Landesgalerie Linz

Beiträge zum Thema Landesgalerie Linz

Lokales
Théophile-Alexandre Steinlein, Tournée du Chat noir, 1896; Plakatkunst aus dem Paris der "Belle Epoque".
6 Bilder

Herbst in den Linzer Museen
Blick in private Sammlungen und Pariser Lebensgefühl

Spannende Einblicke in private Sammlungen und das Paris der Belle Epoque bieten die aktuellen Ausstellungen in den Linzer Museen. LINZ. Mit der Sammlung Gurlitt verwaltet das Lentos Kunstmuseum ein ebenso glanzvolles wie problematisches Erbe. Die Ausstellung beleuchtet die bewegte Biografie des leidenschaftlichen Sammlers und schillernden Kunsthändlers Wolfgang Gurlitt der während der Zeit des Nationalsozialismus in den Handel mit beschlagnahmter Kunst involviert war. Gurlitt-Sammlung...

  • 11.10.19
Lokales
Spektakuläre Ausblicke hat man vom Lentos-Dach beim "Höhenplausch".
4 Bilder

Internationaler Museumstag
Freier Eintritt in alle großen Linzer Museen

Der 42. Internationale Museumstag findet im deutschsprachigen Raum am Sonntag, den 19. Mai statt, und steht unter dem Motto "Museen - Zukunft lebendiger Traditionen". LINZ. Am Internationalen Museumstag, dem 19. Mai, beteiligen sich alle großen Linzer Museen mit vielfältigen Angeboten und kostenlosem Eintritt.  Kostenlose Führungen in den LandesmuseenDas Oberösterreichische Landesmuseum an seinen Standorten Biologiezentrum, Landesgalerie und Schlossmuseum bietet neben Gratis-Eintritt auch...

  • 15.05.19
Lokales
Die Ischler Comic-Künstler in Linz.

Nextcomic Festival
Comics der Bad Ischler Gymnasiumschüler in der Landesgalerie Linz

LINZ, BAD ISCHL. Im Rahmen des Zeichenunterrichtes nahmen die Schüler der 2D und 5A an einem Wettbewerb KUBIN@NEXTCOMIC teil. Mit großem Eifer wurden mit viel Fantasie und Können Storys entwickelt und der Aufbau von Comiczeichnungen erlernt. Aufgrund der guten Qualität der Schülerarbeiten, wurden die Zeichnungen in der OÖ Landesgalerie in Linz im Rahmen des Nextcomic Festivals ausgestellt, und sind in der „Anderen Galerie“ im EG des Hauses noch bis Ende August zu betrachten. Die Schüler wurden...

  • 01.04.19
Lokales
"Museum Total" macht neun Linzer Museen in allen Facetten erlebbar.
5 Bilder

Museum Total
Volles Programm in den Semesterferien

Von 21. bis 24. Februar ermöglichen neun Linzer Museen "totalen" Kulturgenuss mit nur einem günstigen Ticket in der 6. Auflage von "Museum Total". LINZ. Ein verlängertes Wochenende lang können in den Semesterferien die Linzer Museen in allen Facetten erkundet werden. Mit nur einem Ticket ist der Eintritt an allen vier Tagen in Lentos, Nordico, Ars Electronica Center, Stifter Haus, Landesgalerie, dem OÖ Kulturquartier, dem Schloßmuseum, dem Biologiezentrum und der voestalpine Stahlwelt...

  • 15.02.19
Freizeit
V.l.: Künstler Beni Altmüller und Dietmar Brehm, Lentos-Direktorin Hemma Schmutz, Stadträtin Doris Lang Mayerhofer, Künstler Josef Bauer und Leiterin des Nordico Andrea Bina.
2 Bilder

Ausstellungseröffnung
Der Geist der 68er in drei Linzer Museen

Drei Ausstellungen, im LENTOS Kunstmuseum, NORDICO Stadtmuseum und der Landesgalerie Linz, beschäftigen sich in unterschiedlichen Zugängen mit den Auswirkungen der 68er-Bewegung. Am Donnerstag, den 27. September fand die erste Eröffnung im LENTOS und NORDICO mit 700 Besuchern, darunter zahlreich der ausstellenden Künstler,  statt.  Performance im Stil der 68er Nach den offiziellen Eröffnungsworten von Direktorin Hemma Schmutz und Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer im Lentos rekreierte...

  • 28.09.18
Freizeit

Buchtipp der Woche: Klemens Brosch

Klemens Brosch zählt zu den interessantesten Zeichnern Österreichs im 20. Jahrhundert. Schon in der Linzer Schul- und Akademiezeit galt er als Wunderkind, das Themen wie Vergänglichkeit, Leid und Naturphänomene in einer unheimlichen, surrealen Bildsprache mit fotografischem Strich festhalten konnte. Elisabeth Nowak-Thaller schuf ein beeindruckendes Werk, herausgegeben von der Landesgalerie Linz des OÖ. Landesmuseums und dem NORDICO Stadtmuseum Linz im Verlag Anton Pustet. Mehr Gemeinsam...

  • 14.10.16
Lokales

Bundesrats-Präsident Gottfried Kneifel eröffnete Kubin-Ausstellung in Linzer Landesgalerie

BEZIRK (red). Kubin und seine Sammlung in der Landesgalerie Linz. Mehr als 86 Prozent der österreichischen Bevölkerung sind der Meinung, dass Oberösterreich ein Kulturland ist, ergab erst kürzlich eine österreichweit durchgeführte Studie. Ein weiterer Beweis dafür ist die soeben von Bundesratspräsident Gottfried Kneifel – im Bild mit Galerieleiterin Gabriele Spindler – eröffnete Ausstellung „Alfred Kubin und seine Sammlung“ in der Landesgalerie, die noch bis 14. Februar 2016 zu besuchen ist....

  • 25.10.15
Lokales
3 Bilder

Ausstellungseröffnung „SOMMERFRISCHE“

Sa, 6. Juni 2015, 11 Uhr Begrüßung: Walter Zaunmüller (Kulturstadtrat) Vorstellung der Künstler_innen: Günter Mayer (Galerieleiter) Der Begriff Sommerfrische meint einen sommerlichen Erholungsaufenthalt auf dem Land, am See oder im Gebirge, wo Stadtmenschen der stickigen Stadtluft und schlechten hygienischen Bedingungen entfliehen konnten. Sommerfrische steht für eine historische Art den Sommer zu verbringen, der wir mit dieser Schau „nachspüren“ möchten: Als Artists in Residence...

  • 23.05.15
Lokales
Klemens Brosch: "Gib uns heute unser täglich Brot" aus 1916
2 Bilder

Ausstellungen: Oberösterreich im ersten Weltkrieg

Im Juli 2014 jährt sich zum einhundertsten Mal der Beginn des Ersten Weltkriegs, der „Urkatastrophe“ des 20. Jahrhunderts. Drei Museen in Linz und je eines in Bad Ischl und Freistadt zeigen das Leben der Bevölkerung und an der Front sowie die künsterlische Sicht auf den Krieg. Oberösterreich lag fernab aller Fronten, dennoch war der Krieg mit all seinen dramatischen Auswirkungen überall rasch spürbar. Während im Schlossmuseum Linz das Leben der Bevölkerung im und mit dem Krieg thematisiert...

  • 22.01.14
  •  1
Lokales
Anais Hardouin-Finez, Mezzosopran
5 Bilder

ADVENT-RAST MUSISCH am 12.12.2012, 19 Uhr, in der Landesgalerie Linz

Ein Zusammenkommen, Hinsetzen und Innehalten soll es werden. Grad so, als wollte man eintauchen in das mächtige Landschaftsbild von Adolf Obermüllner, das im Festsaal der Landesgalerie über dem Klavier hängt, Wanderer sein, rastend, aber in heller Erwartung. Die Nachwuchs-Mezzosopranistin Anais Hardouin-Finez wird französische Lieder darbieten, das Tanzpaar Ursula Guttmann-Rudolf Just Flamenco - Vorweihnachtliches aus Westeuropa. Veranstalter Gottfried Schmid begleitet am Klavier, und wer...

  • 04.11.12
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.