Ludwig W. Müller

Beiträge zum Thema Ludwig W. Müller

Freizeit

St. Valentin
Benefiz-Kabarett: Müllers Einweisung in die Weltklapse

Der Kiwanis Club Enns-Westwinkel lädt am Freitag, 5. April, zum Benefiz-Kabarettabend mit Ludwig W. Müller. ST. VALENTIN. Das Kabarett "Absolute Weltklapse – eine Einweisung" beginnt um 19.30 Uhr im CNH Industrial Experience Center St. Valentin. Müller geht darin unter anderem der Frage nach, wo eine waschechte Paranoia anfängt und wo das altersübliche "Verfolgerl" aufhört. Wer hat Burnout, wer ist nur ein bisserl depri und wer will nur auf Kassenkosten mit einem Pharmacocktail in der Reha...

  • 27.03.19
Freizeit

Müllers Einweisung in die Weltklapse zum Auftakt

VÖCKLABRUCK. Die Kultur und Freizeit GmbH startet am Freitag, 21. September, mit Kabarett von Ludwig W. Müller in die Herbstsaison. "Absolute Weltklapse – eine Einweisung" beginnt um 19.30 Uhr im Stadtsaal Vöcklabruck. Müller geht darin unter anderem der Frage nach, wo eine waschechte Paranoia anfängt und wo das altersübliche "Verfolgerl" aufhört. Wer hat Burnout, wer ist nur ein bisserl depri und wer will nur auf Kassenkosten mit einem Pharmacocktail in der Reha abhängen? Wer ist wirklich reif...

  • 13.09.18
Freizeit
"Captain Rudle" geht auf große Fahrt.
2 Bilder

Kabarett auf hoher See und in der Klapse

"Captain" Rudle geht am 23. August vor Anker. Ludwig W. Müller schickt das Publikum am 28. August in Therapie. Es ist nicht leicht, sich durch’s Leben zu manövrieren. Da braucht es einen umsichtigen Kapitän, der nicht nur die Seemonster bekämpft, sondern auch einen Manöverschluck zu schätzen weiß. Am 23. August begibt sich im Rosengarten Gerold Rudle ans Steuerruder. Er macht sich gnadenlos lustig über alles, was ihm auffällt, aufstößt oder anzieht. Er führt zusammen, was nicht zusammengehört:...

  • 13.07.18
Freizeit
Waschechte Paranoia oder nur ein bisschen depri? In Müllers Kabarettprogramm dreht sich alles um das Phänomen Wahnsinn in all seinen Facetten.

Gewinnspiel: Ludwig W. Müller ist "Absolute Weltklapse"

In seinem aktuellen Programm "Absolute Weltklapse – eine Einweisung" begibt sich der Kabarettist Ludwig W. Müller auf die Spuren des täglichen Irrsinns. Denn egal, ob im Fußballstadion, im Straßenverkehr, im Büro oder auf der großen Bühne der Weltpolitik: Der Wahnsinn ist überall und gehört eigentlich zum Normalzustand der Welt. Humorvoll geht Müller der Frage nach, wer wirklich reif für die Irrenanstalt ist – und lässt auch sich selbst dabei nicht außen vor. Diagnose: Absolut(e)...

  • 29.06.18
  •  2
Freizeit
Waschechte Paranoia oder nur ein bisschen depri? In Müllers Kabarettprogramm dreht sich alles um das Phänomen Wahnsinn in all seinen Facetten.

Gewinnspiel: Ludwig Müller ist absolute Weltklapse!

In seinem neuen Programm "Absolute Weltklapse – eine Einweisung" begibt sich der Kabarettist Ludwig W. Müller auf die Spuren des täglichen Irrsinns. Denn egal, ob im Fußballstadion, im Straßenverkehr, im Büro oder auf der großen Bühne der Weltpolitik: Der Wahnsinn ist überall und gehört eigentlich zum Normalzustand der Welt. Humorvoll geht Müller der Frage nach, wer wirklich reif für die Irrenanstalt ist – und lässt auch sich selbst dabei nicht außen vor. Diagnose: Absolut(e) Weltklapse. Die...

  • 10.09.17
Freizeit
Ludwig W. Müller ist der Psyche auf der Spur.

Ludwig Müllers Blick auf die Psyche

PREGARTEN. Man kennt Ludwig W. Müller als Schöpfer zeitloser Pointen, Parodien und legendärer Wortwitz-Nummern. Und natürlich als Vorsitzenden des Vereins der Freunde des Schüttelreims mit Sitz in Vaduz. In seinem Programm „Absolute Weltklapse – eine Einweisung” wirft Müller nun einen humorvollen und sachkundigen Blick auf unseren wichtigsten Körperteil: die Psyche. Man weiß zwar nicht genau, wo sie sitzt. Aber rund um sie herum boomt ein gewaltiger Wirtschaftszweig. Am Donnerstag, 21....

  • 23.08.17
Freizeit

Ludwig W. Müller kommt mit "DichterVerkehr"

SCHWANENSTADT. Der Kabarettist Ludwig W. Müller ist am Dienstag, 21. März, um 20 Uhr in der Landesmusikschule Schwanenstadt mit seinem Programm "DichterVerkehr" zu Gast. Veranstaltet wird der Abend vom Lions Club Schwanenstadt. Kartenvorverkauf: Raiffeisenbank Schwanenstadt und Ö-Ticket.

  • 16.03.17
Freizeit

"Dichterverkehr" im Stadtsaal

VÖCKLABRUCK. Ludwig W. Müller kommt am Freitag, 23. September, mit seinem Programm "Dichterverkehr" nach Vöcklabruck. Darin nutzt ein Endvierziger seine Chance, Moderator eines internationalen Radiosenders zu werden, und verwandelt seine Dichterdachstube in ein Studio. Das Kabarett beginnt um 19.30 Uhr im Stadtsaal. Kartenvorverkauf: online unter www.kuf.at sowie im Tourismusbüro Vöcklabruck (Tel. 07672/26644).

  • 14.09.16
Freizeit

Ludwig W. Müller eröffnet am 20. Jänner das Kleinkunstjahr 2016 im Casino Innsbruck

„Dichter Verkehr“ – banale Verkehrsnachrichten in höchster Poesie Der mehrfach preisgekrönte Kabarettist Ludwig W. Müller gilt als Phänomen: Er ist wortgewaltig, äußerst wandlungsfähig und ein Meister des Schüttelreims. Geboren in Innsbruck, aufgewachsen in Oberösterreich, schloss er das Studium der Rechtswissenschaften ab, um später Kabarettist zu werden. Am 20. Jänner 2016 eröffnet er mit seinem aktuellen Programm „Dichter Verkehr“ das Kleinkunstjahr. Im neuen Stück behauptet Ludwig W....

  • 08.01.16
Lokales

Zu Gast: der Meister des Schüttelreims

FREISTADT. "Dichterverkehr" in Freistadt! Am, Samstag, 9. Mai, veranstaltet der Kulturverein Local-Bühne im Salzhof (20 Uhr) einen Kabarettabend mit Ludwig W. Müller. Der gebürtige Tiroler, der zwischen Wien und München pendelt, ist bekannt für seinen legendären Sprachwitz. Der mehrfach preisgekrönte Künstler (Freistädter Frischling, Passauer Scharfrichterbeil, Salzburger Stier) gilt als Meister des Schüttelreims.

  • 28.04.15
Lokales
2 Bilder

Kabarett "Herr Müller und die Dönermonarchie"

NIEDERWALDKIRCHEN. Am Samstag, 27. September, steht im NIKU in Niederwaldkirchen, ab 20.15 Uhr, das Kabarett "Dönermonarchie" mit Ludwig Müller auf dem Programm. Programm: Ein Mietshaus im multikulturellen Wiener Stadtteil Ottakring. Dort lebt neben dem passionierten „Fremdsprachengelehrten“ Herrn Müller auch noch die Großfamilie Özcan, Frau Láska, deren Informationsaustausch das Internet alt aussehen lässt, zwei deutsche Studenten, der Tiroler Vizeleutnant Hasengruber, das kroatische...

  • 10.09.14
Lokales
7 Bilder

LUDWIG W. MÜLLER Herr Müller und die Dönermonarchie - eine Austrospektive

Am Freitag, 24. Jänner, 20 Uhr, veranstaltet der Kulturverein Local-Bühne im Salzhof einen Kabarettabend mit den Ludwig W. Müller, 1996 Gewinner des Publikumspreises beim Freistädter Frischling. Er präsentiert sein neues Programm "Herr Müller und die Dönermonarchie - Eine Austrospektive". Ein Mietshaus im multikulturellen Wiener Stadtteil Ottakring. Dort lebt neben dem passionierten „Fremdsprachengelehrten“ Herrn Müller auch noch die Großfamilie Özcan, Frau Láska, deren Informationsaustausch...

  • 13.01.14
Lokales
2 Bilder

Gewinnspiel: Kabarett im Keller mit Ludwig W. Müller (Dönermonarchie)

Die Bezirksblätter verlosen 2x2 Karten für diese Kabarett im Fürstenkeller Rohrbach! Ludwig W. Müller - "Herr Müller und die Dönermonarchie" - Eine Austrospektive Ein Haarschnitt in 10 Minuten für nur 10 Euro plus eine Türkisch-Lektion gratis! So beginnt Herr Müllers Tag als Bewohner des pulsierenden Migrantenviertels rund um den Wiener Brunnenmarkt. Ein Paradies für den chronischen Single aus der Dichterdachstube, denn Fremdsprachen sind Müllers große Passion. Hauptberuflich ist der...

  • 01.05.13
Lokales
"Dönermonarchie": Kabarettist Ludwig W. Müller sorgte mit seinem Programm für zahlreiche Lacher in Ischgl.
14 Bilder

Herr Müller und die Dönerdemokratie – Eine Austroperspektive

ISCHGL (otko). Kultur im Dorf bewies am 18. April um 20.30 Uhr im Ischgler Silvrettacenter wieder Humor und geht gemeinsam mit Ludwig W. Müller unter anderem der Frage nach, das Goldene Dachl in hundert Jahren ein Imbissstand sein wird. Es klingt ja alles schon so türkisch: Kizbül, Öztal, Galtürk. Und in Tirol stehen bereits mehr Minarette als in der ganzen Schweiz - nämlich eins! Diese Gedanken macht sich der Ex-Unterlandler Ludwig Müller in seinem höchst erfolgreichen neuen Solo-Programm...

  • 19.04.13
Wirtschaft

Wirtschaftsclub Thalheim zu Besuch bei Fensterprofi

Kabarettist Ludwig W. Müller begeisterte mit seinem Programm THALHEIM. Es war bereits das zur Tradition gewordene 13. Clubtreffen, bei dem sich rund 110 Wirtschaftstreibende wieder prächtig unterhielten. Der WirtschaftsClub Thalheim stattete dem innovativen Thalheimer Unternehmen IPM Schober Fenster einen Besuch ab. IPM Schober produziert hochqualitative Fenster, Türen und Fassadenbauelemente aus Holz, Aluminium und Kunststoff und ist ein verlässlicher Partner für Architekten, Bauunternehmen,...

  • 25.09.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.