Manfred Walch

Beiträge zum Thema Manfred Walch

Sport
Meistermannschaft 1981:
tehend von links: Goschier Anton, Ritter Georg, Krenn Josef, Neumeister Karl, Url Alois, Franz Johann, Trainer Niederbacher Karl 
hockend von links: Schwarz Heinrich, Walch Manfred, Suppanz Thomas, Schimauz Herbert, Url Erwin, Url Ernst, Hofer Edi
2 Bilder

Spielerlegende – Obmann - Präsident
Manfred Walch feiert seinen 60. Geburtstag

Bereits mit 15 Jahren spielte Manfred Walch in der Kampfmannschaft des SV Allerheiligen. Insgesamt absolvierte Manfred Walch in den 18 Jahren von 1975 bis 1993 rund 400 Spiele für den ASV. 1981 wurde Walch mit seiner Mannschaft Meister und schaffte damit den Aufstieg in die Unterliga Süd. 1995 bis 2003 führte Manfred Walch den SV Allerheiligen als Obmann. In dieser Zeit schafften die Gallier den Aufstieg in die Oberliga und dann 2001 den Aufstieg in die Landesliga. Unter Manfred Walch wurde...

  • 07.04.20
Lokales

Wildon
Humusaufbau am Acker und im Hausgarten

Der Humusaufbau am Acker und im Hausgarten bildet das zentrale Thema bei einem Vortrag- und Diskussionsabend mit Gerald Dunst am Mittwoch, dem 19. Februar um 19 Uhr im Schloss Wildon. Die Steigerung der natürlichen Bodenfruchtbarkeit sowie des Wasserhaltevermögens durch Humusaufbau und die langjährigen praktischen Erfahrungen in der Ökoregion Kaindorf sind zentrale Inhalte dieses Abends. Auf zahlreiche Besucher freuen sich Bgm. Helmut Walch und GR Josef Reiter-Haas (Umweltausschussobmann)....

  • 13.02.20
Wirtschaft
In der Isovoltaicstraße 1 in Lebring wird Neuroth künftig seine Produktion & Logistik haben.

Steirischer Hörakustiker wächst
Neuroth mit neuem Produktionsstandort in Lebring

Der Hörakustikspezialist Neuroth hat 2020 viel vor: Das europaweite Technik- und Logistikcenter, das bisher in Schwarzau angesiedelt war, wird nach Lebring ziehen. Ein weiterer Schritt ist die Expansion nach Serbien. Der Gruppenumsatz ist indes auf 136,5 Millionen Euro gestiegen. LEBRING. Österreichs führender Hörakustiker Neuroth hat die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt und am Donnerstag seine Pläne für 2020 bekanntgegeben: Das steirische Traditionsunternehmen übersiedelt mit...

  • 11.02.20
  •  1
Leute
Bischof Wilhelm Krautwaschl dankte den Sternsingern für ihren Einsatz für die gute Sache.
26 Bilder

Sternsingertreffen mit Bischof Krautwaschl in Pistorf

In der Sulmtalhalle von Pistorf ging am Wochenende das Sternsingertreffen über die Bühne. PISTORF. Rund 600 Sternsinger aus den Bezirken Leibnitz, Deutschlandsberg, Graz und Graz Umgebung waren vor Ort, um gemeinsam mit Bischof Wilhelm Krautwaschl eine Heilige Messe zu feiern. Und dem Bischof gelang es auf gewohnt humorvolle Weise, die große Schar an Sternsingern bei Laune zu halten. Bei kleinen Interviews, für die er sich unter das Volk mischte, fragte er unter anderem nach den lustigsten...

  • 13.01.20
Lokales
Die Teamleiterin des Hospizteams Leibnitz, Heidi Fuchs mit ihrem Team, die Hospizpaten Manfred Walch und Ingrid Gady mit Förderin und Unterstützerin Inge Muster.

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier des Hospizvereins Leibnitz

Nicht allein sein und keine Schmerzen haben, gehalten werden – die letzten Wünsche und Sehnsüchte sind bei jedem gleich. Dafür steht die Hospizbewegung. Der Begriff „Hospiz“ steht für eine weltweite Bewegung, die sich um Begleitung von Menschen in ihrer letzten Lebensphase bemüht. Sterben, Tod und Trauer gehören zum Leben, und die letzte Lebensphase soll menschenwürdig gelebt werden. Wenn sich das Leben zu Ende neigt, ist es oft nicht einfach, mit Emotionen und Ansprüchen umzugehen. Ein Team...

  • 13.12.19
Lokales
Bgm. Helmut Walch, Christian Zöhrer und Harald Gosch überreichten Heimo Aldrian die Ehrenurkunde der Marktgemeinde Wildon.
11 Bilder

Polizeiinspektion Wildon wurde eröffnet

In Wildon wurde heute zur Neueröffnung der generalsanierten Polizeiinspektion geladen. Polizeisprecher Leo Josefus konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen, allen voran Landespolizeidirektor-Stv. Alexander Gaisch, Landesrat Christopher Drexler, Bundesrat Martin Weber, NAbg. Josef Riemer, BH Manfred Walch sowie die Bürgermeister Helmut Walch (Wildon), Johann Mayer (Hengsberg) und Wolfgang Neubauer (St. Georgen/Stfg.). Inspektionskommandant Harald Gosch freute sich, dass mit Ende Mai die neue...

  • 11.10.19
Politik
BH Manfred Walch, neuer Gemeinderat Markus Hammer, Vizebürgermeisterin Theresia Wiedner, Bürgermeister Christian Sekli, Gemeindekassier Alois Feirer
2 Bilder

Allerheiligen bei Wildon
Christian Sekli ist neuer Bürgermeister

Am 14. Mai 2019 gab es Neuwahlen in der Gemeinde Allerheiligen bei Wildon. ALLERHEILIGEN BEI WILDON. Nachdem Michael Fuchs-Wurzinger nach 5jähriger Amtszeit sein Amt als Bürgermeister und sein Gemeinderatsmandat mit 30. April 2019 zurücklegte, war eine Nachbesetzung und Neuwahl notwendig. Bei der Gemeinderatssitzung am 14. Mai 2019 wurde zum neuen Gemeinderat Markus Hammer angelobt. Der Gemeinderat hat im Anschluss Christian Sekli zum Bürgermeister und Theresia Wiedner zur...

  • 15.05.19
Lokales
Setzen sich für Solidarität ein: Georg Aulinger, Herbert Beiglböck, Elke Halbwirth, Florian Brugger, Manfred Walch, Helmut Müller und Rolf Spiegel.

Solidaritätsbarometer 2018
Solidarisches Netz für alle Menschen

Die Bezirkshauptmannschaften Leibnitz und Deutschlandsberg sowie die Caritas Steiermark luden zur Präsentation der Ergebnisse des Solidaritätsbarometers nach Gleinstätten ein. GLEINSTÄTTEN. "Die Caritas hat das Solidaritätsbarometer zum zweiten Mal gemacht und heute stellen wir ihn erstmals in einer Region vor", freut sich Rolf Spiegel, Caritas Bereichsleiter für Bildung und Interkultur. Telefonische Umfrage Für das Barometer wurden rund 1.000 Menschen aus der Steiermark telefonisch...

  • 09.04.19
  •  1
Lokales
9 Bilder

Erfreulicher Zuwachs an Bergwächtern

Ein arbeitsintensives Jahr 2018 liegt hinter der Steiermärkischen Berg- und Naturwacht des Bezirkes Leibnitz. Und die Zahlen sprechen für sich: So wurden rund 6.550 Stunden an freiwilliger Arbeit zum Schutze unserer Natur geleistet und dabei eine Wegstrecke von rund 25.000 Kilometern zurückgelegt. Ein wichtiger Part im vorangegangenen Jahr waren Projektarbeiten wie das Bauen von Nistkästen mit Schulen und Kindergärten, das Aufstellen von Froschzäunen oder die große Frühjahrsputzaktion....

  • 02.04.19
  •  1
Politik
Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung lobte Bezirkshauptmann Manfred Walch Dietmar Schweiggl als neuen Vizebürgermeister an.

Neuer Vizebürgermeister für St. Georgen an der Stiefing

In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde Dietmar Schweiggl zum neuen Vizebürgermeister von St. Georgen an der Stiefing gewählt und durch Bezirkshauptmann Manfred Walch angelobt. Der Unternehmer, der sich als Gemeinderat, Gremialobmann des steirischen Agrarhandels, stellvertretender Obmann der Wirtschaftskammer Südsteiermark sowie Wirtschaftsbundobmann von St. Georgen bereits politisch und wirtschaftlich in der Region engagiert, freut sich auf seine neue Aufgabe: "In den letzten Jahren haben...

  • 15.03.19
  •  4
  •  1
Lokales
3 Bilder

Safran-Ernte
Seit vier Jahren Safran-Anbau in Neudorf

Seit vier Jahren wird in der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Neudorf bei Wildon auf etwa 100 m2 Safran angebaut. Im Oktober ist da Erntezeit – allerdings eine recht arbeitsintensive Angelegenheit. Zur Einstimmung in die Ernte gingen über Einladung von Fachschulleiterin Roswitha Walch Bauernkammerpräsident Franz Titschenbacher, Starkoch Willi Haider, der Leibnitzer Bezirksbauernkammerobmann Gerald Holler und dessen Vorgänger Josef Kowald, FS-Silberberg-Chef Anton Gumpl, wie auch...

  • 09.10.18
Lokales
Die Ehrengäste und Verantwortlichen der FF Großklein freuen sich über das neue Rüsthaus.
24 Bilder

Neues Rüsthaus für die FF Großklein

Die Freiwillige Feuerwehr Großklein lud zur Segnung ihres neuen Rüsthauses ein. Dazu konnte HBI Franz Petritsch zahlreiche Ehrengäste, allen voran die Landtagsabgeordneten Bernadette Kerschler, Christian Cramer und Peter Tschernko sowie Bezirkshauptmann Manfred Walch begrüßen. Eigener Atemschutzraum In seiner Ansprache erörterte Bgm. und ABI Johann Hammer die Entstehungsgeschichte hinter dem neuen Rüsthaus. "Heidi Strauss ist schon 2009 zu mir gekommen und hat gesagt, dass das alte...

  • 09.09.18
Leute
Vernissage: (v.l.) BH Manfred Walch, Künstlerin Sabine Schilcher-Asen, Laudatorin Gerlinde Bartelt-Stelzer und Bgm. Helmut Leitenberger.
27 Bilder

Herzliche Vernissage in der BH Leibnitz

Im Jubiläumsjahr "150 Jahre Bezirkshauptmannschaft Leibnitz" wird das sonst "graue" Amtsgebäude dank einer Ausstellung von Sabine Schilcher-Asen zu einer bunten Bilderwelt. BH Manfred Walch verbindet das Jubiläum "150 Jahre Bezirkshauptmannschaft Leibnitz" mit einem kulturellen Akzent und hat die Künstlerin Sabine Schilcher-Asen zu einer Ausstellung ihrer modernen, herzlichen Acrylbilder in das Amtgebäude der jubilierenden Behörde in der Kadagasse eingeladen. Die Grazerin feiert zudem heuer...

  • 11.07.18
Lokales
In Leibnitz (v. l. n. r.): Bezirkshauptmann Manfred Walch, Bürgermeister Helmut Leitenberger, Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl, Erzbischof Alojzij Cvikl, und die Dechante Friedrich Trstnjak (Deutschlandsberg) und Anton Neger.
3 Bilder

In Leibnitz werden Brücken zueinander gebaut

„Grenze, Öffnung und Heimat“ ist das Thema auf der „Bühne Leibnitz“ vor der Stadtpfarrkirche in Leibnitz von 28. Mai bis 3. Juni im Rahmen der 800-Jahre-Feiern der Diözese Graz-Seckau. „Brücken zueinander bauen“ – dazu rief der gastgebende Leibnitzer Dechant Anton Neger bei der abendlichen Eröffnungsveranstaltung auf, zu der er den steirischen Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl mit Erzbischof Alojzij Cvikl aus dem slowenischen Marburg, sowie Bürgermeister Helmut Leitenberger unter den rund 250...

  • 29.05.18
Lokales
BH Manfred Walch ist seit 2002 im Amt.

Drei Fragen an Bezirkshauptmann Manfred Walch

Seit wann sind Sie als Bezirkshauptmann im Einsatz? Ich bin seit August 2002 Bezirkshauptmann. Wo und wann lesen Sie die WOCHE Leibnitz? Die WOCHE lese ich zu unterschiedlichsten Zeiten an vielen Orten (zuhause, in Gastronomiebetrieben, in verschiedensten Warteräume, etc.). Ich gratuliere zum 25-jährigen Bestandsjubiläum! An welches Ereignis der letzten 25 Jahre erinnern Sie sich besonders gerne? An die Geburt meiner jüngeren Tochter.

  • 25.04.18
  •  1
Sport
Die Vertreter der Sportunion: Walch, Kleineberg, Hrubisek, Gruber und Herker (v.l.n.r.).
2 Bilder

Regionaltag der Sportunion Leibnitz

Im JUFA Hotel in Leibnitz fand wieder ein Regionaltag der Sportunion Leibnitz statt. Mit fast 60 Mitgliedsvereinen quer durch alle Sportarten stellt die Sportunion den größten Dachverband im Bezirk. Neben dem langjährigen Regionalobmann Rudi Hrubisek konnten der Präsident der Steirischen Sportunion, Stefan Herker, und sein Vize Bezirkshauptmann Manfred Walch, zahlreiche Vertreter der Leibnitzer Vereine begrüßen. Hrubisek lobte und bedankte sich für den Einsatz und das Engagement der vielen...

  • 18.04.18
Lokales
Dir. Anton Gumpl und seine Frau Renate gratulierten den Absolventen herzlich.
143 Bilder

"Wer hat an der Uhr gedreht?" hieß es in Silberberg

Gestern Abend ging im Bildungszentrum für Obst- und Weinbau Silberberg der traditionelle Abschlussball der Absolventen über die Bühne. Unter dem Motto "Wer hat an der Uhr gedreht?" feierten die tausenden Besucher eine rauschende Ballnacht. Die Schüler bedankten sich in ihren Ansprachen beim Lehrpersonal der Schule – nicht nur für die Unterstützung bei der Organisation des Balles, sondern auch für die letzten Jahren. Als Ehrengäste konnten u.a. LAbg. Bernadette Kerschler, Bgm. Helmut...

  • 04.02.18
  •  2
Sport
Grund zum Feiern hatten die Verantwortlichen des Fußballcollege Leibnitz mitsamt ihren Sponsoren und Ehrengästen.

Leibnitzer Talenteschmiede feiert Jubiläum

Das Fußballcollege Youngsters Leibnitz blickt auf die zehnjährige Erfolgsgeschichte zurück. Das Fußballcollege Youngsters Leibnitz feiert heuer sein bereits zehn-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund luden Aufsichtstratsvorsitzender Ernst Jahrbacher und Obmann Anton Jahrbacher zu einer kleinen Feier zu Prassers in Tillmitsch ein. "Es freut mich, BH Manfred Walch, Vizebgm. Helga Sams sowie das Trainerteam, die Sponsoren, Vertreter der Partnervereine und weitere Aufsichtsräte begrüßen zu dürfen",...

  • 20.01.18
  •  1
Lokales
9 Bilder

Bürgermeister-Treffen bei Tondach Gleinstätten

Heute wurde zum ersten Bürgermeister-Treffen der Bezirke Leibnitz und Deutschlandsberg in den Standort der Tondach AG in Gleinstätten geladen. Nach einem Empfang zeigte Vorstand Franz Kolnerberger (Wienerberger) einen Imagefilm, der den interessierten Gemeindevertretern die Arbeitsweise im Werk näher brachte. Danach ging er kurz auf die Geschichte, sowohl der Wienerberger als auch von Tondach Gleinstätten ein. Lange TraditionSo wurde das Ziegelwerk Gleinstätten offiziell im Jahre 1964 von...

  • 15.09.17
  •  1
Lokales
Erster Ehrenring: Bgm. Alois Trummer, Waltraud Schinko-Neuroth, BR Ernst Gödl und BH Manfred Walch.
7 Bilder

Gelungene Premiere im Schwarzautal

Erstmals lud Bgm. Alois Trummer zum Neujahrsempfang ein. Gut gefüllt war der Kultursaal in Mitterlabill, als Bgm. Alois Trummer zum ersten Neujahrsempfang lud. Als Ehrengäste konnte er u.a. BH Manfred Walch und BR Ernst Gödl begrüßen. GR Thomas Marchel nahm die Begrüßung vor und blickte auf das vergangene Jahr zurück. "Wir haben ein neues Wappen als Zeichen der Zusammengehörigkeit bekommen", so Marchel, der weiters die Eröffnung der Kinderkrippe als Höhepunkt des Jahres 2016 erwähnte....

  • 30.01.17
Lokales
53 Bilder

Sternsingertreffen in der Sulmtalhalle Pistorf

Bischof Wilhelm Krautwaschl bedankte sich für den Einsatz der Kinder und Jugendlichen. Rund 800 Sternsinger aus den Bezirken Leibnitz, Deutschlandsberg, Voitsberg und Graz Umgebung fanden sich am Wochenende in der Sulmtalhalle in Pistorf ein, um gemeinsam mit Bischof Wilhelm Krautwaschl den Abschluss der Sternsingeraktion zu feiern. Als Ehrengäste waren u.a. Bgm. Franz Koller (Gleinstätten), LAbg. Bernadette Kerschler, BH Manfred Walch und LAbg. Karl Lackner anwesend. "Die wahren Ehrengäste...

  • 16.01.17
Lokales
Der Gemeindevorstand: Romana Vehovec-Huhs, Johann Lappi, Reinhold Höflechner, Ewald Schantl und Manuel Kahr.
31 Bilder

Neujahrsempfang in der Marktgemeinde Straß in der Steiermark

Bgm. Reinhold Höflechner lud zum Neujahrsemfpang der Marktgemeinde Straß in der Steiermark in den Heinz-Neubauer-Kultursaal Straß ein. Zahlreiche Bürger sind seiner Einladung gefolgt, darunter auch die Ehrengäste wie BH Manfred Walch, LAbg. Peter Tschernko oder Pfarrer Robert Strohmaier. Die weiteste Anreise zum Neujahrsempfang in Straß in Steiermark, nämlich rund 500 Kilometer, hatte Josef Brandner als Vertreter der deutschen Partnergemeinde Schwarzenfeld in Kauf genommen. Aufregendes...

  • 15.01.16
Lokales
Der Gemeindevorstand von Lebring mit den Ehrengästen Peter Tschernko und Manfred Walch sowie den geehrten Bürgern.
6 Bilder

Neujahrsempfang der Marktgemeinde Lebring

Verdiente Gemeindebürger wurden für ihr langjähriges Engagement geehrt. Am Wochenende wurde in der Marktgemeinde Lebring-St. Margarethen wieder zum traditionellen Neujahrsempfang geladen. Moderator Vizebgm. Dir. Johann Kießner-Haiden konnte dazu zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter NAbg. Josef Muchitsch, LAbg. Peter Tschernko, BH Manfred Walch sowie die Bgm. Joachim Schnabel und Helmut Walch. Bilanz nach einem Jahr Bgm. Franz Labugger konnte nach seinem ersten Amtsjahr eine zufriedene...

  • 11.01.16
  •  1
Leute
3 Bilder

Rundes Jubiläum des Sportvereins Ragnitz gefeiert

Sein 40-jähriges Bestehen konnte der USV Ragnitz feierlich begehen. Bei strahlendem Sonnenschein lud der USV Ragnitz am seine Vereinsmitglieder in den schattigen Garten vor der Eisschützenhalle in Gundersdorf ein. Galt es doch, das immerhin bereits 40-jährige Bestehen des Fußballvereines entsprechend zu würdigen und zu feiern. Die Pfarrmusikkapelle St. Georgen/Stfg. sorgte für eine festliche Stimmung, indes langjährige und verdienstvolle Mitglieder des Vereines diverse Ehrungen vom...

  • 20.10.15
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.