Lehrlinge

Beiträge zum Thema Lehrlinge

Wirtschaft
12 Bilder

Die Stars of Styria sind spitze

Große Bühne für Toplehrlinge und Handwerksmeister der Region. Bereits zum 13. Mal fand in unserer Region die Gala "Stars of Styria" statt. Toplehrlinge, ihre Ausbildungsbetriebe sowie Absolventen der Meister- bzw. Befähigungsprüfung wurden dabei geehrt. 42 Lehrlinge haben im Jahr 2018 im Bezirk Südoststeiermark eine Lehre mit ausgezeichnetem Erfolg absolviert. "Dies ist ein deutliches Zeichen dafür, dass die duale Ausbildung weiterhin hoch im Kurs steht", erklärte...

  • 01.10.19
LokalesBezahlte Anzeige
4 Bilder

EuroSkills 2020
Die EM der Berufe erstmals in Österreich

Im September 2020 findet EuroSkills 2020 - Europameisterschaft der Berufe in Graz statt. Die perfekte Gelegenheit für Eltern und Lehrer ihren Schützlingen die Berufswelt spielerisch und praxisbezogen näher zu bringen. Bis zu 600 junge Fachkräfte in rund 45 Berufen kämpfen um den Sieg. EuroSkills 2020 bietet seinen Teilnehmern somit die Möglichkeit, den Spirit von Berufswettbewerben hautnah zu erleben. Verschiedene EuroSkills - Berufe laden darüber hinaus zur Interaktion und zu einer der...

  • 01.10.19
Lokales

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • 21.09.19
  •  1
Lokales
Die Berufsschüler aus Bad Radkersburg erlebten die steirische Politik aus verschiedensten Blickwinkeln.

Politik hautnah
Berufsschüler aus Bad Radkersburg zu Gast im Landhaus

Seit knapp zehn Jahren gibt es das Projekt "Mitmischen im Landhaus". Im aktuellen Schuljahr blicken wieder bis zu 700 Jugendliche in Graz hinter die politischen Kulissen. Auch knapp 50 Lehrlinge der Landesberufsschule Bad Radkersburg waren im Laufe des Schuljahres zu Gast im Landhaus. Nach dem Besuch in der Medienwerkstatt und der Politikwerkstatt hat nun eine Gruppe aus Bad Radkersburg an der Partizipationswerkstatt teilgenommen. Dabei tauchten die Lehrlinge in die politische Welt der fiktiven...

  • 14.05.19
Lokales
7 Bilder

Empfang für die besten Lehrlinge

Die 4. Riegersburger Wirtschaftstage fanden wieder einen sehr guten Anklang. 22 Aussteller der Riegersburger Wirtschaft stellten ihre Produkte und Dienstleistungen vor, das Angebot reichte vom Auto bis zur exklusiven Wohnungseinrichtung. Der zweite Tag stand ganz im Zeichen der Lehrlinge aus Riegersburg. Erstmalig in der Steiermark wurden Lehrlinge zu einem Empfang geladen. 46 Lehrlinge der Gemeinde Riegersburg folgten der Einladung. Mit großem Applaus begrüßten die Besucher die jungen Menschen...

  • 08.12.18
Lokales
Action pur beim Riesenwuzzlerturnier.
3 Bilder

Bildung und Sport
Sportevent brachte Bewegung und Know-how

Sport- und Gesundheitsfest der Landesberufsschule Feldbach war gleichzeitig Übung für angehende Sportadministratoren. Zu einer Premiere ist es im Freizeitzentrum in Feldbach gekommen. Erstmals lud die Landesberufsschule (LBS) Feldbach zu einem Sport- und Gesundheitsfest. Unter dem Motto „Sei fit – mach mit“ wurden mehr als 300 Lehrlinge zum Sporteln motiviert. Geboten wurden ein Yoga-Workshop mit Simone Sakotnig, ein Taekwando-Workshop unter der Leitung von Sandro Stückler, ein...

  • 14.11.18
Wirtschaft
Den "Stars of Styria" wurde im Autohaus Uitz in Feldbach der rote Teppich ausgerollt.
4 Bilder

Stars of Styria
Ein Galaabend für die besten Lehrlinge und Fachkräfte

Das Dutzend ist voll: Zum zwölften Mal wurde in der Südoststeiermark den "Stars of Styria" der rote Teppich ausgerollt. Die Ehrung der Top-Lehrlinge, ihrer Ausbildner und der neuen Meister fand – wie in den letzten Jahren davor – ihren gebührenden Rahmen im Autohaus Uitz in Feldbach. Die Trophäen bekamen die Stars des Galaabends aus den Händen von Regionalstellenleiter Thomas Heuberger, Obmann Günther Stangl, dessen Stellvertreter Josef Sommer und Spartenobmann Friedrich Hinterschweiger...

  • 17.10.18
Wirtschaft
Patrick Reitbauer aus Birkfeld holte im Bewerb der Maler Gold bei den Euroskills in Budapest.
17 Bilder

Patrick Reitbauer ist Europameister
Österreich wurde beste EU-Nation bei Berufs-EM in Budapest

Der Erwartungsdruck war enorm: Nach Seriensiegen bei den Euroskills in Spa 2012, Lille 2014 und Göteborg 2016 musste Österreich bei den Berufseuropameisterschaften in Budapest den Titel zum dritten Mal in Folge verteidigen. Und unsere 43 Kandidaten, darunter elf Steirer, sollten mit 21 Mal Edelmetall die 14 Medaillen von Schweden vor zwei Jahren sogar toppen. Für den Europameistertitel reichte die Ausbeute allerdings nicht, die starken Russen liefen uns in der Nationenwertung knapp nach Punkten...

  • 30.09.18
Wirtschaft
Melanie Krenn aus Graz von Floristik Obendrauf in Graz schlägt sich prächtig.
6 Bilder

Euroskills: Steirer drücken die Daumen und werben für Graz 2020
Die Euroskills in Budapest mit elf Steirern am Start gehen heute ins Finale

Nach den Euroskills ist vor den Euroskills – unter diesem Motto gaben Wirtschaftskammer-Präsident Josef Herk und sein Team bei den laufenden Bewerben in Budapest einen Vorgeschmack auf Graz 2020. Die Landeshauptstadt hat bekanntlich den Zuschlag zur Austragung der Europameisterschaften der Lehrlinge und jungen Fachkräfte in zwei Jahren bekommen. „Die Infrastruktur und die Arena in Budapest sind gewaltig“, war Herk von der Eröffnungsfeier, an der auch Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán...

  • 28.09.18
Wirtschaft
Die Sieger: Wolfgang Ramminger, Monika Holzer, Julian Hannes Fink, Clemens Pink und Alexander Peinhopf (v.l.).

Julian Hannes Fink ist der beste Planer unter Österreichs Jungtischlern

Julian Hannes Fink von der Tischlerei Knaus in Schützing siegte beim Bundeslehrlingswettbewerb in der Sparte "Planung" (4. Lehrjahr). REGION. In Kufstein ist der Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler über die Bühne gegangen. 42 Lehrlinge aus ganz Österreich haben teilgenommen. Besonders glänzen konnten Steiermarks Vertreter. Die Vertreter der Grünen Mark setzten sich in vier von fünf Bewerben und in der Teamwertung durch. Auch ein regionaler Erfolg steht zu Buche. Den Sieg in der Kategorie...

  • 26.06.18
Wirtschaft
Chef Karl Puchleitner (vorne, 2.v.l.) ist u.a. stolz auf Marc Berndorfer (l.), Gernot Huber (vorne, r.) und Andreas Uller (oben, l.).

Spitzennachwuchs für die boomende Baubranche!

Der Feldbacher Bauunternehmer Karl Puchleitner setzt auf junge Kräfte, die auch bei Bewerben fleißig sind. Laut dem Feldbacher Bauunternehmer Karl Puchleitner kann man in seiner Branche in puncto Auftragslage nicht klagen. "Es ist unwahrscheinlich, wie die Baukonjunktur dampft", betonte Puchleitner nun in Trautmannsdorf, wo man an der Umsetzung des Hotel- und Kochschulprojekts von Haubenkoch Richard Rauch maßgeblich mitwirkt. Um den Wünschen der Auftraggeber gerecht zu werden, setzt man bei...

  • 19.06.18
  •  1
Lokales
Tischler haben Zukunft: Bezirksinnungsmeister Rupert Christian Zach (1.v.l.) und Mathias Fellner (4.v.l.), Landesinnungsmeister Walter Schadler (3.v.l.) und Landesinnungsgeschäftsführer Michael Klamminger (2.v.l.).

Unsere Tischler sind spitze

Neue Initiative soll nun die steirischen Tischler sichtbarer machen. Einer der größten Wirtschaftsträger mit 5.000 Arbeitsplätzen sind die steirischen Tischler. 80 Prozent dieser Betriebe bestehen aus einem bis vier Mitarbeitern oder sind Familienbetriebe. Beinahe jede Gemeinde hat ihren eigenen Tischlereibetrieb. Besonders die regionale Vermarktung spielt dabei eine bedeutende Rolle, denn die Rohstoffe, die Mitarbeiter und die Kunden stammen meist aus der Region. Aber auch international sind...

  • 23.05.18
Lokales
Vor der Schließung: Das Lehrlingsheim Mühleck in Gössendorf (Graz-Umgebung).
2 Bilder

Graz-Umgebung: Lehrlingsheim schließt, Graz hat keine freien Plätze mehr

Internat in Gössendorf soll mit Jahresende zusperren, Kapazitäten in Graz reichen für 123 Lehrlinge nicht aus. Die gesamte Aktion läuft unter dem recht harmlosen Titel "Optimierung der Lehrlingsunterbringung in Graz", die Auswirkungen allerdings treiben zahlreichen (minderjährigen) Lehrlingen und deren Eltern die Schweißperlen auf die Stirn: Das Lehrlingshaus Mühleck in Gössendorf wird mit 31. Dezember dieses Jahres seine Pforten schließen. Rund 120 Lehrlinge sind aktuell während ihrer...

  • 21.03.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
3 Bilder

AT&S investiert in die Zukunft

FEHRING. Starten Sie Ihre erstklassige Ausbildung beim steirischen High-Tech-Unternehmen und gestalten Sie die Zukunft der Technik mit.  AT&S ist mit rund 1400 Beschäftigten in der Steiermark ein wichtiger Arbeitgeber in der Region. Die Nachwuchsförderung ist AT&S ein großes Anliegen, um den Fachkräftenachwuchs für die Zukunft sicherzustellen. Aktuell bietet AT&S rund 40 Lehrlingen in Österreich Ausbildungsplätze in den Bereichen Mechatronik mit Schwerpunkt Fertigungstechnik oder...

  • 31.01.18
Lokales
Feldbachs Schüler zeigen gerne in Bewerben, was sie drauf haben – so etwa Rene Gsell beim Baulehrlingscasting.
4 Bilder

Polytechnische Schulen sind perfekte Nahversorger für den Bau

Lokale Baubranche profitiert von der Qualität der Polytechnischen Schulen. Der Lehrlingsmangel ist in aller Munde. Nahversorger für Unternehmen sind die Polytechnischen Schulen. Laut Renate Nagy, Direktorin in Feldbach, gehen ihre Schüler weg wie die warmen Semmeln. Drei bis vier Angebote haben die Schüler der Fachrichtung Bautechnik bei entsprechendem Ehrgeiz in der Tasche, wie Fachbereichsleiter Christian Narnhofer betont. Die Praxis bringt's Schülern, die sich nach der...

  • 29.01.18
Leute
14 Bilder

Ein wahres Fest für Augen und Gaumen

Junggastronomen zeigten ihr perfektes Können beim Wettbewerb in der Berufsschule. In der Landesberufsschule für Tourismusberufe in Bad Gleichenberg fanden die Landesmeisterschaften für Lehrlinge statt. In den Kategorien Küche, Service und Hotel- und Gastgewerbeassistent wurden die besten Nachwuchsgastronomen gekürt. Das beste viergängige Menü bereitete Georg Stocker vom Gasthof Holzer in Neuberg an der Mürz zu. Zweiter wurde Hans-Peter Fink (Landhaus Bacher, Mautern an der Donau) vor Martin...

  • 21.01.18
Lokales
Markus Kopcsandi

Fühlt euch zurecht als wahre Stars!

Nichts ist schlimmer, als wenn Talent nicht erkannt, unterstützt oder nicht gelobt wird.  Große Anerkennung haben sich garantiert unsere "ausgezeichneten" heimischen Lehrlinge verdient. Sie wurden nun wieder im Rahmen des Wirtschaftskammer-Events "Stars of Styria" auf die Bühne und ins Rampenlicht gestellt. Die Lehre fristet leider – so schätze zumindest ich die Lage ein – ein Schattendasein. Na klar, weiterbildende Schulen und akademische Bildung sind für die Gesellschaft unverzichtbar, aber...

  • 02.10.17
Lokales
6 Bilder

Bootsrennen des LUV auf der Mur: Cambridge gegen Oxford auf steirisch und für Lehrlinge

Bereits zum dritten Mal richtete der 1. Steirische Lehrlingsunterstützungs- und Förderungsverein (LUV) mit den Lehrlingshäusern der Wirtschaftskammer Steiermark sowie mit dem Alpenverein Mureck ein Bootsrennen auf der Mur zwischen Mureck und Bad Radkersburg aus. Der Sieg ging erstmals an das Team aus Arnfels. Organisiert von den beiden Outdoor-Referenten des LUV und Betreuern in den Lehrlingshäusern Mureck und Bad Radkersburg, Roland Grof und Manuel Strohrigl, starteten vier Rafting-Boote nahe...

  • 26.06.17
  •  4
Lokales
43 Bilder

Lehrlinge beweisen Vielseitigkeit beim LUV-Siebenkampf in Mureck

Bogenschießen, Allgemeinwissen, Pokern, Kettcar, Ziel-Löschen, Stockschießen und Torschusswand: Vielseitigkeit war gefragt bei der dritten Austragung des LUV-Siebenkampfes in Mureck. Der Sieg dieser dritten Austragung ging erstmals an Feldbach, Spaß machte es hingegen allen Lehrlingsteams, die aus der gesamten Steiermark angereist waren. Nicht weniger als zehn Teams von Knittelfeld bis Bad Radkersburg und von Eibiswald bis Hartberg kamen für diese Vielseitigkeitsprüfung nach Mureck. Das im...

  • 26.04.17
  •  1
Lokales
Tischler ist ein beliebter Lehrberuf. Markus Sapper – hier an der CNC-Fräse – ist in der Tischlerei Gross in Weinberg im dritten Lehrjahr.

Unsre Lehrlinge im Aufschwung

Erstmals seit fünf Jahren gibt's im Land wieder mehr Lehrlinge, auch der Bezirk legt zu. "Karriere mit Lehre" – als Paradebeispiel für eine gelungene Vermarktung ist dieser Slogan in unseren Köpfen quasi eingebrannt. 4.656 steirische Jugendliche haben sich im Vorjahr von diesem Motto "inspirieren" lassen und den Weg Richtung Lehre eingeschlagen. 277 davon lassen sich im Bezirk Südoststeiermark ausbilden. Die meisten Lehranfänger sind freilich in Graz "zu Hause": 1.180. Damit ist die Zahl der...

  • 13.02.17
Politik
Die Landesberufsschule Feldbach ist auch in den kommenden Jahren ein wichtiges Bildungshaus.

Die Berufsschüler können aufatmen

Feldbach gerettet! Gleinstättener Berufsschüler übersiedeln nach Bad Gleichenberg. Das "gute Gefühl" von Bürgermeister Josef Ober ist letztlich der Gewissheit gewichen: Der Standort Feldbach bleibt der Region nach langem Bangen erhalten. Zur Erinnerung: Die Landesberufsschulen in Feldbach, Hartberg und Gleinstätten waren massiv von der Auflassung bedroht. Letztere hat es erwischt. In Feldbach hat man nun wenigstens bis Oktober 2020 Zeit, sich aus der Schusslinie zu bringen. Dann nämlich will...

  • 09.02.17
LokalesBezahlte Anzeige
Die neue Führung bei SPAR: Die Lehrlinge übernehmen das Ruder.
2 Bilder

Lehrlinge übernehmen das Ruder im SPAR-Supermarkt in Graz

Wie es sich anfühlt, die Verantwortung für einen SPAR-Supermarkt zu übernehmen und das erworbene Wissen in die Praxis umzusetzen, können SPAR-Lehrlinge aus der Steiermark gerade erleben. Im Rahmen des innovativen Projektes „SPAR-Lehrlinge führen einen Supermarkt“ managen rund 20 SPAR-Lehrlinge von 14. bis 18. November 2016 den SPAR-Supermarkt in der Grazer Moserhofgasse. In intensiver Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Marktleiter und natürlich ihrem Führungsteam wurden die...

  • 21.11.16
  •  1
Wirtschaft
Der rote Teppich war ausgerollt: 93 "Stars of Styria" standen gemeinsam mit ihren Ausbildnern und Chefs auf der Bühne im Autohaus Uitz in Feldbach.

Das sind die Stars of Styria

Die WK holte unsere Top-Lehrlinge und erfolgreichsten Fachkräfte vor den Vorhang. 45 Lehrlinge haben ihre Ausbildung im Bezirk mit Auszeichnung abgeschlossen. Dazu gesellen sich 48 Absolventen einer Meister- oder Befähigungsprüfung – Grund genug für die Wirtschaftskammer, "ihre Stars" auf die Bühne zu bitten. Dort, wo sonst andere "Sterne" stehen, nämlich im Autohaus Uitz in Feldbach, nahmen die "Stars of Styria", wie die Absolventen und ihre Ausbildner in WK-Kreisen heißen, ihre Trophäen...

  • 19.10.16
Wirtschaft
Demografisches Problem: Die Zahl der 15-Jährigen hat sich seit 1983 halbiert.

Gewerbeordnung: WKÖ sieht Lehre durch Reform gefährdet

In der Debatte um die Reform der Gewerbeordnung herrscht Uneinigkeit. Die Wirtschaftskammer sieht die Lehre in Gefahr. Experten orten im Lehrlingsrückgang, der schon länger zu beobachten ist, vor allem ein demografisches Problem. ÖSTERREICH. Die Wirtschaftskammer Österreich warnt davor, dass eine Reform der Gewerbeordnung 20.000 Lehrplätze gefährden könnte. Sie beruft sich auf das Forschungsinstitut KMU Forschung, das die Erfahrungen mit der Reform der Handwerksordnung 2004 in Deutschland für...

  • 30.09.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.