Lesung

Beiträge zum Thema Lesung

Empfang der Hainburger Delegation vor dem Rathaus in Rodgau, von links nach rechts: Rodgaus Bürgermeister Jürgen Hoffmann, Hannelore Hackbarth (Arbeitskreis Hainburg/Nieder-Roden), Arbeitskreis-Vorsitzender Hans-Peter Hermann, Theresia Thomae (Arbeitskreis Hainburg/Nieder-Roden), Erwin Matl, Ljubica Perkman, Gertrud Hauck, Maks Perkman, Jana Machačová, Nahid Ensafpour, Kulturstadtrat Winno Sahm, Stadtrat Michael Schüßler und Herr Baye  Fara  Sall (Ausländerbeirat)
2

Internationaler Poesieabend in der Partnerstadt Rodgau
Hainburger Autoren wieder auf Tour

Nach einem sehr produktiven Jahr 2019 mit internationalen Lesungen in mehreren Ländern, stand nahezu zwei Jahre jegliche Auslandstätigkeit der Hainburger Autorenrunde still. Nun wurde die Gruppe eingeladen zur „Interkulturellen Woche“ in Hainburgs deutscher Partnerstadt Rodgau, im Bundesland Hessen gelegen, den dortigen „Poesieabend“ mitzugestalten. Der Abend mit Literatur und Musik wurde organisiert vom Ausländerbeirat Rodgau, zusammengestellt und moderiert von der charmanten türkischen...

  • Bruck an der Leitha
  • Erwin Matl
Buchvorstellung „Wir reichen den Kindern die Hände“ in der Villa Pannonica, Wolfstahl
5

„Wir reichen den Kindern die Hände“
Ljubica Perkman präsentierte neues Kinderbuch

Im Rahmen eines einwöchigen Kultur- und Literatur-Besuches der Rodgauer Autorin und Malerin Ljubica Perkman in Niederösterreich stellte diese auch ihr neues Buch „Wir reichen den Kindern die Hände“ am 3. August in der Villa Pannonica in Wolfsthal vor. Da im Sommer kaum Schulkinder zu einer Lesung kommen würden, entschloss sich die Hainburger Autorenrunde, deren Mitglied Frau Perkman ist, ein erweitertes „Runden-Treffen“ durchzuführen, in dem die Autorin aus ihrem neuen Buch einfach für...

  • Bruck an der Leitha
  • Erwin Matl
Erwin Matl (Leiter der Autorenrunde), Gertrud Hauck (Moderatorin), Ljubica Perkman (Deutschland), Judita Kaššovicová  und Ildikó Hushegyi (beide Slowakei) und Dr. Helene Levar (Intendantin der Wolfsthaler Sommerspiele
4

Leute
Hainburger Autorenrunde las bei Sommerspielen Wolfsthal

HAINBURG/WOLFSTHAL. Die Hainburger Autorenrunde wurde abermals eingeladen, ihre neuesten Texte bei den „Sommerspielen Wolfsthal“ zu präsentieren. Heuer war dies etwas ganz Besonderes, begrüßte doch die Moderatorin Gertrud Hauck die Gäste beim ersten Live-Auftritt der Autorinnen und Autoren im Brucker Bezirk seit Dezember 2019. Literarische Texte Zehn Damen und Herren aus Niederösterreich und Hainburgs Partnerstädten Rodgau (Deutschland) und Šamorin (Slowakei) boten einen Querschnitt durch die...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
3

Hainburg
Online-Lesung in der langen Nacht der Kirchen

HAINBURG. Die lange Nacht der Kirchen findet coronabedingt auch heuer etwas anders statt. Die Hainburger Autorenrunde und die Martin-Luther-Kirche Hainburg mit Pfarrer Jan Magyar laden deshalb zur Online-Lesung und zur virtuellen Reise durch die Mittelalterstadt. Wann: Freitag, 28. Mai 2021, 18 Uhr Wo: YouTube Kanal der Hainburger Autorenrunde (Die Lesung ist auch nach der Premiere jederzeit online abrufbar.)

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Kultur
Bruck sucht Schreiber/innen für Literaturwettbewerb

BRUCK/LEITHA. Thomas Mayer, Initiator der Brucker Veranstaltungsreihe "Kultur ON" und der Gesprächsrunde "Kultur.talk" mit regionalen Künstlern, veranstaltet nun auch einen Schreibwettbewerb. Autoren der Region sind dazu eingeladen, ihre Texte einzusenden. Diese werden dann durch eine kompetente Jury (Buchhändler, Deutschprofessor, Absolventin der vergleichenden Literaturwissenschaft, Journalisten, Publikationsexperten) beurteilt. Die besten Beiträge werden dann im Rahmen einer öffentlichen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
An den Online-Sitzungen der Hainburger Autorenrunde nehmen auch internationale Gäste teil.

Online-Veranstaltung
Hainburger Autorenrunde lädt zur Frühlingslesung

Die Hainburger Autorenrunde feierte im Herbst ihr 30-jähriges Jubiläum. Nun meldet sich der Autoren-Club mit einer Online-Frühlingslesung wieder zurück.  HAINBURG. Nachdem einerseits noch immer keine öffentlichen Lesungen möglich sind, andererseits die YouTube-Seherzahl schon über 800 gestiegen ist, hat die Hainburger Autorenrunde beschlossen, dieses Jahr eine zweiteilige Online-Frühlings-Lesung durchzuführen. "Auch unsere Autorenrunde-Sitzungen finden jetzt im Netz statt und haben sogar den...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Programm der Adventlesung 2020 der Hainburger Autorenrunde
4

Haydn Bibliothek Hainburg: ONLINE Lesung
Adventlesung der Hainburger Autorenrunde im Corona-Jahr 2020

Wie jedes Jahr begrüßte Bibliothekarin Renate Glaw Schriftstellerinnen und Schriftsteller der Hainburger Autorenrunde sowie das zuhörende Publikum aus ihrer Haydn Bibliothek. Doch leider musste die traditionelle Adventlesung in diesem herausfordernden Jahr leider online über YouTube stattfinden. Die Autorin Johanna Friedrich zeichnete dankenswerter Weise für eine reibungslose Übertragung über das Internet verantwortlich. Und so konnten sieben Autorinnen und zwei Autoren in einer knappen...

  • Bruck an der Leitha
  • Erwin Matl
Lesung von Florian Emberger
2

Kultur
Lesung von Bühne Altenburg Schauspieler Florian Emberger

HAINBURG. Kulturschaffende wurden von der Corona-Krise schwer getroffen - so auch der hauptberufliche Statist und Bühne Altenburg Schauspieler Florian Emberger, der auch kleinen Rollen in der Volksoper spielt. Die Info Hainburg hat ihn dann ein wenig aufgefangen und eine Lesung organisiert. Wegen Schlechtwetter fand die ausverkaufte Veranstaltung nicht wie geplant im Hof des Rathauses, sondern im Pfarrsaal statt. Die Pressereferentin der Bühne Altenburg Brigitte Reiner-Schrimbrand berichtet von...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Autoren zu Gast: B. Strobel (li.), A. Riegler und E. Hackl.
6

Lesung
Geschichten aus dem Leben damals wie heute

BRUCK/L. (Nim). Bernhard Strobel und Erich Hackl, die beide mitreißende Geschichten aus dem Leben erzählen, gaben Einblicke in ihre neusten Werke. "Meine Inspiration hole ich mir aus meinem Alltag,, denn es passiert sehr viel um uns herum", schildert Strobel. Erich Hackl recherchiert für seine zeitgeschichtlichen Werke immer genau und stellt in "Am Seil" eine Heldengeschichte zur Zeit des Nationalsozialismus dar. Beide Autoren sorgten für Gänsehaut bei den Besuchern. "Ich bin schon gespannt auf...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Anzeige
www.belakoreny.at

Gewinne 2x2 Tickets für Lesezeit: Michael Maertens spricht und singt Georg Kreisler am 07. Oktober

Surreale und avantgardistisch Texte und Songs.Theaterliebhaber werden ihn, abgesehen von seiner Bühnenbrillianz, auch wegen der Vielfalt seines Repertoires zu schätzen wissen. Anfang des Jahrtausends am Olymp des deutschsprachigen Theaters, also an der Burg, angekommen, verkörperte Michael Maertens eine beachtenswerte Anzahl an großen Rollen, von denen manche ein Leben lang träumen und zählt damit auch zu den wichtigsten Schauspieler-Repräsentanten in Mitteleuropa, wovon nicht zuletzt auch der...

  • Amstetten
  • Veronika Nemes-Schieder
Anzeige
2

Gewinne 2x2 Tickets für Lesezeit: Lilian Klebow liest ausgewählte Texte und singt Hildegard Knef am 23. September

Ein Abend voller erotischen Geschichten und kritischen Liedern. Die Karriere als Schauspielerin war ihr quasi schon in die Wiege gelegt, startete sie diese doch schon als achtjährige beim Kinderensemble in der Bayrischen Staatsoper. Die Musik spielte in ihrem Leben eine Zeit lang auch eine tragende Rolle, wurde sie doch bereits im Alter von 17 Jahren vom deutschen Produzenten Ralf Siegel entdeckt und reüssierte auch mit eigener Rockband. Wir kennen Lilian Klebow allerdings aus der näheren...

  • Amstetten
  • Veronika Nemes-Schieder
Bibliothekarin Renate Glaw, Gitarrist Jeff Seczer, Nahid Ensafpour und Peter Völker, (c) Foto: E.Matl
3

Teheran (IRN) - Gründau (D) - Hainburg/Donau (A) - Kulturübergreifende Premiere-Lesung

Premierenlesung des kulturübergreifenden Buches „Sonnentanz und Nachtschatten“ Mit großer Freude begrüßte die Leiterin der Hainburger Haydn Bibliothek Renate Glaw den bekannten deutschen Autor Peter Völker und die aus dem Iran stammende Schriftstellerin Nahid Ensafpour, welche ihr gemeinsames Buch „Sonnentanz und Nachtschatten“ aus der Taufe hoben. Eine große Auszeichnung für den Kulturraum Haydn-Bibliothek. Ziel des neuen Buches ist es, „Brücken zu bauen, hinter denen sich neue Wege auf tun“,...

  • Bruck an der Leitha
  • Erwin Matl
K. Prikler (li.) und B. Krenn werden die neuen Tipps anwenden.
3 19

Alles aus der kleinen Haushalts-Trickkiste

Was tun bei Flecken, verstopften Abflüssen und Kalkstein? Elisabeth Lust-Sauberer gibt Antworten. BRUCK/L. (Nim). Ob Kindheitserinnerungen, Überlieferungen oder angelerntes Wissen, Bezirks- und Seminarbäuerin Elisabeth Lust-Sauberer hat alle Haushaltstipps gesammelt und in ihrem "Mein Hausbuch" zusammengefasst. "Meine Haushaltshilfen sind praktisch und leicht anwendbar", schildert die Bäuerin. Viele der einfachen Tricks sind in Vergessenheit geraten. "Wenn ich an meine Kindheit zurückdenke,...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Das Barbara Bruckmüller Trio präsentierte die besten Lieder.
20

Buchhandlung wandelt sich zum Tanzparkett

'Wenn die Wanzen mit der Oma tanzen' war nur eines vieler namenhafter Kinderlieder zum Mittanzen. BRUCK/L. (Nim). Das Trio, bestehend aus Barbara Bruckmüller, Barbara Stark und Karin Bachner, sorgte mit ihren Kinderliedern für mächtig Stimmung bei Groß und Klein. Beim Sound wurde dabei auf den Einsatz unterschiedlicher Instrumente geachtet und diverse Musikstile vermischt. "Das Hauptaugenmerk liegt aber eindeutig auf dem österreichischen der Sprache", schildert Bruckmüller. Die Kinder blieben...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Bestseller am Start: Bernhard Aichner (re.) wurde von Nils und Karin Halter zur Lesung seines neusten "Gruselstücks" eingeladen.
24

Thriller bei Halter Bruck

Möbel Halter lud zum spannungsgeladenen Abend mit Bestseller-Autor Bernhard Aichner. BRUCK/L. (Nim). Wenn der Name Bernhard Aichner fällt, denkt man sofort an die schaurigen Thriller-Romane, die bereits in über 16 Sprachen übersetzt wurden. Möbel Halter lud den Star-Autor für eine Lesung seines neusten Werkes "Totenrausch" ein und sorgte dabei für kuschelige Atmosphäre mit Holzdesign. "Meine Inspiration kommt tatsächlich aus Geschehnissen des Alltages, erschreckend was alles um uns herum...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
3 2

Endzeitstimmung im Hinterland

BUCH TIPP: Arno Geiger – "Unter der Drachenwand" Unter der Drachenwand, in Mondsee, macht der Soldat Veit Kolbe 1944 nach einer Verwundung in Russland Urlaub vom Krieg und begegnet zwei Frauen, die das Ende des Krieges und den Beginn des eigenständigen Lebens herbeisehnen. Der Roman von Arno Geiger ist überwiegend ereignis-/spannungslos, er beschreibt die erdrückende Stimmung, den Alltag unter dem F. (Führer). Ein ungewöhnlicher Gesellschaftsroman, authentisch und tiefgehend. Verlag Hanser, 480...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Franz Vranitzky überzeugte die Zuhörer so sehr, dass sein Buch binnen Minuten komplett ausverkauft war.
1 22

Alt-Bundeskanzler Vranitzky fordert "Zurück zum Respekt"

BRUCK (Nim). Der Name Franz Vranitzky ist vielen Österreichern ein Begriff. Der Alt-Bundeskanzler (1986 bis 1997) stellte sein Buch "Zurück zum Respekt" in der Buchhandlung Riegler vor und regte damit kräfitg zum Nachdenken an. "Die ruhige und sachliche Diskussion ist in der heutigen Gesellschaft auf der Strecke geblieben", schildert Vranitzky und ergänzt, "Wenn sich die 'Führungskräfte Österreichs' mit Untergriffigkeiten begegnen, projiziert sich dies auch auf die Gesellschaft." Mehr Respekt...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Vernissage und Lesung (von links: Jeff Seczer, Christian Einfalt, Margarete Fugger, Diana Romashchenko, Helene Levar, Gertrude Hubeny-Hermann, Günther Artner, Hans Otto Lindenbüchel, Erika Lugschitz, Leopold Hnidek, Gertrud Hauck, Galina Korkina, Renate Glaw, Vizebürgermeisterin Silvia Zeisel, Johanna Friedrich, Olga Murzina, Victor Klykov, Margarita Murzina, Botschaftsrat und Leiter der Kulturabteilung Oleg Markov, Erwin Matl) Bild: Martin Fugger
2 3

Russischer Botschaftsrat bei russisch-österreichischem Kulturaustausch

Am Ende des „österreichisch-russischen Tourismusjahres 2017“ kam es in Hainburg zum Kontinente übergreifenden Kulturaustausch. Die Hainburger Autorenrunde sowie die beiden Organisatoren Olga Murzina (Nishnij Tagil) und Erwin Matl luden zu einer Vernissage und zweisprachigen Lesung in die Hainburger Haydn-Bibliothek. Unter den zahlreichen Gästen u.a. in Vertretung des Botschafters der Botschaftsrat der russischen Föderation in Österreich, Herr Oleg Markov sowie Hainburgs Vizebürgermeisterin...

  • Bruck an der Leitha
  • Erwin Matl

Lesung in der Stadtbücherei Mannersdorf

Am 23. November um 19:00 Uhr liest die Erfolgsautorin Eva Rossmann im Maria-Theresiensaal aus ihrem aktuellen Roman "Patrioten" vor. Es wird wieder für Speis und Trank gesorgt sein und auch ein Büchertisch sowie eine Signiermöglichkeit wird es wieder geben. Eintritt: freie Spende.

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker
Unter dem Synonym Rhena Weiss ist die Buchautorin bereits in Österreich für ihre schaurigen Psychothriller bekannt und berüchtigt.
1 21

Schlaflose Nächte in der Stadtbücherei

Rhena Weiss, alias Berta Berger, überzeugt ihre Leserschaft mit schaurigen Psychogeschichten. BRUCK/L. (Nim). "Meine Inspirationen hole ich mir aus dem täglichen Leben, da manches was heutzutage in der Realität passiert, sich teilweise wirklich so anhört, wie in einem guten Thriller", schmunzelt die Autorin Rhena Weiss. Stadtbüchereileiterin Anita Rupp und Bürgermeister Richard Hemmer gehören ebenso zur eifrigen Leserschaft der Thrillerautorin. "Gottes rechte Hand" heißt das brandneue Werk, das...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak

KABARETT-LESUNG "MISTER MÄRCHENPRINZ"

Hilde Fehr ist eine bekannte Schauspielerin, Kabarettistin, Autorin, Paar- und Beziehungscoach und "Die Streitexpertin". Die "Kabarett-Lesung" aus "Mister Märchenprinz - Und wenn sie nicht gestorben sind, dann streiten sie noch heute" mit special Guest: Mister Märchenprinz himself wird ein echter Angriff auf deine Lachmuskeln!!! Zeitschriften wie Die Kärnterin schreiben: "Der witzigste Beziehungsratgeber ever" und laut Woman: "Ein Buch zum "Sich-gleich-wohlfühlen" Denn es war einmal eine...

  • Bruck an der Leitha
  • Heike Dwornikowitsch
Autoren: Mario Schlembach und Karin Peschka.
18

Es trafen sich FanniPold und die Dichtersgattin

Zwei kreative Köpfe, die ihre Leidenschaft zumindest teilweise zum Beruf machen konnten, gaben ihr Debüt. BRUCK/LEITHA (Nim). Der frisch gebackene Autor Mario Schlembach und die Bestseller-Autorin Karin Peschka trafen sich gemeinsam bei der Buchhandlung Riegler, um ihre neusten Werke "Dichtersgattin" und "FanniPold" vorzustellen. "Wir lassen uns beide von unseren Ereignissen im Leben inspirieren und erzählen in den Büchern von der österreichischen Seele und der Kulturlandschaft des letzten...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Hermann Bauer gab eine Lesung aus seinem Kaffeehauskrimi.
20

Stadtbücherei wurde zum Wiener Kaffeehaus

Autor Hermann Bauer gab aus seinem neusten Wiener Kaffeehauskrimi "Kostümball" eine spannende Lesung. MANNERSDORF (Nim). Hermann Bauer brachte Wiener Kaffeehausstimmung in die Stadtbücherei. "Ich gehe selbst sehr gerne ins Kaffeehaus und dann kam mir plötzlich die schaurige Krimi-Idee für mein jetziges Buch", schildert Bauer und ergänzt, "das Besondere an meinen Werken ist, dass ich mich stets von bekannten österreichischen Autoren inspirieren lasse." Alle Krimiliebhaber aufgepasst, denn der...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Insgesamt drei Bücher hat Wolfram Pirchner bereits verfasst und es werden ganz sicher noch weitere folgen.
4

"Nur keine Krise" beim Signieren

Wolfram Pirchner lud zur Signierstunde für sein neustes Buch. BRUCK/LEITHA (Nim). Krisen begleiten die Menschen durch ihr Leben. Manche zerbrechen daran, andere werden stärker und schöpfen daraus neue Kraft. Mit diesem Thema beschäftigt sich auch TV-Moderator und Autor Wolfram Prichner in seinem neusten Werk "Nur keine Krise". "Im Buch gebe ich über 52 Mental-Tipps, die mir selbst konkret geholfen haben", schildert Pirchner und ergänzt, "man selbst ist der Gestalter seines Lebens und kein...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.