.

Kochgiganten

Beiträge zum Thema Kochgiganten

Es ist angerichtet: Renate Zierler konnte für ihre Charity-Aktion für das SOS-Kinderdorf Drei-Hauben-Koch Stefan Eder (Der WILDe EDER, r.) und Daniel-Craig-Double Max Fraisl gewinnen.

Köche kochen für Kinder
Erinnerungen aus der Kindheit à la carte

"Köche kochen für Kinder": Bei Renate Zierlers Charityaktion kochen bekannte Köche für das SOS-Kinderdorf. Renate Zierler kocht leidenschaftlich gerne – und gut. Das hat sie schon in mehreren Fernsehsendungen unter Beweis gestellt. Bekannt ist die St. Radegunderin aus der "Küchenschlacht" des ZDF und den "Kochgiganten" auf Puls 4. Auf VOX holte sie sich beim "Perfekten Dinner" sogar den Sieg. Dieser Leidenschaft geht Zierler aber nur in ihrer Freizeit nach, hauptberuflich ist sie in der...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
1 1 5

HLW Freistadt
Fersehköchin verwandelte Schulküche in Kochoase

FREISTADT. Die HLW Freistadt durfte kürzlich einen ganz besonderen Gast willkommen heißen. Die Siegerin der Puls-4-Serie „Kochgiganten“ Viktoria Stranzinger stattete den Schülern einen Besuch ab und verwandelte die Schulküche in eine wahre Kochoase. Mit dem Smoken mit der Räucherpistole, dem Fischgaren in der Salzkruste, dem Schmoren der Rindsbackerl in Sauce begeisterte die Fernsehköchin die Schüler der 4. Klassen. Stranzinger hat mittlerweile ihre eigene Kochschule eröffnet und zeigt, dass...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Margit Angerlehner (rechts, Landesvorsitzende "Frau in der Wirtschaft OÖ") überreicht Alexandra Saidnader die Auszeichnung als "Vorbildunternehmerin"
2

Vorbildunternehmerin-Auszeichnung für Alexandra Saidnader

ENNS. Am 25. September wurde Frau Alexandra Saidnader in der NMS Enns 1 von der WKO als „Vorbildunternehmerin“ ausgezeichnet. Der Preis wurde im Rahmen der „g‘lernt is g‘lernt“ - Initiative verliehen, bei der Schülern die Lehre als Startrampe zum Erfolg präsentiert wird. Weg zur Selbstständigkeit Saidnader begann mit 14 Jahren die Lehre als Bürokauffrau. Mit dem Rückhalt ihrer Eltern startete sie eine Karriere in der Firma Lamplmayr in Enns. Nach 24 Jahren im Betrieb beschloss sie den großen...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Kochgigantin erzählt, wie es ihr seit der Show ergangen ist.

Viktoria Stranzinger: "Seit der Show hat sich alles verändert"

Viktoria Stranzinger aus St. Martin gewann die Puls4 Show "Kochgiganten". Wie sind Sie dazu gekommen bei der Fernsehshow "Kochgiganten" teilzunehmen? Ich habe im Fernsehen die Vorschau zur Sendung geshen. Das hat mich einfach sofort angesprochen und ich wusste, dass ich unbedingt teilnehmen möchte. Bevor man zum Casting eingeladen wird, muss man noch ein kurzes Video einsenden, indem man ein kleines Gericht kocht. Wie sieht Ihr beruflicher Werdegang aus? Nach der Show hat sich für mich einfach...

  • Ried
  • Helena Pumberger

Videos: Tag der offenen Tür

Ferdinand Fraueneder, Alexandra Embacher, Viktoria Stranzinger, Bernhard Zimmerl und Nicolas Baumann
1 2

Meet & Greet der Kochgiganten im Foggy Mix

Vor kurzem bot sich Fans der ersten Kochshow des Privatsenders Puls 4 die Möglichkeit, einen Teil der Kandidaten der ersten Staffel persönlich kennenzulernen. Schauplatz des Geschehens war das Foggy Mix in Waidhofen. WAIDHOFEN. Fünf der Kochgiganten auf einem Platz versammelt: Alexandra, Bernhard, Ferdinand, Nicolas und Siegerin der Show Viktoria nahmen sich exklusiv für ihre Fans Zeit. An einem Nachmittag mitsamt Abend verköstigten die Teilnehmer der Kochshow die Besucher mit frisch...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Alexandra Embacher (Mitte) tischte an der Rübezahl-Alm auf.
7

"Xandi" kochte im Finale der Kochgiganten

Durch fünf Folgen hat sich Food-Bloggerin Alexandra Embacher gekocht, jetzt stand sie gemeinsam mit vier weiteren Kochkünstlern im Finale. „Ich kann es noch immer nicht fassen“, resümiert die Tirolerin nach der letzten Folge, „das war ein unglaublich tolles Gefühl.“ WIEN/SÖLL (red). Durch alle Elemente – Feuer, Erde, Luft und Wasser – kochte sich die Söllerin Alexandra Embacher und sicherte sich das Ticket für das Finale der TV-Kochshow des Privatsenders "Puls 4". Im "Team Maier" schwang sie...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Alex Kumptner ist der Coach, der am Seitenrand steht und brüllt.
2 3

Alex Kumptner ist Wiens heißester TV-Koch

Der Koch über die seine aktuelle Show „Kochgiganten“, Foodtrends und was ihm so gar nicht schmeckt. WIEN. Alex Kumptner ist gemeinsam mit Didi Maier derzeit im TV-Format „Kochgiganten“ auf Puls 4 zu sehen. Die vergangenen Wochen haben sie ihre Kochtalente herausgefordert, sie gecoacht und ihnen alles abverlangt. Von den ursprünglich zehn Kandidaten sind nur noch fünf übrig. Diese werden am kommenden Dienstag im Finale um den Titel "Kochgigant 2018" kämpfen. Was ist das Besondere an diesem...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Bernhard Zimmerl

Kochgiganten: Bernie ist in Runde 3!

Waidhofner Koch beeindruckte die Jury mit Entenbrust, Papaya-Chutney und Kardamom-Marshmallows. WAIDHOFEN. Spannend bleibt es im Rennen um den Titel des Kochgiganten. Doch eines ist fix: Bernhard Zimmerl, Chef des Foggy Mix in Waidhofen, ist vorne mit dabei. Am Dienstag schaffte es der Waidhofner auf Puls4 in Runde 3 und konnte die Jury, bestehend aus den Haubenköchen Alexander Kumptner und Didi Maier mit einer gebratenen Entenburst, Papaya-Chutney und Kardamom-Marshmallows überzeugen. Vor...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
2

Fraueneder bei Kochgiganten

20 Talente kämpfen in der Fernsehshow um den begehrten Titel MONDSEE/TIEFGRABEN. Am Dienstag startete die härteste Koch-Challenge Österreich, die "Kochgiganten", auf Puls 4. 20 Talente – Profi- und Hobbyköche – kämpfen in den nächsten sechs Wochen um den Titel "Kochgigant 2018". Unter ihnen sind auch zwei Teilnehmer aus dem Mondseeland: Parnaz Danesch (29) aus Tiefgraben und Ferdinand Fraueneder (40) aus Mondsee. Danesch schaffte es leider nicht in die nächste Runde, Fraueneder ist weiter, er...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Alexandra aus Söll schaffte es bei den "Kochgiganten" unter die Top 20 und wird in der Show um den Titel "Kochgigant 2018" kämpfen.
3

Söller Foodbloggerin kocht bei den "Giganten" auf

Die Tiroler Hobbyköchin Alexandra aus Söll schaffte es bei der Show "Kochgiganten" unter die Top 20. Ab Dienstag, den 24. April rittert sie auf "PULS 4" mit 19 anderen Kandidaten um den Titel "Kochgigant 2018". WIEN/SÖLL (red). Am 24. April startet auf "PULS 4" mit "Kochgiganten" eine der wohl härtesten Koch-Challenges Österreichs. Mit dabei ist auch Alexandra aus Söll, die den Einzug in die Top 20 geschafft hat. Die 24-Jährige ist leidenschaftliche Hobbyköchin. Ihre Freude am Kochen und die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Bernhard Zimmerl stellt sich der Challenge der "Kochgiganten".
7

Kochgiganten: Unser Bernie brutzelt im Fernsehen

Waidhofner Koch stellt sich der härtesten Kochchallenge von Puls 4 WAIDHOFEN/WIEN. Puls 4 startet am 24. April die, per Eigendefinition, härteste Koch-Challenge, die Österreich je gesehen hat. Aus knapp 500 Bewerbungen von (Hobby-)Köchen haben es 20 Koch-Talente in die Sendung geschafft - darunter Bernhard Zimmerl, Koch und Chef des Foggy-Mix in Waidhofen. In der ersten Sendung am 24. April treten 20 (Hobby-)Köche nacheinander an den Herd und versuchen mit nur einem Gericht - ihrem...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.