literatur

Beiträge zum Thema literatur

Neues Lesevergnügen der Autorinnengruppe scribaria
"Entspiegelte Zeit" - Buchpräsentation und Vernissage

Als fixer Bestandteil der Kärntner Literaturszene beteiligt sich scribaria mit dem Buch „Entspiegelte Zeit“ am 2. interdisziplinären Kulturprojekt „zeit.čas.tempo“ des Kunstvereins Kärnten. Wobei das Thema „Zeit“ in diesem besonderen „Coronajahr“ noch eine viel weitreichendere und tiefere Bedeutung bekommen hat, als wir es uns je hätten vorstellen können. Die Auseinandersetzung mit diesem weltbewegenden Thema hat jede der Künstlerinnen auf ihre eigene Art umgesetzt. Die Texte und Bilder...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Autorinnenverein scribaria

Neues Lesevergnügen der Autorinnengruppe scribaria
"Entspiegelte Zeit" - Buchpräsentation und Vernissage

Als fixer Bestandteil der Kärntner Literaturszene beteiligt sich scribaria mit dem Buch „Entspiegelte Zeit“ am 2. interdisziplinären Kulturprojekt „zeit.čas.tempo“ des Kunstvereins Kärnten. Wobei das Thema „Zeit“ in diesem besonderen „Coronajahr“ noch eine viel weitreichendere und tiefere Bedeutung bekommen hat, als wir es uns je hätten vorstellen können. Die Auseinandersetzung mit diesem weltbewegenden Thema hat jede der Künstlerinnen auf ihre eigene Art umgesetzt. Die Texte und Bilder...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Autorinnenverein scribaria

Neues Lesevergnügen der Autorinnengruppe scribaria
"Entspiegelte Zeit" - Buchpräsentation und Vernissage

Als fixer Bestandteil der Kärntner Literaturszene beteiligt sich scribaria mit dem Buch „Entspiegelte Zeit“ am 2. interdisziplinären Kulturprojekt „zeit.čas.tempo“ des Kunstvereins Kärnten. Wobei das Thema „Zeit“ in diesem besonderen „Coronajahr“ noch eine viel weitreichendere und tiefere Bedeutung bekommen hat, als wir es uns je hätten vorstellen können. Die Auseinandersetzung mit diesem weltbewegenden Thema hat jede der Künstlerinnen auf ihre eigene Art umgesetzt. Die Texte und Bilder...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Autorinnenverein scribaria

Neues Lesevergnügen der Autorinnengruppe scribaria
"Entspiegelte Zeit" - Buchpräsentation und Vernissage

Als fixer Bestandteil der Kärntner Literaturszene beteiligt sich scribaria mit dem Buch „Entspiegelte Zeit“ am 2. interdisziplinären Kulturprojekt „zeit.čas.tempo“ des Kunstvereins Kärnten. Wobei das Thema „Zeit“ in diesem besonderen „Coronajahr“ noch eine viel weitreichendere und tiefere Bedeutung bekommen hat, als wir es uns je hätten vorstellen können. Die Auseinandersetzung mit diesem weltbewegenden Thema hat jede der Künstlerinnen auf ihre eigene Art umgesetzt. Die Texte und Bilder...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Autorinnenverein scribaria
Die literarische Neuentdeckung Moritz Pongratz
3

Literarische Neuentdeckung aus Klagenfurt
Ein Mozart der Literatur

Der 17-jährige Klagenfurter Moritz Pongratz ist die literarische Neuentdeckung dieses Sommers. In seinem jungen Alter hat er bereits unzählige Notizbücher mit Lyrik und Prosa gefüllt. Eine erlesene Auswahl seiner bisherigen Werke ist nun als Gedichtzyklus im Kärntner Verlag SchriftStella erschienen. Der Zeilenmozart Nicht nur das Geburtsdatum hat Moritz Pongratz mit Mozart gemein, sondern auch die künstlerische Begabung, die sich schon sehr früh abgezeichnet hat. Das Musizieren wurde...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Karin Gilmore
Die Brücke Nr. 18 Juni / Juli 2020

Literaturland Kärnten – Die Brücke – Zeitschrift für Kunst und Kultur
Die Brücke Nr. 18 Brückengeneration 5 06-07/2020 – Kärnten im Wandel (?)

Die Brücke – Kärntens Kulturzeitschrift Nr. 18, Brückengeneration 5 Ausgabe Juni und Juli kam mit der Post. Meine Eltern aus Viktring haben mir die beliebte Zeitschrift für Kunst und Kultur, herausgegeben vom Land Kärnten und redigiert von der Kunst- und Kulturabteilung der selbigen Landesregierung nach Los Angeles geschickt, mit der Anregung an mich einen kritischen Blick auf den Inhalt zu werfen. Was ist also die Brücke 06-07/2020 mit dem Untertitel „Kärnten im Wandel“ (?) Die Brücke...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Moderator Christian Ankowitsch

Literaturland Kärnten – Bachmannpreis 2020
Wer hat Angst vor den 44. Tage der deutschsprachigen Literatur?

Es gibt sie also doch, die 44. Ausgebe der Tage der deutschsprachigen Literatur, kurz den Bachmannpreis 2020 genannt. Die Jury und die Germanisten haben sich gegen das Virus, das keine Kultur kennt durchgesetzt und eine Covid19-Variante auf die Beine gestellt. Die Lesungen sind aufgezeichnet worden. Die Jury diskutiert und analysiert die Texte live. (zu sehen nur im deutschsprachigen Raum) Wer will kann als Zaungast wie jedes Jahr bei Schönwetter den Wettbewerb am Lendhafen bequem im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp

Literaturland Kärnten – Krimizeit zweiter Teil
„Die Herzkönigin“ von Hannes Krakolinig, über neue Tendenzen im Krimi

„Wer sich aus dem Drogenhandel und der Politik heraushält kann in Lateinamerika sehr gut leben, ich habe beides nicht gemacht“ hat einmal der Deutsche Neonazi und Paramilitär Joachim Fieberkorn in einem Interview mit Marcel Ophüls im Dokumentarfilm „Hotel Terminus“ (USA/F 1988) berichtet. Dieser Sager aus den 1980er Jahren trifft perfekt auf Hannes Krakolinigs neuen Krimi „Die Herzkönigin“ zu, der in Tena, einem von Gott und Teufel verlassenen Nest am Rand des Amazonasbeckens in Ecuador...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
1

Literaturland Kärnten – Tage der deutschsprachigen Literatur 2020
Virus des Grauens – der Thriller zur Virenkrise 2020

Noch haben wir die Virenkrise kaum überwunden, da kommt schon ein Thriller mit dem treffenden Titel „Virus des Grauens - geschrieben in der Hölle der Lombardei“ daher. Und was für ein Buch das ist! Der Autor Peter Citti hat sich den Ort seiner Recherche nicht ausgesucht. Er war im März 2020 Patient einer psychiatrischen Klinik in Mailand, als das Virus die Lombardei lahmlegte. Die Klinik wurde isoliert. Peter Citti hat sozusagen von „Innen“ den Ausbruch der Seuche beobachtet und die Zustände im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp

Literaturland Kärnten
Warum wir alle in den Westen abgehauen sind: Die Schneekugel, Roman in Erzählungen von Hugo Ramnek

In seinem soeben im Wieser Verlag, Klagenfurt erschienen Buch „Die Schneekugel“ kehrt der in Zürich lebende Autor Hugo Ramnek, nach vierzig Jahren Abwesenheit an die Orte seiner Kindheit und Jugend in Bleiburg / Pliberk, Ktn. zurück, um mit den Mitteln der Literatur auf Spurensicherung zu gehen. Ziel und Angelpunkt ist seine eigene Familie im zweisprachigen Gebiet, deren Lebenslinien immer wieder von den großen Tragödien des 20. Jahrhunderts durchkreuzt wurden. Hier beginnt Hugo Ramnek mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Ringvorlesung 2020 LH Dr. Peter Kaiser, Links Dr. Walter Fanta, Mitte, Mag. Dominik Srienc, Rechts

Carinthija 2020 versus Corona-Virus
Dem Virus zum Trotz

KLAGENFURT. Natürlich ist auch die öffentliche Ring-Vorlesung an der Alpen-Adria-Universität zum Thema „100 Jahre Mythos Kärnten / 100 let koroškega mita (geplant mittwochs, 17.30 bis 19 Uhr) voraussichtlich bis 1. April unterbrochen. Doch wie so oft in der Geschichte trotzt die Wissenschaft erfolgreich der Bedrohung von Innen und Außen und lässt sich nicht von einem Virus in die Knie zwingen. So ist es dieser Tage auch an der Universität Klagenfurt. Das Programm der Vorlesungsreihe wir...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Peter Handke hinter der Kamera

Filmland Kärnten
Peter Handke und das Kino

„Regeln sind da, um gebrochen zu werden, wenn Du aber die Regeln nicht kennst, dann kannst du auch nichts zerbrechen“ Nicolas Roeg Wenn in diesen Tagen überall der Nobelpreisträger für Literatur 2019 Peter Handke, geboren 1942 in Griffen, Kärnten, wohnhaft seit langem in einem Vorort von Paris, Frankreich, für Schlagzeilen und Gesprächsstoff sorgt, dann soll daran erinnert werden, dass Peter Handke ein leidenschaftlicher Kinogeher ist, der die Drehbücher zu sehr erfolgreichen Kinofilmen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
21

Literatur am Tagesrand - SET am Kreuzbergl

Das traditionelle SET – Sprechen Essen Trinken fand diesmal am schönen Kreuzbergl statt. Die Damen aus ganz Kärnten trafen sich beim Fischerwirt um zu einer Literatur-Wanderung aufzubrechen. Die Schauspielerin Gabriela Zaucher las den SET-Damen aus den Werken von Rainer Maria Rilke vor. Im Publikum befanden sich auch Claudia Haider und Helga Happ die sich sehr über das Gastgeschenk, ein Kärntner Bäumchen sowie das keltische Baumhoroskop freuten. Die Jungunternehmerin Eva-Maria Kropfitsch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sandra Wassermann

Das neue Buch von scribaria
AufBäumen Buchpräsentation und Vernissage

Die Autorinnengruppe scribaria, besteht aus fünf Autorinnen und einer Malerin und verbindet mit ihrer Arbeit die Kunstformen Literatur und Malerei. Ausgestellt, aufgebäumt, am längeren Ast… Die Autorinnen und die Malerin lassen sich in ihren Texten und Bildern von „For Forest“ inspirieren und begeben sich ins Geäst, um sich aufzubäumen. Es lesen: Margit Bader-Bachmann Dagmar Cechak Rosemarie Lederer Anneliese Merkač-Hauser Katharina Springer Präsentation der neuesten Bilder...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Autorinnenverein scribaria

13. September, 19 Uhr. Schloss Hotel Leonstain in Pörtschach
DER TRAUM VOM SEE - Buchpräsentation und Lesung

Im Rahmen des 1. Kärntner Kunst- und Kreativsommers präsentiert Monika Grill ihren neuen Roman im wunderbaren Ambiente des Schloss Hotel Leonstain in Pörtschach. In ausdrucksstarken Bildern erzählt die Schriftstellerin und Kärntner Lyrikpreisträgerin von den Menschen, die am Wörthersee leben und von den Herausforderungen unserer Zeit. Ergänzt wird diese Collage unserer Gegenwart von Neuinterpretationen der Wörthersee Sagen und Berichten vom globalen Geschehen. Ein Abend zum Träumen und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Monika Grill
Die 34-jährige Mutter will einen Web-basierten Tauschkreis auf die Beine stellen
3

Villach
"Swircle", die reisende Kinderbibliothek

Eine Villacherin kreiert im Dreiländereck Österreich, Italien und Slowenien einen webbasierten Tauschkreis für Kinder- und Jugendbücher. Im Herbst erfolgt der Startschuss in Österreich. VILLACH. "Swircle", Boxen mit Kinderbüchern, die zugesandt und weitergeschickt werden können, je nach Lust und Laune. Es klingt wie ein "simpler" Tauschkreis für Kinderbücher, dahinter steckt aber viel mehr. Tatsächlich ist es ein ausgeklügeltes System, welches sich die gebürtige Kanadierin Nancy Wang,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Symbolfoto

Bachmannpreis im Lendhafen

Bachmannpreis Public ViewingIm Sinne von Ingeborg Bachmann „Nichts Schöneres unter der Sonne/als unter der Sonne zu sein.“ (1956) werden die Lesungen in Kooperation mit 3sat und dem ORF-Landesstudio Kärnten wieder live im Lendhafen, einem der Schauplätze für zeitgenössische Kunst im öffentlichen Raum in Klagenfurt, zu sehen sein. Die Lesungen und Diskussionen werden am Donnerstag und Freitag von 10:00 bis 15:30 sowie am Samstag von 10:00 bis 14:30 übertragen. Donnerstag, 27. Juni 2019...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Szenenbild: Die Geträumten, Regie: Ruth Beckermann, Aut 2016
1 2

Filmland Kärnten / Tage der deutschsprachigen Literatur 2019
27 Filme suchen eine Autorin. Ingeborg Bachmann im Film

24 Filmtitle listet die online Plattform http://www.ingeborg-bachmann-forum.de/ibfilm.htm auf, die zu Texten von Ingeborg Bachmann entstanden sind und die Titelliste ist, wie so oft in dieser schnelllebigen Zeit unvollständig, es kommen mindestens noch 2 Titel dazu, so zum Beispiel die zwei Libretti, von Ingeborg Bachmann zu „Der junge Lord“, komische Oper von Hans Werner Henze nach Wilhelm Hauff „Der Scheik von Alexandria und seine Sklaven“, 1969 im deutschen Fernsehen ausgestrahlt und „Der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Buchcover: Personenstatus: spurlos verschwunden, neobooks, Muenchen 2019
2

Friaulkrimi 2019
Ein blutiger Prosciutto aus dem Friaul – serviert von Monica B. Armstrong

Personenstatus: spurlos verschwunden - Inhalt:In Gemona del Friuli verschwinden 3 mexikanische Austauschschülerinnen spurlos. Die Carabinieri ermitteln, dass die drei mexikanischen Teenager unter falschen Namen nach Italien eingereist sind, bald darauf wird eine Mädchenleiche gefunden. Eine Gewaltwelle kommt ins Rollen, die niemand stoppen kann und auch niemand stoppen will, am wenigsten die Carabinieri. Die Leichenbestatter nehmen Maß an der zahlreichen Kundschaft, das ist aber erst der Anfang...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Titelbild: Starmord am Wörthersee
2

Literaturland Kärnten 2019
Starmord am Wörthersee, ein Kärntenkrimi von Roland Zingerle

Roland Zingerle, begnadeter Selbstverkäufer in Sachen guter, da lesbarer, Unterhaltungsliteratur hat es geschafft! Sein durch Crowdfunding mitfinanzierter Kriminalroman „Starmord am Wörthersee“ ist rechtzeitig vor der großen „Starnacht“ (19. & 20. Juli 2019) erschienen und liegt überall im gutsortieren Buchhandel auf. Die Gesichte ist solide, ein Star der Schlagerszene Saskia Frenzen soll bei der bekannten und allseits beliebten „Starnacht am Wörthersee“ auftreten, da die erfolgreiche...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
La Portugesa - Die Portugiesin, Plakat
4

Filmland Kärnten 2019
Robert Musils „Die Portugiesin“ ist endlich im Kino!

Das Filmfestival und der Filmmarkt von Cannes 2019 ist vorbei, doch ein Filmjuwel von der iberischen Halbinsel soll nicht unerwähnt bleiben, dort im fernen Portugal hat die umtriebige Film- und Theaterregisseurin Rita Azevedo Gomes die Ärmel hochgekrempelt und die Filmproduzenten haben Geld zusammengekratzt, um eine werkgetreue Verfilmung der Novelle „Die Portugiesin“ von Robert Musil auf die große Leinwand zu bringen. „Die Portugiesin“ ist der zweiten Band innerhalb des Meisternovellenzyklus...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Hannes Krakolinig, Autor
4

Literaturland Kärnten 2019
Puta madre! Der Küstenkannibale, von Hannes Krakolinig

¡Hostia! An Selbstbewusstsein scheint es den Gebrüdern ‚Krake‘ nicht zu mangeln, einer der beiden ‚Tios especial‘ aus dem beschaulichen Klagenfurt, Hannes, ist vor Jahr und Tag auf Weltreise gegangen und lebt, mit Unterbrechungen, seit 2005 im fernen Ecuador, um dort als Reiseveranstalter und Autor zu wirken, außerdem organisiert der gelernte Hauptschullehrer Sozialprojekte. Jetzt legt Señor Krakolinig mit „Der Küstenkannibale“ eine Fortsetzung seines 2018 erschienenen Thrillers „Der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
liTONale - Festival für Sound & Poetry, am 17. Mai im Musilhaus (Künstler-Collage)
9

Literatur & Musik
Literatur und Musik wiedervereint

"LiTonale": neues Festival für Sound und Poetry im Musil-Haus in Klagenfurt. KLAGENFURT (chl). Musil-Instituts-Leiterin Anke Bosse, Edith Maria Bernhofer, Veranstaltungs-Leitern des Musil-Instituts, Musil-Museums-Leiter Heimo Strempfl und Oliver Welter (u. a. Sänger und Mastermind-Hälfte von "Naked Lunch") haben ein neues Festival kreiert: "LiTonale", ein Festival für Sound und Poetry. "Literatur war seit jeher kein geschriebener oder gedruckter Text, sondern klangliche Performance und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.