Kirchenchor Schwanenstadt

Beiträge zum Thema Kirchenchor Schwanenstadt

Proben mit Abstand im Kirchenschiff
3

Kirchenchor Schwanenstadt
"Endlich wieder singen"

Der Kirchenchor Schwanenstadt startete mit Hygienekonzept und viel Abstand zueinander im September wieder mit seiner Probenarbeit. Bis Weihnachten stehen 8 Aufführungen am Programm. Im neuen Probenlokal gibt es viel Platz, auf der Seitenempore in der Pfarrkirche Schwanenstadt wird es mit Orchester aber eng. Darum siedelt der Chor für Orchestermessen hinab in das Kirchenschiff vor den Marienaltar. Da die Pfarrkirche Schwanenstadt mit über 1000 Sitzplätzen eine der größten Kirchen des Landes ist,...

  • Vöcklabruck
  • Gertrud Schöffl
Chorleiter Ernst Kronlachner mit Haydns Paukenmesse am 8.12.2019 in der Stadtpfarrkirche Schwanenstadt
3

KIRCHENCHOR SCHWANENSTADT
Im Dienste der Kirchenmusik

SCHWANENSTADT. Für den Kirchenchor Schwanenstadt beginnt das Jahr 2020 kirchenmusikalisch am Faschingsonntag. - Und zwar mit zeitgenössischer Musik des niederösterreichischen Komponisten Ernst Schandl (1920 – 1997) zu dessen 100. Geburtstag. Schandls Deutsche Messe für Chor und Bläser wartet – bei grundsätzlicher Ohrgängigkeit - auch mit der ein oder anderen Dissonanz auf. Dazu passend der Psalm 126 des Oberösterreichers Anton Reinthaler, der am 12. Jänner 70 Jahre alt wurde. Bis zum Sommer...

  • Vöcklabruck
  • Gertrud Schöffl
Ernst Kronlachner leitet seit fast 40 Jahren Chor und Orchester der Stadtpfarrkirche Schwanenstadt
3

Kirchenchor Schwanenstadt
Mit Musik gefüllter Kirchenraum

„Glaube, Spiritualität und Liturgie einerseits sowie Kunst, Architektur und Musik andererseits befruchten einander.“, ist Bischof Manfred Scheuer überzeugt. Die Kirche wird zum mit Musik gefüllten Raum, wobei würdig musizierte Sakralmusik nicht nur den Kirchenraum sondern auch die Seelen der Messbesucher erfüllen und berühren soll. Ganz viel erhebende Musik gibt es einmal mehr in der katholischen Stadtpfarrkirche Schwanenstadt zu hören. Zwei Mal Joseph HaydnWährend andere Kirchenchöre sich...

  • Vöcklabruck
  • Gertrud Schöffl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.