Landesausstellung 2012

Beiträge zum Thema Landesausstellung 2012

Wirtschaft
Mehr als eine halbe Million Gäste besuchen die bayerische Stadt Burghausen pro Jahr.
3 Bilder

Burghausen befürchtet Besucherminus

Der Tourismus in Burghausen boomt. Wegen einer Burgsanierung 2014 könnten die Besucher ausbleiben. BURGHAUSEN. 67.000 Übernachtungen hat die Burghauser Touristik GmbH (BTG) bis September 2013 registriert. Im "Ausnahmejahr" 2012 nächtigten im selben Zeitraum rund 73.500 Gäste in der Salzachstadt. "Das Minus ist vor allem auf die rückläufigen Buchungen der Industrie zurückzuführen. Aber die wenigeren Gäste blieben 2013 mit durchschnittlich 2,06 Tagen etwas länger als im Jahr zuvor", freut sich...

  • 08.01.14
Lokales
3 Bilder

Rüge für Landesschau

Mehrkosten fürs Marketing und keine Zielformulierung: Das kritisiert der Landesrechnungshof. BRAUNAU (höll). Der Landesrechnungshof hat einen Bericht zur bayerisch-oberösterreichischen Landesausstellung 2012 vorgelegt. In der Kritik stehen etwa die hohen Marketingkosten, die "völlig aus dem Ruder gelaufen sind", wie es im Bericht heißt. Wodurch die Mehrkosten entstanden sind, lässt sich nicht nachvollziehen. 22 Millionen Euro hat die grenzüberschreitende Landesausstellung „Verbündet,...

  • 27.11.13
Lokales

Herbstsalon macht Pause: Nächste Ausstellung 2014

BRAUNAU. Seit 2008 fand der Herbstsalon Braunau-Simbach nach zehn Jahren Pause nun jährlich statt. Da sein "Stammhaus", das Schloss Ranshofen, wegen Umbauarbeiten und der Landesausstellung 2011 und 2012 nicht zur Verfügung stand, wichen die Künstler auf das Stadttheater aus. Heuer wollten sie wieder in Ranshofen ausstellen: "Jedoch verzögert sich der Rückbau nach der Landesausstellung um ein weiteres Jahr. Wir haben beschlossen, heuer eine Pause einzulegen und erst 2014 die nächste Ausstellung...

  • 19.06.13
Lokales

Verjüngung beim Innviertlerisch-bayerischen Kunsthandwerk

Das IBK (Innviertlerisch-bayerisches Kunsthandwerk) hat seinen Vorstand auf 22 Mitglieder erweitert und merklich verjüngt. Obmann Hans Resl übergab sein Amt nach fünf Jahren an Elisabeth Blum. Ihre Stellvertretung übernehmen Renate Hoerner und Franziska Rettenbacher. Edith Paischer bleibt Ehrenvorsitzende und will dem neuen Vorstand mütterlich zur Seite stehen. Das Jahr 2012 war ein besonderes arbeitsreiches für das IBK, mit vielen Ausstellungen und einem Stand am Landesausstellungsort...

  • 22.02.13
Wirtschaft
21 Bilder

Seelentium im Aufwärtstrend

Zum ersten Mal bringt die Wohlfühlregion Seelentium einen zweiten Katalog für Ausflugsideen heraus. OBERES INNVIERTEL. Auf 16 Sonderseiten hat die Tourismusregion Seelentium erstmals die Gruppen- und Ausflugsideen seiner Mitgliedsbetriebe zusammengefasst. Darin werden "Forschungsreisen" mit Laptop und Gummistiefel ins Ibmer Moor, geführte Wanderungen am Tarsdorfer Filzweg und Angebote der Innviertler Traktor-Roas neu angeboten. Der bewährte Jahreskatalog setzt auf Natur, und...

  • 30.01.13
Wirtschaft
Auch 2013 soll Burghausen zum Anziehungsmagneten für viele Besucher werden.
2 Bilder

Positive Jahresbilanz für Burghauser Touristik

BURGHAUSEN. Getragen vom großen Erfolg der Landesausstellung und den vielen Burghausen-Events, wie Burg- und Weinfest, Klostermarkt oder dem Grüben-Advent, habe Burghausen einen massiven Bekanntheitsschub in weiten Teilen Deutschlands und Österreichs erhalten, teilte die Burghauser Touristik GmbH mit. Nach dem siebenmonatigem Dauerbrenner Landesausstellung werde die Burghauser Touristik 2013 ihre Werbe- und Marketingmaßnahmen weiter ausbauen. Dabei soll das Einzugsgebiet für Burghausen...

  • 02.01.13
Wirtschaft
Im Bild: Martin Selinger (oö. Tourismus), Günther Ringeltaube, Herbert Karer, Eva Maier (WKOÖ), Peter-Paul Frömmel (WKOÖ), Klemens Steidl (Obmann WKO Braunau) und Karl Pramendorfer (oö. Tourismus).

InnWirtler bleiben ein kulinarisches Team

Anlässlich der Landesausstellung 2012 haben sich 18 Gastronomiebetriebe im Bezirk Braunau zusammengetan. Ziel: Dieses kulturelle Highlight auch touristisch bestmöglich zu nutzen. Gemeinsame Workshops zur Schulung der Mitarbeiter und viele gemeinsame Feste, wie das Sauerkrautfest oder das Schlossfest in Ranshofen, haben die Betriebe zusammengeschweißt. Nach einem Jahr "InnWirtler" blicken die Gastronomen auf beachtliche Umsatzsteigerungen zurück: "Durch die vielen gemeinsamen Aktivitäten sind...

  • 01.01.13
Lokales

Verbesserter Service in Burghausen

BURGHAUSEN. Nach der gemeinsamen Landesausstellung steht den Besuchern der Burg zu Burghausen weiterhin ein reiches Informationsangebot mit neuer Beschilderung im staatlichen Burgmuseum und in der Staatsgalerie Burghausen zur Verfügung. Während das Stadtmuseum nun seine Tore vorübergehend geschlossen hat, ist das Burgmuseum und die Staatsgalerie auch im Winter geöffnet. "Die neue Beschriftung des Historienzyklus und der Gemälde der Staatsgalerie, die die Schlösserverwaltung anlässlich der...

  • 20.12.12
Lokales
5 Bilder

"Integration muss man praktizieren"

20.000 Menschen mit Migrationshintergrund leben im Bezirk Braunau: Viele schon seit Jahrzehnten. BEZIRK (höll). Deutschland, Serbien, Türkei, Bosnien und Rumänien: Das sind die Länder aus denen die meisten Braunauer mit Migrationshintergrund ursprünglich stammen. Rund 25 Prozent der Menschen im Bezirk Braunau wurden nicht in Österreich geboren. Die meisten sind aber österreichische Staatsbürger und leben seit Jahrzehnten im Innviertel: "Ich selbst wohne seit 1992 hier und kann nur sagen: In...

  • 19.12.12
Gesundheit
Die DVD-Sonderedition: Rund 85 Minuten rund um die Landesausstellung 2012.

Gewinnspiel: Ein Rückblick auf die Landesschau

BEZIRK. Die Landesausstellung 2012 unter dem Titel „verbündet – verfeindet – verschwägert“ war heuer zweifelsohne das Großereignis in der Region. Unzählige Bürger haben sich bemüht, das Innviertel und das angrenzende Bayern positiv ins Licht zu rücken. Dazu zählten auch zahlreiche Begleitveranstaltungen. Innblick.tv hat die schönsten Bilder der Landesausstellung in einer DVD- Sonderedition festgehalten. Rund 85 Minuten mit den schönsten, berührendsten, lustigsten und größten...

  • 06.12.12
  •  2
Lokales
Stadtführer Otto Duscher setzte sich heuer für die Anbringung einer Tafel für das bisherige höchste Hochwasser in Schärding ein.

Verschönerungsverein "Unser Schärding": Kein Geld für Mini-Landesschau

SCHÄRDING (ebd). Bei der Jahreshauptversammlung des Verschönerungsvereines "Unser Schärding" konnte Obmann Rudolf Leßky auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Besonders die Verleihung des Engl-Preises an Uniconsult, die Bemalung der "Hängenden Gärten", bauliche Verbesserungen im Schlosspark sowie die Auftragserteilung für das Burgmodell hob Leßky hervor. Zudem konnten acht neue Mitglieder gewonnen werden – und das alleine beim Vereinstag. Einen Wermutstropfen gibt es allerdings: Denn das...

  • 05.12.12
Wirtschaft
3 Bilder

"Jede Menge neue Gäste"

Von der Landesschau haben nicht nur die Ausstellungsorte profitiert, sondern auch Seelentium. OBERES INNVIERTEL. Die 15 Gemeinden umfassende Wohlfühlregion Seelentium blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurück: "Die Landesausstellung war in der Region deutlich spürbar und brachte den touristischen Betrieben sowohl Nächtigungen als auch jede Menge neue Tagesgäste", freut sich Seelentium-Obmann Günter Maislinger und blickt bereits auf die Großprojekte der Zukunft: "Jetzt hoffen wir auf die...

  • 16.11.12
Wirtschaft

eBike-Verleih macht Winterpause

BEZIRK. Die sBike-Saison ist zu Ende. Der Nextbike-Verleih macht Winterpause und startet im Frühjahr 2013 in die neue Saison. Der eBike-Verleiher ermöglicht seit einigen Monaten an acht Leihstationen im Bezirk Braunau die unkomplizierte Ausleihe von eBikes und Fahrrädern. Im Rahmen der Landesausstellung wurden insgesamt zwölf Verleihstationen in Burghausen, Mattighofen, Braunau und Moosdorf installiert. Alle Infos erhalten Sie auf www.nextbike.at.

  • 15.11.12
Lokales
Das Team: Christian Klika, Andreas Huber, Reinhold Klika und Alois Treiblmair. Nicht im Bild: Kameramann Johann Schaller.

"Das gab es noch nie"

Innblick.tv hat während der Landesschau über 200 Stunden Filmmaterial und Eindrücke gesammelt. BEZIRK (höll). "Innblick.tv war ein ein- und erstmaliges Medienprojekt während einer Landesausstellung. Das gab es bisher noch nie. Wir haben diese Großveranstaltung dokumentiert - wenn auch 'nur' die Highlights", berichtet Reinhold Klika von Innblick.tv. 200 Stunden Filmmaterial und unzählige Stunden im Schneideraum hat das fünfköpfige Innblick.tv-Team während der Landesausstellung gesammelt. Über 30...

  • 14.11.12
Lokales
3 Bilder

"Rednerpult" in Ranshofen enthüllt

RANSHOFEN. Seit dem Ende der Landesausstellung, am 4. November, ziert eine Aluminiumskulptur den Innenhof des Ranshofner Schlosses. Der gebürtige Braunauer Künstler Reinhard Blum hat aus dem Ranshofner Metall ein "Rednerpult" geschaffen. Das Werk "The Peace Speaker´s Desk" wurde von Landtagspräsident Friedrich Bernhofer und Bürgermeister Johannes Waidbacher enthüllt. Es ist dem Lebenswerk von Egon Ranshofen-Wertheimer gewidmet. Der 1894 in Ranshofen geborene und 1957 in New York verstorbene...

  • 09.11.12
Leute
60 Bilder

Finaler Festakt zur Landesausstellung in Braunau

BRAUNAU. Am 4. November war es soweit: Die erfolgreiche grenzüberschreitende Landesausstellung " Verbündet, Verfeindet, Verschwägert – Bayern und Österreich " ging mit rund 330.000 Besuchern zu Ende. Aus diesem Anlass lud Landeshauptmann Josef Pühringer zur Abschlussfeier in das Braunauer Veranstaltungszentrum. Zahlreiche Gäste aus Burghausen, Mattighofen und Braunau folgten dieser Einladung. Nationalräte, Landtagsabgeordnete, Bürgermeister und Gemeinderäte, Vertreter von Kirche,...

  • 04.11.12
  •  1
  •  3
Lokales

Herzogsburg ab 5. November vorübergehend geschlossen

BRAUNAU. Mit 4. November geht die Landesausstellung 2012 zu Ende. Das Bezirksmuseum Herzogsburg in der Braunauer Altstadt ist wegen der Abbauarbeiten der Sonderausstellung von 5. bis einschließlich 17. November geschlossen. Ab Dienstag, 20. November, gelten wieder die regulären Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 13.30 bis 17.00 Uhr.

  • 30.10.12
Leute
32 Bilder

Auf Wiedersehen Franziska !

Am 29.10.2012 in den frühen Morgenstunden hieß es Abschied nehmen vom Innschiff Franziska. Die Familie Aigner, Kapitän Weiss und sein Bootsmann bereiteten das Schiff für den Transport ins Winterquartier vor. Mittels Schwertransporter wurde die Franziska dann abgeholt. Weit über 3000 Fahrgäste beförderte die Franziska seit Ende April auf dem Inn. Es bleibt jetzt die Hoffnung, dass es sich nicht um eine einmalige Schiffsaison gehandelt hat, und 2013 wieder ein Innschiff auf die zahlreichen...

  • 29.10.12
  •  2
  •  1
Lokales
11 Bilder

Landesausstellung 2012

Nur noch wenige Tage (bis zum 4. November 2012) gibt es die Möglichkeit, die fantastische und informative Landesausstellung 2012 "VERBÜNDET - VERFEINDET - VERSCHWÄGERT" in Burghausen, Ranshofen und Mattighofen zu besuchen. Vor wenigen Tagen konnte der 300.000 Besucher begr0ßt werden - damit zählt die grenzüberschreitende Ausstellung zu den erfolgreichsten in den 47 Jahren, in denen es die Landesausstellung gibt. Hier gibt es einige Foto-Impressionen aus Ranshofen

  • 23.10.12
  •  1
Lokales
2 Bilder

Geschafft! 300.000 Besucher

Das Ziel ist erreicht: Am Wochenende wurde die magische 300.000er Marke überschritten. BEZIRK. Über einen großen Erfolg dürfen sich die Organisatoren der Landesausstellung "Verbündet, Verfeindet, Verschwägert" freuen. Am Wochenende wurde die 300.000er Besucher-Marke überschritten: "Diese Landesausstellung gehört damit zu den erfolgreichsten in der 47-jährigen Tradition dieser kulturellen Veranstaltung. Aber nicht nur die Besucherzahl ist außerordentlich, auch die Zufriedenheit der Gäste mit der...

  • 22.10.12
Lokales
2 Bilder

Konzert der Chorgemeinschaft Liederkranz Braunau am Inn

Der Liederkranz Braunau würde sich sehr freuen, Sie beim Konzert am 19.Oktober 2012, Beginn um 19:30 Uhr, im Stadttheater Braunau am Inn begrüßen zu können. Der Chor wird dankenswerter Weise wieder, wie bereits im Vorjahr, von den Sängerinnen des Projektchores Ostermiething unterstützt. Wann: 19.10.2012 19:30:00 Wo: Stadttheater, Theatergasse 7, 5280 Braunau am Inn ...

  • 16.10.12
Leute
101 Bilder

Innviertler Landler: "Zechen eins und jetzt"

RANSHOFEN. Am 14. Oktober fand in der Ranshofner Schlossscheune ein großes Landler-Fest unter dem Motto "Zechen einst und jetzt" statt. Sieben Zechen und Volkstanzgruppen tanzten ihren Innviertler Landler und erzählten, wie sie zu ihm gekommen sind. Auch eine Kindertanzgruppe aus Treubach und eine Jugendtanzgruppe zeigten großartige Leistungen und begeisterten das Publikum. Dichter Hans Kumpfmüller setzte mit dem Programm "landl.ER" und "land.leer" Impulse und die "Passauer Saudirndln"...

  • 15.10.12
Lokales
92 Bilder

Bundespräsident und Landeshauptmann ehrten 275.000. Besucherin

RANSHOFEN, MATTIGHOFEN. Auf Einladung von Landeshauptmann Josef Pühringer hat Bundespräsident Heinz Fischer am 3. Oktober die grenzüberschreitende Landesausstellung "Verbündet, Verfeindet, Verschwägert. Bayern und Österreich" besucht. Das Staatsoberhaupt zeigte sich beeindruckt von der Auswahl der kostbaren Exponate. Ein besonderes Ereignis wurde Siri Hornschild aus Brannenburg im Landkreis Rosenheim zu Teil: Die 275.000. Ausstellungsbesucherin wurde von Bundespräsident und Landeshauptmann...

  • 04.10.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.