Karl Cernic

Beiträge zum Thema Karl Cernic

Karl Cernic folgt Reinhard Iro nach 10-jähriger Tätigkeit im Vorstand.

FH Kärnten
Karl Cernic ist neues Vorstandsmitglied an der FH Kärnten

Karl Cernic ist neues Vorstandsmitglied der FH Kärnten. Seine Funktionsperiode beginnt mit August 2020. KÄRNTEN. Cernic, Geschäftsführer des Kärntner Gesundheitsfonds folgt dem langjährigen Vorstand Reinhard Iro, der auf eigenem Wunsch sein Mandat nicht mehr verlängert hat. „Ich freue mich über diese ehrenvolle Aufgabe, weil die FH Kärnten die Verbindung zwischen einer fundierten praxisorientierten Ausbildung und Forschung in Kärnten ist und damit eine wichtige Institution für die...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Wollen das Gesundheitssystem in Kärnten zukunftsfit machen: Cernic, Steiner, Prettner, Habacher, Lintner und Gesundheitsfonds-Geschäftsführer Gernot Melischnigg

Regionaler Strukturplan Gesundheit
Gesundheitsplan bis 2025 einstimmig beschlossen

Heute, Freitag, wurde der Regionale Strukturplan Gesundheit 2020-2025 einstimmig von den Mitgliedern der Landeszielsteuerung beschlossen. Der absolute Schwerpunkt: Die Verlagerung von stationären zu tagesklinischen Leistungen.  KÄRNTEN. Der Regionale Strukturplan Gesundheit (RSG) für die nächsten Jahre (2020 bis 2025) ist die Basis für die Kärntner Gesundheitsversorgung. In der Landeszielsteuerung Gesundheit (Partner sind die Kurien des Landes und der Sozialversicherung) wurde der Plan heute...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Fokus im neuen RSG 2025: Altersmedizin und Tageskliniken

Regionaler Strukturplan Gesundheit
RSG 2025: Tagesklinische Leistungen werden ausgebaut

Der neue Regionale Strukturplan Gesundheit ist in Begutachtung. Einerseits sei der demographischen Entwicklung in Kärnten Rechnung getragen worden, andererseits will man den Fokus auf tagesklinische Leistungen lenken. KÄRNTEN. Die Kärntner Gesundheitsversorgung zukunftsfit machen: Das ist das Ziel im Regionalen Strukturplan Gesundheit (RSG), der in den letzten Monaten für die nächsten fünf Jahre (2020 bis 2025) ausgearbeitet wurde. Das ist nicht einfach, denn die Rahmenbedingungen im...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Ab 1. Mai gelten nur mehr die günstigen Parktarife in der Krassnigstraße: Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz mit KABEG-Vorstand Arnold Gabriel (re.) und Karl Cernic, kaufmännischer Direktor des Klinikums Klagenfurt am Wörthersee

Parksituation in Krassnigstraße gelöst

Mit 1. Mai gelten in der Krassnigstraße ausschließlich die günstigeren Parktarife der Stadt! KLAGENFURT. Viele Jahre sorgte die unübersichtliche Parkplatzsituation in der Krassnigstraße, die für zahlreiche Parkstrafen verantwortlich war, bei den Klagenfurtern sowie den Besuchern des Klinikums für Unmut. In konstruktiven Verhandlungen mit den KABEG-Verantwortlichen ist es Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz gelungen, eine Lösung zu finden, die nunmehr zu einer Bereinigung der langjährigen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Patrick M. Sadjak
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.