Kaiserbuche

Beiträge zum Thema Kaiserbuche

Leute
50 Bilder

Aprés Ski Party - Obertrum

OBERTRUM: Der Platz bei der Kaiserbuche am Haunsberg gehört wohl zu den schönsten Plätzen im Flachgau und genau hier veranstaltete die Landjugend Obertrum ihre Open Air Aprés Ski Party. Im Winter unter offenem Himmel zu den aktuellen Charthits und heißesten Beats zu tanzen war für viele wohl eine außergewöhnliche Sache. Frieren musste die Gäste aber trotzdem nicht, denn einerseits gab es Temperaturen um 10 Grad plus und viele Öfen an denen man sich wärmen konnte, einzig und alleine der starke...

  • 11.01.15
Leute
Birgit und Ingrid starteten zum Orientierungsritt am Haunsberg.
26 Bilder

„Macht die Pferde schick…“, hieß es beim Orientierungsritt im Kaiserreich

OBERTRUM. „Die Teilnehmer bekommen eine Landkarte und haben die Aufgabe, sich in einer vorgegebenen Strecke in einem fremden Gebiet mit Karte und Kompass zurecht zu finden. Die Reiter haben dabei eine gewisse Geschwindigkeit einzuhalten“, erklärte Organisatorin Ulrike Grabler, die sich gemeinsam mit Thomas Moritz und dem Tourismusverband Obertrum über zahlreiche Pferdefreunde beim „Orientierungsreiten im Kaiserreich“ freute. „Es sind Reiter aus dem Chiemgau ebenso dabei wie Mitglieder der...

  • 16.10.13
Sport

Orientierungsritt am Haunsberg am 27.10. für alle Interessierten

Über rund 15 Kilometer durch Obertrum, Nussdorf und Seeham führt die malerische Route des TREC Haunsberghöhe, über Wege, die eigens für diesen Anlass zum Reiten freigegeben wurden. Entlang des Haunsbergkamms, durch Wälder und über Feldwege müssen die Teilnehmerteams versuchen, die fünf Streckenposten in der vorgegebenen Zeit und Gangart zu erreichen. Am Ende der Strecke wartet ein Geschicklichkeitsparcours, bei dem die Reiter extra Punkte machen können. Mitmachen kann jeder, der Spaß am...

  • 19.09.12
Lokales

Aus eins mach zwei und wieder eins

OBERTRUM. Auf dem Haunsberg trafen sich die Mitglieder des Erhaltungsvereins für die Jauserbuchenkapelle. Sie begutachteten die beiden Buche, die nach dem Windwurf der geschichtsträchtigen Kaiserbuche gesetzt worden waren. Im nächsten Jahr soll entschieden werden, welcher von den beiden Setzlingen für die nächsten 200 Jahre neben der Kaiserkrone wachsen soll. Der zweite Baum wird ebenfalls einen prominenten Platz in Obertrum bekommen.

  • 30.05.12
Leute

Ausflug auf den Haunsberg

Sein "letztes Überbleibsel aus der Hippie-Zeit" ist Georg Lindlmanns bunter Traktor. Das bunte Gefährt ist sein Ersatz für ein Auto, mit dem er auch fleißig unterwegs ist. Er tuckert damit durch die Lande. Von seiner Heimat Pfaffstätt fuhr er am Sonntag auf den Haunsberg und genoss die schöne Aussicht von der Kaiserkrone über Salzburg, Oberösterreich und Bayern.

  • 18.04.11
  •  2
Leute

Wander Thalgau

13.30 Uhr, Wanderung mit Sylvia Gaßner: „Bärlauchweg am Haunsberg zur Kaiserbuche“, Informationen unter Tel.: 0664/5300993. Wann: 16.03.2011 19:30:00 Wo: Thalgau , Thalgau, 5303 Thalgau auf Karte anzeigen

  • 15.03.11
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.