaus

ASPARN. Vor Weihnachten noch schnell eine gute Tat bereiten, das machte der Verein für Bewegung unter Obmann Roland Bogner beim Weihnachtsspecial-Konzert im Feuerwehrhaus. "Es ist uns immer ein großes Anliegen, dort mit unserer Spende zu helfen, wo sie am dringendsten benötigt wird", so der Obmann in seiner Rede. Doch, wie großzügig wird geholfen, wollten die Bezirksblätter wissen. "Wenn es für einen wirklich guten Zweck ist, dann zücken wir unser Geldbörserl gerne", so Hermine und Gustav...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Die Adventkranzweihe der Volksschule Judenau-Baumgarten.

Volksschule Judenau-Baumgarten
Engagement für Menschen in Not

Der Advent steht in der Volksschule Judenau-Baumgarten heuer ganz im Zeichen einer großen Benefizaktion. JUDENAU-BAUMGARTEN (pa). Die rund 100 Schülerinnen und Schüler hatten sich in den letzten Wochen gemeinsam mit ihrer Religionslehrerin Jutta Halmetschlager mit der Tatsache beschäftigt, dass auch in Österreich viele Personen armutsgefährdet oder arm sind und Unterstützung benötigen. Am Beispiel des Heiligen Martin konnten die Kinder lernen, dass man selbst nicht arm wird, wenn man teilt....

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Bürgermeister Georg Hagl und eNu-Regionsleiter Martin Ruhrhofer.

Energie und Klimaschutz
Judenau-Baumgarten setzt auf Klimaschutz und Artenvielfalt

JUDENAU-BAUMGARTEN (pa). Die Themen Energie und Klimaschutz nehmen in Judenau-Baumgarten seit jeher eine wichtige Priorität ein. Nun möchte die Gemeinde dem Klima-Bündnis beitreten und im Rahmen der Initiative „Wir für Bienen“ einen Schwerpunkt auf den Schutz der Artenvielfalt setzen. Niederösterreichs Gemeinden sind Spitzenreiter im Klimabündnis innerhalb der europäischen Länder. 365 Klimabündnis-Gemeinden werden im ganzen Bundesland bei der kommunalen Klimaschutzarbeit unterstützt....

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Sieghartskirchen, 1a: Direktor Gerhard Beer - Klassenlehrerin: Brigitte Zögl mit 19 Kindern, Klassenmaskottchen: Sportklasse
  5

Serie: Taferlklassler Bezirk Tulln 2019/20
Taferlklassler Sieghartskirchen & Judenau-Baumgarten

Am 2. September starteten im Bezirk Tulln wieder viele Kinder in ihr erstes Schuljahr. Die Bezirksblätter haben alle 1. Klassen im Bezirk fotografiert. In dieser Woche veröffentlichen wir die Fotos der Volksschulen Sieghartskirchen und Judenau-Baumgarten. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Tulln. Hier geht's zur Übersichtsseite mit allen Klassen aus dem Bezirk Klosterneuburg.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
 Ex-Nationalteam-Kicker Toni Pfeffer, Vizebgm. Heinz Mahl, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Bgm. Georg Hagl, eNu-Geschäftsführer Herbert Greisberger.

NÖ Photovoltaik-Liga 2019
Judenau-Baumgarten ist Bezirkssieger

Die Photovoltaik-Liga der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ (eNu) holt jedes Jahr jene Gemeinden vor den Vorhang, die sich besonders für die Produktion von Sonnenstrom einsetzen. 2019 geht der Sieg im Bezirk Tulln an die Marktgemeinde Judenau-Baumgarten. JUDENAU-BAUMGARTEN / NÖ (pa). Mit einem Zuwachs an Photovoltaik-Leistung von rund 79 Watt je EinwohnerIn darf sich Judenau-Baumgarten 2019 über den Titel des Bezirksmeisters freuen. Für LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf stimmt die...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Gerhard Rothensteiner mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Auszeichnung
Ehrenzeichen für Kamerad Rothensteiner

FREUNDORF (pa). Am 29.10. wurde dem Ehrenbrandinspektor der Freiwilligen Feuerwehr Freundorf, Gerhard Rothensteiner, von unserer Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Goldene Medaille des Ehrenzeichens für Verdienste um das Land Niederösterreich für seine Verdienste und Leistungen im Bereich des Feuerwehrwesens verliehen.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
  30

Judenauer gründen Kinderfeuerwehrgruppe
Tatü, Tata – die Feuerwehrkinder sind da

In der Gemeinde Judenau- Baumgarten gründeten die drei Feuerwehren eine Kinderfeuerwehrgruppe. Im Gegensatz zur Feuerwehrjugend der man ab zehn Jahren beitreten kann, liegt das Eintrittsalter bei der Kinderfeuerwehr bei acht Jahren. JUDENAU-BAUMGARTEN (pa). Kurz zur Erklärung, vor allem im urbanen Bereich, wo Vereine andere Kindereinrichtungen Kinder schon im frühen Volksschulalter ansprechen können, will die Feuerwehr auch eine Plattform schaffen, wo Kinder ab acht aktiv sein...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bei der Präsentation der beiden Projekte: Österreichs Gemeindebundpräsident Alfred Riedl (Mitte).
  3

Mülltrennung
Intelligente Mülltonnen im Bezirk Tulln im Einsatz

Smartes Niederösterreich: Die Zukunft der digitalen Recyclingwirtschaft beginnt hier: Zukunftsfähgie Altglassammlung in Horn, künstliche Intelligenz und Direktfeedbach von der Mülltonne gibts in Tulln. Projekt 1: Intelligente Glassammelplattform Im Bezirk Horn startete Saubermacher vor wenigen Wochen gemeinsam mit AGR und dem GVA Horn erstmals einen großflächigen Test für die bedarfsgerechte Entleerung von Glasbehältern. Der Umweltpionier arbeitet an einer digitalen Plattform, die...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Michael Artacker (Auritas), Bürgermeister Georg Hagl, die neuen Mieter Gabriella Kaindl und Michael Pfeffer, Harald Keller (Familienwohnbau NÖ) und Bernhard Raffelsberger (Familienwohnbau NÖ).
 1   6

Schlüsselübergabe in Judenau-Baumgarten
Gemeinde langsam wachsen lassen

JUDENAU-BAUMGARTEN. Die neuen Wohnungen fügen sich gut in das Ortsbild. Darauf wurde besonders geachtet. Über sieben Jahre hat es gedauert dass nach den ersten Gesprächen heute schließlich eine Wohnanlage fertig steht. "Sogar Farbentwürfe wurden dafür im Gemeinderat diskutiert. Wichtig ist, dass alles in die Gemeinde eingebunden wurde", so Bürgermeister Georg Hagl und ergänzt: "Es sind 30 neue Wohnungen und vier Reihenhäuser durch den Wohnbauträger Familienwohnbau NÖ entstanden." Architekt...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
  15

Wenn beim Bieranstich erst der zweite Schlag sitzt

JUDENAU. "Hau drauf, dann rinnt des Bier gleich besser", so Bürgermeister Georg Hagl als Tippgeber an Vize Heinz Mahl beim Bieranstich zum 30. Dorffest. Dass dann nicht gleich der erste Schlag sitzt, verteidigte Heinz Mahl so: "Die Dichtung war nicht gerade drauf, eh klar, dass dann das Bier danebenzischt". Vorbeigezischt auf ein gutes Bier waren auch Jürgen Schreier und Christian Bruckner.

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Bürgermeister Leopold Figl und sein Team: Amtsleiterin Elisabeth Harold, Michaela Gapmann (Rechnungswesen) und geschäftsführende Gemeinderätin Sonja Rechberger.

Bonitäts-Check bei Österreichs Gemeinden

BEZIRK TULLN. Glückliche Zeiten lächeln uns zu. Im Bonitäts-Gemeinderanking 2019 schnitten die Gemeinden im Bezirk Tulln gut ab: Sechs Orte fielen unter die Top 250 der kreditwürdigsten Gemeinden Österreichs. In Kooperation mit den Experten des KDZ (Zentrum für Verwaltungsforschung) wurden die 2095 österreichischen Gemeinden dem jährlichen Bonitäts-Check unterzogen. Auf Platz 20 ist Langenrohr zu finden. Die Gemeinde ist um 124 Plätze gegenüber dem Vorjahr nach oben geklettert. Nachhaltig...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Die neu gewählten Vorsitzenden des Vereins:
Gertraute Schaufler, Christoph Kaufmann, Doris Hahn
  2

Abschied und Neubeginn bei "Rettet das Kind"

JUDENAU (pa). Gleich mehrere Änderungen gibt es im Vorstand und der Leitung von "Rettet das Kind". Der gemeinnützige Verein betreut Kinder, Jugendliche und Familien und ist der größte private Partner der Kinder- und Jugendhilfe in Niederösterreich. Neuer Vorsitzender gewähltAm 24. Mai wurde ein neuer Vorsitzender gewählt. Nationalrat Johann Höfinger, seit 2010 engagierter Vorsitzender des Vereins, beendet seine Funktion, bleibt aber im Vorstand. Neuer Vorsitzender ist das bisherige...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Hier vor dieser Schule kam es zum Wortgefecht und auch zur versuchten Nötigung.
 1   3

Vor Volksschule: Wut-Mama bedroht Judenaus Orts-Chef

Vierfache Mutter wollte Bürgermeister Hagl "den Hals umdrehen". JUDENAU-BAUMGARTEN / BEZIRK TULLN (ip). Nach einer heftigen Auseinandersetzung am Faschingsdienstag dieses Jahres vor einer Schule in Judenau-Baumgarten erstattete Bürgermeister Georg Hagl Anzeige gegen eine 47-Jährige wegen versuchter Nötigung. Die Beschuldigte behauptete am Landesgericht St. Pölten, Hagl habe sie massiv beschimpft und bedroht und bereits im Vorfeld erklärt: „Jetzt mach ich dich und dein deppertes Kind fertig!"...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Baumgarten
"Aufstellen zum Fotoshooting"

JUDENAU-BAUMGARTEN. Als rauschende Ballnacht kann man den 37. ÖVP-Ball in Judenau unter Ballobfrau Elisabeth Eichinger bezeichnen. Mit dabei waren auch Bürgermeister Georg Hagl mit seiner Jasmin Nissel sowie Iris und Joachim Hirzi, Tina und Hannes Feiertag, Conny Eiss, Petra und Michael Artacker.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Judenau surft schneller – im Bild Bgm. Georg Hagl (li.)

Breitband Internet
Judenau-Baumgarten surft jetzt noch schneller

JUDENAU-BAUMGARTEN (pa). A1 hat in Judenau-Baumgarten die Versorgung mit hochwertigem Breitband-Internet enorm erweitert. Knapp 800 Haushalte bekommen einen deutlich verbesserten Zugang zum leistungsfähigen Glasfasernetz mit spürbar schnelleren Datenübertragungen bis zu 300 Mbit/s im Internet und die Möglichkeit, mit A1 TV Kabelfernsehen in hochauflösender Qualität zu empfangen. Das Bauvorhaben mit 3 zusätzlichen Glasfaser-Schaltstellen wurde im November 2018 abgeschlossen.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Auf den Pferden: Tamara Hartner, Petra Herold, Anika Reisenthaler
Michi Bernold, Rosi und Lena Schatzl, Anna Bernold, Michi Unger, Hans Reisenthaler, Julia Berger, Teufelin Kathi Schnopp, Hermi und Gernot Reisenthaler, Lisi Hell.

Weihnachtsreiten 2018 am Auberghof

JUDENAU-BAUMGARTEN (pa). Viele Zuschauer und gute Stimmung beim Weihnachtsreiten am Auberghof: Tolle Vorstellungen beim heurigen Weihnachtsfest für Pferde, Reiter und Gemeindebewohner. Michi und Anna Bernold mit ihren 2 Huzulen zeigten unter dem Motto ‚VERTRAUEN‘ eindrucksvoll wie sich Pferde bei schwierigen Umwelteinflüssen durch Vertrauen reiten lassen. Weitere Programmpunkte waren: Ein Pas De Deux mit Prinz Petra Herold und Prinzessin Tamara Hartner, Präsentation zwei Auberghof...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.