Kinderland

Beiträge zum Thema Kinderland

Aufi aufm Berg und owi mit den Ski!
  4

Schifahren in Sandl
Rechtzeitig zu den Semesterferien starten Viehberglifte

SANDL. Endlich liegt genug Schnee und die Viehberglifte sperren auf! Am Freitag, 14. Februar, 9 Uhr treten die Schlepplifte und der Zauberteppich ihren Dienst an und bringen alle Skibegeisterten auf den 1.112 Meter hohen Viehberg. Zudem ist am Samstag gleich jede Menge los am Berg. Eröffnung Holzhaider-KinderlandDie Firma Holzhaider unterstützt seit heuer die Viehberglifte und hat gleich einmal kräftig ins Kinderland investiert. Für jeden Besucher der XXS-Abfahrt gibt's beim Kinder...

  • Freistadt
  • Martina Lehner
Strahlende Sieger: Der Spendenkonvoi für das Projekt "Sprechen wir über DemokrATie" wurde ausgezeichnet.
  3

Ehrenamtsmesse und fee-Award: Preisgekröntes Ehrenamt

Mit der Verleihung der fee-Awards wurde engagiertes Ehrenamt im Meerscheinschlössl ausgezeichnet. "Durch ihre gemeinnützige Arbeit sind die Freiwilligen eine wichtige Stütze und stärken den sozialen Zusammenhalt innerhalb der Bevölkerung", sagte Stadtrat Kurt Hohensinner im Rahmen der Verleihung der fee-Awards (fee steht für freiwillig, engagiert, ehrenamtlich) und der Ehrenamtsmesse im Grazer Meerscheinschlössl. Ausgezeichnetes Engagement Mit diesen Preisen wurde das freiwillige...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Anzeige
<f>Seit heuer steht</f> für die kleinen und großen Gäste ein neues Skischulgebäude mit Aufenthaltsraum und Toiletten bereit. Das Gelände wurde vergrößert, zwei neue Förderbänder wurden installiert.
  6

Umbau Kinderland
"Sunny Kids Park" in Hinterstoder erstrahlt in neuem Glanz

HINTERSTODER. Das Kinderland im Skigebiet Hinterstoder wurde umgebaut, modernisiert und vergrößert. Die Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen haben im vergangenen Jahr wieder rund 2,5 Millionen Euro in die Verbesserung ihrer Angebote investiert. „Wir haben die Beschneiungsanlagen ausgebaut und die Infrastruktur weiter verbessert“, präzisiert Vorstandsdirektor Helmut Holzinger. In Hinterstoder wurde auch der Sunny Kids Park erweitert. Für kleine Gäste gibt es hier, auf dem weitläufigen Plateau...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Sicherheitstag am Goldeck

GOLDECK. Wie verhält man sich auf der Skipiste? Wie vermeidet man Unfälle auf der Piste? Wie verhalte ich mich, wenn doch mal etwas passiert?  Diese und viele weitere Fragen in Punkto Sicherheit am Berg werden am Donnerstag, 8. Februar, beim Sicherheitstag am Goldeck geklärt. Beginn ist um 10 Uhr. Rund um die Bergstation der Umlaufbahn und im Kinderland geben die Bergrettung, die Alpinpolizei sowie die Goldeck Bergbahnen an verschiedenen Stationen Einblick in ihre tägliche Arbeit.  ...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anna Wunder

Kindermaskenball

Kindermaskenball mit Live-Musik und lustigem Programm am  28. Jänner 2018 um 14:30 Uhr  im Gemeinschaftsraum Leoben-Judendorf. Auf euer Kommen freut sich Kinderland Leoben! Wann: 28.01.2018 14:30:00 Wo: Gemeinschaftsraum Seegraben - Judendorf, Proleber Straße, 8700 Leoben auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leoben
  • Bianca Eberhart
Das neue Maskottchen der Schneeschule Klinger ist fertig: Gestatten, Kängu!

Kängu ist fertig - Schneeschule Klinger startet am 1. Dezember

20 Jahre Schneeschule. Das umgestaltete Kinderland in Edelschrott-Modriach ist fertig. Die Schneeschule Klinger präsentiert passend zum Saisonstart am Freitag, dem 1. Dezember. "Kängu", das neue Maskottchen ist fertig. "Und da soll noch einer sagen, there are no kangaroos in Austria", sagt Tanja Klinger. "Wir beweisen mit Kängu das Gegenteil." Kinderland umgestaltet Passend zum 20-jährigen Bestehen wurde das Kinderland bei den Hoisliften in Modriach-Winkel umgestaltet und erweitert. So sind...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Auch in diesem Jahr gibt es in der Kinderwelt natürlich wieder Hüpfburgen.

Kinderprogramm und erstmals Jugendbereich

KUFSTEIN. Neu bei KUFSTEIN unlimited ist, dass es auch einen Jugendbereich gibt, der mit Bullriding und der „Crazy Wave“ lockt. In der Kinderwelt im Stadtpark vergnügen sich die Kleinen mit Hüpfburgen, dem Hindernisparcours „Fruchtiger Dschungel“, Kistenklettern und weiteren tollen Attraktionen wie dem Bungee-Trampolin.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Viel Betrieb herrscht derzeit am Ramllift in Molln
  2

Im Kinderland am Mollner Ramllift herscht zur Zeit voller Betrieb

MOLLN. Auf Grund der guten Schneelage und der künstlichen Beschneiung ist das Kinderland seit Anfang Jänner in Betrieb. Aus dem ganzen Steyr- und Kremstal kommen Eltern, um ihren Kindern das Schifahren zu ermöglichen. Die Skischule Molln betreut jede Woche Kindergärten aus dem ganzen Bezirk. So erlernen die Jüngsten den Skisport und werden dann schon bald die nächsten Gäste in Hinterstoder oder auf der Wurzeralm sein. Auch die Langlaufloipen in Molln sind gespurt und befinden sich in einem...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Bei der Kinderland Winterwoche gibt es viele Schneeaktivitäten zu entdecken.

Kinderland Winterwoche in St. Radegund

ST. RADEGUND. Auch heuer werden wieder alle sechs bis 15-jährigen Kinder und Jugendlichen in den Semesterferien nach St. Radegund zur Kinderland Winterwoche eingeladen. Von 13 . bis 19. Februar heißt es eine Woche lang Spiel, Spaß und Spannung bei Nachtrodeln, Iglu bauen, Schöckelexpedition, Schnupperreiten, Disco, Miniplaybackshow am Fuße des Schökels verbringen – und das um sagenhafte 190 Euro. Das beinhaltet Vollpension, Betreuung durch ein qualifiziertes Team sowie Hin- und Rückreise.  Das...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
  3

Aus dem Kinderland wurde der Dschungelclub

Die Kinderbetreuung im Imster FMZ erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Die Kunden können ihre Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren bei der Pädagogin Dagmar Bregenzer abgeben und sich dann in aller Ruhe ihren Einkäufen widmen. Das ehemalige "Kinderland" ist nun vom hinteren Bereich des KInoareals in den Vorderbereich umgezogen und hat als nunmehriger "Dschungelclub" einiges an Attraktivität gewonnen. "Wir basteln und spielen mit den Kindern, dazu kommen immer wieder besondere...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl und Verkehrslandesrat Karl Wilfing vor dem Einstieg der Schneeberg Sesselbahn. (© NÖVOG / Zwickl)

Schneeberg Sesselbahn: Skivergnügen in den Semesterferien!

Rechtzeitig vor dem Start der Semesterferien ist die Schneeberg Sesselbahn wieder in Betrieb. „Das Salamander Skigebiet ist in den Semesterferien das Ausflugsziel für Familien in Niederösterreich. Wer mit dem Zug anreist, kann bequem in den Salamander Ski Shuttle umsteigen. Die Zeiten sind aufeinander abgestimmt, so geht es rasch und entspannt zur Piste“, erklärt Verkehrslandesrat Karl Wilfing. Ob in der Skischule, beim Familienskitag, beim Sonnenbad oder in einer der gemütlichen Berghütten:...

  • Neunkirchen
  • NÖVOG Redaktion

Stadtgalerien Schwaz: Tolles Adventprogramm im HalliGalli-Kinderland

SCHWAZ. Für die Kinder wird der Nachmittag beim Einkaufen oft lang: Dieses und jenes ist zu erledigen, hierhin und dorthin muss man noch unbedingt. Irgendwann wird dann lauthals gestreikt. Die Stadtgalerien Schwaz haben deshalb viel in eine Kinderbetreuung auf höchstem Niveau investiert und machen so den Adventbummel zu einem entspannten Erlebnis für Kinder und Eltern. Investition in hochwertige Betreuung „Für uns ist nur eine Betreuung in Frage gekommen, die den Kindern tatsächlich etwas...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Im HalliGalli ist die Shopping Tour auch für Kinder unterhaltsam.

Ein Jahr „HalliGalli“ in den Stadtgalerien

SCHWAZ. Vor einem Jahr hat das Kinderland „HalliGalli“ in den Schwazer Stadtgalerien seine Türen geöffnet. Schon nach kurzer Zeit stand fest: Das Angebot wird von den Kleinen und ihren Eltern begeistert angenommen. Für die Kinder wird der Nachmittag beim Einkaufen oft lang: Dieses und jenes ist zu erledigen, hierhin und dorthin muss man noch unbedingt. Irgendwann wird dann lauthals gestreikt. Die Stadtgalerien Schwaz haben deshalb viel in eine Kinderbetreuung auf höchstem Niveau investiert und...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Familienpreis für das Krankenhaus: WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner, Familienreferent Franz Hiesl, Personalmanagerin Helene Mayerhofer, Krankenhaus-Geschäftsführerin Schwester Gisela Wiesinger und Präsident der Industriellenvereinigung, Klaus Pöttinger.

Familienpreis für das St. Josefs

BRAUNAU. Das Braunauer Krankenhaus hat den "Felix-Familienpreis" des Landes OÖ erhalten – und zwar für "das besondere Engagement der Krankenhausleitung für die optimale Vereinbarkeit von Beruf und Familie". Das St. Josefs Spital hat in den vergangenen Jahren eine Reihe von familienfreundlichen Projekten gestartet. Seit 2013 gibt es bei beispielsweise das Kinderland: Dort werden die Kinder von Mitarbeitern von Betriebstagesmüttern betreut.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
 3  1

Erster Indoor-Spielplatz "Kinderland" in Steyr ist eröffnet

STEYR. In den Räumlichkeiten der Pizzeria in der Ennser Straße hat der erste Indoor-Spielplatz in Steyr eröffnet. Nach 18 Monaten Umbau können die Kids sich auf rund 3000 Quadratmetern so richtig austoben. Neben einer Hüpfburg und einem Riesentrampolin stehen auch Zelte, Autos, Spielhäuser, Puppenküchen, Spielautomaten, Luftkanonen und ein Bälle-Pool zur Verfügung. Für die ganz kleinen Besucher wurde eine Spielecke bis fünf Jahre eingerichtet. Für das leibliche Wohl wird mit Pizza, Burgern & Co...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Semesterferien mit Kinderland Steiermark in St. Radegund bei Graz

Am Fuße des Grazer Hausberges, dem Schöckl, steht die Kinderland-Villa "Richard Zach". Das ehrwürdige Haus beherbergt zur Zeit der Winterwoche (in den Semesterferien) vom 15. bis  21. Februar bis zu 50 Kinder. Mit viel Spiel und Spaß bei jeder Menge (s.o.) In- und Outdooraktivitäten verbringen die Kinder eine lustige und spannende Woche für nur  175,- Euro. Ein all-inclusive-package, dass auf 6-15jährige Kinder perfekt zugeschnitten ist. Anmeldemöglichkeit Kinderland Steiermark 
Mehlplatz 2...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Darnhofer
Zauberband
 1   4

Schikurs bei der Top Schischule in Ellmau

Einen traumhaften Tag erlebten die Kinder, beim Start des Kinderschikurses, bei der Top Schischule, in Ellmau. Die Schipiste ist in einem ausgezeichneten Zustand, und bei herrlichem Wetter genossen die Kinder den Tag im Schnee. Spiel und Spaß Zelt, Zauberband, Tretorgel, Zipfelbob Bahn, Hüpf und Sprungburg....und vieles mehr. Kinder sind hier mit viel Spaß und Freude dabei und genossen den Tag, und die Vielfältigkeit, die hier geboten werden. Wo: Ellmau, Dorf, ...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Heidi Antonia Gandler
 1

Sprachentwicklung für die Kleinsten

MAURACH (red). Am Donnerstag (28. Feb) veranstaltet das Kinderland Maurach einen Workshop für Sprachentwicklung bei Kleinkindern mit Angela Schmitz. Konkrete Tipps und Spielideen für den Alltag sollen der Sprach- und Sprechlustförderung dienen. Angela Schmitz ist diplomierte Logopädin und Kinesiologin mit eigener Praxis in Maurach am Achensee. Anmeldung erbeten unter 0650/6212 127 oder per e-mail unter butterblumenkinder@aon.at. Kosten: 5,- Euro pro Person

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Michaela Jagersberger (Schneebergbahn) und Peter Eibl (Schneeberg Sesselbahn) managen als Dienststellenleiter den täglichen Betrieb der beiden Unternehmen. Von li. n. re.: NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl, Verkehrslandesrat Karl Wilfing, Michaela Jagersberger, Sally - das Maskottchen des Salamander Schigebiets - und Peter Eibl.

NÖVOG: Karriere bei Schneebergbahn und Schneeberg Sesselbahn

„Mit Michaela Jagersberger und Peter Eibl haben Anfang 2013 zwei langjährige Mitarbeiter neue Führungsaufgaben innerhalb der NÖVOG übernommen“, informiert Verkehrslandesrat Karl Wilfing. „Es ist mir ein großes Anliegen, attraktive Arbeitsplätze in der Region zu schaffen und zu sichern. Darum freut es mich besonders, dass zwei Puchberger diese berufliche Chance genutzt haben.“ Das Konzept der DienststellenleiterInnen, das sich bei der Gemeindealpe Mitterbach bereits bewährt hat, soll im Lauf...

  • Neunkirchen
  • NÖVOG Redaktion

HalliGalli in den Stadtgalerien eröffnet

Schwazer Einkaufszentrum eröffnet hochwertiges Kinderland SCHWAZ. Für die Kinder kann der Einkaufstrip oft lange dauern wenn Mama oder Papa da und dort noch schnell hin müssen um die wichtigsten Besorgungen zu machen. Die Stadtgalerien Schwaz haben sich deshalb entschlossen Eltern und Kinder ein wenig zu entlasten und bieten Kinderbetreuung auf höchstem Niveau an. Einkaufen in den Galerien wird durch das neue Kinderland "HalliGalli" zu einem entspannten Erlebnis. "Uns war sehr wichtig, dass den...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
„Sally“,das neue Maskottchen des Salamander Kinderlandes, mit NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl, Verkehrslandesrat Karl Wilfing und Schneeberg Sesselbahn Geschäftsführer Martin Wanzenböck.
  2

Salamander Kinderland: Das neue Maskottchen heißt „Sally“

Seit Samstag hat das neue Maskottchen des Salamander Kinderlandes einen Namen. „Sally heißt der sportliche grüne Salamander mit seinen orangen Flecken, der ab sofort den Anfängern hilft, das Schifahren spielerisch zu erlernen. Nun hat das Salamander Schigebiet ein unverwechselbares Aushängeschild“, erklärt Verkehrslandesrat Karl Wilfing. „Für uns war es bei der Entwicklung von Sally wichtig, dass das Maskottchen auch pädagogisch ein Vorbild für die Kleinen ist. Sally zeigt wie man mit der...

  • Neunkirchen
  • NÖVOG Redaktion
NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl, Verkehrslandesrat Karl Wilfing und Martin Wanzenböck, zweiter Geschäftsführer der Schneeberg Sesselbahn, gratulieren Silke Zapf und Sohn Ben zum Gewinn eines Wochenendes im Salamander Schigebiet inklusive Übernachtung im Hotel Forellenhof.

"Sally" heißt das Maskottchen des Salamander Kinderlandes

LOSENHEIM/PUCHBERG. Im Zuge eines Gewinnspiels hat das neue Maskottchen des Salamander Kinderlandes seinen Namen erhalten. „Sally heißt der sportliche grüne Salamander mit seinen orangen Flecken, der ab sofort den Anfängern hilft, das Schifahren spielerisch zu erlernen. Nun hat das Salamander Schigebiet ein unverwechselbares Aushängeschild“, erklärt Verkehrslandesrat Karl Wilfing. Im Zuge eines Gewinnspiels in Kooperation mit den Bezirksblättern wurde der Name ‚Sally‘ von den Teilnehmern am...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Salamander Kinderland: Eröffnungsfest am Samstag wegen Regen abgesagt

1.2.2013 / Der aktuelle Föneinbruch und der Regen machen den Organisatoren des Festes einen Strich durch die Rechnung. „Nach einem gelungenen, wenn auch verspäteten Saisonstart vor zwei Wochen macht uns der Wettergott wieder einen Strich durch die Rechnung. Die Hauptpisten bei der Sesselbahn werden am Samstag in Betrieb sein, aber das Kinderland braucht mehr Schnee und kältere Temperaturen“, erklärt NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl. „Deshalb haben wir uns schweren Herzens entschlossen, das...

  • Neunkirchen
  • NÖVOG Redaktion
Am 02. Februar eröffnet das Salamander Kinderland mit einem großen Fest.

Schneeberg Sesselbahn: Fest zur Eröffnung des Salamander Kinderlandes

„Am 02. Februar eröffnen wir das Salamander Kinderland mit einem großen Fest“, kündigt Verkehrslandesrat Karl Wilfing an. „Der Termin findet bewusst zu Beginn der Semesterferien statt, damit wir mit vielen Gästen feiern können“, so Wilfing. Während der bunten Feier mit dem Schi und Snowboard fahrenden Salamander-Maskottchen können Groß und Klein das Salamander Kinderland kennenlernen. Die Kinderdisco, eine Schivorführung der Schischule Schneeberg und der Zauberer Tony Rei runden das Programm...

  • Neunkirchen
  • NÖVOG Redaktion
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.