Lendhauer

Beiträge zum Thema Lendhauer

Leute
Klagenfurter Kunstfilmtage, Vorführung am Lendhafen.
2 Bilder

Filmland Kärnten 2019
Wieso man die Klagenfurter Kunstfilmtage 2019 unbedingt besuchen sollte

Erstens, das inhaltliche Argument: Kunstfilme werden vom Veranstalter Lendhauer - Verein zur Belebung des Lendkanals als eine Mischung aus Dokumentar- und Experimentalfilmen definiert, und so hat man/frau die seltene Möglichkeit diese Filme überhaupt kennenzulernen und zu bestaunen. Zweitens: viele der ausgewählten Filme, besonders im Programm 2, die Filme von Nicole Six & Paul Petritsch, Fr. 24.5.2019/20:30 und Programm 3: Karpo Godina, Sa. 25.5.2019/20:30 sind historisch, besonders die...

  • 21.05.19
Lokales
3 Bilder

Kultur Im Freien
Lendhauer laden "Ins Freie"

KLAGENFURT. Das Kulturwochenende in Kärnten/Koroška mit dem Titel "Ins Freie/Na prosto/All' aperto" von 16. bis 18. Mai, startet am Donnerstag, 18 Uhr, mit einer Kulturwanderung von der Galerie 3 (Alter Platz) zum Landhafen, u. a. mit u. A. mit Rohullah Kazimi, Gabriele Sturm und Edith Payer. Abfahrt der inszenierten Busreise "Wunschtransfer" mit Alex Samyi ist am Samstag, 17 Uhr, mit Treffpunkt am Neuen Platz. Am Sonntag, 11 Uhr, präsentiert Ines Doujak ihr Buch "Landraub" im MMKK. Mehr...

  • 16.05.19
  •  2
Leute
Installation des ukrainischen Künstlers Sasha Kurmaz
12 Bilder

The first thing I did this summer

Installation des ukrainischen Künstlers Sasha Kurmaz Ausstellungsdauer: bis 19. August 2016 Am Freitag dem 24.Juni.2016 wurde der Lendhafen zum Kunstraum des ukrainischen Künstlers Sasha Kurmaz. Kurmaz, geboren 1986, ist ein interdisziplinärer Künstler und Fotograf, lebt und arbeitet in Kiew, Ukraine. Er experimentiert in seinen Werken mit verschiedenen Medien, rüttelt an unseren eingeübten Wahrnehmungsmustern, er hat ein Auge für Details und versucht sozial kritische Nachrichten mit Witz...

  • 24.06.16
Lokales

Multimedia-Reportage "Der Zaun" im Lendhafen

Am Samstag, dem 5. September, um 20 Uhr geht im Lendhafen mit der Multimedia Reportage "Der Zaun", die nächste lend|hauer Veranstaltung über die Bühne. Zeitungsjournalist Dietmar Telser und der Fotograf Benjamin Stöß folgten im Sommer 2014 drei Monate lang den europäischen Grenzen und sprachen mit Flüchtlingen, Grenzpolizisten und Aktivisten in Bulgarien, Griechenland, Italien, Tunesien, Marokko und der Türkei. Die Journalisten präsentieren ein Wechselspiel von Text, Audioaufnahmen sowie...

  • 28.08.15
Lokales

Veranstaltung zur Flüchtlingsproblematik

Studenten der Uni Klagenfurt und der Verein Lendhauer laden am Samstag, dem 27. Juni, ab 15 Uhr zu "LendLampedusa" in den Lendhafen. Die Veranstaltung beginnt mit dem "Sprachkompass", einem Crashkurs diverser Landessprachen und Kulturen, dem "Rhytmus Afrika"-Trommelworkshop und der Podiumsdiskussion "Flüchtlingsproblematik in Kärnten und Europa". Um 20 Uhr folgt die Tanz-Theater Performance "Das Glück in fremden Wässern". Anschließend gibt es ein transkulturelles Picknick sowie eine...

  • 22.06.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.