kreischberg

Beiträge zum Thema kreischberg

Lokales
Am Kreischberg wird im Sommer Disc Golf gespielt.

Murau
Seilbahnen werden im Sommer immer beliebter

Über 1,1 Millionen Fahrten wurden im Vorjahr auf steirische Berge verbucht. MURAU. Die Murtaler Schiberge sind nicht nur im Winter stark frequentiert - sie werden auch im Sommer immer beliebter. Das hat Steiermark Tourismus mit aktuellen Zahlen belegt. Im Vorjahr wurden bereits über 1,1 Millionen Fahrten auf die steirischen Berge registriert. Anlass für Besuche „Die stetigen Investitionen im alpinen Bereich haben in den letzten Jahren dafür gesorgt, dass das Angebot auf unseren Bergen...

  • 14.08.19
Lokales
Am Kreischberg wird von Hütte zu Hütte gewandert.

Murau
"Global Beer" wandert auf den Berg

Das Kulturfestival "Global Beer" wurde zum historischen Ereignis und verlagert sich jetzt auf die Berge. MURAU. Einen historischen Moment erlebten die Besucher des Kulturfestivals "Global Beer" am Sonntag in St. Lambrecht. Erstmals seit 943 Jahren wurde im Benediktinerstift wieder ein eigenes Bier gebraut. Das "Lambertini" wurde im Rahmen eines Frühschoppens vorgestellt. Bierpapst Conrad Seidl lobte die Kreation von Michael Göpfart in höchsten Tönen. Bier-Party Bereits am kommenden...

  • 03.07.19
Lokales
Discgolf kann man seit dem Vorjahr am Kreischberg spielen.
2 Bilder

Kreischberg
Start in die Sommersaison

Ab Ende Mai sind Wandern, Discgolf und Monsterroller am Kreischberg angesagt - aber auch Schneeschuhe sind noch gefragt. MURAU. Der Winter hat vergangene Woche ein kurzes Comeback auf der Turracher Höhe gefeiert, wo am Samstag und Sonntag noch einmal zum Gratis-Schifahren geladen wurde (Bericht). Jetzt schielen allerdings auch die Murtaler Schiberge bereits auf die warme Jahreszeit. Viel Betrieb Am Kreischberg wird am 31. Mai der Sommerbetrieb gestartet. Die Gondel ist bis Ende Juni...

  • 22.05.19
Lokales
Freudig blickten die Sportmittelschüler der Langstögergasse den Ski- und Snowboardtagen entgegen.
4 Bilder

Sportmittelschüler aktiv im Schnee
Snow & Fun am Kreischberg

KLOSTERNEUBURG/KREISCHBERG. Die Schüler der Sportmittelschule in der Langstögergasse hatten jede Menge Spass im Schneegebiet Kreischberg. Sie siebenunddreißig Schüler und Schülerinnen und vier Lehrer der Mittelschule  verbrachten fünf coole Schi- und Snowboard-Tage in St. Lorenzen/Murau. Der zwanzig Zentimeter Pulverschnee und strahlender Sonnenschein machte die Aktivtage im Schnee zum reinsten Vergnügen. Weitere Highlights waren der „Tubing- Nachmittag“ und das Abschlussrennen. Ein...

  • 04.04.19
Sport
Die Lehrkräfte Andreas Krenner, Christine Lehmann, Benjamin Redl und Christian Vajk mit ihren Schützlingen.

Litschauer verbrachten Wintersportwoche am Kreischberg

LITSCHAU (red). „Kreischberg, wir kommen“ lautete das Motto für 27 Schüler der NMS Litschau. Mit moderner Ausrüstung und zeitgemäßer Methodik ermöglichte man den hochmotivierten Schülern das Schilaufen auf hochalpinen Pisten. Es gab tolle Stimmung und Begeisterung in allen Schigruppen. Lustige Spiele und Gesang bei der Abendgestaltung, sowie diverse Vorträge und Videos bildeten weitere Höhepunkte, welche den Schülern als unvergessliches Erlebnis in Erinnerung bleiben werden.

  • 28.03.19
Sport
Schöne Erfolge für die weststeirischen Lehrerinnen und Lehrer am Kreischberg

Lehrerskimeisterschaften
Drei Mal Gold für unsere Lehrer

Die steirischen Lehrer-Skimeisterschaften fanden heuer am Kreischberg in Form eines Riesentorlaufs bei frühlingshaften Temperaturen statt. Wie beim Weltcupfinale in Andorra präsentierte sich die Rennstrecke in einem Top-Zustand und die Lehrer des Bezirks Voitsberg ebenso. Sieben Stockerlplätze Regina Zankl (NMS Edelschrott), Richard Wagenröder (NMS Köflach) und Josef Pinter (BG/BRG Köflach) holten Klassensiege, zweiten Plätze gab es durch Michael Draxler (NMS Voitsberg), Karl Hofer (NMS...

  • 19.03.19
Lokales
Bei den Steirischen Meisterschaften im Skicross und Snowboardcross am Kreischberg waren die jungen Sportlerinnen und Sportler des Sport BORG Eisenerz sehr erfolgreich.
3 Bilder

Steirische Meisterschaften im Skicross und Snowboardcross
Bronze und Tagesbestzeit für die Snowboarder des Sport BORG Eisenerz

EISENERZ. Aufgrund des diesjährig stark verjüngten Teams des Sport BORG Eisenerz – zehn der fünfzehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren aus der 5. und 6. Klasse – war das Ziel für die heurigen Steirischen Meisterschaften im Skicross und Snowboardcross am Kreischberg klar definiert: Erfahrungen sammeln und im nächsten Jahr voll angreifen – dieses Ziel wurde durch die „Jungen Wilden“ nicht nur erreicht, sondern sogar übertroffen: Das Snowboardteam – bestehend aus Lorenz Rieger, Simon Rieger und...

  • 04.03.19
Wirtschaft
Genuss pur ist auf den Murtaler Schibergen angesagt.

Murtaler Schiberge
Die Saison wird heuer verlängert

Schiberge jubeln über die Buchungslage und fahren teilweise bis Ostern durch. MURAU. „Gelati, Gelati“, ruft der fleißige Pistenbutler auf der Turracher Höhe den Wintersportlern zu. Bei frühlingshaften Temperaturen hat er in den Semesterferien diesmal besonders viel zu tun. Und es ist kein Ende in Sicht: An der steirisch-kärntnerischen Grenze wird auf jeden Fall bis Ostern durchgemacht. Die Kornockbahn ist sogar bis 1. Mai in Betrieb - mit „Schneegarantie“, wie Marketingchefin Elke Basler...

  • 20.02.19
Leute
73 Bilder

Kreischberg
"Andreas Gabalier" machte den Kreischberg unsicher

Fotos: Michael Blinzer Zugegeben: Eigentlich gab er sich nur in der Kastanienbar die Ehre und in Wirklichkeit war es Kevin - Deutschlands bestes Gabalier-Double. Der guten Stimmung tat dies aber absolut keinen Abbruch. Bereits am Freitag bei der Partynacht begeisterte er die Gäste und überzeugte mit Hüftschwung, Gabalier-Bewegungen und entsprechend guter Stimme. Mit Leichtigkeit gab er dessen größte Hits zum Besten, sorgte aber auch mit anderen "Klassikern" für eine perfekte Partynacht....

  • 18.02.19
Sport
Nach dem Weltcup gastiert der Nachwuchs am Kreischberg.

Kreischberg
Nächster Weltcup ist angemeldet

"Wir können nahezu alles veranstalten", sagt Karl Fussi, der Fokus liegt aber auf Anna Gasser. KREISCHBERG. „Nach dem Weltcup ist vor dem Weltcup“, sagt Kreischbergs OK-Chef Bernd Krainbucher. Das kann man diesmal getrost wörtlich nehmen. Bis Donnerstag werden in St. Georgen vier Bewerbe im Slopestyle und Big Air-Europacup ausgetragen. Das Flutlichfinale der Big Air-Bewerbe steigt am Donnerstag, 17. Jänner, ab 17 Uhr. Große Bühne Aber auch die Planungen für die große Bühne laufen bereits...

  • 17.01.19
  •  1
Sport
Bitte lächeln: Die "Boarders-Day"-Teilnehmer hatten Spaß.
3 Bilder

Rekord: Beim "Boarders Day" wurde der Kreischberg gestürmt

Beste Schneebedingungen, tolle Pisten und ein spannender Wettkampf: Beim diesjährigen "Boarders Day", den der ehemalige Grazer Lehrer Gerd Egger mit dem Kreischberg, Surfservice Graz, Spar und der WOCHE am vergangenen Samstag in bewährter Manier organisiert hat, kamen alle Teilnehmer voll auf ihre Kosten. "Dieses Event hat wieder gezeigt, dass die Boarder-Familie sehr groß ist und der Sport lebt", freut sich Egger über rekordverdächtige 600 Anmeldungen für einen gratis Tag im Schnee am...

  • 16.01.19
Sport
Anna Gasser mit Siegerin Miyabe Onitsuka.
12 Bilder

Slopestyle-Weltcup
Herzschlagfinale am Kreischberg

Favoritin Anna Gasser flog nur hauchdünn am Heimsieg vorbei. KREISCHBERG. Es hat nicht sollen sein. Fast lächerliche 0,2 Punkte fehlten Anna Gasser letztlich zum ersehnten Heimsieg beim Slopestyle-Weltcup am Kreischberg. Diesen schnappte ihr die 20-jährige Japanerin Miyabi Onitsuka vor der Nase weg. Silje Norendal (NOR) stand als Dritte am Podest. Spannung pur Den rund 2.000 Fans wurde zuvor ein Wettkampf geboten, der an Spannung kaum zu überbieten war. Anna Gasser lag nach der ersten...

  • 12.01.19
Sport
Anna Gasser ist Favoritin am Kreischberg.

Kreischberg
Anna Gasser siegt in Quali

KREISCHBERG. "Die Anna hat´s geschafft", freut sich Kreischberg-Geschäftsführer Karl Fussi über das Ergebnis der Qualifikation für den Slopestyle-Weltcup. Favoritin Anna Gasser landete mit 85,83 Punkten souverän auf Rang 1 vor den beiden Japanerinnen Reira Iwabuchi und Miyabi Onitsuka sowie der Norwegerin Silje Norendal. Vorteil Gasser "Das ist ein Vorteil für mich. Jetzt kann ich morgen schauen, was die anderen machen", sagt die Kärntnerin. Sie wird beim Finale als Letzte in den Parcours...

  • 11.01.19
Sport
Karl Fussi, Cäcilia Spreitzer, Karlheinz Wieser, Anna Gasser und Clemens Millauer in der Jagaalm.
2 Bilder

Kreischberg
Weltcup-Rhythmus soll so bleiben

Alle zwei Jahre ein Weltcup lautet der Plan, am Samstag ist Anna Gasser Favoritin im Slopestyle. KREISCHBERG. Die Vorfreude auf den Slopestyle-Weltcup ist bei Organisatoren und Veranstaltern groß. „Es macht uns sehr stolz und wir freuen uns, dass der Weltcup wieder da ist. Wir werden unser Bestes geben“, versprach Bürgermeis-terin Cäcilia Spreitzer. Kreischberg-Geschäftsführer Karl Fussi verwies auf die Erfahrung von 23 Weltcup-Bewerben, einer Snowboard- und einer Doppel-Weltmeisterschaft,...

  • 10.01.19
Sport
Ist am Samstag am Kreischberg zu sehen: Anna Gasser

Gratis Tag im Schnee
Boarders Day als großes Highlight

Nur noch bis 10. Jänner können sich begeisterte Wintersportler zum gratis Boarders Day, der am kommenden Samstag (12. Jänner) auf dem Kreischberg stattfindet, via www.boarderchallenge.at anmelden. Bei diesem vom Murauer Skiberg in Kooperation mit Spar, der WOCHE und dem Surfservice Steiermark organisierten Event werden unter den Teilnehmern vor Ort auch drei tolle Preise verlost. Zusätzliches Highlight: Am selben Tag gastiert die Slopestyle-Elite am Kreischberg, auch Topstar Anna Gasser wird...

  • 09.01.19
Sport
Anna Gasser in der Jagaalm am Kreischberg.
2 Bilder

Kreischberg
Anna freut sich auf ihre "zweite Heimat"

Anna Gasser freut sich auf ihren ersten Weltcup-Auftritt als Olympiasiegerin vor heimischem Publikum. KREISCHBERG. Aufwärmen für eine heiße Weltcup-Party war am Montag am Fuße des Kreischbergs angesagt. Olympiasiegerin Anna Gasser und ÖSV-Kollege Clemens Millauer durften als Erste am frisch angelegten Slopestyle-Parcours abheben. Dort wird am Samstag der Weltcup der Snowboard-Freestyler ausgetragen. Rückkehr Für Gasser ist es eine besondere Rückkehr: "Ich habe schon über die Feiertage...

  • 07.01.19
  •  1
Lokales
Es stürmt auch am Kreischberg.

Murtaler Schiberge
Lifte stehen teilweise still

Wegen Sturm auf den Bergen mussten Liftanlagen abgeschaltet werden. MURTAL/MURAU. "Die Sicherheit geht vor", sagt Karl Fussi, Geschäftsführer von Kreischberg und Lachtal. Deshalb wurden am Donnerstag die Liftanlagen auf den beiden Schibergen teilweise abgestellt. Es gibt einen starken Sturm am Berg, das Risiko für die Wintersportler ist zu groß. In Betrieb Am Kreischberg ist deshalb nur die WM-Sesselbahn bei der Talstation in Betrieb, das wird den ganzen Donnerstag über so bleiben. Am...

  • 03.01.19
Sport
Die Snowboarder belagern wieder den Kreischberg.

Kreischberg
Die Freestyler heben ab

Anna Gasser ist das Aushängeschild beim Slopestyle-Weltcup am Kreischberg. KREISCHBERG. Ein gutes neues Jahr beginnt am Kreischberg mit einem Weltcup-Bewerb. Nach zwei Jahren Pause sind heuer wieder die Snowboard-Slopestyler zu Gast. Rund 110 Athleten aus über 20 Nationen werden erwartet. „Alle starken Nationen werden vertreten sein“, freut sich Kreischberg-Geschäftsführer Karl Fussi. Vorbereitung Der Kreischberg ist eine der wichtigsten Stationen in der Vorbereitung auf die...

  • 02.01.19
Sport
Anna Gasser trainiert am Kreischberg.
4 Bilder

Murtal & Murau
Die Trainingswelle hat begonnen

Viele Weltcup-Stars sind zum Training auf den Murtaler Schibergen eingetroffen. MURAU/MURTAL. "Die Stimmung ist hervorragend", berichtet Grebenzen-Chef Karl Schmidhofer. Bei ihm in St. Lambrecht haben die ÖSV-Speeddamen rund um Nicole Schmidhofer, Ramona Siebenhofer und Tamara Tippler die Feiertage für Trainingseinheiten genutzt. Rund um Weihnachten und Silvester geben sich die Läufer im Murtal den Liftbügel in die Hand. Dreifache Freude Auch internationale Gäste sind derzeit auf der...

  • 29.12.18
Lokales
Auf der Grebenzen kann man auf Schatzsuche gehen.
2 Bilder

Familienschifest
Eine Schatzsuche auf der Schipiste

Murtaler Schiberge bieten spezielles Programm beim Familienschifest. MURAU. Ein zweitägiges Schifest für die ganze Familie wird am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Dezember, quer durch das ganze Land serviert. Beim dritten steirischen Familien-Schifest sind auch einige der Murtaler Schiberge wieder an vorderster Front dabei. StartDer offizielle Startschuss fällt am Samstag um 10 Uhr am Salzstiegl. Dann gibt es in über 30 Schi- und Langlaufgebieten spezielle Aktionen und ein buntes...

  • 11.12.18
Sport
Zwei Highlights finden am 12. Jänner auf dem Kreischberg statt: Neben dem Boarders Day zeigt Anna Gasser beim Slopestyle auf.
3 Bilder

Boarders Day im Jänner
Gratis Tag im Schnee: Am Boarders Day 2019 ist Anna Gasser der Star

Sie ist Olympiasiegerin, WM-Medaillengewinnerin und im Jänner wieder in heimischen Gefilden zu sehen: Snowboardstar Anna Gasser wird am 12. Jänner 2019 beim Slopestyle-Weltcup auf dem Kreischberg zu sehen sein. An diesem speziellen Samstag gibt es aber noch ein weiteres Highlight: Der Kreischberg lädt gemeinsam mit der WOCHE, Spar und Surfservice Graz zum nächsten kostenlosen Boarders Day ein. Gratis Tag im Schnee Organisiert wird dieses Event, das unter dem Motto "Feel the Spirit of...

  • 07.12.18
Wirtschaft
Am Kreischberg wird am 1. Dezember gestartet.

Murau
Die Schisaison geht jetzt richtig los

Kreischberg, Lachtal und Grebenzen starten am Samstag mit einem breiten Pistenangebot. MURAU. Jetzt kann die Wintersaison so richtig starten. Die meisten der Murtaler Schiberge öffnen am 1. Dezember die Drehkreuze. „Der Schneefall zu Wochenbeginn und die kalten Temperaturen machen es möglich, dass unsere beiden Schiberge bereits mit einem sehr guten Pistenangebot starten“, sagt Geschäftsführer Karl Fussi von Kreischberg und Lachtal. Pisten Am Kreischberg sind ab Samstag die...

  • 28.11.18
Lokales
Am Lachtal gibt es ab Freitag Winterspaß.
2 Bilder

Murau & Murtal
So starten unsere Schigebiete

Turracher Höhe ist bereits in Betrieb, am Lachtal wird am Freitag gestartet. MURTAL/MURAU. Der Winter ist da und damit können auch die Wintersportler in der Region durchstarten. Seit Dienstag kann man bereits auf der Turracher Höhe die ersten Schwünge in den Schnee ziehen. Am 20. November wurde dort der Wildkopflift in Betrieb genommen. Zur Vorarbeit der Schneekanonen sind dort rund zehn Zentimeter Naturschnee dazugekommen. Investition "Es ist geplant, demnächst weitere Lifte in Betrieb...

  • 20.11.18
Wirtschaft
Die Seilbahner und ihre Partner stellten Neuigkeiten vor.

Saisonstart
Die Schiberge breiten sich aus

Mitglieder des Mur-Mürz-Topschipasses haben ihre Neuigkeiten präsentiert. MURAU/MURTAL. Von Murau aus haben unsere Schiberge den Siegeszug über das Murtal angetreten und sind mittlerweile bis tief in das Mürztal vorgedrungen. Mit dem neuen Mur-Mürz-Topschipass ist seit dem Vorjahr fast die gesamte Obersteiermark besetzt. „Der neue Verbund wird gut angenommen“, sagt Schiberge-Sprecher Karl Fussi. Bereits in der ersten Saison konnten um rund 25 Prozent mehr Karten verkauft...

  • 14.11.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.