Katze

Beiträge zum Thema Katze

Lokales
Die glückliche Collie Momo mit ihrer stolzen Besitzerin
34 Bilder

Haustiermesse 2016 in der Marx Halle Wien

Tausende Tierfreunde besuchten Wiens größtes Haustierevent in der Wiener Marx Halle. Mehr als 150 Aussteller bieten alles was das Tierherz begehrt, von brandneuem Spielzeug bis zu den verschiedensten Futterarten ist alles dabei. Aber auch angehende Haustierbesitzer konnten sich über Tierpflege informieren und einige Trainingstipps von Experten einholen. Detail am Rande: Anlässlich der Haustiermesse 2016 begrüßte die Marx Halle seinen 250.000. Gast seit der Renovierung! "Wir freuen uns, mit...

  • 29.02.16
  •  1
  •  4
Gesundheit
21 Bilder

Tiere im richtigen Licht: Vom Catwalk bis zum Ziegenstall

Die Beziehung zwischen Menschen und ihren Tieren faszinierte den Wiener Biologen und Künstler Clemens Schneider schon sein Leben lang. 2014 machte er aus seiner Leidenschaft einen Beruf und porträtiert seitdem unter dem Label „Tierlicht“ die unterschiedlichsten Tiere und Menschen. Ursprünglich lag sein fotografischer Schwerpunkt in der Modewelt, für Furore sorgte er mit seinen Bildern für die Kopfschmuck-Manufaktur „Miss Lilly’s Hats“, für die er Topmodel Anna Huber gemeinsam mit...

  • 10.10.15
  •  3
Gesundheit
Hunde drücken die Kirchenbank: Der Tiergottesdienst in der Stadtkirche findet am 17.10. statt.

Tierische Termine im Herbst

Was Tierfreunde in den kommenden Wochen nicht verpassen sollten Unterhaltsames und Nützliches: Wir haben die tierischsten Herbst-Events für Sie gesammelt: Welttierschutztag am 4.10.: Dieser Tag steht rund um den Erdball im Zeichen unserer Tiere. An diesem Tag gilt es, sie besonders zu verwöhnen und auch den Geschöpfen, die weniger Glück im Leben hatten, Gutes zu tun. Viel los im Wiener Tierschutzverein: Im Tierschutzhaus in Vösendorf gibt es spannende Seminare für Hundehalter: am...

  • 14.09.15
  •  5
Gesundheit

Knusprige Kekse für Naschkatzen

Hundekeksbäckereien boomen und die Wiener Wauzis lassen es sich schmecken. Aber auch Stubentiger wollen mit besonderen Leckereien belohnt werden. Die Keksmanufaktur „Phillys“ von Ute Phielepeit bäckt nun auch Katzenkekse aus getreidefreien Rezepturen, mit Frischfleisch statt Fleischmehlen und ohne Zusatzstoffe. Erhältlich sind die Sorten Forelle-Katzengras, Käse-Katzengras und Huhn-Katzenminze. Informationen für Naschkatzen auf www.phillys.at

  • 14.09.15
Gesundheit
Diagnose Krebs: Auch für Tiere gibt es zahlreiche Therapiemöglichkeiten gegen Krebs.

Diagnose Krebs: Neue Heilungschancen für Tiere

Ein Wiener Forscherteam aus Veterinär- und Humanmedizinern sagt Tumorerkrankungen bei Tieren den Kampf an. Rund 4.000 Hunde erkranken Schätzungen zufolge in Österreich jedes Jahr an Krebs. Nur wenige Tiere werden therapiert, für die meisten bedeutet die Diagnose den Schritt zur Euthanasie. Dabei entstanden seit der Erforschung des Erbguts von Hunden 2005 zahlreiche Therapiemöglichkeiten, die besonders bei einer Früherkennung Heilungschancen bieten und das Leben der Tiere verlängern können....

  • 13.04.15
Gesundheit
Kuscheln mit Mama: Spongebob, Garry, Perla und Mrs. Puff im Katzenglück.
5 Bilder

Happy End: Vier gesunde Babys für Katzenmama „Pünktchen“

Mitte März wurde die trächtige Katze Pünktchen zusammen mit dem potenziellen Katzenpapa Anton in einer Transportbox auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums ausgesetzt. Ein aufmerksamer Passant brachte die Tiere ins Tierschutzhaus des Wiener Tierschutzvereins in Vösendorf, wo sie seither umsorgt werden. Für Pünktchen wurde zur Geburtsvorbereitung ein eigenes „Mamazimmer“ eingerichtet, in dem sie nun vier gesunde Katzenbabys zur Welt brachte. Die zwei Männchen und zwei Weibchen sind...

  • 27.03.15
  •  2
Lokales
Die werdende Katzenmama "Pünktchen"
5 Bilder

„Mutterschutz“ für hochträchtige Katze Pünktchen

Hochträchtige Katze auf Parkplatz ausgesetzt: Pfleger des Wiener Tierschutzvereins richten eigenes Geburtszimmer ein. Eine junge werdende Katzenmama wird derzeit im Tierschutzhaus des Wiener Tierschutzvereins (WTV) in Vösendorf liebevoll umsorgt. Das rund einjährige, hochträchtige Tier wurde zusammen mit einem Kater, der laut den WTV-Tierärztinnen der mögliche Vater sein könnte, in einer Transportbox auf einem Parkplatz der Shopping City Süd (SCS) ausgesetzt. Ein aufmerksamer Passant fand...

  • 11.03.15
  •  2
Gesundheit
Spanielhündin Sandy genießt das Wellnessprogramm ihres Frauchens.

Vom TV-Screen in den Hundesalon

Fernsehmoderatorin Andrea Honer machte ihre Tierliebe zum Beruf Die Zuschauerzahlen haben sich bei der ehemaligen ORF-Moderatorin deutlich reduziert. Früher wurde sie bei ihrer Arbeit von tausenden Menschen am Bildschirm beobachtet, jetzt sind es die Augen ihrer Hündin Sandy und die der Hundebesitzer, die ihren Liebling in ihre zarten Hände begeben. Seit Juni 2014 betreibt die ehemalige ORF-Sprecherin Andrea Honer ihren eigenen Hundesalon in Langenzersdorf. Ihr neuer Beruf entstand aus ihrer...

  • 01.02.15
Gesundheit

Tierische Panik wenn’s kracht und knallt

Wie man Haustieren in ihrer Angst vor Silvesterböllern helfen kann Wenn es um den Jahreswechsel kracht und zischt, leiden nicht nur Wildtiere, sondern auch Haustiere. Sie haben Panik, Stress und Angstzustände. Der wochenlangen Knallerei ist nicht leicht aus dem Weg zu gehen. Die wenigen Hotels, die abgelegen und auch noch hundefreundlich sind, sind meist schon Jahre im Voraus ausgebucht. Wer Wege und Mittel sucht, um die Panikzustände des tierischen Lieblings zu mildern, sollte...

  • 09.12.14
  •  1
  •  1
Lokales
Dog-Diving war der Renner – und die Hunde sprangen gerne ins kühle Nass.
42 Bilder

Das war die Haustiermesse Wien 2014

Am 29. und 30. November 2014 fand zum achten Mal die Haustiermesse Wien in der Halle A der Messe Wien statt. Österreichs größte Veranstaltung für alle Tierfreunde hatte nicht nur das umfangreichste Shoppingerlebnis auf über 160 Ständen für alle Tierhalter, sondern auch zahlreiche Shows, Präsentationen und Turniere mit Mensch und Tier im Programm. Premiere für Dog-Diving Erstmals traten die besten Hundesportler aus Deutschland, Österreich, Polen, Ungarn und den Niederlanden gegeneinander an...

  • 01.12.14
  •  3
Gesundheit
Bianca dankt ihrer Familie für die Rettung aus dem Tierheim mit einem langen Leben.
2 Bilder

Die älteste Mieze Wiens hat 27 Jahre am Katzenbuckel

Katzen haben, so sagt man, sieben Leben. Beweise dafür sucht man allerdings vergebens. Ein besonders langes Leben hat nachweisbar Katze Bianca: Beeindruckende 27 Jahre hat sie bereits auf ihrem schwarzen Buckel. „Etwas langsamer als früher ist sie und ihre Zähne hat sie verloren“, erzählt ihr Frauchen Michelle Slavik, aber laut Tierärztin Dr. Gabriele Steppan ist die betagte Mieze noch pumperlgesund. Bianca wurde 1987 aus dem Wiener Tierschutzhaus geholt und lebt seither glücklich und...

  • 19.09.14
  •  2
  •  5
Bauen & Wohnen
Total verkatert: Das beliebteste Haustier der Österreicher wird am 8. August groß gefeiert.

Alles für die Katz! Der Feiertag der Miezen

Am 8. August wird der Weltkatzentag gefeiert. Wir finden, dass man die Miezen jeden Tag hochleben lassen sollte. Den rund zwei Millionen Österreichern, die sich in einer Wohngemeinschaft mit einem Stubentiger befinden, wird nie langweilig: Katzen verstecken sich an den unmöglichsten Orten, kratzen viel lieber an Polstermöbeln als am Kratzbaum und haben eine ganze Menge Unfug im kleinen Köpfchen. Die schnurrenden, wasserscheuen Tiere sind das beliebteste Haustier in heimischen...

  • 06.08.14
  •  1
Lokales

Wilton Manhoff: Die Eule und das Kätzchen, Komödie am Kai:

Ein temperamentvoller, pointenreicher Dialog, ein „Fressen“ für zwei wandlungsfähige Schauspieler – nicht nur seit der Verfilmung mit Barbra Streisand und George Segal ein „Klassiker“ des Komödienrepertoires. 1., Franz-Josefs-Kai 29, Infos und Karten: www.komoedieamkai.at Wann: 09.06.2014 20:15:00 Wo: Komödie am Kai, Franz-Josefs-Kai 29, 1010 Wien auf Karte...

  • 04.06.14
Gesundheit

Katze ist Katze – oder doch ein Hund?

LOLA BELLT - Lola über ihr Hundeleben mit bz-Tierredakteurin Hedi Breit Ich hab einen neuen Kumpel. Der wohnt jetzt bei meinem Freund Gorsky und heißt Katz. Er ist auch eine Katze, tut aber so, als wär’ er ein Hund. Eh klar, er hängt ja auch dauernd mit uns ab. Manchmal ist der lästig wie ein Sack Hundeflöhe, zwickt mich und will mit meinem Schwanz spielen. Das gebellt mir ja eigentlich nicht so, aber ich lass ihn trotzdem. Weil’s ihm halt so viel Spaß macht. Immerhin hat er schon...

  • 03.05.14
  •  4
Gesundheit
Treue Gefährten: Besonders in Krisenzeiten sind Tiere wichtige Begleiter.
3 Bilder

Unterstützung für in Not geratene Haustierhalter

Ein mobiler Sozialmarkt versorgt Not leidende Menschen mit Futter für ihre Haustiere. Wenn Menschen in eine finanzielle Notlage geraten, sind sie oft dazu gezwungen, sich von ihrem Tier zu trennen. Der Verein „Tierfreude“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Tierhaltern zu helfen, damit sie ihre Tiere behalten können. Sie erhalten gratis oder zu einem symbolischen Preis Futter, Zubehör und ein offenes Ohr für ihre Sorgen. So kann man helfen Der Verein hat alle Hände voll zu tun und...

  • 19.04.14
Gesundheit

Wasti, Mieze & Co. suchen Herrchen und Frauchen

Im Wiener Stadtfernsehsender W24 geht eine neue Tiersendung an den Start. Moderatorin Monika Pfeffer und ihr Hündchen Laura stellen bei „Tier sucht Freund“ wöchentlich verschiedene Tiere aus dem Wiener Tierschutzhaus in Vösendorf vor, die dringend ein neues Zuhause suchen. Außerdem gibt es nützliche Tipps für die Haltung von Haustieren. Die Erstausstrahlung der Rubrik, die im Rahmen der Sendung „Mein Wien“ läuft, ist immer freitags um 20.15 Uhr, an den Folgetagen gibt es mehrere...

  • 05.04.14
Gesundheit
Fürs Bravsein bei der Untersuchung gibt es ein Keks und eine Liebkosung vom Herrli.
4 Bilder

Ärztliche Versorgung für Tiere Obdachloser

Tiere sind oft die letzten treuen Begleiter, die wohnungslosen Menschen in Krisenzeiten erhalten bleiben. Das Wartezimmer der Ordination in der Margaretenstraße ist kurz nach dem Aufsperren bereits gut gefüllt. Mehrere beeindruckend gut sozialisierte Hunde beschnuppern sich gegenseitig. Man spürt, dass sich die Besitzer wirklich liebevoll um ihre Tiere kümmern und welche Bedeutung sie haben. Tiere sind auch in Notzeiten treue Begleiter. Sie geben den Obdachlosen Halt und fördern soziale...

  • 17.12.13
  •  1
Gesundheit
Verantwortung für Tiere: Die Anschaffung eines Haustiers sollte gut überlegt sein.

Haustiere sind keine Weihnachtsgeschenke

Unüberlegte Spontankäufe von Hund, Katz und Co. in der Weihnachtszeit enden meist mit großem Tierleid. Haustiere stehen vor allem bei Kindern auf den Weihnachtswunschzetteln ganz oben. Eine Anschaffung sollte aber vorher gründlich überlegt werden. Ein Tier bedeutet Verantwortung für viele Jahre, großen Zeitaufwand und die Kosten für Futter und Tierarztbesuche sind erheblich. Jedes Jahr landen kurz nach Weihnachten unzählige Hunde, Katzen und Kleintiere in Tierheimen, weil die Besitzer...

  • 16.12.13
  •  1
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.