Alles zum Thema Koloini

Beiträge zum Thema Koloini

Lokales
Was ist es, Fuchs oder Hund?
2 Bilder

Villach
Rätselraten um seltsames "Tier"

Am Hundeabrichteplatz in Tschinowitsch behrrscht dieser Tagen nur ein Thema das Geschehen: Ein Tier, über dessen Rasse Jäger und Experten uneins sind. VILLACH. Fotografiert wurde der seltsame Vierbeiner vom Chef der Hundeschule, Robert Koloini. Koloini, der einst mit der Kreation der „Villacher Torte“ weit über die Landesgrenzen bekannt wurde, scheint nun mit einem Fabelwesen Schlagzeilen zu machen. Ist es ein Fuchs ? oder ein Luchs? Oder gar ein Goldschakal der fast täglich im Türkenfeld...

  • 07.08.19
  •  1
Lokales
Der Villacher Faschingsgilde liegen karitative Verpflichtungen "ganz besonders am Herzen".
3 Bilder

Faschingsprinzen backen
Riesen-Villacher Torte für Kinderdorf

Riesen Villacher Torte für SOS Kinderdorf. Faschingsprinzen-Paare in Koloini-Backstube. VILLACH. Gemeinsames Backen steht bei der Villacher Faschingsgilde am Programm. Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der SOS-Kinderdörfer backen die Prinzenpaare mit der Konditorei Koloini eine Villacher-Torte. Und zwar keine gewöhnliche - sondern eine größeren Ausmaßes. Die Torte wird am Donnerstag ins SOS-Kinderdorf nach Moosburg gebracht. „Kinder sind unsere Zukunft. Wir freuen uns schon darauf die...

  • 06.02.19
  •  1
Politik

Lärmhölle B100: Landesrat Köfer reagiert auf WOCHE-Bericht

VILLACH. Zahlreiche Reaktionen hat die Titelgeschichte der WOCHE über die Lärmbelästigung entlang der B 100 ausgelöst. Immer mehr Anrainer am so genannten Vassacher Feld fordern Schutzmaßnahmen. Budgetkürzung Auch von Straßenbaureferent Gerhard Köfer gibt es eine Reaktion: "Bedauerlicherweise und für mich unverständlich hat die Koalition in der Landesregierung im Budget 2016 die Maßnahmen für Lärmschutzwände gekürzt." Schon 2014, als eine Straßenseite mit einer Schutzwand bedacht wurde,...

  • 22.12.15
Lokales
2 Bilder

Lärmhölle B 100: Die Anrainer sind am Verzweifeln

Vor allem der Lkw-Verkehr auf der B 100 nimmt dramatisch zu. Immer mehr Villacher fordern nun Schutzmaßnahmen. VILLACH (kofi). Das Gespräch mit Annemarie Koloini vor ihrem Haus ist de facto unmöglich. Zu laut sind die Lkw, die nur wenige Meter entfernt vorbeidonnern. Verkehrshölle B 100 – am Vassacher Feld in Villach ist sie Alltag. "Früher standen hier wenigstens noch Bäume und Sträucher. Aber nach dem großen Hagel im Sommer mussten die auch weggeschnitten werden", sagt Koloini: "Jetzt haben...

  • 16.12.15
Leute
Pedro mit Nicole & Franz

Das verflixte 7. Jahr gut überstanden

Beste Freunde sind da, um mit ihnen besondere Anläße zu feiern - so geschehen vor kurzem in Klagenfurt. Pedro A., stellvertretend für alle anwesenden Freunde, gratulierte seinen Freunden Nicole S. und Franz K. zu den Beginn ihres 8. Jahres gemeinsamer Partnerschaft in einem bekannten Klagenfurter Kunstlokal. "Der schönste Moment war die Geburt unseres Sohnes Massimo Matheo" berichtete der stolze Vater und die strahlende Mutter. Viel Glück auf ihren weiteren Lebensweg!

  • 19.07.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.