Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Michaela Kreiler (Schriftführerin) und Monika Beigelbeck (Obfrau)
5

Kunst und Kultur im Bezirk
Vom Kalkstein zur Steinskulptur

Wer die Stadtgemeinde Mannersdorf am Leithagebirge kennt, ist vermutlich mit dem dort seit Jahrzehnten beheimateten Kalksteinabbau vertraut. Mannersdorf und der Kalkstein. Eine untrennbare Verbindung. Und wer die Stadtgemeinde kennt, ist vielleicht dem Namen „Kalkofen BAXA“ das eine oder andere Mal schon begegnet. Monika Beigelbeck, die Obfrau des Vereins „Kalkofen BAXA“, und Michaela Kreiler, die Schriftführerin im Verein, erzählen von einer turbulenten Geschichte und der vielfältigen Nutzung...

  • Bruck an der Leitha
  • Lisa Kerper
Einige Festkonzerte der Saison werden im Schloss Petronell-Carnuntum stattfinden.
2

Kultur im Bezirk
Haydnregion NÖ gibt Programmvorschau fürs Jahr 2021

Die abwechslungsreichen Klassikkonzerte finden (voraussichtlich) von März bis Dezember in verschiedenen Gemeinden im Brucker Bezirk statt.  BEZIRK BRUCK. Das Klassikfestival Haydnregion Niederösterreich startet in ein neues Festivaljahr.  Unter dem Motto „Haydn ver­zaubert!‟ präsentiert die Haydnregion Niederösterreich in Kooperation mit Römerland Carnuntum ein durch Joseph und Michael Haydn inspiriertes Programm. Von März bis Dezember 2021 sind 30 Veranstaltungen an 14 Standorten in elf...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Kultur
Haydnregion NÖ zieht Konzert-Jahresbilanz für 2020

Die Haydnregion NÖ zieht eine Jahresbilanz: In der verkleinerten Corona-Ausgabe fanden 14 Veranstaltungen, davon zwei Zusatzvorstellungen bei maximaler Publikumsauslastung statt.  ROHRAU/PETRONELL/HAINBURG (pa.)  Im Rahmen der Corona-Ausgabe des Klassikfestivals Haydnregion Niederösterreich fanden von August bis Oktober 2020 insgesamt 14 der ursprünglich 28 geplanten Musikveranstaltungen unter strengen behördlichen Auflagen, Abstands- und Hygieneregeln Cluster-frei statt. Alle Aufführungen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Hannes Schebesta, Christiana Fehrer, Verena Jörgo, Hilda Nagy-Pollmann, Helga Emperer und Florian Emberger proben im Freien

Theater
Bühne Altenburg probt weiterhin fleißig

BAD DEUTSCH-ALTENBURG. Eigentlich wollte die „Bühne Altenburg“ heuer mit dem großen Event Theater und Dinnershow im Kurhaus Ludwigstorff in Bad Deutsch-Altenburg auftreten. Das Kurhaus musste jedoch Corona bedingt absagen, da die Vorschriften so streng waren, dass keine Auftritte stattfinden konnten. Doch die engagierten Künstler der „ Bühne Altenburg“ ließen sich nicht unterkriegen und schufen zwei Ersatzorte: Das Theater geht im Oktober in Arbesthal und im November in Hainburg über die Bühne....

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Das Fest Erlebnis Petronell war im Vorjahr gut besucht.
4

Kunst und Kultur
Erlebnis Petronell wird in den Herbst verschoben

Erlebnis Petronell ist ein musikalisches und kulturelles Fest für die ganze Familie und wurde wegen Corona auf September verschoben.  PETRONELL-CARNUNTUM. Unter Einhaltung aller Corona-Maßnahmen möchte Erlebnis Petronell-Carnuntum an den Erfolg des Vorjahres anknüpfen. Der Ort stellte sich in seiner Vielfalt dar und die Besucher konnten alle Facetten erleben:  Konzerte lokaler und überregionaler Künstler, Lesungen, Vorträge, ein Kinderprogramm, Theater für Groß und Klein, ein Spezialitätenmarkt...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Mannersdorfer Museumschefin Monika Beigelbeck diskutierte mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Kunst und Kultur
Bruck braucht regionale Kultur

„Region braucht Kultur“: Die Mannersdorfer Museumschefin Monika Beigelbeck diskutierte mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. ST. PÖLTEN/MANNERSDORF. Nach den strengen Corona-Maßnahmen kehrt langsam wieder das kulturelle Leben in die Gemeinden zurück. In den Musikschulen wird wieder intensiv musiziert und regionale Museen stehen Besuchern offen. „Regionalkultur ist gerade in Zeiten von Corona ein wichtiger Faktor für das Miteinander in Niederösterreich“, betont Landeshauptfrau Johanna...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Brigitte Reiner-Schirmbrand, Verena Jörgo, Jürgen Pollmann, Hilde Nagy-Pollmann, Florian Emberger, Alexander Hartl, Christiana Fehrer, Günther und Helga Emperer und Hannes Schebesta sind die Bühne Altenburg.

Kultur und Theater
Die Bühne Altenburg startet in die Saison

BAD-DEUTSCH ALTENBURG. Der Theater-Verein "Bühne Altenburg" startet mit einem Schluck Rosenwein in die neue Saison. Dieser wurde vom Direktor des Kurzentrums Ludwigstorff gesponsert. Im Kurkaffee wird die Bühne Altenburg ab Oktober im wahrsten Sinne des Wortes mit einem besonderen "Schmankerl", einem neuen Lustspiel auftreten. Denn im Rahmen des Theaters wird auch zum Dinner gebeten. "Der neue Restaurantleiter des Kurzentrums hat vorher im Palazzo gearbeitet und wird sicher seine Erfahrungen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Tablettenworkshop im Ural (von links nach rechts: Marina Ovechkina, Gertrud Hauck, Johanna Friedrich, Marlene Janssen, Svetlana Parysheva, Manuela Matl)
4

Freundschaft Ural-Hainburg geht weiter
Dritte Auflage „Menschlichkeit überwindet Grenzen“

Aufgrund der Corona-Virus-Vorsichtsmaßnahmen mussten alle hier angekündigten Veranstaltungen leider abgesagt werden !!! BEZIRK BRUCK/LEITHA. Es war ein überaus erfolgreiches Konzept, das der PILUM Literaturverlag aus Strasshof, die russischen Autorinnen um Boris Telkov und Olga Murzina sowie die Hainburger Autorenrunde in den vergangenen zwei Jahren mit dem russisch-deutschen Buch „Menschlichkeit überwindet Grenzen“ verwirklicht hatten. Ein grenzübergreifendes Aufzeigen wahrer Begebenheiten...

  • Bruck an der Leitha
  • Erwin Matl
2

Frühlingserwachen in der Feuchten Ebene
Ggeplante Aktivität im Rahmen des Schutzgebietsmanagements Alte Fischaschlingen ist ein Pflegeeinsatz an der Alten Fischa am 27. April.

Eine gute Sache, mach' auch du mit - Wir sind auf alle Fälle auch dabei - hoffe auch du! Ein Service der BBA - Przibyl http://bba.or.at - Hier geht's zur Aktivität ( Link kopieren oder markieren = Rechte Maustaste und wechseln zu wählen) ´`:=)   https://t.co/r8p8yy7aVy?amp=1 Leithaauen-Fischawiesen-Leithagebirge Die REGIONSPLATTFORM – www.anderleitha.com *** Leithaauen – Fischawiesen – Leithagebirge *** Beschreibung: Leithaauen – der Urwald vor den Toren Wiens – Natur pur – Idealer Kurzurlaub...

  • Bruck an der Leitha
  • BBA PRZIBYL
3

Frauen im Portrait
Frauenportraits der Malerin Laureta Vinca-Mulliqi im Schloss Potzneusiedl

Schloss Potzneusiedl – Am Samstag 11. Mai 2019 wurde im Schloss Potzneusiedl die Ausstellung der Malerin Laureta Vinca-Mulliqi eröffnet. Die Ausstellung zeigt ausschließlich Frauenportraits, die alle den Gesichtsausdruck „Hoffnung“ tragen. Über 100 Gäste kamen zu diesem Event, zu dem der Schlossherr Honorarkonsul Dipl.Ing. Gerhard Egermann begrüßte. Der Kurator Prof. Johann Günther stellte die Künstlerin und deren Lebenslauf vor. Der Geschäftsmann und ebenfalls Künstler Prof. Peter Kotauczek...

  • Bruck an der Leitha
  • Johann Günther

Drucktechniken für kreative Hände

BUCH TIPP: Sonja Kägi – "Werkstatt kreative Drucktechniken" Autorin Sonja Kägi gibt einen Überblick über verschiedene Drucktechniken. Angefangen von der Herstellung von Werkzeugen und Druckfarben bis hin zu Tipps und Tricks ist einiges dabei. Als praktische Einstiegshilfe gibt es Anleitungen und Bildbeispiele für Neulinge. So lassen sich künstlerische Druckgrafiken auch mit alltäglichen Mitteln aus dem Haushalt, der Werkstatt oder aus Recycling & Natur herstellen. Geeignet für Anfänger,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

Tee-Kunst für das Wohlbefinden

BUCH TIPP: Sebastian Pole – "Die Kunst Tee zu mischen - Kräuter und Gewürze für Gesundheit und Wohlbefinden" Über 70 köstliche und gesundheitsfördernden Bio-Tees einfach selbst mischen. Wie das geht und wie die Gesundheits-Getränke mit Gewürzen ihre besondere Note bekommen, das beschreibt Kräuterspezialist und Ayurveda-Experte Sebastian Pole. In jeder von ihm kreierten Teemischung entfalten sich die Heilkräfte der Natur in besonderer Weise und wirken reinigend, stärkend, beruhigend, anregend...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

Kitchentalk - Live-Musik und Malerei

Vier hochkarätige Künstler, die einander bisher nicht begegnet sind, kochen ein gemeinsames Süppchen aus unbekannten Zutaten. Der Brucker Verein MusikNetz wartet wie gewohnt mit einer Veranstaltung der besonderen Art auf: KITCHENTALK ist ein Abend mit Live-Malerei (Barbara Klampfl) und Live-Musik (Matthias Loibner, Drehleier; Branislav Dugovic, Klarinette; Tomas Ondrusek, Schlagwerk). Das Publikum wird Zeuge einer einmaligen, hochspannenden Performance. Wo: Erbse, 2460 Bruckneudorf auf Karte...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • MusikNetz Bruck
Anzeige
Ihr Nö. Kunst- und Antiquitätenhandel – Ihr Partner beim Sammlungsaufbau!

Konsequent! Sammler startet mit erstem Werk

Liebe auf das erste Bild - Beginnen Sie Ihre Sammlung! Man liest es oft: "Ich habe mit einem Bild angefangen". Wahlweise gehen diese Geschichten dann damit weiter, dass Millionenwerte angehäuft wurden oder eine große Kunstsammlung mit dem Namen des vormaligen Besitzers verbunden wird. Und sie stimmen, diese Geschichten. Sie ereignen sich auch täglich neu, wenn sich jemand für ein Kunstwerk entscheidet, das ihn anspricht. Der erste Thonet-Sessel, eine Lithographie, die Gouache oder auch eine...

  • Niederösterreich
  • Juweliere Niederösterreich
5

Regionautentreffen: Frohnleitner Kunsttage

Wir laden alle Regionauten aus ganz Österreich herzlich ein! Im Rahmen der Frohnleitner Kunsttage, die in diesem Jahr auch eine beachtliche Auswahl an Regionauten-Bildern beinhaltet, findet auch ein großes Regionautentreffen statt! Nutzen Sie die Gelegenheit, um Regionauten aus ganz Österreich persönlich kennenzulernen. » Hier geht's zur Facebook Veranstaltung.  Etwas für's Auge: >> Regionauten-Bilder des Monats So sahen vergangene Regionautentreffen in den Bundesländern aus: >>...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Kerstin Wutti
Frohnleitner Kunsttage 2016
3 2

Frohnleitner Kunsttage

Kunstausstellung von und mit Regionauten In diesem Jahr werden unsere Regionauten ins Licht gerückt. Täglich laden unsere Leserreporter wunderschöne Schnappschüsse hoch - und das soll auch einmal belohnt werden! Otto Windisch hat mit einer Jury die schönsten Regionauten-Bilder ausgewählt, die bei den Frohnleitner Kunsttagen ausgestellt werden.  Während der 3-tägigen Kunstausstellung wird es am Samstag, 28. Oktober, auch ein großes Regionautentreffen geben.  Terminplan: Freitag, 27. Oktober: 14...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Kerstin Wutti
Anzeige
Der niederösterreichische Kunst- und Antiquitätenhandel – Ihr Nahversorger für dauernde Werte

Historisches, auf das Sie sich verlassen können

Wir schauen gerne zurück – und gegen etwas Nostalgie ist gerade in unruhigen Zeiten auch gar nichts zu sagen. Dass Sie im Zeitalter von "Fake News" darauf vertrauen können, dass die behauptete Geschichte auch richtig ist, dafur bürgt ihr niederösterreichischer Kunst- und Antiquitätenhandel. Provenienz heißt das Zauberwort Von der Brosche bis zum Schreibtisch, vom Barock bis zur Art Brut können Sie den Expertisen der Spezialisten vertrauen. Nur wo die Herkunft lückenlos gesichert ist, können Sie...

  • St. Pölten
  • Juweliere Niederösterreich
Ausstellung der Bilder unserer Regionauten auf den Frohnleitner Kunssttagen!
4 29 4

Frohnleitner Kunsttage - Bilderausstellung von und mit unseren Regionauten

** Achtung! Neues Datum! ** Bilder einschicken und dabei sein! "Jeden Tag posten wir, die Regionauten, die schönsten Fotos. Weil, wir haben im richtigen Augenblick den Auslöser gedrückt. Leider bekommen wir nicht von alle Fotos zu sehen. Jeden Monat sichtet man die online gestellten Schnappschüsse und erstellt daraus die Bildergalerien des Monats aus der Region, aus Steiermark oder aus den anderen Bundesländern. Leider sind diese Schnappschüsse schon nach kurzer Zeit vergessen. Fotos sind...

  • Steiermark
  • Kerstin Wutti
1

Straßengalerie in Mannersdorf

MANNERDORF. Seit dem Jahr 2014 befindet sich die erste und einzige Straßengalerie im Bezirk Bruck an der Leitha, in Mannersdorf, an der Schlossgartenmauer. Von den KünstlerInnen des KunstKreisMannersdorf (KKM) jährlich neu gestaltet, findet sie sehr großen Anklang und ist aus dem Stadtbild nicht mehr weg zu denken. Am 1. Juli 2017 ist es wieder so weit. Wir laden Sie ein, um 15 Uhr, im Schlosspark, Hauptstraße 48 an der Eröffnung der neugestalteten Straßengalerie teilzunehmen. Für kleine...

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker
Kreative Arbeit macht immer Spaß.
3

Ran an den Pinsel, Kunst macht uns glücklich!

Wir alle sollten unseren inneren Künstler entdecken, denn kreative Arbeit macht glücklich. Nur wenige Menschen sind in der Lage, Kunstwerke zu erschaffen, die die Zeit überdauern. Wer etwas weniger gottgegebenes Talent vorzuweisen hat, sollte sich davon allerdings nicht abschrecken lassen. Sich kreativ auszutoben macht einer neuen Studie zufolge nämlich gute Laune. Dabei reicht es schon aus, auf einem Zettel frei herumzukritzeln. Bei jeder Form von Kunstbetätigung wird jene Gehirnregion...

  • Michael Leitner
Die Rundkapelle Petronell-Carnuntum (hl. Johannes der Täufer) ist eine der ältesten und wertvollsten Rundbauten Österreichs und ist eines der bedeutendsten romanischen Bauwerke. Eigentümer ist die Familie Abensperg und Traun.
6 5

PETRONELL-CARNUNTUM – BILDER-AUSSTELLUNG „KRAFT DER NATUR“

Nach dem Motto: „Natur und Kunst, die Menschen zusammenbringt“. UNESCO Club Wien in Zusammenarbeit mit Gut Petronell - Abensperg und Traun laden am 24.06.2017 um 16 Uhr, zur Eröffnung der Ausstellung „Kraft der Natur“ in die Rundkapelle Petronell-Carnuntum recht herzlich ein. Künstlerin Mathilde Hörler wird in den ehrwürdigen Räumlichkeiten der Kapelle ihre Bilder sowie Chromatogramme ausstellen. Meine Neugier auf Neues Mathilde Hörler: „Ich wurde am 4. März 1947 in Kärnten geboren. Nach...

  • Bruck an der Leitha
  • Gerald Sutter
Welche Schmuckstücke verbergen sich auf den Dachböden Niederösterreichs? Am Samstag, 6. Mai haben Interessierte die Möglichkeit ihre "Schätze" von Experten des Dorotheum bewerten zu lassen
1 2

Auktion oder Kleinanzeiger? Top-Experten bewerten ihre Schätze am 6. Mai im Dorotheum St.Pölten

Die Bezirksblätter Niederösterreich laden am Samstag, 6. Mai ab 10 Uhr zum großen Schätztag ins Dorotheum am Rathausplatz St.Pölten. Holen Sie Ihre "Schätze" aus Keller, Dachboden und Garage und bringen Sie diese am Samstag, 6. Mai von 10 bis 15 Uhr zum großen Schätztag ins Dorotheum am Rathausplatz St. Pölten. Bringen Sie Ihre "Schätze" zu den Fachleuten des Dorotheum Top-Experten des Wiener Dorotheums, eines der renommiertesten Auktionshäuser Europas, bewerten Ihre Dachbodenfunde und...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer

Handwerkskunst mit grünem Holz

BUCH-TIPP: Christian Zeppetzauer – "Grünholzdrechseln für Einsteiger - 500 Schritt-für-Schritt-Abbildungen" Frisch geschnittenes und noch grünes Holz lässt sich mittels Drechseln zu außergewöhnlichen Werkstücken verarbeiten. Wie das geht, zeigt dieses Buch mit über 500 Abbildungen und Schritt für Schritt-Anleitungen für 10 Werkstücke. Nötiges Grundwissen wird kompakt und trotzdem umfassend vermittelt, dann geht es an die Praxis. Auch das Biegen von nassem Holz wird erklärt. Leopold Stocker...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

Effektvolle Holzgefäße ganz einfach

BUCH-TIPP: Carole Rothman – "Schüsseln, Schalen und Vasen aus Holz - 28 praktische Projekte mit der Dekupiersäge gestalten" Wie aus flachen Holzstücken dreidimensionale Holzgefäße entstehen, zeigt Carole Rothman in ihrem Buch mit dem nötigen Wissen, Schablonen und bebilderten Schritt für Schritt-Anleitungen. Zuerst werden die Hölzer miteinander verleimt, dann schneidet man Ringe in unterschiedlichen Größen versetzt aus, sie werden wieder verleimt, geschliffen und lackiert. So entstehen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.