LFS Tamsweg

Beiträge zum Thema LFS Tamsweg

Schüler der LFS Tamsweg waren im Einssatz, im Steindorfer Moos bei Mauterndorf.
1 1 6

Steindorfer Moos
Eines der letzten Refugien des Blauschillernden Feuerfalters

Einfach war er wahrlich nicht, der Einsatz der Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg, aber er hat sich gelohnt. Nach erfolgten Pflegearbeiten im Steindorfer Moos bei Mauterndorf soll der vom Aussterben bedrohte Blauschillernde Feuerfalter dort wieder mehr Lebensraum vorfinden. MAUTERNDORF. "Der Blauschillernde Feuerfalter, mit wissenschaftlichem Namen 'Lycaena helle', ist eine mittlerweile vom Aussterben bedrohte Schmetterlingsart, die in Österreich nur mehr sehr isoliert zu...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Neben Freizeitspaß, Spiel und Auszeit erwarten die Kinder Workshops zu Natur, Umwelt und Klimaschutz.
4

Ferienbetreuung
Die Ferien dem Thema Umwelt widmen

Ferienbetreuung im Lungau bedeutet Freizeitspaß, Spiel und Auszeit in der Natur. Aber ein paar Stunden täglich widmen sich Experten und Kinder auch den Schwerpunktthemen Natur, Umwelt, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. LUNGAU, TAMSWEG. Aus einem persönlichen Bedarf heraus, initiiert der Lungauer Regionalmanager Josef Fanninger heuer eine Ferienbetreuung für Schulkinder mit und ohne Behinderung. "Nach einigen Jahre einer tollen Ferienbetreuung über das Hilfswerk gab es vergangenes Jahr kein...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
An der LFS Tamsweg entstanden diese "Weihbutterstickla".
3

Ja zu Salzburg
Landwirtschaftsschule drosselt Milchliefermenge und forciert Verarbeitung

Die Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Tamsweg liefert weniger Milch an die Molkerei. Die Schule im Lungau will ihren Beitrag dazu leisteten, damit es zu keinem Milchüberschuss in der Molkerei kommt; sie stellte ein paar Kühe "trocken" und verarbeitet die Milch, die die verbleibenden Kühe am schuleigenen Bauernhof – dem sogenannten Standlhof – produzieren,  weiter: zu Butter, Topfen und Co. TAMSWEG. "Wir, die LFS Tamsweg, folgen dem Aufruf der Molkereien weniger Milch zu liefern, um in...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Es gibt testweise ein neues Gesundheitsmesssystem für Kühe an der Landwirtschaftsschule Tamsweg. Die Schüler Stefan Miedl und Florian Sigl Miedl probieren es hier gerade an einem Tier aus.
2

Landwirtschaftsschule Tamsweg
Die totale Überwachung nimmt Einzug in den Kuhstall

Big Brother im Stall: "SmaXtec" misst die Gesundheitsdaten von Kühen. Via App werden die Messdaten dann am Smartphone des Landwirten ausgespielt. An der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Tamsweg läuft das System zurzeit im Testbetrieb. TAMSWEG. Es gibt eine App, die den Gesundheitszustand von Kühen direkt auf dem Handy anzeigt. "SmaXtec" nennt sich diese Entwicklung – laut LFS-Tamsweg-Direktor Mathias Gappmaier ein österreichisches Produkt . Mit der App werden laut dem...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Landesrat Josef Schwaiger: "Mit den eingesetzten neun Millionen Euro entwickelt das Land ‚seine‘ Schulen weiter, um der Jugend in den ländlichen Regionen weiterhin eine gute, moderne Ausbildung zu ermöglichen und der nächsten Generation an Bäuerinnen und Bauern das bestmögliche Werkzeug für eine nachhaltige und zukunftsfähige Landwirtschaft in die Hand zu geben.“

Landwirtschaftliche Fachschule Tamsweg
Die Schule bekommt heuer einen Aufputz

Das Land Salzburg  investiert heuer 5,5 Millionen Euro in neue Unterrichtsräumlichkeiten an der der LFS Tamsweg. An Salzburgs Landwirtschaftschulen setzt man heuer insgesamt neun Millionen Euro ein. TAMSWEG. Vom diesjährigen Investitionsprogramm des Landes Salzburg in die Landwirtschaftsschulen (Landwirtschaftliche Fachschulen, LFS) wird auch der Schulstandort Lungau profitieren. Einen Qualitätssprung ins nächste Jahrzehnt sollen laut einem Kommunqué nämlich neue Werkstätten in Tamsweg...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Schüler der LFS Tamsweg mit Bella und einem ihrer kleinen Lämmer.

Tierzucht
Österreichs fruchtbarstes Schaf lebt in Tamsweg

Bella heißt das Braune Bergschaf und wird von den Erstklässlern der Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg betreut. TAMSWEG. Das zurzeit fruchtbarste Braune Bergschaf in ganz Österreich lebt laut den Angaben des Landes-Medienzentrums Salzburg in der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Tamsweg. Insgesamt 15 kleine Lämmer hat Bella bereits zur Welt gebracht. Allein bei den letzten drei Geburten innerhalb von 13 Monaten waren es zweimal Zwillinge und einmal Drillinge, die im Lungau das Licht...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Starker Anddrang in der LFS Tamsweg
4

Landwirtschaftsschule
Tag der offenen Tür 2019 an der LFS Tamsweg

Beim traditionelle "Tag der offenen Tür" präsentierte sich die Landwirtschaftlichen Fachschule in Tamsweg als modern, traditionell und vielseitig. TAMSWEG. Am Samstag, dem 09.11.19 fand wieder der jährliche Tag der offenen Tür an der Landwirtschaftlichen Fachschule in Tamsweg. Trotz der winterlichen Bedingungen konnten von Direktion, Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülern wieder zahlreiche Besucherinnen und Besucher an der Schule begrüßt werden. Für die anwesenden Gäste aus dem Lungau und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Bei der Dekretüberrreichung in der Landwirtschaftliche Fachschule Kleßheim: Landesschulinspektor Christoph Faistauer, Landesrat Josef Schwaiger, Direktor Mathias Gappmaier, Fachinspektorin Ursula Lurger und Abteilungsleiter Franz Moser.
1

Landwirtschaftliche Fachschule Tamsweg
Die Schule hat einen neuen Leiter

Mathias Gappmaier wurde zum neuen Direktor der Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg bestellt. Er folgt auf Peter Rotschopf. TAMSWEG. Mathias Gappmaier ist der neuer Schulleiter der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Tamsweg. Das Bestellungsdekret überreichte ihm Salzburgs Agrar-Landesrat Josef Schwaiger am Dienstag in der Landwirtschaftliche Fachschule Kleßheim in Wals-Siezenheim. Der neue Schulleiter Mathias Gappmaier ist in Tamsweg geboren und aufgewachsen. Nach der Matura an der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Elias Peitler, Christoph Bichler (mit Urkunden) – die beiden Rostock-Preisträger 2019 der LFS Tamsweg – mit, v.li.: Wolfgang Kocher, Franz Moser (Leiter Abteilung Lebensgrundlagen und Energie Land Salzburg), Georg Fötschl, Johann Schitter und Georg Kleinferchner.

LFS Tamsweg
Zwei Rostock-Preise gehen nach Tamsweg

Bekommen haben diese Christoph Bichler und Elias Peitler von der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Tamsweg. TAMSWEG. Christoph Bichler und Elias Peitler – beide von der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Tamsweg – wurden vor wenigen Wochen mit dem Rostock-Preis ausgezeichnet. Die Jungbauernstiftung von Reinhold und Anna Rostock will Jugendliche bei der Ausbildung fördern, damit sie mit Fachwissen und Herzblut den elterlichen Hof weiterführen und damit der Landflucht entgegenwirken....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Das Sieger-Team "La Pute" – Christoph Bichler, Lukas Tragner, Andreas Edlinger – mit Lehrerin Magdalena Resch.
3

Landwirtschaftsliche Fachschule
Start-up-Ideen aus der Heimat

Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg entwickelten fiktive Unternehmen, die in der Realität laut Jury Potenzial hätten. TAMSWEG. „Eachtling-Chips“, „Honig & More“, „Woodbauer“ und „SheepPell“. Das sind alles fiktive Unternehmen von Schülern der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Tamsweg. Vierzig Schüler des dritten Jahrgangs präsentierten im Rahmen ihrer Ausbildung vor wenigen Wochen ihre Start-Up–Ideen einer Jury. Insgesamt 13 reale Unternehmen könnten daraus...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Hinten: Johann Schitter (Bezirks-Bauernkammer-Obmann), Bürgermeister Georg Gappmayer, Peter Rotschopf (LFS-Direktor), Markus Schaflechner (Biosphärenpark Manager), Miriam Kreitner (Bildungsreferentin), Mathias Gappmaier (LFS-Direktor-Stv.); vorne: Schüler.

UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau und Kärntner Nockberge
LFS Tamsweg ist nun auch Partnerschule

TAMSWEG. Die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) Tamsweg ist seit kurzem offiziell einen Biosphärenpark-Schule. „Die Landwirtschaftsschule Tamsweg hat schon bisher eng mit dem Biosphärenpark zusammengearbeitet. Jetzt ist sie offiziell eine Partnerschule“, freut sich Agrarreferent Landesrat Josef Schwaiger. Neben der LFS Tamsweg sind alle Lungauer Volksschulen, die Neue Mittelschule Mariapfarr und die Landesberufsschule Tamsweg Biosphärenpark-Partnerschulen. Bei der Jugend will man...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Direktor Peter Rotschopf (re.)  und Mathias Gappmaier (li., LFS Tamsweg) bei der Überreichung der Klimabündnis-Urkunde durch Gerlinde Ecker (Mitte) vom Klimabündnis Salzburg.

Natur- und Umweltschutz
LFS Tamsweg tritt dem Klimabündnis bei

Die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) Tamsweg ist die erste Klimabündnis-Schule im Lungau. TAMSWEG. Ihre  Klimabündnis-Urkunde durfte die LFS Tamsweg vor wenigen Wochen, im September, feierlich in Empfang nehmen. Vom „Energiespar- und Abfallvermeidungsleitfaden“, der an alle Schülerinnen und Schüler ausgegeben wird, über die Verwendung von Biolebensmittel sowie dem Einsatz von biologischen Putzmittel bis hin zur Errichtung einer PV-Anlage samt E-Tankstelle setzte die Landwirtschaftlichen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Rostock-Preise an der LFS Tamsweg: LSI Christoph Faistauer, Georg Eberharth (Direktor Raiffeisenbank Tamsweg), Preisträger Manuel Gugg (3b), Preisträger Matthias Karner (3a) und Direktor Peter Rotschopf (v.l.).

Zwei Schüler der LFS Tamsweg mit Rostock-Preis ausgezeichnet

TAMSWEG (aho). Weit mehr als nur gute Noten weisen jene beiden Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg vor, die mit dem Rostock-Preis prämiert wurden. Matthias Karner aus Mariapfarr und Manuel Gugg aus Ranten (Stmk.) dürfen sich über die Auszeichnung der "Anna und Reinhold Rostock'schen Jungbauernstiftung", die von Landesrat Josef Schwaiger überreicht wurde, freuen. Schwaiger: "Hier lernt man fürs Leben" Heuer gab es landesweit zwölf PreisträgerInnen aus den vier...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Alexander Holzmann
Beim Zaunbau-Workshop.
2

Damit die Zaunbau-Tradition weiterlebt

Bänder, Pilot, Beistecken, Girschten... TAMSWEG. Holznagel, Bänder, Pilot, Beistecken, Girschten: das sind alles Fachbegriffe aus dem traditionellen Zaunbau. Damit dieser nicht in Vergessenheit gerät, bauten Schülerinnen und Schüler der LFS Tamsweg eben solche traditionelle Zäune. Unterstützt wurden sie dabei von Paul Schreilechner. Der 85-jährige Mauterndorfer gilt als einer der Experten für die im Lungau üblichen alten Zaunbauweisen. Besonderheiten dabei sind vor allem das „Bänder baahn“ und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Oliver Berger und Lukas Dullnig mit ihrer Idee "AlpHen".
5

Verkaufsidee von auf der Alm gemästeten Hendln

Nach einem Beitrag über ein LFS-Projekt in einer Kammerzeitung, meldete sich bereits ein Interessent, der gerne bis zu 1.000 Stück kaufen würde. TAMSWEG. "Von der Idee bis zum erfolgreichen Projekt oder Standbein ist es ein weiter Weg", weiß Magdalena Resch, Fachlehrerin an der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Tamsweg, "das merkten auch die Schüler des 3. Jahrganges am eigenen Leib. Kreative neue Ideen sind schnell gefunden, aber sind diese 'Hirngespinste' auch wirklich durchführbar oder...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Astrid Lamprechter, Geschäftsführerin Geschützte Werkstätten in Salzburg.
2

Umweltblatt für die LFS Tamsweg und die Geschützen Werkstätten

Die zwei Einrichtungen im Lungau wurden ausgezeichnet. TAMSWEG, SANKT MARGARETHEN. Insgesamt acht Salzburger Unternehmen, zwei davon aus dem Lungau, wurden bei der "umweltservice salzburg gala" am 21. März im Festsaal des Wifi Salzburg für ihre Maßnahmen in puncto Klima- und Umweltschutz mit dem Umweltblatt ausgezeichnet. In der Kategorie "Ressourcen" erhielten die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) Tamsweg und die Geschützte Werkstätten Integrative Betrieb Salzburg GmbH (kurz: GWS...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Veronika und Sophia hatten sichtlich Spaß beim LFS Ball
2 19

Absolventenball der LFS Tamsweg

ST. MICHAEL (anj.) Am vergangenem Freitag luden die zwei Abschlussklassen der Landwirtschaftlichen Fachhochschule Tamsweg zum alljährlich stattfindenden  Absolventenball in die Festhalle St. Michael ein. Der Ball wurde feierlich mit einer Polonaise der Schüler sowie einer Eröffnungsrede des Direktors der Schule, Peter Rotschopf eröffnet. Dieser nutzte den besonderen Anlass, um sich nicht nur bei den Absolventen für die gemeinsamen Jahre zu bedanken, sondern gleichzeitig auch den Eltern der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Andrea Jerkovic
Das österreichische Team: Carina Krammer (LFS Güssing), Andreas Fritzenwallner (LFS Tamsweg) , Matthias Karner (LFS Tamsweg), Matthias Zingl (LFS Güssing) und FL DI Monika Hönegger.
6

Österreichs land- und forstwirtschaftliche Olympioniken auf Rang zehn

Die Landwirtschaftlichen Fachschulen Tamsweg und Güssing vertraten Österreich bei der internationalen Agrarolympiade in Deutschland. TAMSWEG, GÜSSING, BURGSTÄDT. Traktorreifen wechseln, Strohballen stapeln, Abdrehprobe machen, Apfelsaft pressen, Tiergewichte schätzen, Drehachshänger zurückschieben und Holz spalten; das waren nur einige der Aufgaben, welche die Teams bei der Agrolympics 2017 in Burgstädt in der Nähe von Dresden jeweils zu viert lösen mussten – auf Zeit versteht sich. 20 Teams...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Große Freude über die "Die Brennnessel", v. li.: LFS Lehrer Peter Wirnsperger, LFS-Lehrerin Burgi Kaiser, Lungaus Leadermanager Georg Macheiner.
4

Diese Brennessel brennt nicht, sondern tut gut

Das Streuobstgarten-Projekt der LFS Tamsweg wurde mit "Der Brennnessel" – Österreichs größtem Naturschutzpreis – ausgezeichnet. TAMSWEG. Die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) Tamsweg wurde mit Österreichs größtem Naturschutzpreis ausgezeichnet. Die Schule bekam den Preis "Die Brennnessel", der unter dem Motto "denn Naturschutz is ka gmahde Wiesn" steht, für das Projekt "Historischer Lungauer Schau-Streuobstgarten – Obst als ein Stück Kulturgut". Projektpartner der LFS Tamsweg sind der Obst-...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Sieger des 3. Jahrgangs: 1. Johannes LECHNER (Muhr) -Schulmeister; 2. Fabian KOCHER (Lessach); 3. Tobias WIND (St. Georgen ob Murau); Am Bild links: Martin Sagmeister, v.re: Monika Hönegger (Kurssetzerin), Dir Peter Rotschopf
21

Schimeisterschaft der LFS Tamsweg

Johannes Lechner wird zum dritten Mal Schulmeister LESSACH. Am Schilift in Lessach fand am 24. Jänner 2018 zum wiederholten Male die Schulmeisterschaft im Schifahren der Landwirtschaftllichen Fachschule Tamsweg statt. Das bewährte Team des Schiclubs Lessach, Obmann ist Martin Sagmeister, hat das Rennen auf Naturschnee organsiert. Von den 120 gemeldeten Schülerinnen und Schülern starteten rund 100, fast alle erreichten auch regulär das Ziel. Gefahren wurde ein RTL in einem Durchgang über 700m...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Anzeige
Die Abschlussklasse 3 A mit Klassenvorstand Karl Macheiner freut sich auf zahlreiche Ballbesucherinnen und Ballbesucher.
3

Abschlussball 2018

der Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg Die Abschlussklassen der Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg laden am Freitag, dem 09. Februar 2018, zum jährlichen Abschlussball in der Festhalle in St. Michael im Lungau ein. Einlass ist ab 19:00 Uhr. Um 20:30 Uhr wird der Abschlussball mit einer Polonaise feierlich eröffnet. Unterhaltung gibt´s mit DJ Kana in der Disco und mit dem "Rinegger Quintett" in der Halle. Eine Tombola und eine Mitternachtseinlage runden das Programm ab....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Optimale Bedingungen beim Schilift in Lessach, wie dieses aktuelle Foto zeigt.
3

Schi-Meisterschaft der Landwirtschaftsschule Tamsweg

Die Landwirtschaftliche Fachschule Tamsweg veranstaltet ihre Schi-Meisterschaft am Schilift in Lessach statt. LESSACH. Optimale Bedingungen am Schilift in Lessach - die ca. 110 Schülerinnen und Schüler der LFS Tamsweg dürfen sich auf einen spannenden Wettkampf freuen. Es wir ein RTL in einem Durchgang gefahren. Die Siegerehrung wird um ca. 16:00 Uhr beim Schilift Lessach stattfinden. Wann: 25.01.2018 13:30:00 Wo: ...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Das Biosphären Blasorchester LuNo Winds begeisterte mit seinen musikalischen Darbietungen.
21

Mit Blasmusik ins neue Jahr!

Prämierenkonzert des Biosphären Blasorchesters LuNo Winds TAMSWEG (anj.) Das Biosphären Blasorchester LuNo Winds, unter der musikalischen Leitung von Roman Gruber, lud am vergangenen Samstag zum Premierenkonzert in die LFS Tamsweg ein. Das Blasorchester, welches aus einer Kooperation der beiden Parkteile Biosphärenpark Lungau und Biosphärenpark Nockberge entstand, setzt sich aus 60 Musikern zusammen, die aus 20 verschiedenen Kapellen stammen. Gespielt wurden acht Stücke, in denen sich auch...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Andrea Jerkovic
LR Josef Schwaiger.

LFS Tamsweg wurde rundum erneuert

Nach sieben Jahren ist die Modernisierung und Sanierung der Schule nun abgeschlossen. Am vergangenen Samstag wurde das fertig sanierte Schulgebäude der Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg  im Beisein von Landesrat Josef Schwaiger eingeweiht. Die Schule in Tamsweg wurde 1957 mit zwei Klassen und 41 Schülern eröffnet, dafür waren auch die Gebäude ausgelegt. Im Schuljahr 2017/18 besuchen 137 Schülerinnen und Schüler die LFS Tamsweg. Die Schule wird in der Fachrichtung Landwirtschaft geführt....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.