Mürzsteg

Beiträge zum Thema Mürzsteg

SportBezahlte Anzeige
Auf dem Weg zur Königsalm im Hintergrund die Dürrieglalm und weiter dahinter die Tonion, höchster Gipfel in den Mürzsteger Alpen mit 1.699 Metern.
3 Bilder

UNTERWEGS IN DER BIKEREGION MÜRZTAL
Bergradlrunde über die Mürzsteger Alpen

Über Almen: Von Mürzsteg übers Tote Weib nach Frein und weiter auf die Dürrieglalm. Unsere Berg-Radl-Runde im Naturpark Mürzer Oberland beginnt mit zehn Asphalt-Kilometern auf der Lahnsattelstraße von Mürzsteg nach Frein. Trotz Asphalt ein landschaftlich ergiebiges Teilstück. Höhepunkt auf der Strecke entlang des Oberlaufs der Mürz ist sicherlich der Wasserfall zum „Toten Weib“ rund 1,5 Kilometer vor Frein. In Frein biegen wir von der Bundesstraße Richtung Westen ins Tal des...

  • 03.09.19
  •  1
Lokales
In Begleitung von Reinhard Welser (Geschäftsführer Stadtwerke Mürzzuschlag) und Gerhard Hagen (Leiter Bestattung Mürzzuschlag) greift Karl Lissy ein letztes Mal zur Schaufel.

50 Jahre geschaufelt
Der Friedhof war sein Zuhause

Karl Lissy aus Spital hat 50 Jahre als Totengräber auf dem Buckel. Mit 81 Jahren hat er nun genug gegraben. Nach 50 Jahren als Totengräber hat Karl Lissy aus Spital am Semmering nun mit 81 Jahren die Schaufel an den Nagel gehängt. Seit 1968 leistete er seinen Dienst bei der Bestattung in Mürzzuschlag, am Friedhof Spital und daneben auch auf den Friedhöfen in Kapellen, Mürzsteg und Frein. Alleine mit seiner Körperkraft hat das "Spitaler Bestattungsurgestein" im Laufe der Jahre hunderte...

  • 19.02.19
  •  1
  •  2
Lokales
3 Bilder

Dauereinsatz
Bezirksfeuerwehren verhindern Einstürze

Auch die Feuerwehren der Region sind aufgrund der Schneemengen im Dauereinsatz. So waren vergangenen Donnerstag beispielsweise 42 Feuerwehrmänner des Abschnittes 1 mit sieben Fahrzeugen im Gemeindegebiet von Neuberg an der Mürz, Ortsteil Mürzsteg, unterwegs, um Dächer von den Schneelasten zu befreien. Teilweise wurden Schneedicken von mehr als 2,5 Meter gemessen.

  • 15.01.19
  •  1
  •  1
Lokales
Fleißig, fleißig: Die Arbeiten für den Zubau beim Holzknechtmuseum in Neuberg laufen. Die Sammlung kann nach Fertigstellung besser präsentiert werden.

Museum
Das Holzknechtmuseum in Neuberg bekommt einen Zubau

Mürzsteg: In sechs Wochen soll der Zubau beim Holzknechtmuseum fertig sein. Im Jahr 2000 wurde das Holzknechtmuseum in Neuberg-Mürzsteg von Johann Wieland gegründet. Er fand es schade, dass im Zuge der Mechanisierung und Technisierung viele Werkzeuge, Geräte und Zubehör des damaligen Lebens einfach weggeworfen wurden. Nach dem Tod von Johann Wieland übernahm Sohn Richard Wieland das Museum, das jetzt sogar erweitert wird. Zahlreiche Mitglieder des Museumsvereins "Historisches Mürzsteg und...

  • 15.10.18
Lokales
Der Berglavendel in Neuberg: Auf einem zwei Hektar großen Steilhang pflanzte Erwin Krall 32.400 Lavendelstöcke.
3 Bilder

Projekt Berglavendel: die Veredelung des Lavendels

Neuberg: Aus den 32.400 Lavendelstöcken von Erwin Krall werden seit heuer Pflegeprodukte hergestellt. Neuberg: 2012 pflanzte der Berufsoffizier Erwin Krall im Rahmen seines Projektes Berglavendel gemeinsam mit 40 Helfern 32.400 Lavendelstöcke auf einem Steilhang in Neuberg-Mürzsteg. Die Kraft des Lavendels Nach sechs Jahren Arbeit an Konzeption, Entwicklung und Fertigstellung ist seit heuer seine eigene Naturkosmetikfamilie unter dem Namen "SOAVO" auf dem Markt. "Uns fasziniert seine...

  • 24.09.18
  •  2
Lokales
Die Mürzbrücke in Neuberg-Mürzsteg wird saniert.

47 Jahre alte Mürzbrücke in Neuberg-Mürzsteg wird saniert

350.000 Euro kostet die Sanierung der Mürzbrücke in Neuberg-Mürzsteg. Neuberg an der Mürz: Seit Montag wird auf der B23, der Lahnsattel Straße, in Neuberg-Mürzsteg, gearbeitet. "Knapp 350.000 Euro fließen in die Sanierung der 47 Jahre alten und rund 20 Meter langen Mürzbrücke. Da sich in unmittelbarer Nähe der Baustelle der Sommersitz des Bundespräsidenten befindet, wurde mit dessen Sicherheitsstab vereinbart, dass vor Baubeginn dem Bundesministerium für Inneres und der Burghauptmannschaft, die...

  • 07.08.18
Sport

NFÖ Mürzsteg holte sich den Sieg

Das Finale des  RAIKA Mürztal-Cup´s "017/18 hat vergangenes Wochenende in Mürzsteg stattgefunden. Den Heimvorteil bestens genützt hat dabei das Team des NFÖ Mürzsteg mit den Schützen Gerhard Gruber, Manfred Gruber, Matthias Köberl und Raphael Schuhmann. Zweiter wurde der TuS Krieglach vor dem 1. ESV Krieglach. 

  • 27.07.18
Freizeit
Ho ruck! Museumsleiter Richard Wieland (re.) und Kurt Mager versuchen sich an der ersten Zwei-Mann-Kettensäge.

Tag der offenen Laftenhütte

Am kommenden Samstag, den 30. Dezember, findet im Holzknechtmuseum Mürzsteg ab 17.30 Uhr das allseits beliebte Rauhnachttreffen statt. Dabei handelt es sich um eine Art "Tag der offenen Tür", bei dem die Besucher des volkstümlichen Events sämtliche Exponate aus dem täglichen Leben der Waldarbeiter begutachten können. Um 19 Uhr wird für Interessierte eine Führung angeboten. Des Weiteren hat Obmann Richard Wieland für den speziellen Abend eine musikalische Überraschung angekündigt, die um cirka...

  • 27.12.17
  •  1
Freizeit

Rauhnachttreffen im Holzknechtmuseum

Schon Tradition hat das Rauhnachttreffen im Holzknechtmuseum Mürzsteg. Man taucht in längst vergangene Zeiten ein und kann sich ein Bild machen wie die Holzknechte der damaligen Zeit vom Frühjahr bis zum Herbst lebten. Im Holzkechtmuseum das vom Museumsverein "Historisches Mürzsteg und Holzknechtleben" betrieben wird gibt es nicht nur Exponate aus dem Leben der Waldarbeiter sondern auch viele Gerätschaften des täglichen Lebens, wie Hausrat, Zimmermannswerkzeuge, Drechslereigeräte und Geräte zur...

  • 07.12.17
Freizeit

CD-Präsentation der "Flotten 4"

Einladung zur CD-Präsentation - "Die Nacht is' heut' zum Feiern da" und anschließender Après Ski-Party mit Auftakt zum 20-jährigen Bühnenjubiläum der "Flotten 4". Auf Unterstützung freuen sich die flotten 4 "Partysound im Steirergwaund" -Wolfgang - Michael - Andreas - Franz Reservierung beim Plodererhof möglich: Tel.: 03859/2390 Wann: 08.12.2017 16:00:00 Wo: Gasthof Plodererhof, Niederalpl 9, ...

  • 01.12.17
Freizeit
Mystische Feen besuchen die Wälder des Naturparks.

Verzauberte Wälder im Mürzer Oberland

Am 2. und 3. September findet im Naturpark Mürzer Oberland der 14. Steirische Zauberwald statt. Dabei werden die Besucher in einem rund zweistündigen Rundgang von märchenhaften Gestalten in die Welt der Mythen, Sagen und Fabeln entführt. Treffpunkt ist beim Kinderhotel Appelhof in Mürzsteg. Die Veranstaltung findet an beiden Tagen von 9 bis 17 Uhr statt. Wann: 03.09.2017 09:00:00 Wo: Appelhof, ...

  • 29.08.17
Freizeit
Mystische Feen besuchen die Wälder des Naturparks.

Verzauberte Wälder im Mürzer Oberland

Am 2. und 3. September findet im Naturpark Mürzer Oberland der 14. Steirische Zauberwald statt. Dabei werden die Besucher in einem rund zweistündigen Rundgang von märchenhaften Gestalten in die Welt der Mythen, Sagen und Fabeln entführt. Treffpunkt ist beim Kinderhotel Appelhof in Mürzsteg. Die Veranstaltung findet an beiden Tagen von 9 bis 17 Uhr statt. Wann: 02.09.2017 09:00:00 Wo: Appelhof, ...

  • 29.08.17
Leute
Die Sieger in der Wildserie mit Gratulanten.
2 Bilder

Ein Bewerb nach uraltem Brauch

Auch heuer wurde das traditionelle Kaiserschießen in Neuberg-Mürzsteg durchgeführt. In der Wildserie setzte sich Andreas Kronthaler vor Karl und Stefan Kaufmann durch. Der Tiefschußwettbewerb wurde von Rudi Fürstner gewonnen, der Andreas Kronthaler und Helmut Steiner knapp schlagen konnte. Der beste Schuss auf die Gedenkscheibe gelang Karl Kaufmann vor Christa Matschi und Martin Spreitzhofer. Die Gedenkscheibe, die normalerweise verdienten Vereinsmitgliedern gewidmet ist, wurde heuer als Dank...

  • 22.08.17
Lokales
Gesucht: Familien- und kinderfreundliche Gaststätten. Rund 40 steirische Betriebe haben sich diesen Titel bereits verdient.

"Schlumpfteller" ist nicht alles

Damit der Gasthausbesuch nicht in Stress ausartet, zeigen sich einige Betriebe besonders kinderfreundlich. Wenn man Kinder im "entspannenden" Alter zwischen null und zehn hat, steht man des Öfteren vor dem Dilemma: Daheim kochen und essen, wo der Hochstuhl für den Kleinen schon die richtige Höhe hat und man nicht dauernd mit aufs WC rennen muss, weil der Große Gott sei Dank weiß, wo dieses ist? Oder besser doch auswärts Essen gehen, wo man vielleicht erst nach einem Hochstuhl suchen muss, dafür...

  • 28.06.17
  •  1
  •  1
Leute
Ehrengäste: Alexander van der Bellen mit seiner Gattin.

Bundespräsident bei Florianifest

Beim Florianifest der FF Mürzsteg wurde das neue Mannschaftstransportfahrzeug durch Pfarrer Darius Roth gesegnet. Als Ehrengäste konnte Kommandant Arnold Gamsjäger Bundespräsident Alexander van der Bellen mit seiner Gattin Doris Schmidauer begrüßen. Bei einer Führung durch das Rüsthaus erklärte Kommandant Arnold Gamsjäger die Geschichte der Feuerwehr Mürzsteg.

  • 26.06.17
Lokales
Ho ruck!: Museumsleiter Richard Wieland (re.) und Kurt Mager versuchen sich an der ersten Zwei-Mann-Kettensäge.
3 Bilder

Mit Säge, Hacke, Sappel und Schepser

Im Holzknechtmuseum Mürzsteg finden sich viele uralte Werkzeuge aus dem Leben der Waldarbeiter. Eine Feuerstelle, eine Holzbank, dahinter ein Bett aus Reisig, der Boden und die Wände mit Rinde gedämmt: So sah die Unterkunft für Holzknechte früher aus, in der die Arbeiter von Montag bis Samstag lebten. Diese sogenannte Laftenhütte ist nur ein Schaustück des Holzknechtmuseums-Mürzsteg in Neuberg. Im Museum finden sich nicht nur Exponate aus dem Leben der Waldarbeiter, sondern auch viele...

  • 13.03.17
  •  2
Lokales

Mürzsteg: Zeugnistag für Rotwild-Geweihe

Nicht um den Trophäenkult zu fördern, sondern um einen Überblick in den Rotwildrevieren zu erlangen lud die Rotwildgemeinschaft Hohe Veitsch zur Abwurfstangenschau nach Mürzsteg. Dabei wurden von den beteiligten Revieren die Geweihe die das männliche Rotwild jedes Jahr verliert zusammengetragen und nach Alter und Gewicht beurteilt. Obmann Bezirksjägermeister Hannes Fraiß begrüßte seinen Amtskollegen Anton Karlon aus Bruck, Landeskammerrat Martin Spreitzhofer, Christoph Eggenreich von der...

  • 30.07.14
  •  1
Lokales
77 Bilder

Roßlochklamm: Ausflugstipp der WOCHE Mürztal mit WOCHE Gewinnspiel.

Bei Temperaturen über 30 Grad finden Sie auch Abkühlung in der Roßlochklamm - dem "Erlebnisweg Roßlochklamm - Kreativster Lehrpfad Österreichs und Themenweg des Jahres 2014" im Mürzer Oberland (Infos: www.muerzeroberland.at/rosslochklamm0.html) WOCHE Mürztal Gewinnspiel: Wir waren unterwegs mit der WOCHE Brille. Wie oft finden Sie unsere WOCHE Brille auf den Fotos in der Bildergalerie "Roßlochklamm" - 5 x, 12 x oder 20 x? Sende Sie eine Email mit der Richtigen Lösung und dem Kennwort...

  • 20.07.14
  •  2
Leute

Geführte Radtour auf die Dürriegelalm

Geführte Mountainbiketour auf die Dürrieglalm am Samstag, 31. Mai 2014. im Naturpark Mürzer Oberland. Anspruchsvolle Tour, nur für geübte Radfahrer mit sehr guter Kondition, da starke Steigungen und lange Abfahrten auf Schotter. Anmeldung unbedingt erfoderlich: bis spät. Donnerstag, den 29.5, bei: Michael Geißler 0664 732 366 45, e-mail: michaelgeissler@aon.at Peter Hillebrand 0680 11 75 818, e-mail: mail@starkeebikes.at Teilnahmekosten: € 20,- (Mitglied alpiner Vereine € 10,-) Im...

  • 26.05.14
Lokales
Die Lahnsattelstraße bleibt bis voraussichtlich 30. Mai gesperrt.

Lahnsattelstraße bleibt gesperrt

Bis voraussichtlich 30. Mai bleibt die Lahnsattelstraße bei Mürzsteg gesperrt Durch die Unwetter letzte Woche ereigneten sich rund 200 Meter oberhalb der B23, der Lahnsattelstraße, im Bereich „Totes Weib“ bei Mürzsteg, Felsstürze und Hangrutschungen. Auch Schlammlawinen gingen ab. „Im Abschnitt von km 28,300 bis km 28,450 und im gesamten Bereich bis zum bergseitigen Abbruchbereich ist ,Gefahr im Verzug‘. Weil die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer freilich absolute Priorität hat, bleibt die B23,...

  • 20.05.14
Leute
35 Bilder

Besser wia a Navi ?....

So nenn i diese Tour. Angefangen hat es so... Nach Mürzsteg hat der Weg geführt...und los is gegangen. Ein Keuz woll i wieder mal sehen... Über einige Forststrassen hat sich meine Tour geschlängelt... Nur wias eingezeichnet waren - sind´s net zu erwandern gegangen... A Stückl des Weges und aus war´s mit dem Weiter-kommen. Also wieder zurück und den nächsten Weg suchen... Den wieder maschiert und wieda zurück... Immer nur Dickicht und kein weiterkommen. So bin i wieder zurück zur Strasse und...

  • 14.03.14
  •  14
  •  13
Leute
52 Bilder

Eine Fix und Foxi Tour....

Des Erste Bild sagt schon vieles aus... Mein Vorhaben von heute war die Kl.Veitschalm. Nach Mürzsteg bin i gefahren - das Auto abgestellt und wieder Richtung Niederalpl gegangen... Da heißt es ein wengal aufpassen.. Des dritten Graben muaß ma da rein. Beim reinwandern war es total einfach - fast kein Schnee. Aber dann hats angefangen. Die Schneeschuh angezogen und weiter rauf. Neuland war das heut für mich - und gar net lang darauf war es aus mit den Makierungen.... Der Schnee war auch net so...

  • 27.02.14
  •  10
  •  5
Menü

Unsere Gemeinden schrumpfen

Die Bezirke in der Obersteiermark sind bedroht von Abwanderung und demographischer Belastung. Der Registerzählung 2011 zu Folge, hat die Steiermark neben Kärnten den geringsten Bevölkerungszuwachs im österreichischen Vergleich zu verzeichnen. Einen Bevölkerungsanstieg konnte im Gegensatz zur vorhergehenden Zählung im Jahr 2001 nur Graz-Stadt erlangen. Hauptsächlich ist dies der internationalen Zuwanderung zu verdanken. Den höchsten Ausländeranteil in einer Gemeinde hat mit 34,9% gemessen an...

  • 14.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.