Knappe Entscheidung

Beiträge zum Thema Knappe Entscheidung

Die Sieger: Kefermarkt
v.l.n.r.: Karl Haunschmied, Elfriede Gruber, Veranstalter und Sportreferent Johann Groß, Anita Gierer, Ortsvorsitzender Manfred Wurm, Husein Kamber, Bezirkssportreferent Erich Hackl.
1 4

Mixed-Freundschaftsturnier der Pensionisten
Zwei Millimeter zu wenig

Eine der knappsten Entscheidungen im Stocksport sorgte beim Mixed-Freundschaftsturnier des Pensionistenverbandes des Bezirkes Freistadt für einige Aufregung: Am Ende eines Bewerbes zwischen Freistadt und Wartberg stand je ein Stock der beiden Mannschaften scheinbar gleich weit von der Daube entfernt. Schiedsrichter Gerhard Haunschmied wurde gerufen. Nach mehrmaligem ganz genauem Messen stellte er fest: Zwei Millimeter trennten die Wartberger vom Sieg in diesem Spiel. Sieben Mannschaften,...

  • Freistadt
  • Pensionistenverband Bezirk Freistadt
Ein Archivfoto vom Präeisschießen.
1

Präeisschießen der Gauverbände: Der Sieg ging auch heuer in den Pinzgau

PONGAU /PINZGAU. Dieses Jahr fand die traditionsreiche Veranstaltung im Pongau statt und zwar auf der Bahn des Oberhagn-Bauern in Tenneck. Es war dies die 18. Begegnung der Pinzgauer und Pongauer Gauverbände und es war der 17. Sieg für die Pinzgauer. Er fiel äußerst knapp aus, es ging um Millimeter. Die "Moar" (Mannschaftsführer) waren einmal mehr bei den Pinzgauer Alexander "Xandi" Oberhofes und bei den Pongauern Hans Strobl. Foto: Archiv Anton Empl

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.