Köhlmeier

Beiträge zum Thema Köhlmeier

Haben ins Archiv geschaut: Otto und Gabriele Köhlmeier

St. Marein bei Graz
Köhlmeier: Fünf Jahrzehnte Theater

Die Corona-bedingte Auszeit hat das Schauspieler-Ehepaar Gabriele und Otto Köhlmeiergenutzt, um ihr Archiv auf Vordermann zu bringen. Bildmaterial, Kritiken, Literaturauszüge und Videos aus fünf Jahrzehnten wurden gesichtet und neu zusammengestellt. Und so kann nun auf der Facebook-Seite "Theaterarbeiten-der-Kunstmueller" in unterschiedlichster Form ein Blick auf rund 50 Produktionen geworfen werden. Von den Anfangsjahren der beiden bis heute. Für alle Kulturinteressierten ist ein Blick darauf...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Top: Gabriele und Otto Köhlmeier sind im Internet zu Bestaunen.

St. Marein bei Graz
Die Köhlmeiers zieht es ins Internet

Zehn Monate ist es nun schon her, dass unbeschwert und vor zahlreichem Publikum Theater gespielt werden durfte. Damit uns das Hören und Sehen aber nicht ganz vergeht, hat das Schauspieler- und Kabarettehepaar Gabriele und Otto Köhlmeier aus St. Marein bei Graz per Internet Möglichkeiten geschaffen, einem Teil ihres Werkens zu bestaunen. Weitere Infos unter www.facebook.com/Theaterarbeiten-der-Kunstmueller-101192341894570. Darauf kann in Videosequenzen in Arbeiten der beiden Theatermacher...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Otto und Gabriele Köhlmeier mit „Märchen aus Corona-Tagen“

Ein Märchenbuch für Kinder bis 100

Der aus St. Marein bei Graz stammende Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier präsentierte im Grazer „Theater am Lend“ das von ihm gemeinsam mit seinen beiden Enkelkindern verfasste Buch „Märchen aus Corona-Tagen“. Ein Buch mit fünfzehn spannenden Geschichten. „Ich wollte den Kontakt zu meinen Enkelkindern nicht verlieren und sie durch unser gemeinsames Tun aus dieser Corona-Lethargie herausholen“, so Köhlmeier.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Gabriele Köhlmeier las aus ihrem Corona-Tagebuch.

Köhlmeier las in St. Marein bei Graz

Corona-bedingt durften nur wenige Besucher der Veranstaltung im Café-Pub „Die Theke“ in St Marein folgen. Interessiert, gespannt, lachend, vergnügt lauschten Mann wie Frau den Worten der Schauspielerin und Kabarettistin Gabriele Köhlmeier, die erstmals aus ihrem mehr oder weniger sehr persönlichen Corona-Tagebuch las. Am 27. Oktober ist sie mit Auszügen daraus im Grazer „Theater am Lend“ zu hören, wo das von ihrem Mann, dem Schauspieler Otto Köhlmeier, geschaffene Buch „Märchen aus...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Gabriele Köhlmeier tritt morgen in St. Marein bei Graz auf.

St. Marein bei Graz
Gabriele Köhlmeier trotzt der Corona-Pandemie

Die Schauspielerin und Kabarettistin Gabriele Köhlmeier wagt sich nach mehr als sechsmonatiger Corona-bedingter Abstinenz wieder auf die Bühne. Am 8. und 15. Oktober liest sie, um jeweils 19 Uhr, im Café-Pub „Die Theke“ in St. Marein bei Graz unter dem Motto „Bier, Schnaps und Klopapier“ aus ihrem Corona-Tagebuch. Lesung aus Corona-TagebuchBis zum 10. März dieses Jahres zog die Schauspielerin und Kabarettistin Gabriele Köhlmeier noch quer durch Österreich und gastierte mit ihrem letzten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Der aus St. Marein bei Graz stammende David Köhlmeier setzte sich mit „Martin Auer – die Seele des Brotes“ durch.

Köhlmeier drehte besten Image-Film Österreichs

David Köhlmeier ist ein junger Videogestalter aus St. Marein bei Graz, der schon eine Reihe von Preisen gewonnen hat. Zum Beispiel den steirischen Werbepreis „Green Panther“, den „Austriacus“-Bundeswerbepreis, den „New Way Award“ oder den „Art By Chance Award“. Dieser Tage hat der Sohn des Schauspieler-Ehepaars Gabriele und Otto Köhl-meier neuerlich zugeschlagen. Beim Film-Forum-Austria wurde sein Videobeitrag über „Martin Auer – die Seele des Brotes“ als bester Imagefilm Österreichs für das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp

Konzert
Michael Köhlmeier und Hans Theessink - „Westernhelden“

Der österreichische Schriftsteller Michael Köhlmeier, setzt gemeinsam mit dem niederländischem Blues-Gitarrist, Sänger und Songschreiber Hans Theessink seine beliebte Serie der amerikanischen Mythen fort. Das Motto des Legendenabends im Froum Kloster, in Gleisdorf war "Westernhelden". Authentisch entführten Michael Köhlmeier und Hans Theessink das zahlreich erschienene Publikum in die Welt der Westernhelden. Und das auf eine ganz andere Weiße, als es die unzähligen Westernfilme in den Kinos...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sofie Thaller
4

Gespräch mit der Schauspielerin Gabriele Köhlmeier
Seit fünfzig Jahren auf der Bühne

Seit bald fünfzig Jahren steht die in Sankt Marein bei Graz lebende Schauspielerin Gabriele Köhlmeier nun schon auf der Bühne. Unsere Reporterin Claudia Wagner hat sie in ihrem Domizil in der Elxenbacher Kunstmühle besucht und das folgende Gespräch geführt: Seit bald 50 Jahren stehst du faktisch ununterbrochen auf der Bühne. Wie kam es denn eigentlich dazu? Wie kamst du überhaupt zum Theater? Schon meine Eltern haben Theater gespielt, bei Filmen mitgewirkt. Meine Oma schleppte mich, wann immer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Claudia Wagner
Gabriele Köhlmeier beim Gespräch mit unserer Lesereporterin Claudia Wagner.
5

Seit bald fünfzig Jahren auf der Bühne
Gespräch mit der Schauspielerin Gabriele Köhlmeier

Seit bald fünfzig Jahren steht die in Sankt Marein bei Graz lebende Schauspielerin Gabriele Köhlmeier nun schon auf der Bühne. Unsere Reporterin Claudia Wagner hat sie in ihrem Domizil in der Elxenbacher Kunstmühle besucht und das folgende Gespräch geführt: Seit bald 50 Jahren stehst du faktisch ununterbrochen auf der Bühne. Wie kam es denn eigentlich dazu? Wie kamst du überhaupt zum Theater? Schon meine Eltern haben Theater gespielt, bei Filmen mitgewirkt. Meine Oma schleppte mich, wann immer...

  • Stmk
  • Graz
  • Claudia Wagner
Ob Theater (wie "Stabat Mater Furiosa" - siehe Bild) oder Kabarett: durchschnittlich alle eineinhalb Jahre schreibt, erprobt, erarbeitet Gabriele Köhlmeier ein neues Programm, mit dem sie dann durch die deutschsprachigen Lande zieht.
4

In die Jahre gekommen ... aber noch lange nicht verjährt
Gabriele Köhlmeier überzeugt auch im reifen Alter

Mit 64 sind die meisten Frauen längst in der Rente. Anders die Schauspielerin und Kabarettistin Gabriele Köhlmeier. Auch in fortgeschrittenem Alter schreibt, probt und spielt sie und zieht mit ihren Programmen quer durch Österreich. Vor über 45 Jahren begann sie mit der Schauspielerei. Zuerst das Studium an der heutigen Kunstuniversität in Graz. Dann gründete sie mit ihrem späteren Mann, dem Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier, die Gruppe „theaterarbeiterkollektiv“ und war damit zehn...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Claudia Wagner
Ob Theater (wie "Stabat Mater Furiosa" - siehe Bild) oder Kabarett: durchschnittlich alle eineinhalb Jahre schreibt, erprobt, erarbeitet Gabriele Köhlmeier ein neues Programm, mit dem sie dann durch die deutschsprachigen Lande zieht.
4

In die Jahre gekommen ... aber noch lange nicht verjährt
Gabriele Köhlmeier auch im reifen Alter höchst aktiv

Mit 64 sind die meisten Frauen längst in der Rente. Anders die Schauspielerin und Kabarettistin Gabriele Köhlmeier. Auch in fortgeschrittenem Alter schreibt, probt und spielt sie und zieht mit ihren Programmen quer durch Österreich. Vor über 45 Jahren begann sie mit der Schauspielerei. Zuerst das Studium an der heutigen Kunstuniversität in Graz. Dann gründete sie mit ihrem späteren Mann, dem Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier, die Gruppe „theaterarbeiterkollektiv“ und war damit zehn...

  • Stmk
  • Graz
  • Claudia Wagner
Das neue Programm der Schauspielerin Gabriele Köhlmeier verspricht - wie schon die vielen Programme zuvor - zu einem bissig-bösen, äußerst unterhaltsamen Schauspiel über die Rolle der Frau zu werden.
2

DATUM ABGELAUFEN - WARE IN ORDNUNG. Das neue Programm der Kabarettistin Gabriele Köhlmeier

63 Jahre zählt sie in der Zwischenzeit bereits, die seit über 30 Jahren in Sankt Marein bei Graz wohnhafte Schauspielerin Gabriele Köhlmeier. In den 70er- und 80er-Jahren an verschiedenen deutschsprachigen Theatern unterwegs, in diversen Filmen mitwirkend, mit ihrem Mann, dem Regisseur Otto Köhlmeier, die alternative Gruppe „theaterarbeiterkollektiv“ gründend und prägend … hat Gabriele Köhlmeier die letzten fünfzehn, zwanzig Jahre vor allem durch eine Reihe von Kabarettprogrammen begeistert....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Reinhard Gruber
Gabriele Köhlmeier im Gespräch mit unserem Redakteur über Kunst und Kultur, die Rolle der Frau in unserer Gesellschaft und die Probleme des Alterns und des Älterwerdens.
2

Gabriele Köhlmeier und ihr neues Programm

63 Jahre zählt sie in der Zwischenzeit bereits, die seit über 30 Jahren in Sankt Marein bei Graz wohnhafte Schauspielerin Gabriele Köhlmeier. In den 70er- und 80er-Jahren an verschiedenen deutschsprachigen Theatern unterwegs, in diversen Filmen mitwirkend, mit ihrem Mann, dem Regisseur Otto Köhlmeier, die alternative Gruppe „theaterarbeiterkollektiv“ gründend und prägend … hat Gabriele Köhlmeier die letzten fünfzehn, zwanzig Jahre vor allem durch eine Reihe von Kabarettprogrammen begeistert....

  • Stmk
  • Weiz
  • Reinhard Gruber
Prof. Rudolf Gelbard -hier mit Bundespräsident Van der Bellen - zeigt auf, was noch an braunen Flecken in der Gesellschaft ist

Nachlese: Nicht dumm stellen - Niedertracht und Verleumdung

Es ist gut, dass Michael Köhlmeier rechtzeitig vor den Gedenkveranstaltungen zum Ende des 2.Weltkriegs und der Befreiung von Häftlingen – hauptsächlich Juden – aus dem KZ Mauthausen durch amerikanische Truppen sein Wort erhebt. Er nennt beim Namen, was jeder normal denkende Mensch versteht: "Der Begriff des stichhaltigen Gerüchts wird ins Wörterbuch der Niedertracht und Verleumdung kommen" so Köhlmeier in Anspielung auf die Aussagen des FPÖ-Klubobmanns Johann Gudenus, wonach es "stichhaltige...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl
Das Schauspieler-Ehepaar Gabriele und Otto Köhlmeier geben in Ardning ihr neues Programm zum Besten.

Anleitung zur Langzeitbeziehung

Seit vierzig Jahren stehen sie nun schon gemeinsam auf der Bühne: Das Schauspieler- und Kabarett-Ehepaar Gabriele und Otto Köhlmeier. Eben darüber haben die beiden ein Programm erarbeitet, das kürzlich eine viel umjubelte Premiere feierte. Das Stück „Wie auch immer … oder: wie du selbst dreißig Jahre Ehe überlebst (ohne deinen Partner umzubringen)“. Nun wird das neue Programm der Köhlmeiers am Freitag, dem 22. April, um 19.30 Uhr, auch im Mehrzwecksaal Ardning gezeigt. Vorverkaufskarten zum...

  • Stmk
  • Liezen
  • Markus Weilbuchner

Wie auch immer oder: wie du selbst dreißig Jahre Ehe überlebst

Das neue Programm des Schauspieler-Ehepaares Gabriele und Otto Köhlmeier wird in Kärnten erstmals am Freitag, dem 4. März um 19.30 Uhr im Amthof gezeigt. Seit vierzig Jahren stehen sie nun schon gemeinsam auf der Bühne, seit dreißig Jahren sind sie verheiratet: das Schauspieler- und Kabarett-Ehepaar Gabriele und Otto Köhlmeier. Eben darüber haben die beiden ein Programm erarbeitet, das kürzlich eine vielumjubelte Premiere gefeiert hat. Das Stück „Wie auch immer … oder: wie du selbst dreißig...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabel Häusleigner

Michael Köhlmeier liest bei Swarovski

Mitte August ist Michael Köhlmeiers neuestes Werk „Das Lied von den Riesen“ erschienen. Am 8. September präsentiert der renommierte österreichische Autor die bewegende literarische Weltreise, die vom ikonischen Riesen in Wattens inspiriert wurde, im Rahmen einer exklusiven Lesung in den Swarovski Kristallwelten. Lesung „Das Lied von den Riesen“; 8. September 2015, 19:30 Uhr Forum, Swarovski Kristallwelten; Eintritt frei, Anmeldung unter: swarovski.events@swarovski.com

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Nitsch trifft Köhlmeier

nitsch museum Mistelbach / NÖ www.nitschmuseum.at Sa 18. Juli 2015, 18:00h Hermann Nitsch im Gespräch mit Michael Köhlmeier Moderation: Michael Fleischhacker, Chefredaktion nzz.at Eintritt frei Gratis Shuttleservice Wien-Mistelbach-Wien Anmeldung für Veranstaltung und Shuttleservice: veranstaltungen@nitschmuseum.at oder T: 0676 / 6493554 Die griechische Mythologie spielt sowohl im von Nitsch konzipierten Orgien Mysterien Theater als auch im oevre des Schriftstellers Michael Köhlmeier eine...

  • Mistelbach
  • art phalanx

Zwei Herren im Kino

Zwei Herren im Cinema Paradiso Baden: Kinobetreiber Alexander Syllaba und der Schriftsteller Michael Köhlmeier stellten sich vor der Lesung zum Erinnerungsfoto. Michael Köhlmeier präsentierte vor ausverkauftem Saal seinen Roman "Zwei Herren am Strand" - die Geschichte der Freundschaft zwischen Winston Churchill und Charlie Chaplin.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
1

MICHAEL KÖHLMEIER – ZWEI HERREN AM STRAND

MICHAEL KÖHLMEIER – ZWEI HERREN AM STRAND Cinema Paradiso Baden am 22.1.15, 20 Uhr Michael Köhlmeier entwirft in seinem neuen Roman auf verblüffende Weise eine fesselnde Geschichte des 20. Jahrhunderts: Er erzählt von der ungewöhnlichen Freundschaft zweier großer Persönlichkeiten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, jedoch in einer Sache geeint sind: Winston Churchill und Charlie Chaplin kämpfen beide – jeder auf seine Weise – gegen das Böse. Das Böse, das ist Adolf Hitler. Aber es gibt...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Köhlmeier liest aus seinem aktuellen Roman
3

„Ich kann nie klarer denken als schreiben“ – Im Gespräch mit Michael Köhlmeier

Der bedeutende österreichische Schriftsteller Michael Köhlmeier gibt einen Einblick in sein Schaffen und verrät, warum noch kein Meister vom Himmel gefallen ist. Ihre Werke sind ein Bestandteil des österreichischen Schulkanons und Sie gehören zu den wichtigsten Autoren unseres Landes. Können Sie uns verraten, wie Ihre Romane entstehen? MK:Ich habe vorab kein spezielles Thema oder eine konkrete Idee vor Augen. Wenn ich beginne, weiß ich die Handlung noch nicht, aber sehr genau die Hauptperson....

  • Tirol
  • Schwaz
  • Caterina Kostenzer

BUCH TIPP: Zusammen allein im Eismeer

Drei Südtiroler Abenteurer erzählen einem Reporter getrennt voneinander ihre Geschichte, wie sie 1983 in 88 Tagen aus eigener Kraft Grönland überquert haben. Es sind Schilderungen über Zorn, Mobbing und Ängste. Zwei reden während der gesamten Expedition kein Wort miteinander. Michael Köhlmeier gelingt ein packendes Psychogramm sich selbst überlassener Männer in einer Extremsituation. Hanser Verlag, 352 Seiten, 25,60 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Larcher
Die Kabarett-Truppe rund um Gabriele Köhlmeier mit LAbg. Hilde Eisl in der Mitte.

Gratis ins Kabarett am Frauentag

BÜRMOOS. Am Internationalen Frauentag (Samstag, 8. März) wird im Gemeindezentrum von Bürmoos das Kabarettstück "Halbe/Halbe" um 19 Uhr aufgeführt. Der Eintritt ist frei. Das Stück mit ganzen Männern und Quotenfrauen ist ein kabarettistischer Blick auf ein heißes Thema – von und mit Gabriele (und ein klein bisschen Otto) Köhlmeier. Die Schauspielerin und Kabarettistin riskiert – einige Jahre nach Helga Konrad – einen scharfen Blick auf das umstrittene Thema und kommt dabei zu erstaunlichen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann
In Finanzfragen ist es um das Wissen der österreichischen Jugendlichen schlecht bestellt.

Finanzdienstleister fordern bessere Finanzbildung in Schulen

Nur vier Prozent der Jugendlichen kennen sich in Versicherungsfragen gut aus, besagt eine aktuelle GfK-Studie. Insgesamt orten die Finanzdienstleister starken Nachholbedarf bei Finanzbildung in Schulen. GfK Austria hat im Auftrag des Versicherungsverbandes Österreich 501 Personen (davon 200 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 20 Jahren und 301 Erwachsene) zu Versicherungsthemen befragt. Nur vier Prozent der Jugendlichen und 17 Prozent der Erwachsenen gaben dabei an, sich in Sachen Versicherung...

  • Stmk
  • Graz
  • Wolfgang Nußmüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.