Landesarchiv Kärnten

Beiträge zum Thema Landesarchiv Kärnten

Leute
Thomas Zeloth (links) folgt Wilhelm Wadl (rechts) als Direktor des Landesarchivs nach.

Nachbesetzung
Thomas Zeloth ist neuer Direktor des Kärntner Landesarchivs

Der ehemalige Stellvertreter von Wilhelm Wadl ging aus dem Hearing als Erstgereihter hervor. KÄRNTEN. Der langjährige Direktor des Kärntner Landesarchivs Wilhelm Wadl trat mit Juli 2019 in Ruhestand. Bis zur Bestellung eines neuen Direktors lenkte Wadls bisheriger Stellvertreter Thomas Zeloth die Geschicke. Nun leitet Zeloth das Landesarchiv auch offiziell als neuer Direktor. Er ging aus dem Hearing als Bester hervor.  Thomas Zeloth gehört seit 2002 zum Team des Landesarchivs. Vorher war...

  • 15.01.20
Lokales
Bis ins Jahr 1550 konnte er seine Ahnen zurückverfolgen
2 Bilder

Christoph Santner ist auf Du mit seinen Ahnen

Der 20-jährige Maturant stöbert mit Freuden in alten Fotos und Unterlagen zur Geschichte seiner Ahnen und ganz Oberkärnten. SEEBODEN (ven). Der 20-jährige Christoph Santner hat ein besonderes Hobby: Er widmet sich seit rund fünf Jahren intensiv der Ahnenforschung und der Oberkärntner Geschichte.  Dinge leicht merken Während er fleißig für die Matura an der HTL für Informatik in Villach lernt, darf es auch ein Ausgleich mit seinem Hobby, der Geschichte und Ahnenforschung, sein. "Es hat mich...

  • 02.05.18
  •  1
Leute
100 Jahre Frauenwahlrecht: Verleger-Paar Susanne Gudowius-Zechner und Achim Zechner, Historikerin Alexandra Schmidt und Historikerin, Autorin und Herausgeberin Andrea Lauritsch
35 Bilder

Buchpräsentation: "An uns, ihr Frauen, ist die Reihe"

KLAGENFURT (chl). Das Landes-Frauenreferat unter der Leitung von Michaela Slamanig, die Herausgeberin und Autorin Andrea M. Lauritsch und das Verleger-Paar Susanne Gudowius-Zechner und Achim Zechner luden zur Präsentation des Buches "An uns, ihr Frauen, ist die Reihe – 100 Jahre Frauenwahlrecht. Historische Streifzüge durch Kärntens Geschichte" im Landesarchiv. Frauen-Referentin LH-Stv. Beate Prettner und Frauen-Beauftragte Slamanig begrüßten die Gäste, der Journalist Jochen Bendele (Kleine...

  • 22.02.18
Lokales

"Ich musste erst mal Traktorfahren lernen"

Wilhelm Wadl, Direktor des Kärntner Landesarchivs, im Sommergespräch. WOCHE: Was war Ihre erste Tätigkeit im Landesarchiv? Wilhelm Wadl: Ich war für den Kundendienst zuständig, für den Lesesaal, für alle, die etwas recherchierten oder ein Problem hatten. Und da wir auch den ganzen Grundbuchbereich verwalten, kommen sehr viele, die rechtliche Fragen bezüglich des Grundbuches haben. Warum ist es so wichtig etwas zu archivieren? Es hat rechtliche und demokratiepolitische Gründe. Das Handeln...

  • 11.08.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.