Leo Bimminger

Beiträge zum Thema Leo Bimminger

Ge(h)spräche mit Bürgermeister Leo Bimminger am 14. August.

„Ja, so warn‘s …“
Gehspräche mit dem Bürgermeister am 14. August

PETTENBACH. „Ja, so warn‘s …“ ist das Motto für das vierte und letzte Ge(h)spräch am Samstag, den 14. August, um 14 Uhr. Bürgermeister Leo Bimminger freut sich wieder über informative und nette Gespräche. Start und Ziel ist das Gasthaus Beer. Die Wanderung führt zur Ruine Seisenburg – dort warten eine Besichtigung und Wissenswertes.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Bürgermeister Leo Bimminger erkundet mit den Bürgern die Gemeinde.

ÖVP Pettenbach
"Wasser marsch" am 31. Juli 2021

Bürgermeister Leo Bimminger lädt die Pettenbacher Gemeindebürger ein, gemeinsam Einrichtungen und Objekte in der Almtalgemeinde zu besichtigen. PETTENBACH. "Ich möchte mir Zeit nehmen für die Bürger um auch zu erfahren, was die Menschen in Pettenbach bewegt." so Bimminger. Dafür hat er vier interessante und abwechslungsreiche Routen zusammengestellt. Nach dem zweiten "Ge(h)spräch unter dem Titel "Unserem Trinkwasser auf der Spur" folgt "Wasser marsch". Für diese Route plant der Bürgermeister...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bürgermeister Leo Bimminger erkundet mit den Gemeindebürgernd den Ort.

Pettenbach
Ge(h)spräche mit dem Bürgermeister

Viele Füße waren bei den ersten (von vier) Ge(h)sprächen mit Bürgermeister Leo Bimminger von Pettenbach dabei. PETTENBACH. Informativ gehts wieder am Samstag 17. Juli um 14 Uhr, dieses Mal Start in der Floriani Stub‘n, weiter. Das dritte Ge(h)spräch findet am Samstat, 31.07. und das letztes am Samstag, 14.08 statt. Bürgermeister Leo Bimminger lädt die Pettenbacher Gemeindebürger ein, gemeinsam Einrichtungen und Objekte in der Almtalgemeinde zu besichtigen. "Ich möchte mir Zeit nehmen für die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Pettenbach
Ge(h)spräche mit dem Bürgermeister

Bürgermeister Leo Bimminger lädt die Pettenbacher Gemeindebürger ein, gemeinsam Einrichtungen und Objekte in der Almtalgemeinde zu besichtigen. PETTENBACH. "Ich möchte mir Zeit nehmen für die Bürger um auch zu erfahren, was die Menschen in Pettenbach bewegt." so Bimminger. Dafür hat er vier interessante und abwechslungsreiche Routen zusammengestellt. Beim ersten "Ge(h)spräch" wird am 3. Juli 2021 um 14 Uhr bei der Volksschule Pettenbach gestartet. Bei diesem Termin werden die Volksschule, das...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die SPÖ in Pettenbach fordert die Entfernung eines etwa 15 Meter hohen "Monstrums auf Stelzen" entlang der Landesstraße.

Pettenbach
Ein Salzsilo erregt die Gemüter

"Schandfleck und gefährlich" – so die SPÖ zu einem aufgestellten Silo der Straßenmeisterei im Almtal. PETTENBACH. Ein aufgestellter Salzsilo der Straßenmeisterei Kirchdorf sorgt für Unmut in Pettenbach, die SPÖ fordert den Rückbau. Gemeinderätin Ilse Laßl sagt: "Es ist ein riesiger Schandfleck. Viele Pettenbacher regen sich darüber auf. Der Salzsilo wurde auf einem Pendlerparkplatz errichtet, der sich in unmittelbarer Nähe zu einem Kreuzungsbereich befindet. Seit Jahren wissen die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Mindestens die Hälfte des Baulands soll künftig – zu ortsüblichen Preisen – Pettenbacher Gemeindebürgern vorbehalten sein.
2

aktive Raumordnungspolitik
"Einheimische müssen bei Grundstückskauf Vorrang haben"

Pettenbacher Bürger müssen bei Grundstückskauf Vorrang haben, sagt Bürgermeister Leo Bimminger. PETTENBACH. Unter dem Motto „Der Zukunft Raum geben“ möchte Pettenbachs Bürgermeister Leo Bimminger in seiner Gemeinde noch in diesem Jahr einen Prozess zur aktiven Raumordnungspolitik und zur Überarbeitung des örtlichen Entwicklungskonzepts starten. Dabei sollen Entscheidungsgrundlagen herausgearbeitet werden, wo Faktoren wie Naturschutz, Umwelt und Mobilität mitberücksichtigt werden. Neben dem...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Pettenbach soll zur "überregionalen Raddrehscheibe" werden.

Vernetzung von Radwegen
Pettenbach als "überregionale Drehscheibe" attraktivieren

Die Marktgemeinde Pettenbach soll als überregionale Raddrehscheibe attraktiviert werden. PETTENBACH. „Als Regionalpolitiker und zuständiger Verkehrsreferent in Pettenbach sehe ich unseren Ort in einer Schlüsselposition bei der Vernetzung überregionaler Radwege im Steyr- und Kremstal, dem Salzkammergut und entlang der Donau", erklärt Vizebürgermeister Michael Gruber anlässlich der Planung eines neuen Radwegeprojektes in der Gemeinde. Aufgrund der geografischen Lage solle man Pettenbach als...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Bürgermeister Leo Bimminger (2. von links) und das Team der ÖVP Pettenbach rückten zum Befüllen der Sandkisten aus.

ÖVP
Gratissand-Aktion in Pettenbach

Mit Sand, Sandkübel und Zubehör war Pettenbachs Bürgermeister Leo Bimminger auch heuer wieder mit seinem ÖVP-Team bei der Gratis-Sandkisten-Aktion im Einsatz. PETTENBACH. Knappe 60 Sandfüllungen mussten auf zwei Touren aufgeteilt werden. Heuer gab es sogar einen Sandkübel samt Zubehör dazu, sodass die Kinderaugen noch mehr strahlten.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Vzbgm. Gruber, Kommandant Kirner, Kommandant Stv. Kohlbauer, Bgm. Bimminger, GV Neuburger (von links) vor dem Stromaggregat der FF Pettenbach

Notstromversorgung
Blackout – Gemeinde und Feuerwehren in Pettenbach rüsten sich

Die Aufrechterhaltung der kritischen Infrastruktur im Krisen- und Katastrophenfall ist dem Pettenbacher Ortschef Leo Bimminger ein großes Anliegen. PETTENBACH. "Als behördlicher Einsatzleiter im Krisenfall beschäftigt mich das Thema großflächiger Stromausfall besonders", so Bimminger. "Das europaweite Beinahe-Blackout im Jänner dieses Jahres zeigte einmal mehr, dass man sich nicht die Frage stellen muss, ob ein solcher Stromausfall kommt – sondern wann." Das Blackout-Szenario wird daher immer...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Bürgermeister Leo Bimminger aus Pettenbach

Covid-Schnelltest
Pettenbacher Ortschef verspricht Testangebot

Covid-Schnelltest: Die Gemeindeverantwortlichen im Almtal ziehen an einem Strang. ALMTAL. Die Bürgermeister sind sich einig: Das Testangebot muss zu den Bürgern gebracht werden. Mit Unterstützung des Landes OÖ und der Bezirksverwaltungsbehörde wird in Kürze ein mobiles Testteam die Almtalgemeinden in regelmäßigen Abständen besuchen. "Ein niederschwelliger Zugang zu den Eintrittstest, wenn möglich im eigenen Ort, wird mit zunehmender Öffnung weiterer Branchen wie Gastronomie und...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
In Pettenbach gibt es neue Wirte-Gutscheine.
2

Neue Idee
Pettenbacher WIRTE-Gutscheine schenken!

Die Gastronomiebetriebe haben es in Zeiten der Corona-Pandemie nicht leicht – speziell jetzt, in der Zeit vor Weihnachten, weil viele Firmen und Vereine ihre Weihnachtsfeiern nicht wie gewohnt abhalten können. PETTENBACH. Pettenbachs Bürgermeister Leo Bimminger regte deshalb an, einen Wirte-Gutschein einzuführen. Paul Neuburger vom Verein Wirtschaft Aktiv griff diese Idee sofort auf. Innerhalb weniger Stunden gestaltete Obfrau-Stellvertrertin Dorothea Haderer dann den Gutschein in Anlehnung an...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die neue Einsatzzentrale der Pettenbacher Feuerwehr ist im Entstehen

Pettenbach
Öffentliche Bauprojekte als regionaler Motor

Die Marktgemeinde Pettenbach investiert regelmäßig in die Verbesserung der Infrastruktur um für die Zukunft gerüstet zu sein. PETTENBACH (sta). So wird derzeit an der Neuerrichtung des Feuerwehrhauses Pettenbach, der Vergrößerung des Gebäudes der Feuerwehr Magdalenaberg und dem Bau von zwei Löschwasserbehältern gearbeitet. Bürgermeister Leo Bimminger: "Ich bin stolz auf die erbrachten Eigenleistungen und den Einsatz der Feuerwehrkammeraden. Hier zeigt sich das funktionierend Vereinsleben in...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
[f]Bürgermeister Leo Bimminger[/f] versteht nicht, warum man den Postkasten nicht versetzen kann.

Post
Streit um Briefkasten in Pettenbach

Verwaister Briefkasten darf zum Unmut von Bürgermeister Leo Bimminger in Pettenbach nicht versetzt werden. PETTENBACH (sta). Seit 3. August 2020 hat in Pettenbach, eine der größten Gemeinden im Bezirk, der neue Postpartner im Baumarkt Staudinger geöffnet. Der Briefkasten vor der ehemaligen Postfiliale wurde stillgelegt. Bürgermeister Leo Bimminger äußerte bei der Post den Wunsch, diesen zu verlegen. Das wurde abgelehnt und stößt beim Ortschef auf Unverständnis. "Es wäre doch der einfachste Weg,...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bürgermeister Leo Bimminger mit dem Schlüssel für die Gemeinde
7

Faschingsverein Sauzipf
Faschingskehraus in Pettenbach

PETTENBACH (sta). Der Gemeindesaal war so voll wie schon lange nicht mehr. Bürgermeister Leo Bimming erhielt vom "Sauzipfler" Prinzenpaar, Prinzessin Marina und Prinz Michael, den Gemeinde-Schlüssel zurück. Mit dabei waren auch Alt-Bürgermeister Fritz Schuster, Vizebürgermeister Michael Gruber, Vize-Bürgermeisterin Sigrid Grubmair und Bürgermeister Leo Bimming, sowie Pater Daniel.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Präsident Franz Staudinger bekam das Verbandsehrenzeichen in Gold des OÖ-Fußballverbandes verliehen. OÖ-Fußballpräsident Gerhard Götschhofer (li.) und Union-Landespräsident Franz Schiefermair (re.) gratulierten.
47

Festakt mit Ehrungen
50 Jahre Fußball in Pettenbach

Mit einem Festakt wurden 50 Jahre Union Pettenbach-Sektion Fußball gefeiert. Zahlreiche Gäste sind der Einladung von Präsident Franz Staudinger ins Gasthaus Knappenbauernwirt gefolgt. PETTENBACH (sta). Franz Staudinger ist seit 1994 Präsident der Pettenbacher Fußballer und hat einige Höhen und Tiefen des Vereines miterlebt. Bereits ab 1947 wurden in Pettenbach die ersten Freundschaftsspiele ausgetragen. Das erste Match wurde am 1. September 1969 gegen Weyregg bestritten und ging mit 2:4...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
<f>ÖVP-Bürgermeister Leo Bimminger:</f> "Die Gemeinde Pettenbach ist ein guter Platz zum Leben. Der Zuzug bestätigt das."

Eine Gemeinde im Aufschwung
Pettenbach wächst weiter

PETTENBACH (sta). Auf etwa 55 Quadratkilometern wohnen in der Almtalgemeinde 5.330 Menschen – Tendenz steigend. Bürgermeister Leo Bimminger freut sich über das Interesse an seiner Gemeinde. Viele Menschen von außerhalb zieht es nach Pettenbach und möchten dort wohnen und arbeiten. Die Gründe dafür sind vielfältig. Der Ortschef dazu im BezirksRundschau Interview. Herr Bimminger, wie ist es zu erklären, dass Pettenbach so stark wächst? Bimminger: Weil wir eine attraktive Gemeinde sind, wo sich...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Online-Workshop in Pettenbach
Ältere Generation ist fit für das Internet

Einstieg in die Online-Welt mit interaktiven Stationen für Senioren in der Gemeinde Pettenbach. PETTENBACH. A1 besuchte mit seiner österreichweiten Schulungs-Initiative „Internet für Alle“ Oberösterreich. Senioren und Schulklassen folgten zahlreich der Einladung, an den kostenlosen Internet-Workshops teilzunehmen. In Pettenbach, Regau, Gmunden und St. Georgen im Attergau konnte man mit großem Interesse jeweils für einen Tag an interaktiven Stationen ausprobieren, was das Internet bietet. Egal,...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Peter Müller, Johann Höllhuber, Bürgermeister Leo Bimminger, Josef Prielinger und Bezirks-Feuerwehrkommandant Helmut Berc(v.li.)

Pettenbacher Feuerwehren
Beeindruckende Jahresbilanz

PETTENBACH (sta). Zum Anlass der jährlichen Vollversammlung legten die fünf Pettenbacher Feuerwehren Eggenstein, Gundendorf, Magdalenaberg, Pettenbach und Pratsdorf-Hammersdorf einen imposanten Leistungsbericht ab. Für Verwaltungsaufgaben, Jugendarbeit, Aus- und Weiterbildung sowie Übungen wurden inklusiv der erbrachten 369 Einsätze insgesamt 39.461 Stunden dafür aufgewendet. Drei neue Mitglieder im Jugendbereich und zehn Florianijünger traten dem Aktivstand bei. Neben den Beförderungen und...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bürgermeister Leo Bimminger mit dem Pettenbacher Prinzenpaar.

Fasching
Faschingsbeginn in Pettenbach

PETTENBACH (sta). In Pettenbach wurde am 11. 11. der Fasching eingeläutet. Die Faschingsgilde "Sauzipf" mit dem Prinzenpaar Prinzessin Madlen ist lustig und schlau und lernt ihren Kindern 'Sauzipf Helau' und Prinz Patrick von Zement mit seim Auto durchn Sauzipf brennt, maschierte zum Gemeindeamt, wo Bürgermeister Leo Bimminger die Gemeindeschlüssel übergab. Foto: Fritz Ebner

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Wahlleiter Bürgermeister Leo Bimminger, die Kommandanten der FF Pratsdorf-Hammerdorf Clemens Radner, FF Eggenstein Johann Höllhuber, FF Gundendorf Johann Aitzetmüller, FF Pettenbach Martin Kirner, FF Steinfelden Günter Dirnberger, FF Magdalenaberg Ernst Pramhas und Abschnittsfeuerwehrkommandant Peter Müller (v.li.).

Geballte Freiwilligkeit

Mit eindrucksvoller Einigkeit wurden alle sechs Feuerwehrkommandanten in Pettenbach wiedergewählt. PETTENBACH (sta). Alle sechs Freiwilligen Feuerwehren Pettenbachs wählten ihre Kommandos für die kommenden fünf Jahre neu. Bürgermeister Leo Bimminger, selber aktiver Feuerwehrmann, fungierte als Wahlleiter. Bei der FF Eggenstein bleibt unter Kommandant Johann Höllhuer, Franz Heidecker Kommandant-Stellvertreter und Rudolf Platzer Kassier, Manuel Höllhuber wurde zum Schriftführer gewählt. Die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bereits zum 11. Mal hat Bürgermeister Leo Bimminger (3. v. re.) zum Wirtschaftsempfang eingeladen.

Wirtschafts-Gipfel in Pettenbach

Eine der größten Agrargemeinden präsentiert sich beim Wirtschaftsempfang von Bürgermeister Bimminger als attraktiver und wachsender Wirtschaftsstandort PETTENBACH(sta). Ins Pfarrzentrum hat ÖVP-Bürgermeister Leo Bimminger zum 11. Wirtschaftsempfang eingeladen. "Dieser Empfang soll auch Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen sein. Ich möchte auch wissen, wo unsere Unternehmer vielleicht der Schuh drückt", so Bimminger. Pettenbach ist eine der am stärksten wachsenden Gemeinden im Bezirk...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
OÖVP-Frauen Bezirksvorsitzende Cornelia Pöttinger, Landesvorsitzende Doris Schulz, Bürgermeister Leopold Bimminger aus Pettenbach und Vizebürgermeisterin Sigrid Grubmair mit Unterstützern.

OÖVP Frauen fordern Erhalt des öffentlichen Verkehrs

Geht es nach den ÖVP-Frauen, dann sollen Nebenbahnen der ÖBB, so wie die Almtalbahn zwischen Wels und Grünau, erhalten bleiben. PETTENBACH (sta). Bereits in den Jahren 2000 und 2014 wurden in Gemeinderatssitzungen von Pettenbach Resolutionen betreffend die Aufrechterhaltung der Almtalbahn (43 Kilometer zwischen Wels und Grünau) beschlossen. "Leider versäumte aber die Österreichische Bundesbahn diese Strecke zu attraktivieren. Gerade im ländlichen Raum ist die Zugverbindung für Schüler,...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
2

Ehrenring der Marktgemeinde Pettenbach für Franz Staudinger

Im Rahmen einer gebührenden Feier wurden Personen geehrt, die sich durch besonderes Engagement um die Marktgemeinde Pettenbach verdient gemacht oder die im Sport hervorragende Leistungen vollbracht haben. PETTENBACH (wey). Die höchste Auszeichnung, die eine Gemeinde vergeben kann, nämlich die Ehrenbürgerschaft, wurde Franz Staudinger zuteil. Bürgermeister Leopold Bimminger überreichte den Ehrenring als sichtbares Zeichen. Baumeister Franz Staudinger hatte 1977, mit 27 Jahren, von seinem...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Leo Bimminger ist seit 2013 Bürgermeister in Pettenbach.

"Hier lässt es sich leben"

5200 Menschen wohnen in Pettenbach, der am stärksten wachsenden Gemeinde im Bezirk. PETTENBACH (sta). Es tut sich was in der Almtalgemeinde. Die BezirksRundschau bat Bürgermeister Leo Bimminger zum Interview. Herr Bimminger, warum möchten immer mehr Menschen in Pettenbach leben? Bimminger: Es herrscht ein gutes Miteinander – mitten in einer intakten Natur. Wir wohnen am Land und haben dennoch eine perfekte Anbindung zur Autobahn. Wer möchte, ist somit auch schnell im Zentralraum. Außerdem haben...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.