Knolle

Beiträge zum Thema Knolle

Gekauft-ohne Wasser und Erde....
8 8 11

Gefleckter Aronsstab

Ich  habe auf der Tullner Messe wie dort angeschrieben stand eine Sahara Pflanze gekauft, ohne Erde und ohne Wasser wächst und gedeiht sie. Ein gefleckte Aronstab! Sie ist jeden Tag sicher 4-8cm gewachsen und ein paar Tage später war sie sehr lange, über Nacht hat sie sich entblättert und früh morgens war sie da- die gefleckte Blüte- Der Nachteil so eines Aronstabgewächses ist das sie fürchterlich stinkt! Ich musste sie auf den Gang stellen ,innerhalb 1 Stunde stank die Küche und auch das...

  • Wien
  • Favoriten
  • Heidi Michal
9 12 5

Kennt Ihr einen Zellerkopf??

Ich habe ihn entdeckt ,den Zellerkopf oder Selleriekopf. Er hat eine Nase und Haare(oder Gehirn) am Kopf, sieht zu mindestens so aus:-) Ich habe meine Fantasie spielen lassen und habe was gebastelt:-)) Hier seht selbst wie kreativ ich bin :-) *fggg* lg Heidi

  • Wien
  • Favoriten
  • Heidi Michal
10 2

Der Rätsels Lösung:Knollensellerie

Vielen Dank an alle fürs mitmachen!! Die Gewinnerin ist Sylvia!!! Ein paar Infos zum Zeller: Knollensellerie (Apium graveolens var. rapaceum), auch Wurzelsellerie oder Zeller genannt, entwickelt ein halb unterirdisch wachsendes Speicherorgan. Am Speicherkörper sind Hauptwurzel, Hypocotyl und gestauchte Sprossachse zu je einem Drittel beteiligt. Es handelt sich also um eine Rübe. Den Sprossabschnitt erkennt man an den rhombisch-querliegenden Blattnarben, das Hypocotyl ist narbenfrei und die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Heidi Michal
LK-Präsident Hermann Schultes (2. v. l.) gratulierte den drei Preisträgern (v.l.) Markus Payer aus dem Bezirk Tulln, Walter Reischütz aus dem Bezirk Gänserndorf und Erich Aust aus Graz zu den herausragenden Qualitäten ihrer Erdäpfel.
1

"Goldener Erdapfel" geht in Bezirk Tulln

Zwei Preisträger aus Niederösterreich sicherten sich gemeinsam mit einem Grazer Produzenten die Stockerlplätze KIRCHBERG / NÖ (red). Es gibt sie in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Geschmacksrichtungen – gemeint sind die Erdäpfel. Rund 5.000 Sorten können weltweit verzeichnet werden und alleine in unseren Breiten sorgen hunderte unterschiedliche Arten für einen bunten Beilagen-Mix auf unseren Tellern. Stammt die „Tolle Knolle“ zwar ursprünglich aus den südamerikanischen Anden, hat sie...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Der Kartoffelstrudel war nur eine der Variationen - Der Erdäpfel kann viel mehr
23

Dem Erdäpfel zur Ehr

Die Kartoffel kann als Hauptgericht und Beilage punkten OBERHOFEN (hama). Die Kartoffel, umgangsprachlich auch der Erdapfel genannt, bildete den Mittelpunkt des Erdäpfelfestes am Samstag in Oberhofen. Wie mehrmals wöchentlich in den Haushalten unserer Region, landete sie beim Fest in vielen Variationen auf den Tellern. "Unsere Erdäpfel haben Qualität. Besonders die kurzen Transportwege zeichnen die Genußregion aus", hob Josef Waldhart, Obmann der Genußregion Oberinntaler Erdäpfel und selbst...

  • Tirol
  • Telfs
  • Manuel Hauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.